Nachrichten - Landkreis Erlangen-Höchstadt

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

991 folgen Landkreis Erlangen-Höchstadt

Lokales

Trotz Schuldenabbau, der erklärtermaßen auch weitergehen soll, wird in Erlangen nach wie vor kräftig weiter investiert. Das beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am 16. Januar.
Foto: © Uwe Müller

Erlangen investiert fleißig weiter
Trotzdem 39 Millionen Euro Schulden abgebaut!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat den Haushalt 2020 mit 28 zu 22 Stimmen beschlossen. Wie es in einer Pressemeldung aus dem Rathaus heißt, sind insgesamt Investitionen in Höhe von 63 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (9,7 Mio), in Schulen (11 Mio), die Sporthalle an der Hartmannstraße (6,5 Mio), in das Geh- und Radwegenetz, für Fahrradabstellanlagen (3,7 Mio) und in die Stadt-Umland-Bahn (3,8 Mio)....

  • Erlangen
  • 17.01.20
Projektsteuerer Frank Pickel von Drees & Sommer (2.v.l.) überreicht Landrat Alexander Tritthart (2.v.r.) im Beisein von Kreisbaumeister Thomas Lux (r.) und Kreisgeschäftsführer Marcus Schlemmer (l.) den Abschlussbericht für den Neubau.
Foto: Hannah Reuter-Özer/ LRA ERH

Kostenrahmen unterschritten
Neues Landratsamt war günstiger als geplant!

LANDKREIS (pm/mue) - Es ist offiziell: Der Neubau des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt hat den Kostenrahmen nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten. Das geht aus dem Abschlussbericht hervor, den Projektsteuerer Frank Pickel vom Projektbüro Drees & Sommer Landrat Alexander Tritthart vorgestellt hat. Demnach hat das Gebäude in der Nägelsbachstraße den Landkreis weniger als 39 Millionen Euro gekostet – veranschlagt hatte der Landkreis 39,24 Millionen. „Durch zukunftsweisende,...

  • Erlangen
  • 16.01.20
Pauschal-Vorschlag abgelehnt: Stefan Müller MdB stellt sich schützend vor das Fotografen-Gewerbe.
Foto: © Kurt Fuchs

Stefan Müller MdB gibt Kontra
Passfotos bald nur noch vom Amt?

ERLANGEN / BERLIN (pm/mue) – Zu den Berichten über einen Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums, nach dem künftig nur noch Passfotos Gültigkeit haben sollen, die direkt in den Passbehörden aufgenommen werden, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Deutschen Bundestag, Stefan Müller, MdB: „Den Vorschlag, für Ausweisdokumente künftig nur noch Passfotos zu akzeptieren, die direkt in der Passbehörde aufgenommen werden, lehne ich grundsätzlich ab. Es dürfte einerseits kaum...

  • Erlangen
  • 16.01.20
Landrat Alexander Tritthart (l.) überreicht Michael Haas Landkreis-Ehrenzeichen und Urkunde im Beisein von Lebensgefährtin Cornelia Rettenberger und Bubenreuths Bürgermeister Norbert Stumpf (r.).
Foto: LRA ERH

Michael Haas aus Bubenreuth geehrt
Hohe Auszeichnung für den „Landkreis-Beschützer“

ERLANGEN (pm/mue) - Dank Michael Haas können sich die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis noch sichererer fühlen. Für seine langjährigen und besonderen Verdienste um den Landkreis hat Landrat Alexander Tritthart dem Bubenreuther das Ehrenzeichen des Landkreises* überreicht. „Michael Haas hat sich durch sein unermüdliches Engagement weit über die Maße um die vertrauensvolle Zusammenarbeit in verschiedenen Einsatzlagen im Brand- und Katastrophenschutz verdient gemacht“, betonte Tritthart und...

  • Erlangen
  • 09.01.20
Vor allem auch Familien mit eigenem Haus können sich freuen: Durch Senkung der Grundsteuer B wird die finanzielle Belastung reduziert.
Symbolfoto: © mast3r/stock.adobe.com

DAS ist ab sofort alles anders!
Vor allem finanziell wurden die Karten für die Erlanger neu gemischt

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem neuen Jahr sind in Erlangen verschiedene Änderungen in Kraft getreten. So werden die Abfallgebühren für die Jahre 2020/2021 um durchschnittlich vier Prozent angehoben. Als Gründe werden von städtischer Seite unter anderem gestiegene Kosten im Betrieb der Anlagen des Zweckverbands Abfallwirtschaft sowie steuerliche Veränderungen, aber auch Tariferhöhungen und die anhaltende Niedrigzinsphase, was alles in allem höhere Rücklagen erforderlich macht, genannt. Eine...

  • Erlangen
  • 09.01.20
Für viele Azubis gibt es mehr Lohn im neuen Jahr.

