Kunsthalle Nürnberg

Russisch durch die Ausstellung „Mit anderen Augen“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.10.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Führung in russischer Sprache durch die aktuelle Ausstellung „Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie“ gibt es am Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 18.15 Uhr in der Kunsthalle Nürnberg und im Kunsthaus. Irina Osovskaya führt unter dem Motto „Das Porträt zwischen Selbstdarstellung und zeitgeschichtlichem Dokument“ zu den Werken von 45 internationalen Fotokünstlerinnen und...

Bist Du wirklich so abstrakt? - Dialog zu Henriette Grahnert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.07.2016

Nürnberg: Kunsthalle | NÜRNBERG - Am Sonntag, 24. Juli 2016, um13 Uhr lädt Dr. Harriet Zilch, die Kuratorin der Ausstellung „Henriette Grahnert. Manchmal erscheinst du mir sehr abstrakt“, zu einer Dialogführung in die Kunsthalle Nürnberg, Lorenzer Straße 32, ein. Gemeinsam mit Simone Neuenschwander, Direktorin des Kunstvereins Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft, wird sie die Ausstellung von Henriette Grahnert sowie eine kleine...

Nur für Studierende: „Art Date“ in der Kunsthalle

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einer Kuratorenführung speziell für Studierende aller Fachrichtungen möchte die Kunsthalle Nürnberg gezielt ein junges Publikum ansprechen. Am Dienstag, 3. November 2015, um 17 Uhr lädt Ellen Seifermann, Leiterin der Kunsthalle und Kuratorin der Ausstellung, zu einer Führung in der aktuellen Schau „Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult“ (bis 8. November 2015) ein. Der Eintritt und die...

Kunstgespräch für neugierige Senioren

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.09.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - „Nachgefragt. Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten“ heißt ein Angebot der Kunsthalle Nürnberg für neugierige, ältere Kunstinteressierte. Dr. Annette Scherer, Kunsthistorikerin und Kulturgeragogin, bietet ihren jeweils dreiteiligen Kurs in der aktuellen Ausstellung „Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult“ zwei Mal an. Der Mittwochskurs startet am 23. September 2015 von 15 bis 16.30 Uhr,...

Kunstgespräch für Neugierige

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.06.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - „Nachgefragt. Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten“ heißt ein Angebot der Kunsthalle Nürnberg für neugierige, ältere Kunstinteressierte. In der aktuellen Ausstellung „Peter Piller. Belegkontrolle“ gibt es am Mittwoch, 24. Juni 2015, sowie am Donnerstag, 2. Juli 2015, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr Gelegenheit, mit Dr. Annette Scherer die Ausstellung zu besuchen: Veranstaltungsort ist die...

Trauer um den ehemaligen Direktor der Kunsthalle Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.10.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit 91 Jahren ist Curt Heigl, ehemaliger Direktor der Kunsthalle Nürnberg, am gestrigen Donnerstag, 23. Oktober 2014, gestorben. Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner würdigt Heigls Verdienste um die Bildende Kunst: „Mit ihm verliert Nürnberg einen der profiliertesten Kunsthistoriker und Ausstellungsmacher der Stadt.“ Der 1923 in Schliersee/Oberbayern geborene Curt Heigl studierte zunächst Architektur...