Kabarett

1 Bild

HG. Butzko Menschliche Intelligenz – Oder: „Wie blöd kann man sein?”

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 08.02.2017

Schwanstetten: Kulturscheune | Als Captain Kirk und Mr. Spock mal einen entfernten Himmelskörper besuchten, kamen sie anschließend zu dem Fazit: „Es gibt keine menschliche Intelligenz auf diesem Planeten.” Das funkten sie zur Erde, einem Planeten, auf dem vor tausenden von Jahren ein paar Leute Stimmen hörten, über die anschließend Bücher geschrieben wurden, worin zu lesen war, dass man so leben muss, wie in diesen Büchern geschrieben steht, oder man kommt...

1 Bild

Brunftzeit- Wildwechsel und Liebestaumel

Gemeinde Burgthann
Gemeinde Burgthann | Burgthann | am 31.01.2017

Burgthann: Haus der Musik | Kabarettabend mit Nepo Fitz Samstag, 18. Februar um 19:30 im Haus der Musik in Unterferrieden/Burgthann Platzhirsch der Bühnenunterhaltung: Noch höher kann einer die Latte kaum legen. Als Spross einer Jahrtausende alten Künstlerdynastie stellt sich Nepo Fitz in seinem zweiten Solo „Brunftzeit“ vor: Sohn der Kabarettistin Lisa Fitz und des Musikers Ali Khan, ein hervorragender Musiker und ausgebildeter Schauspieler mit...

1 Bild

Toni Lauerer

Dominik Schuster
Dominik Schuster | Schwabach | am 26.01.2017

Schwabach: Markgrafensaal | Schwabach – Am 11. Februar kommt Mundarthumorist Toni Lauerer um 20.00 Uhr in den Markgrafensaal in Schwabach. Im Gepäck hat er sein aktuelles Programm „eigentlich is wurscht“, in dem er in gewohnter Art und Weise und mit seinem typisch überspitzten Humor auf das tägliche Leben eingeht. Ohne den Zeigefinger zu erheben zeigt er mit reichlich Pointen, daß selbst die gröbste Peinlichkeit einfach nur ein Zeichen von...

5 Bilder

Weltmeisterinnen, ein Heimspiel und die Hits von Boney M. - Volles Programm in Zirndorf

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 25.01.2017

ZIRNDORF - (web) Bissiges Kabarett, hochkarätig besetzter Theaterspaß und dazu viel Musik - die Paul-Metz-Halle in Zirndorf bietet auch im neuen Jahr 2017 ein abwechlsungsreiches und vielfältiges Programm. Einer der Höhepunkte ist sicher der Auftritt der Kabarettistin Lis Fitz am 30. März mit ihrem Programm „Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf“. Direkt, mit viel Wortwitz, einem Schuss Blödsinn und trotzdem immer...

3 Bilder

Hans-Joachim Heist in der Rolle des Wortkünstlers „Noch’n Gedicht“

Henfenfeld: SV Henfenfeld e.V. / Sporthalle | Eine Hommage an den unvergesslichen Heinz Erhardt Der 11. Dezember 1971 war für die Fans von Heinz Erhardt ein großer Unglückstag. Ab diesem Tag konnte der Komiker, Wortkünstler, Musiker, Schauspieler und Dichter krankheitsbedingt nicht mehr auftreten. Mit Hans-Joachim Heist gibt es nun einen würdigen „Nachfolger“, der zeigt, dass er nicht nur als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht in der ZDF Nachrichtensatire...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Kleinlangheim

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Unterfranken | am 30.11.2016

Kleinlangheim: Landgasthof Zum Bären | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in allen...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Hummendorf

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Oberfranken | am 29.11.2016

Weißenbrunn: Gasthaus Zur Mühle | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Bayreuth

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Oberfranken | am 29.11.2016

Bayreuth: Glenks Garten | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Neustadt/Coburg

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Oberfranken | am 29.11.2016

Neustadt bei Coburg: Gasthaus Lindenhof | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in allen...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Pegnitz

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Oberfranken | am 29.11.2016

Pegnitz: Sportgaststätte ASV | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in...

1 Bild

Fränk. Kabarett-Duo Babet & Auguste in Großwenkheim

Andrea Wehner
Andrea Wehner | Unterfranken | am 29.11.2016

Münnerstadt: Gasthaus Zum Adler | In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischem Dialekt "über Gott und die Welt." Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist Frau erfahren und hat in allen...

1 Bild

"Kranklach´n is´ g´sund!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Feucht | am 22.11.2016

Feucht: Reichswaldhalle | Nachdem "Kranklachen" bekanntlicherweise gesund ist, stellen die Kabarettabende mit Sven Bach eine wirkliche Alternative zur üblichen Prophylaxe dar! Bekannt auch durch die Faschingssendungen "Närrische Weinprobe" und "Franken Helau" des Bayerischen Fernsehens, Franken-Fernsehen und durch die Rundfunksendungen von Bayern1 und Bayern2, arbeitet, beschreibt, zitiert, ja zelebriert Sven Bach förmlich die Eigenheiten der...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberg | am 22.11.2016

Nürnberg: Kulturladen Röthenbach | Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und Ansichten über den Franken, seine...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Mittelfranken | am 22.11.2016

Pfaffenhofen an der Roth: Sportheim des SV Pfaffenhofen | Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und Ansichten über den Franken, seine...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberg | am 22.11.2016

Nürnberg: Kleinkunstbühne Landgasthof zum Hirschen | Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und Ansichten über den Franken, seine...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Schwabach | am 22.11.2016

Schwabach: Kleinkunstbühne Galerie Gaswerk | Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und Ansichten über den Franken, seine...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Schwabach | am 22.11.2016

Schwabach: Kleinkunstbühne Galerie Gaswerk | Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und Ansichten über den Franken, seine...

