GEDOK

1 Bild

Endspurt beim Schwabacher GEDOK-Event

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 09.02.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Im Rahmen der Sonderausstellung „30 Jahre GEDOK Franken“ werden im Stadtmuseum am 18. Februar und am 4. März zwei besondere Veranstaltungen geboten. GEDOK ist die Abkürzung für „Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V.“ Unter dem Motto „Evas Töchter“ zeigt dieeine Sonderausstellung noch bis 4. März 2018 über 70 Werke der so genannten Bildenden und Angewandten Kunst.Das...

1 Bild

Im Januar 2018: Mädchen machen Kunst im Stadtmuseum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 20.12.2017

SCHWABACH (pm/vs) - Die aktuelle Sonderausstellung „Evas Töchter“ im Stadtmuseum Schwabach präsentiert Werke von Künstlerinnen der GEDOK-Gruppe Franken. In Anlehnung daran wendet sich ein Museums-Workshop ausnahmsweise einmal nur an Mädchen. Auf festem Zeichenkarton schaffen die Mädchen zunächst mit ausgewählten Acrylfarben einen abstrakt-malerischen Untergrund. Dann folgt ein Gang durch die Ausstellung, bei dem sie sich...

1 Bild

GEDOK lädt ins Zeltnerschloss

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 23.06.2016

Nürnberg: Kulturladen Zeltnerschloss | Mögeldorf (li) Die GEDOK wurde vor 90 Jahren in Hamburg von Ida Dehmel und anderen mutigen Frauen gegründet, um Künstlerinnen aller Kunstgattungen ein Forum zu schaffen. Die GEDOK Franken feiert zu diesem Anlaß mit der Ausstellung "90 Jahre - 90 Werke". Alle Beteiligten steuern Werke im Format 40x40cm bei. Auf diese Weise entsteht ein Mosaik in verschiedensten Stilen und Techniken, was die Vielseitigkeit und den...

1 Bild

Kultur im Schloss Almoshof

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 30.10.2015

Nürnberg: Schloss Almoshof | Nürnberg (li) Noch bis zum 22.11.15 zu sehen: Reibungsfelder II - Jahresausstellung der GEDOK Franken 2015 Zusatztermin: So., 8.11., 11 Uhr Lesung mit Amelie Drescher und Vorstellung des GEDOK-Literatur-Kalenders 2016 mit Flöten-Musik von Brunhild Fischer der GEDOK Leipzig Finissage: So., 22.11., 14 Uhr bis 17 Uhr mit Bewegungsperformance von Gitta Hofrichter Ab 27.11. zu sehen: Grenzen - 24....