BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet über Spende für MTW und Blutspendetermin in Eckental - Eschenau

Herrmann Friedrich (l), Dietmar Horlamus (r) FW Kleingeschaidt bei der Scheckübergabe an Bereitschaftsleiterin Daniela Zimmermann
Geldspende der FW Kleingeschaidt über 1000,- € für neuen Mannschaftstransportwagen

Wieder ist eine hohe Geldspende bei der Bereitschaft eingegangen, worüber sich die Mitglieder sehr freuen und herzlich bei der befreundeten Rettungsdienstorganisation FW Kleingeschaidt bedanken. Der FW-Vorstand Herrmann Friedrich (Foto links) und der Kommandant Dietmar Horlamus F. rechts) übergaben den Geldbetrag an die Bereitschaftsleiterin Daniela Zimmermann (F. Mitte). Die Ehrenamtlichen der Bereitschaft bedanken sich natürlich auch bei der Dorfgemeinschaft Kleingeschaidt mit ihren vielen Helfern/innen, die zusammen mit der Feuerwehrmitgliedern den Geldbetrag aus dem Überschuss der Einnahmen vom Backofenfest im Sommer erwirtschaftet haben.

Die Übergabe und Einweihung des neuen MTW verzögert sich leider, da das KFZ noch nicht ausgeliefert und zum weiteren Einbau der behindertengerechten Hebebühne
an eine andere Firma übergeben worden ist.
Dafür kann sich die Bereitschaft über einen neuen Notfallkrankentransportwagen und zusätzlich einen Transportanhänger mit Mobil-WC für größere Rettungseinsätze freuen; der Kreisverband und die Kreisbereitschaftsleitung möchten diese am 26.10.2017 in einer kleinen Feierstunde auf der BRK-Hauptwache in Erlangen neue Fahrzeuge an die Bereitschaften übergeben.

Ehrungen für Blutspender/innen beim Septembertermin in Eckental

Zum BSP-Termin in der Mittelschule von Eschenau hatten sich 128 potentielle Blutspender/innen eingefunden, wovon 118 zugelassen worden sind, darunter waren 20 Erstspender. Das BSP-Betreuungsteam und die Mitarbeiter des BSP-Dienstes bedanken
sich bei allen Anwesenden für ihr Kommen und hoffen , dass sich noch mehr Bürger/innen zum Blutspenden bereit erklären.
Geehrt werden konnten fünf Eckentaler Bürger/innen:
Corinna Erdtmann, Jasmin Meier, Roland Meier und Eva Schlosser für dreimaliges sowie Ernst Rothenhöfer sogar für 100maliges Blutspenden - nochmals Gratulation!

Detlef-Lutz Pertek BRK Heroldsberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.