1 Bild

„Viva la Heimat“ – Mäc Härder kommt!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 28.10.2016

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Am Freitag, 11. November, tritt Mäc Härder um 20.00 Uhr im Jungen Theater auf. In seinem aktuellen Programm nimmt er wie vor ihm schon Bernd Regenauer das bayerische Heimatministerium mit Sitz in Nürnberg aufs Korn. Denn ein echter Franke muss den Begriff „Heimat“ mit Leben füllen. Mäc Härder passt genau für diese Aufgabe: Er stammt aus Unterfranken, lebt in Oberfranken und hat Freunde in...

1 Bild

Kalle Pohl kommt ins „Fifty Fifty“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 25.10.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Mit seinem aktuellen Programm „Selfi in Delfi“ tritt Kalle Pohl (Foto) am Samstag, 26. November, ab 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr) mit seinem Solo-Programm „Selfi in Delfi“ im Theater Fifty Fifty (Südliche Stadtmauerstr. 1) in Erlangen auf. „Selfi in Delfi“ ist natürlich falsch geschrieben; korrekt wäre „Selfie in Delphi“. Wenn jedoch Kalle Pohls berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise...

1 Bild

Toni Lauerer

Dominik Schuster
Dominik Schuster | Röthenbach | am 17.10.2016

Röthenbach an der Pegnitz: Karl-Diehl-Halle | Röthenbach – Egal ob Stammtischgespräche, Warteschlangen an der Supermarktkasse, der erste Besuch im Fastfood-Restaurant oder die Darmspiegelung. Es gibt Nichts, worüber der Mundarthumorist und Bestseller-Autor Toni Lauerer nicht seine Ironien verbreiten kann. Das Leben bietet halt die besten Vorlagen, und wenn er sich austobt, dann werden Klischees gnadenlos übertrieben. Am 04. November, gastiert er um 20.00 Uhr in der Karl...

13 Bilder

35 Jahre "Limbacher Kirchweih" vom 03.08. bis 07.08.2017

Stefan Miehling
Stefan Miehling | Schwabach | am 15.10.2016

Schwabach: Weller Acker | Donnerstag 03.08.2017 19:30 UHR Rocknacht im Festzelt (Einlass ab 18:30 Uhr) Freitag 04.08.2017 17:00 UHR Kirchweihplatz und großer Biergarten geöffnet 19:00 UHR Bierzeltöffnung - für ordentlich Stimmung ist gesorgt 20:00 UHR Tarditioneller Bieranstich Samstag 05.08.2017 14:00 UHR Kirchweihbetrieb. Festzelt und Biergarten geöffnet 15:00 UHR Einholen der Kirchweihbäume 16:00 UHR Aufstellen des...

1 Bild

Am 22. Oktober startet der Schwabacher Kulturbus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.10.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Dass Busse nicht nur für den Personentransport verwendet werden können, ist bekannt. Man denke nur die Nutzung als Infobühne oder mobile Bücherei. Mit „KuBuS“ hat sich die Stadt Schwabach jetzt etwas ganz besonderes ausgedacht. In Zusammenarbeit mit dem Schwabacher Tagblatt wird der „Kultur Bus Schwabach“ zur Kleinkunstbühne. Während der Aufführungen steht das Gefährt an einem festen Platz. Der Eintritt...

1 Bild

Satirisches Reisegepäck: ,,Andersch, reschbeggdlos, subbjeggdief"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Lauf | am 25.09.2016

LAUF (pm/nf) - Nürnberg, die „kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern“, gehört vielleicht nicht auf den ersten Blick zu den weltweit attraktiven Sehnsuchtsorten. Oder doch? Dieser Frage und vielen anderen lokalen Themen geht der „echde Nämbercher" Bernd Regenauer am 17. Oktober (20 Uhr) in der Stadtbücherei Lauf nach. Nahezu idealtypisch und radikal authentisch präsentiert der Meister...

6 Bilder

In Roth gibt's einen kunterbunten Kabarettherbst

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 20.09.2016

ROTH - (web) Bissige Gesellschafts- und Politsatire, Kalauer zum Schenkelklopfen und hintersinnige Liederabende - der 12. Rother Kabarettherbst in der Kulturfabrik präsentiert sich abwechslungsreich und vielfältig. Höhe- und zugleich Schlusspunkt des Kabarettfestivals dürfte wohl das Gastspiel von Ottfried Fischer (4. Dezember) sein. „Wandogo Filosofi“ titelt das Programm, das die Kabarett- und Schauspiellegende zusammen mit...

1 Bild

McNeills und Winkler bei „Kultur in Brunn“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 15.09.2016

Nürnberg: Sportheim Brunn | Realsatire vom Feinsten, Szenen, Gschichtli und Lieder Mit dem Titel „Wartner, bist nei der Schul kummst“ bringen Brigitte und Killen McNeill und Wigbert Winkler ihr neues Kabarettprogramm im feinsten unterfränkischen Dialekt nach Brunn und zwar am Freitag, 23. September, um 19.30 Uhr. Ihr Feststellung lautet: In der Grundschul wormer alle – dou kemmer mitreden. Da geht es um Lehrer vom alten und vom neua Schloch, brove...