Alles zum Thema BRK Heroldsberg

Beiträge zum Thema BRK Heroldsberg

Freizeit & Sport

"Die Lindelberger" zu Gast in Kleingeschaidt bei den "Junggebliebenen"

Im April hatten die "Junggebliebenen" wieder einmal einen unterhaltsamen und lustigen Nachmittags-Kaffeeklatsch mit der einer seit zwei Jahren bestehenden oberfränkischen Laienmusikergruppe "Lindelberger". Sie waren schon zum zweiten Mal bei den "Junggebliebenen " zu Gast, traten aber dieses Mal nur als Trio auf, da Heinz Burkart aus Mitteldorf erkrankt war. Die anderen Sänger aus dem Quartett (Franz Kühnel aus Stöckach, Ludwig Übel aus Unterlindelbach und Konrad Kunzmann, Gesang und...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 14.04.19
Panorama

Blutspendetermin im Heroldsberger Bürgersaal am 06.02.2019

Statistik des Februartermins Trotz des schlechten Wetters mit Eis-Regen ist das Blutspenden (BSP) im Heroldsberger Bürgersaal in der vorigen Woche gut gelaufen. Die Spendewilligen hatten keine langen Wartezeiten. Von 124 spendewilligen Personen durften 114 Blut spenden, darunter 19 Erstspender/innen. Dafür bedanken sich der BSP-Dienst und die BRK Bereitschaft Heroldsberg. Geehrt werden konnten sieben Personen: - für dreimaliges Blutspenden : Maximilian Bernet aus...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 11.02.19
Ratgeber
Anmeldung eines potentiellen Blutspenders
3 Bilder

Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg

Letzter Blutspendetermin des Jahres 2018 in der Mittelschule von Eckental-Eschenau Wieder riesiger Andrang mit 120 Spender/innen Bei diesem Termin am Nikolaustag kamen 133 potentielle Spender/innen, von denen 120 Blut gespendet haben, darunter wieder 11 Erstspender/innen. Allen Spendern/innen aus dem Erlanger Oberland und dem weiteren Umland sei besonders gedankt. Eine Erleichterung in der Zukunft wäre, wenn sich mehr Blutspendewillige erst gegen 19.00 bis 20.00 Uhr einfinden würden,...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 09.12.18
Panorama
Von links: UteStell aus Heroldsberg, Frank Ruppert, Petra Klafki und Gerhard Krön (alle aus Eckental) - nicht auf dem Bild Anneliese Nehr und Ernst Rothenhöfer
2 Bilder

Große Ehrungsveranstaltung für 614 Blutspender/innen in Erlangen des Blutspendedienstes des BRK (BSD)

Stille Helden des Alltags Fast alle waren zur Ehrungsveranstaltung des BSD in die "Heinrich-Lades-Halle" am Do.,8.11., gekommen; die "einzigartigen Blutspender/innen" wurden für ihre 75, 100, 125, 150, 175 und sogar 200 Blutspenden (BSP), wie der Geschäftsführer des BSD G. Götz diese in seiner Ansprache bezeichnete, in einem Event der acht Kreisverbände (KV) in Mittelfranken geehrt und mit entsprechenden Ehrennadeln ausgezeichnet. Er sprach von den "stillen Helden des Alltags, ohne die...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 16.11.18
Ratgeber

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet vom letzten Blutspendetermin in Heroldsberg

Viele Erstspender beim September-Blutspendetermin Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich dieses Mal 121 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin am Do. 06.09. in den Bürgersaal von Heroldsberg (neben dem Rathaus).Es herrschte in der Zeit von 17 bis 19 Uhr großer Andrang - vermutlich wegen der TV-Übertragung des Fußballspiels der Nationalmannschaften von Deutschland und Frankreich. Danach erschienen nur noch wenige Blutspender/innen. Vom anwesenden Ärzteteam wurden insgesamt 112...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 07.09.18
Ratgeber

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet:

Rekordbeteiligung beim Blutspendetermin in Eckental-Eschenau im Juni 2018 An diesem Termin im Erlanger Oberland waren 128 blutspendewillige Personen in die Mittelschule von Eschenau gekommen, wovon 115 zur Spende vom Ärzteteam zugelassen wurden. Darunter befanden sich auch 14 Erstspender. Das Betreuungsteam und die Mitarbeiter des Blutspendedienstes bedanken sich bei allen Blutspendewilligen und hoffen, dass noch mehr Leute bereit sind bei den nächsten Terminen Blut zu...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 17.06.18
Ratgeber

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet vom zweiten Blutspendetermin

