Kultur in Roth geht weiter
Matthias Egersdörfer grantelt in der Kulturfabrik

Matthias Egersdörfer mit seinem typischen Grantler-Gesicht. Vorteil: Man hat möglicherweise das ganze Fahrgeschäft für sich alleine.
  • Matthias Egersdörfer mit seinem typischen Grantler-Gesicht. Vorteil: Man hat möglicherweise das ganze Fahrgeschäft für sich alleine.
  • Foto: Stephan Minx
  • hochgeladen von Victor Schlampp

ROTH (pm/vs) - Das kulturelle Leben in Roth geht weiter: Am 10. Oktober, 20 Uhr, ist der bekannte fränkische Kabarettist und Schauspieler Matthias Egersdörfer zu Gast in der Kulturfabrik.

Wer hätte gedacht, dass der Titel von Matthias Egersdörfers Programm „Ein Ding der Unmöglichkeit“ die momentane Situation anlässlich der seit März 2020 grassierenden Corona-Pandemie so klar umreißen könnte. Geschrieben hat es der Kabarettist und Schauspieler aber in Vorcorona-Zeiten. Matthias Egersdörfer ist Frankens bekanntester Grantler und gleichzeitig Deutschlands bekanntester Schatz. Im Franken-Tatort spielt er den Spusi-Leiter Michael Schatz mit für fränkische Verhältnisse erträglicher Laune. Auf der Bühne aber ist und bleibt er der wütende Misanthrop. Eintrittskarten können bequem von zuhause auf eventim.de oder an den bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen gekauft werden. Auch in der Kulturfabrik können Tickets für die Abendkasse telefonisch bestellt werden. Um den Mindestabstand einzuhalten, wird jedem Gast am Veranstaltungsabend ein fester Sitzplatz zugewiesen. Noch nie gab es deshalb so viel Beinfreiheit im Saal wie jetzt, man sitzt bequem auf Abstand, die Klimaanlage wurde mit speziellen ePM1-Filtern ausgerüstet und die Veranstaltungen der Kulturfabrik folgen einem detailliert erarbeiteten Hygienekonzept, um dessen Einhaltung höflich gebeten wird. Alle weiteren Informationen dazu gibt es im
Internet

Covid-19-Schutzmaßnahmen

• Die Kulturfabrik kann nur mit Mund-Nase-Schutz betreten werden. Der Zugang zu den Veranstaltungen ist über den Ticketvorverkauf auf eine festgelegte Personenzahl begrenzt.
• Die Kulturfabrik setzt ihr Hygienekonzept konsequent um und passt es tagesaktuell an. Die nummerierten und personalisierten Sitzplätze werden jedem Gast am Veranstaltungsabend zugewiesen. Die bereits vor der Corona-Zeit gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, jedoch verfällt der Anspruch auf die ausgewählte Sitzplatznummer. Die Veranstaltungen finden in der Regel ohne Pause statt.
• Um eine Verfolgbarkeit von Kontaktpersonen bei einer nachgewiesenen Corona-Infektion zu ermöglichen, werden die Besucher und Besucherinnen höflichst gebeten, ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Das entsprechende Formular kann bereits im Vorfeld zuhause ausgefüllt werden. Es kann auf kulturfabrik.de heruntergeladen werden. Die Kulturfabrik ist angewiesen, die Kontaktdaten ihrer Besucherinnen und Besucher vier Wochen zu verwahren. Nach Ablauf dieser Frist werden diese vernichtet. Es erfolgt keine Speicherung.
• Tickets sind ausschließlich an den Vorverkaufsstellen, die an das Eventim- System angeschlossen sind sowie online auf eventim.de erhältlich. Der Vorverkauf in Roth in den Buchhandlungen Genniges und Feuerlein ist derweil ausgesetzt. Die Karten können auch telefonisch (09171/848-714) in der Kulturfabrik unter Angabe der Kontaktdaten zum Abendkassenpreis gekauft werden.
• Fragen werden gerne im Büro der Kulturfabrik unter Telefon 09171/848-714 beantwortet.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen