Gastfamilien

Beiträge zum Thema Gastfamilien

Panorama
Erster Bürgermeister Kurt Krömer lud die Kinder aus Tschernobyl im Namen der Stadt Stein zum Pizzaessen ein.

Über 100 Kinder zur Erholung für vier Wochen in Stein
Hilfe für Tschernobylkinder

STEIN (pm/ak) - Die Initiative „Hilfe für Tschernobylkinder“ der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde in Stein organisierte für über 100 Kinder aus der Region Tschernobyl einen vierwöchigen Erholungsaufenthalt in Stein und der Region. Die Kinder leben in dieser Zeit bei Gastfamilien und unternehmen regelmäßig gemeinsame Ausflüge. „Ziel der Erholungsaufenthalte ist es, die dauerhafte Strahlenbelastung der Kinder durch nicht strahlenbelastete Kost und Aufenthalte in frischer Luft zu...

  • Landkreis Fürth
  • 10.07.19
Lokales
Der 16-jährige Bamberger Schüler Paul Kaiser war in Hampton, Virginia zu Gast.
2 Bilder

Zum Schüleraustausch in die USA

FORCHHEIM (pm/rr) – Wer aus Bamberg und Forchheim ist zwischen 15 und 17 Jahre alt und hat Lust auf ein Austauschjahr in den USA? Der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz ist in seinem Wahlkreis auf der Suche nach einer Schülerin oder einem Schüler von einer Real- oder Sekundarschule oder einem Gymnasium für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) im kommenden Jahr. Mit einem zweiten Stipendium können sich ebenfalls junge Berufstätige oder Auszubildende, die zum...

  • Landkreis Forchheim
  • 03.09.18
Lokales

Achtung, Gastfamilien gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 26. Juni bis 17. Juli besucht eine fünfköpfige Gruppe aus der nicaraguanischen Partnerstadt San Carlos Erlangen – in diesem Zusammenhang sucht die Stadt noch Gastfamilien, die bereit sind, einen der jungen Erwachsenen (22 bis 27 Jahre) bei sich aufzunehmen. Für Fragen und weitere Informationen steht der Städtepartnerschaftsbeauftragte Tobias Ott unter Telefon 09131 / 861352 sowie über E-Mail: tobias.ott@stadt.erlangen.de zur Verfügung. www.erlangen.de

  • Erlangen
  • 11.05.17
Freizeit & Sport
Bewegung, Spaß und „Subkultur“: Vom 13. bis 19. August treffen sich Jugendliche aus Schwabachs Partnerstädten zu einer Abenteuerwoche.

Mehr als nur Partystimmung: Internationale Jugendtage in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Zum Stadtjubiläum laden Kommunale Jugendarbeit und Stadtjugendring Jugendliche aus Schwabach und den Partnerstädten Les-Sables (Frankreich), Kemer (Türkei) und Kalambaka (Griechenland) zur internationalen Jugendbegegnung ein. In der Zeit von Sonntag, 13. August, bis Samstag, 19. August, stehen Kunst, Abenteuer und Spaß im Vordergrund. An den Vormittagen finden verschiedene Workshops zu den Themen Breakdance, Graffiti und Musik statt. An den Nachmittagen sind gemeinsame...

  • Schwabach
  • 21.02.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gemeinsam für die Völkerverständigung: Helmut Rauscher (Rotary-Club Nürnberg-Sebald / Vorsitzender Distrikt 1880), Nina Paul (Austauschschülerin aus Fürth), Christof Furtwängler (Rotary-Club Nürnberg-Kaiserburg / Vorsitzender Jugenddienst), Carolina Pasin (Austauschschülerin aus Brasilien) und Franz Josef Aka (Vorsitzender Rotary Jugenddienst Deutschland / v.l.n.r.). Foto: Uwe Müller

Rotary-Clubs für weltweiten Jugendaustausch

NÜRNBERG (mue) - Die Förderung der Jugend gehört mit zu den wichtigsten Zielen von Rotary International – am Wochenende trafen sich die rotarischen Jugenddienstleiter aus ganz Deutschland zu einer Fachtagung in Nürnberg, um Erfahrungen auszutauschen und über eine Weiterentwicklung bestehender Programme zu sprechen. Mit ihren Austauschprogrammen bieten die ehrenamtlich wirkenden Rotarier weltweit jährlich 8.000 bis 10.000 Jugendlichen Gelegenheit zu persönlichen Begegnungen und Erfahrungen in...

  • Nürnberg
  • 30.03.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.