Im Heroldsberger Bürgersaal herrschte großer Andrang beim zweiten Blutspendetermin für das Jahr 2018 im Erlanger Oberland. Dort konnten am 05.04. insgesamt 122 Spender/innen begrüßt werden; davon durften 115 spenden, darunter auch 14 Erstspender/innen. Der Blutspendedienst aus Wiesentheid und das BSP-Betreuungsteam aus Heroldsberg bedanken sich bei allen Spenderinnen und Spendern und hoffen, dass dies nochmals ein Impuls für weitere potentielle Erstspender ist, sich bei einem der...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.04.18
Lokales
Neuer Notfallkrankenwagen (links) und neuer MTW (rechts)
4 Bilder

Zwei neue Fahrzeuge der BRK Bereitschaft Heroldsberg - Fahrzeugweihe in Eckental

Fahrzeugweihe im und vor dem Gymnasium Eckental Am Samstag, den 10.03.2018, feierte die BRK Bereitschaft Heroldsberg mit einer offiziellen Indienststellung die Einweihung ihrer zwei Neufahrzeuge, dem Notfallkrankenwagen (NKTW) und dem Mannschaftstransportwagen (MTW) mit eingebauter behindertengerechter Funktion. Zusammen mit zahlreichen Gästen aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik, Vertretern von befreundeten Vereinen im Erlanger Oberland, anderen Hilfsorganisationen und BRK...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.03.18
Ratgeber

Über 100 Blutspender beim Blutspendetermin in Eckental-Eschenau im Februar 2018, darunter viele aus Heroldsberg

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet:  Über 100 Blutspender beim Blutspendetermin in Eckental-Eschenau im Februar 2018, darunter viele aus Heroldsberg Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich 108 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin in die Mittelschule von Eschenau am Do.,08.02.., wovon 97 zur Spende vom anwesenden Ärzteteam zugelassen wurden. Darunter befanden sich auch fünf Erstspender. Das Betreuungsteam und die Mitarbeiter des Blutspendedienstes...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.02.18
Lokales

Viele Dienst- und Einsatzstunden der BRK Bereitschaft Heroldberg im Jahr 2017

Über 4700 Dienst- und Einsatzstunden Im abgelaufenen Jahr nahmen 53 ehrenamtliche aktive Mitglieder der Bereitschaft an über 100 Veranstaltungen - nicht nur im Erlanger Oberland - teil u. absolvierten über 4700 Dienststunden (h). Darin sind enthalten für • Unterrichts- und praktische Übungsabende einschließlich Einweisungen über 850 h, • 38 Sanitätsabstellungen mit 1000 h, • 12 Fortbildungslehrgänge (ein- und zweitägig, meist am Wochenende) von 17    Mitgliedern, • ...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 12.01.18
Lokales
Daniela Zimmermann (ganz links) und Elke Hartmann  (ganz rechts) ehren Günter  Hetzner , Daniela Prechtel und Rainer Goergen für viele Dienstjahre

BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet

Weihnachtsfeier 2017 der BRK Bereitschaft Heroldsberg Zwei neue Fahrzeuge Nachdem die Bereitschaft in diesem Jahr zwei neue Fahrzeuge - einen Notfallkrankenwagen (NKW) auf Mercedes Sprinter-Basis und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTW) auf Ford Transit-Basis bekommen hat, werden diese im Frühjahr 2018 im Rahmen einer Fahrzeugweihefeier der Öffentlichkeit vorgestellt. Die "Ehrenamtlichen" wurden bereits auf den Notfallkrankenwagen fahrtechnisch geschult und mit den medizinischen...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 18.12.17
Freizeit & Sport
Man wartet auf den Omnibus
2 Bilder

Herbstausflug der "Junggebliebenen" aus dem Erlanger Oberland

Traditioneller Busausflug Traditionell waren die Senioren wie jedes Jahr zu einer Fahrt gegen Ende des Kalenderjahres mit dem Omnibus in der näheren Umgebung unterwegs. Dieses Mal war das Ziel aber nicht einer der vielen Weihnachtsmärkte in Bayern, sondern ein "Karpfenessen" in Aisch bei Adelsdorf und ein Besuch im Meerrettich- oder Krenmuseum in Baiersdorf. Die Gemeinde betreibt seit einigen Jahren gemeinsam mit der ortsansässigen Fa. Schamel das sehenswerte Museum in der...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 29.11.17
Lokales
Unterweisung im neuen Notfallrettungswagen

Englische Woche für die Heroldsberger Rotkreuzler - Arbeitsreicher Start in den November