Wie aus 26 Urlaubstagen 56 freie Tage werden
Vom Auto bis zum Zahnersatz: Das ändert sich heuer alles

REGION (pm/vs) – 2020 ist da – und mit dem neuen Jahr gibt es in Deutschland wieder viele Veränderungen. Der MarktSpiegel hat die wichtigsten neue Regelungen zusammengetragen! Es geht ums liebe Geld • Beim neuen Freibetrag in Höhe von 159,29 Euro Betriebsrenten betreffend, muss seit Januar nur noch auf den Betrag Krankenversicherungsbeiträge gezahlt werden, der über dieser Grenze liegt. Beim bisher geltenden Freibetrag in Höhe von 155,75 fiel diese Zwangsabgabe für den gesamten Betrag...

  • Nürnberg
  • 08.01.20

Panorama

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.
3 Bilder

Das geht uns alle an! Die Millionen-Frage an den Bundesgesundheitsminister
Herr Spahn, warum werden Kurzzeitpflegeplätze immer weniger, obwohl wir mehr brauchen?

Die Millionen-Frage des Monats Januar an Jens Spahn FRANKEN - Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt jedes Jahr an: 2005 waren es laut Statistischem Bundesamt 2,1 Millionen, 2017 bereits 3,4 Millionen. Zugleich sinkt trotz wachsendem Bedarf aber die Zahl der verfügbaren Kurzzeitpflegeplätze: 2005 waren es 11.367 Plätze, 2017 nur noch 8.621. Bundesweit verschärft sich also der Engpass an Kurzzeitpflegeplätzen. In ihrem Koalitionsvertrag haben Union und SPD indes eine Entlastung...

  • Nürnberg
  • 09.01.20
Tacco ist ein hübsches Kerlchen.
4 Bilder

Tierschutzverein Noris e.V. stellt seine Schützlinge vor
Liebe Tiere suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tiere von verschiedenen lokalen Tierschutzorganisationen vor, damit sie an liebe Frauchen und Herrchen vermittelt werden können. Aktuell ist dies ein bunter Mix aus Hunden, Katze und einem Kanarienvogel vom Tierschutzverein Noris e.V. Kleiner Mischlingsrüde Tacco ist ein ca. siebenjähriger, kleiner Mischlingsrüde (Chihuahua – Mix) mit einer Schulterhöhe von rund 40 Zentimeter. Tacco stammt ursprünglich aus Mexiko, war dort ein...

  • Nürnberg
  • 27.12.19
Ein Schäfer mit seiner Herde: Dieses Bild wird es weiterhin in Bayern geben.

Weiterhin nach altem Sprichwort viel Freude möglich:
Es gibt in Bayern noch über 260.000 Schafe

REGION (pm/vs) - „Schafe zur Linken, Freude dir winken“, sagt ein altes Sprichwort. In Bayern wird dies wohl noch lange der Fall sein, denn der Tierbestand ist im letzten Jahr in etwa konstant geblieben. Nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der vom Bayerischen Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schafbestände am 3. November 2019 ist die Zahl der Tiere auf rund 260.700 leicht zurückgegangen, das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Minus von 1,1 Prozent....

  • Nürnberg
  • 24.12.19
Mehr als 3 Millionen Schweine leben aktuell in bayerischen Zuchtbetrieben. Dabei ist der Trend rückläufig und auch die Zahl der schweinehaltenden Betriebe sinkt.

Bayernweit sind aktuell über 3 Millionen Tiere gezählt worden
Wollen wir mal die Sau rauslassen?

REGION (pm/vs) - Entwarnung für traditionsbewusste Franken: Das Schäufele, aus dem Schulterblatt eines Schweines geschnitten, ist auf absehbare Zeit nicht in Gefahr. Zum Stichtag 3. November 2019 sind dem Landesamt für Statistik in Bayern 3.056.000 der dafür benötigten Borstentiere gemeldet worden. Nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der entsprechenden Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern rund 4.500 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10...

  • Schwabach
  • 20.12.19
Wichtig bei der Winterfütterung ist, dass die Futterstelle vor Feuchtigkeit geschützt und in einer katzensicheren Höhe angebracht ist. Ein Futtersilo wie hier ist außerdem besser als ein gewöhnliches Vogelhaus, da die Gefahr gering ist, dass das Futter verschmutzt wird.

Landesbund für Vogelschutz gibt hilfreiche Tipps
Kommt jetzt der Winter? - Vögel freuen sich auf Extrafutter!

REGION (pm/vs) - Aktuell ist es in den Nächten richtig kalt mit Minustemperaturen bis im höheren einstelligen Bereich. Und wenn die Wetterprognosen für die erste Januarhälfte zutreffen sollten, dann ist auch mit Schnee zu rechnen. Eine gute Zeit, an die heimischen Vögel zu denken, die dann nur noch wenig Futter in der freien Natur finden werden.  Der LBV gibt viele hilfreiche Tipps, wie die gefiederten Gartenbesucher verantwortungsvoll unterstützt werden können. Und wer jetzt füttert,...

  • Schwabach
  • 18.12.19
Durchschnitt 4.216 Euro: Davon können die meisten Beschäftigten im Gastgewerbe nur träumen. Und es gibt auch in Bayern nicht wenige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, deren Gehalt nicht einmal ausreicht, um die Grundbedürfnisse zu befriedigen.

