Kabarett

Ottfried Fischer & die Heimatlosen

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | vor 2 Tagen

Nürnberg: Hubertussaal | "Wandogo-Filosofie"

Annette von Bamberg

Support marktspiegel.de
Support marktspiegel.de | Erlangen | am 13.06.2017

Erlangen: Fifty-Fifty | Die Kabarettistin ist mit ihrem aktuellen Programm "Es gibt ein Leben über 50 - jedenfalls für Frauen" am 30. Juni 2017 in Erlangen. Beginn: 20 Uhr

Jochen Malmsheimer

Support marktspiegel.de
Support marktspiegel.de | Fürth | am 13.06.2017

Fürth: Comödie | Der Kabarettist kommt mit seinem Programm "Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage" am 30. Juni 2017 nach Fürth. Beginn: 19:30 Uhr

Jürgen Becker - "Volksbegehren..."

Support marktspiegel.de
Support marktspiegel.de | Erlangen | am 13.06.2017

Erlangen: Fifty-Fifty | Der Kölner Kabarettist kommt am 29. Juni 2017 mit seinem aktuellen Programm "Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung" nach Erlangen. Beginn: 20 Uhr

Günter Grünwald - "Deppenmagnet"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 09.06.2017

Roth: Kulturfabrik | Der Komiker und Kabarettist ist mit seinem Programm "Deppenmagnet" am 21. Juni 2017 live in Roth. Beginn: 20 Uhr

Erwin Pelzig - "Weg von hier"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 09.06.2017

Fürth: Stadttheater | Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig mit dem neuen Kabarettprogramm "Weg von hier" am 18. Juni 2017 live in Fürth. Beginn: 19.30 Uhr

H.G. Butzko - "Super Vision"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Erlangen | am 08.06.2017

Erlangen: Fifty-Fifty | Der Kabarettist spielt am 23. Juni 2017 sein Progamm "Super Vision" live im Fifty-Fifty in Erlangen. Beginn: 20 Uhr

Herbert & Schnipsi

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 08.06.2017

Fürth: Comödie | Programm ,,Juchhu, glei schmeißt’s uns wieder!"

Hagen Rether - "Liebe"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 08.06.2017

Roth: Kulturfabrik | Der Kabarettist Hagen Rether mit seinem Programm "Liebe" am 25. Juni 2017 live in der Kulturfabrik in Roth.

Comödie: Wolfgang Krebs

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 08.06.2017

Fürth: Comödie | Kabarett-Programm: ,,Die Watschnbaumgala"

Harry G.

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 08.06.2017

Nürnberg: Serenadenhof | Kabarett und Comedy - Am 27. Juni 2017 um 20 Uhr im Serenadenhof Nürnberg

1 Bild

"Weihnacht´n - un´ sunsd nu wos!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberg | am 07.06.2017

Nürnberg: Kleinkunstbühne Bammes | "Weihnacht´n - un´ sunsd nu wos!" „Weihnacht´n und sunsd nu wos!“ Das Weihnachtsprogramm Mundart-Kabarettisten Sven Bach beleuchtet alle Feinheiten der Vorweihnachtszeit und des Trubels vor und um Weihnachten herum. Er bedauert die Ehemänner im Geschenkkaufwahn und gewährt Einblick in das Seelenleben eines Frankens in der hektischen Zeit. Die schon fast „kultige“ Geschichte vom Tannenbaum fehlt dabei ebenso wenig wie ein...

1 Bild

"Weihnacht´n - un´ sunsd nu wos!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Schwabach | am 07.06.2017

Schwabach: Kleinkunstbühne Galerie Gaswerk | "Weihnacht´n - un´ sunsd nu wos!" „Weihnacht´n und sunsd nu wos!“ Das Weihnachtsprogramm Mundart-Kabarettisten Sven Bach beleuchtet alle Feinheiten der Vorweihnachtszeit und des Trubels vor und um Weihnachten herum. Er bedauert die Ehemänner im Geschenkkaufwahn und gewährt Einblick in das Seelenleben eines Frankens in der hektischen Zeit. Die schon fast „kultige“ Geschichte vom Tannenbaum fehlt dabei ebenso wenig wie ein...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberg | am 07.06.2017

Nürnberg: Kleinkunstbühne Landgasthof zum Hirschen | „Franken und die Welt drumrum!“ Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberg | am 07.06.2017

Nürnberg: Kleinkunstbühne Bammes | „Franken und die Welt drumrum!“ Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und...