Einweisung in die Technik und Ausrüstung des Notfallkrankenwagens Ohne zu wissen, was noch passiert, begannen die Mitglieder der BRK Bereitschaft Heroldsberg am 1.11. und 2. 11. mit Einweisungen auf den neuen Notfall-Krankenwagen Typ B des Katastrophenschutzes Freistaat Bayern. Da dieses KFZ mit allerhand neuer Technik, Ausstattung und Funktionen ausgeliefert wurde, müssen sich die Ehrenamtlichen natürlich vor dem ersten (Real)-Einsatz damit vertraut machen. Mehrere Einsätze am...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.11.17
Lokales
Firmeninhaber Hans Peter Engelhardt überreicht den symbolischen Scheck an die BereitschaftsleiterinDaniela Zimmermann

BRK erhält weitere großzügige Geldspende für die Anschaffung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs

Geldspende der Fa. Elektrotechnik Engelhardt aus Eckental Anlässlich des 90-Jährigen Geschäftsjubiläums der Fa. Elektrotechnik Engelhardt aus Eckental veranstalteten die Firma Ende September einen samstäglichen Weißwurstfrühschoppen mit Live-Musik, an dem sich sehr viele Kundinnen und Kunden eingefunden hatten. Aus dem Erlös spendete die Fa. Engelhardt einen Betrag von € 500,- für die Anschaffung des neuen Ford-MTW als Zugfahrzeug für Unterstützungsgruppe Rettungsdienst und...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 06.11.17
Freizeit & Sport
Adolf Prechtl und Reinhard Satt machen stimmungsvolle Musik nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch zum Mitsingen
2 Bilder

Junggebliebene feierten stimmungsvolles Federweißen-Weinfest im FW-Haus Kleingeschaidt

Oktobertermin Am Oktobertermin des "BRK-Junggebliebenen-Treffs" hatten sich wieder fast 40 Teilnehmer/innen eingefunden, um bei Kaffee und Kuchen sowie mit "Federweißem", Schmalzbroten, Obatzda und Zwiebelkuchen sich prächtig miteinander zu unterhalten. Dazu gab es eine musikalische Begleitung durch die im Erlanger Oberland gut bekannten Musiker Adolf Prechtl (Akkordeon und Hackbrett) und Reinhard Satt (Gitarre). Es war gute Laune angesagt und nachdem die Leiterin des Treffs Melitta Schön...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.10.17
Lokales
Herrmann Friedrich (l), Dietmar Horlamus (r) FW Kleingeschaidt bei der Scheckübergabe an Bereitschaftsleiterin Daniela Zimmermann

BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet über Spende für MTW und Blutspendetermin in Eckental - Eschenau

Geldspende der FW Kleingeschaidt über 1000,- € für neuen Mannschaftstransportwagen Wieder ist eine hohe Geldspende bei der Bereitschaft eingegangen, worüber sich die Mitglieder sehr freuen und herzlich bei der befreundeten Rettungsdienstorganisation FW Kleingeschaidt bedanken. Der FW-Vorstand Herrmann Friedrich (Foto links) und der Kommandant Dietmar Horlamus F. rechts) übergaben den Geldbetrag an die Bereitschaftsleiterin Daniela Zimmermann (F. Mitte). Die Ehrenamtlichen der Bereitschaft...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 09.10.17
Lokales
Die Organisatorin der "Junggebliebenen" Melitta Schön
3 Bilder

Möglichkeiten für "Ehrenamtliches Arbeiten"

Mit einem interessanten Vortrag über das "Ehrenamt" war der ehemalige BRK-Kreisvorsitzende Brüne Soltau bei den "Junggebliebenen" nach der Sommerpause im September zu Gast. Er referierte anhand von Beispielen aus seiner Ehrenamtstätigkeit, wie man sich im Ruhestand ehrenamtlich privat und freiwillig in Vereinen und/oder Verbänden etc. einbringen kann. Es spielt dabei keine Rolle, welche Ausbildung und/oder welchen Titel eine Person hat, ob sie arm oder reich ist und wie alt sie ist. Herr...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 17.09.17
Lokales

LionsClub Eckental-Heroldsberg übergibt eine großzügige Spende für den neuen MTW des BRK Heroldsberg

Großzügige Geldspende Die Bereitschaftsleitung des BRK konnte im Juli eine großzügige Geldspende des LionsClub in Höhe von € 3000,- vom bisherigen Präsidenten Dr. Ewald Maier und dem neu gewählten Chef Walter Frank entgegennehmen. Beide LionsClub-Vorstande würdigten damit das große ehrenamtliche Engagement der Bereitschaftsmitglieder im Oberland, die u. a. auch mind. 50 Prozent der Anschaffungskosten für den neuen Mannschaftstransportwagen "Ford Transit" selbst erbringen wollen. Die Spende...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 19.07.17
Lokales

Auch in Heroldsberg Rekordbesuch beim Juli-Termin des Blutspendens (BSP) in der Grundschule

