Volkstrauertag

46 Bilder

Sonntags - Spaziergang in Lauf

Karin Berger
Karin Berger | Lauf | am 19.11.2017

den Volkstrauertag einmal anders genutzt um noch ein paar Stimmungen einzufangen bevor alles im Schnee "versinkt..."

1 Bild

Volkstrauertag mit Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt: "Menschenrechte"

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 16.11.2017

Fürth: St. Matthäus-Kirche Vach | Gottesdienst mit Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt mit den Vacher Sanitätern vom Roten Kreuz, der Freiwilligen Feuerwehr Vach, dem Posaunenchor St. Matthäus Vach und Pfarrer Markus Pöllinger. Die Gedenktafel im Turm der St. Matthäus-Kirche mit 111 Namen von Vermissten und Gefallenen des 2. Weltkrieges aus Vach, sowie den ungezählten Opfern von Krieg und Gewalt, Flucht und Vertreibung erinnert uns an unsere...

1 Bild

Seit 65 Jahren wird am Volkstrauertag an die Opfer der Weltkriege gedacht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 15.11.2017

SCHWABACH (pm/vs) - Einmal im Jahr ist es soweit: Zwischen Karnevalseröffnung und den ersten Weihnachtsmärkten gibt es einen Sonntag, da legen Spaß, Frohsinn und Kuschelgefühle für einen ernsten Anlass eine kurze Pause ein: Seit 1952 wird am Volkstrauertag der Gefallenen beider Weltkriege und der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Alle staatlichen Dienstgebäude in Bayern setzen die Fahnen am 19. November auf Halbmast. Es...

1 Bild

Volkstrauertag in Oberasbach will erinnern und mahnen!

OBERASBACH (pm/vs) - Die Stadt Oberasbach feiert den Volkstrauertag am 19. November mit einer besonders beeindruckenden Zeremonie. Beginn ist um 11.15 Uhr am Friedhof in Unterasbach. Mit dabei sind unter anderem die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, die 2. Vorsitzende des VdK Margit Fischer, Pfarrer Michael Grober von der Kirchengemeinde St. Stephanus sowie der Posaunenchor Algebrass und die Blaskapelle Oberasbach. Der...

1 Bild

Schluss mit lustig: Am 15. November ist Volkstrauertag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 13.11.2015

SCHWABACH/ROTH - (vs) Halloween und Karneval bereiten Freude, Martinsumzüge und Adventsmärkte schaffen Wohlfühlstimmung. Aber sollte dazwischen nicht auch noch ein wenig Platz für die ernsten Momente sein? Am 15. und 22. November ist jedermann herzlich zur Besinnung eingeladen. 30 Jahre ist es her, seitdem der amerikanische Medienwissenschaftler Neil Postman sein ins Deutsche übersetzte Buch mit dem Titel „Wir amüsieren...

Gedenken am Volkstrauertag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.11.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - „100 Jahre Erster Weltkrieg – Trauer, Erinnerung, Mahnung“ ist die Veranstaltung der Stadt Nürnberg am Volktrauertag überschrieben. Der Opfer der beiden Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft gedenkt die Stadt am Sonntag, 16. November 2014, um 11 Uhr vor dem Mahnmal im Luitpoldhain. Die Kranzniederlegungen umrahmen Ansprachen von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Stadtdekan...