1 Bild

"Kranklach´n is´ g´sund!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Oberpfalz | am 07.06.2017

Pyrbaum: Gasthaus Brandl | „Kranklach´n is´ g´sund" Nachdem "Kranklachen" bekanntlicher Weise gesund ist, stellen die Kabarettabende mit Sven Bach eine wirkliche Alternative zur üblichen Prophylaxe dar! Bekannt auch durch die Faschingssendungen "Närrische Weinprobe" und "Franken Helau" des Bayerischen Fernsehens, Franken-Fernsehen und durch die Rundfunksendungen von Bayern1 und Bayern2, arbeitet, beschreibt, zitiert, ja zelebriert Sven Bach förmlich...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Gremsdorf: Forum der Barmherzigen Brüder Gremsdorf | „Franken und die Welt drumrum!“ Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Nürnberger Land | am 07.06.2017

Neunkirchen am Sand: Kultur in der Aula | „Franken und die Welt drumrum!“ Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und...

1 Bild

"Franken - und die Welt drumrum!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Sven Bach
Sven Bach | Mittelfranken | am 07.06.2017

Lehrberg: Freiluftbühne am Sportplatz | „Franken und die Welt drumrum!“ Stets mit einem Augenzwinkern und stets sympathisch betrachtet Sven Bach seine fränkische Welt aus der Warte eines überzeugten Franken! Er philosophiert darüber, dass "Franken für den Franken die Welt, ja das Universum ist! Alles außerhalb von Franken ist für ihn dabei Randgebiet!" Stets liebevoll und niemals wertend gegenüber anderen Volksstämmen. Lustige und hintersinnige Denkweisen und...

1 Bild

Wolfgang Krebs in Strullendorf: Die Watschenbaum-Gala

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Oberfranken | am 06.06.2017

Strullendorf: Hauptsmoorhalle | STRULLENDORF - Kabarettistisches Highlight in Strullendorf: Wolfgang Krebs kommt mit seinem Programm "Die Watschenbaum-Gala" im Januar in die Hauptsmoorhalle in Strullendorf. Der Preis, den keiner haben will: der „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert – wie...

10 Bilder

Seit 25 Jahren eine Herzkammer der Rother Kulturszene

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 18.05.2017

ROTH (vs) - Im Rahmen eines rundum gelungenen Festabends hat die Kulturfabrik Roth am vergangenen Donnerstag ihren 25sten Geburtstag gefeiert. Sigi Hoga vom Funkhaus Nürnberg moderierte das rund 90-minütige Potpourri aus Grußworten, eingeblendeten Filmbeiträgen und musikalischen Einlagen von Lizzy Aumeier und ihrer Pianistin Swetlana Klimova gekonnt und souverän. Gerne nutzte Hoga auch die Gelegenheit für kurze Interviews....

1 Bild

Sissi Perlinger: Ich bleib dann mal jung!

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Fürth | am 12.05.2017

Fürth: Stadttheater | Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s neuem brüllkomischen Programm, mit dem sie im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs sein wird. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Wie das genau geht, lebt uns die erfolgreiche und mit Preisen überschüttete...

1 Bild

Hans Gerzlich "So kann ich nicht arbeiten!"

Jan Breuer
Jan Breuer | Erlangen | am 30.04.2017

Erlangen: Fifty-Fifty | Diplom-Ökonom Hans Gerzlich hat sich in der Büro-Arena unter jene Gladiatoren gemischt, die ihren überfüllten Terminkalender mit einem erfüllten Leben verwechseln, deren Freizeit Rufbereitschaft heißt und auf deren Grabstein steht: Er brannte für seinen Job... aus. Staubtrocken und bleistiftspitz knöpft sich der Kabarett-Seiteneinsteiger DAS brandaktuelle Thema Nr. 1 unserer schönen neuen Arbeitswelt vor: Burnout! Dazu hat...

1 Bild

„Zukunft is the Future“: Kabarett mit Vince Ebert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 20.04.2017

EGGOLSHEIM (pm/rr) – Am Freitag, 28. April um 20.00 Uhr ist der Kabarettist Vince Ebert in der Eggerbachhalle, Josef-Kolb-Str. 11 zu Gast. In seinem neuen Programm „Zukunft is the Future“ dreht sich alles um das Thema Zeit: Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt. Noch vor 10 Jahren ist Rudolph Moshammer mit einem Telefonkabel erdrosselt worden. Das wäre heute rein technisch überhaupt nicht mehr möglich. Vince Ebert...

1 Bild

Kabarettabend mit Christian Springer in Strullendorf: "Trotzdem"

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Oberfranken | am 20.04.2017

Strullendorf: Hauptsmoorhalle | Die Welt ist schlimm. Aber die Antwort von Christian Springer darauf lautet: Trotzdem! Der Name seines Programms ist nicht nur die Überschrift für einen Kabarettabend. „Trotzdem“ heißt weitermachen, nicht aufgeben, und sich nicht den Schneid abkaufen lassen. Aber keine Angst, Sie sind nicht in einem Coaching-Seminar gelandet, sondern im politischen Kabarett. Ein Mann zeigt Haltung und haut auf unsere Feigheiten drauf....