Großer Andrang Zu diesem Termin am Do.,13.Juli, kamen 142 potentielle Spender/innen. Auf Grund des großen Andrangs sind auch hier wieder einige ohne zu spenden gegangen. Das BRK Heroldsberg bemühte sich bereits in den letzten Wochen darum, dass der Blutspendedienst aus Wiesentheid ein größeres Team mit mehr Liegen für künftige Termine bereit stellt, dies gilt auch für die Bereitstellung eines weiteren Arztes. Die Bereitschaftsleitung und die Organisatoren aus dem Betreuungsteam werden nochmals...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 14.07.17
Freizeit & Sport
Die Abordnung der Sportschützen mit der Bereitschaftsleiterin bei der Spendenübergabe auf der Wache in Kleingeschaidt

Sportschützen Heroldsberg übergeben Spende für neuen MTW des BRK Heroldsberg

Gaudischießen Vor Weihnachten 2016 veranstaltete die Abteilung Groß- und Kleinkaliberschützen erstmalig ein "Gaudischießen", bei dem jeder Teilnehmer auf eine speziell angefertigte Scheibe bis zu fünf Schuss a` 1 € abgeben durfte. Der Erfolg des Event sprach sich im Verein schnell herum, dass man inzwischen beschlossen hat, dieses Gaudischießen jedes Jahr auszutragen. Spende ans örtliche BRK Mit dem Erlös der "Schießgelder" und einer Aufstockung durch die Vereinskasse wurde nach...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.06.17
Lokales

Rekordbesuch beim Mai-Termin des Blutspendens in Eckental-Eschenau

Zum Termin in der Mittelschule am Do.,18.05. waren über 140 potentielle Spender/innen erschienen. Auf Grund des großen Andrangs sind einige wieder ohne zu spenden gegangen. Das BRK Heroldsberg bemüht sich bereits darum, dass der Blutspendedienst aus Wiesentheid ein größeres Team mit mehr Liegen für künftige Termine bereit stellt. Zur Spende wurden 127 Blutspender/innen zugelassen, davon zwölf Erstspender/innen, darunter viele junge Leute. Herzlichen Dank an alle Spender/innen, an die neun...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 22.05.17
Freizeit & Sport
Altlandrat E. Irlinger bei seinem  musikalischen Vorträgen
2 Bilder

Altlandrat Eberhard Irlinger zu Gast bei den "Junggebliebenen" im FW-Haus Kleingeschaidt

Mit einem bunten Programm von kurzen literarischen Texten (u. a. auch von Erich Kästner), Witzen, Liedern und bekannten Musikstücken aus Oberbayern und Franken unterhielt E. Irlinger die anwesenden Seniorinnen und Senioren, die nicht nur die Beiträge gern beklatschten, sondern bei einigen Musikstücken sogar mitsangen. Seine musikalischen Beiträge mit Hackbrett und Gitarre bestanden aus bekannten Wanderliedern, die humorigen Textvorträge befassten sich mit Bratwürsten, Schäüferle und natürlich...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 11.05.17
Ratgeber
A.Lambert referiert
2 Bilder

"Unfälle im Haushalt und Erste Hilfe" - Vortrag von Andreas Lambert vom BRK-Kreisverband ERH

Die "Junggebliebenen" hatten Andreas Lambert vom BRK KV ERH zu Gast In einer gut besuchten Veranstaltung der "Junggebliebenen" am Di., 11.04. im FW-Haus Kleingeschaidt referierte der BRK-Ausbildungsleiter über Haushaltsunfälle und deren Vermeidung sowie Hilfsmaßnahmen. Das Risiko eines tödlichen Unfalls im Haushalt (Hh) ist größer als im Straßenverkehr Der Referent führte dazu aus, dass das Risiko eines tödlichen Unfalls im Haushalt ungleich höher ist als im Straßenverkehr, wo im Jahr...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 02.05.17
Lokales
Sybilla Reichert, Stefan Böhm, Daniela Zimmermann und Peter Basel mit dem symbolischen Scheck

BRK Bereitschaft Heroldsberg freut sich über eine Geldspende der Theatergruppe Heroldsberg

Jedes Jahr spendet die Theatergruppe einen Teil der Auftrittserlöse ihrer Aufführungen für soziale Projekte in der Gemeinde Heroldsberg; in diesem Jahr wurde im Januar "Wenn einer eine Reise tut" gespielt. Die Ehrenamtlichen der Bereitschaft freuen sich sehr darüber, dass ihre Organisation in diesem Jahr ausgewählt wurde. Peter Basel und Sybilla Reichert (Vorstände der Theatergruppe) übergaben am 19.04. vor dem Bereitschaftsunterricht eine Spende über 500 € an Bereitschaftsleiterin Daniela...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 25.04.17
  • 1
  • 2