Neue Zahlen vom Bayerischen Landesamt für Statistik
4.216 Euro brutto gibt es in Bayern durchschnittlich

REGION (pm/vs) - Die Bruttoverdienste vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Bayern sind im dritten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 2,3 Prozent gestiegen. Nach Berechnungen des Bayerischen Landesamts für Statistik verdienten sie monatlich im Durchschnitt 4.216 Euro (ohne Sonderzahlungen). Im Vergleichsquartal 2018 waren es 119 Euro weniger gewesen. Zwischen einzelnen Wirtschaftsbereichen bestanden allerdings teilweise deutliche Unterschiede....

  • Schwabach
  • 18.12.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Die BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet
Viele Erstspender/innen beim letzten Blutspenden der BRK Bereitschaft Heroldsberg in 2019

Daten zum BSP-Termin Zum letzten Blutspendetermin am 05. Dezember in Eckental-Eschenau konnten das BRK-Betreuungsteam und das medizinische Team insgesamt 121 Spender/innen aus der Region des Erlanger Oberlandes begrüßen. Das Ärzteteam ließ 117 Spendewillige zur Blutspende zu; darunter waren 16 Erstspender/innen - dies war wieder eine sehr hohe Zahl nach dem Rekord vom Februartermin 2019 mit 19 Erstspender/innen. Dank an die Blutspender/innen Der Dank des Blutspendedienstes und des...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 13.12.19
Stimmungsvoll, aber gefährlich. Bis der eingenickte Senior den beginnenden Brand merkt, ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Vor allem Senioren sind jetzt besonders gefährdert
Advent, Advent, die Stube brennt!

REGION (pm/vs) - Vor allem Senioren sind überdurchschnittlich stark betroffen: Anlässlich der Weihnachtszeit weist die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ darauf hin, dass das Risiko eines Wohnungsbrandes zu Weihnachten und Silvester für diese Altersgruppe erheblich ansteigt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland über 60 Prozent aller Brandtoten mehr als 60 Jahre alt. Das Risiko, bei einem Wohnungsbrand zu sterben, ist für Senioren damit doppelt so hoch wie für die...

  • Schwabach
  • 12.12.19

Nächster Blutspendetermin im Erlanger Oberland - wieder in Eckental-Eschenau
Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg berichtet:

Der nächste Blutspendetermin im Oberland ist nicht in Heroldsberg, sondern wieder in Eckental-Eschenau und zwar am Donnerstag, den 05. Dez. 2019, in der Zeit von 16:30 - 20:30 Uhr in der Mittelschule von Eschenau, Schulstrasse 10. Der nächste "Heroldsberger Termin" wird im neuen Jahr sein, steht aber noch nicht fest. Detlef - Lutz Pertek (BSP-Organisation der BRK-Bereitschaft Heroldsberg)

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 27.11.19
3 Bilder

Junggebliebenen-Treff im November 2019
Die Verkehrspolizei zu Gast bei den "Junggebliebenen" im FW-Haus Kleingeschaidt

Zum November-Treff der "Junggebliebenen" hatten sich dieses mal zwei Polizeibeamte von der Wache Uttenreuth (PHM Mona Köster und POK Olaf Müller) eingefunden, um die Anwesenden über Gefahrensituationen im Straßenverkehr, insbesondere beim Autofahren zu informieren. Mittels eines Computerprogramms konnten Anwesende verschiedene Autofahrten in der dörflichen und städtischer Umgebung sowie auf Land- und Bundesstraßen am Bildschirm durchführen. Dabei wurden verschiedene Verkehrssituationen im...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.11.19
Die Beratung bei der Auswahl der passenden Brillenfassung ist nur eine der vielen Aufgaben, die zum Beruf des Optikers/der Optikerin gehören.

Ausbildung als Optiker/in
Dieser Beruf sorgt für einen guten Durchblick

REGION (akz/o/vs) - Wer einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf sucht, für den ist vielleicht die Ausbildung als Optiker/Optikerin die richtige Entscheidung. Dieser Job bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Handwerk, Gesundheitsdienstleistung, modernster Technik und Liebe zum typgerechten Stil. Vor allem diese Vielseitigkeit ist für viele ein entscheidender Aspekt auf dem Weg zum Traumjob. Gutes Sehen in jedem Alter Unsere Gesellschaft wird stetig...

  • Schwabach
  • 06.11.19
Wer im Ausland ein Auto kauft, sollte vorsichtig sein: Oft entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als Unfallwagen. 
Foto: © rh2010 / AdobeStock

Was man bei Auslands-Geschäften beachten sollte
Augen auf beim Autokauf!

(mid/ak/mue) - Für viele Deutsche gilt ein Autokauf im Ausland als Schnäppchenjagd. Doch müssen vorab einige Dinge beachtet werden. Zum Beispiel müssen Ansprüche aus dem Kaufvertrag im Ausland geltend gemacht werden. Denn: Deutsche Gerichte sind nicht zuständig. Hat also das Auto Mängel, kann man nicht in Deutschland klagen, man muss sich vielmehr an Gerichte im jeweiligen Land wenden. Dies betrifft auch Ansprüche wegen eines angeblichen Betrugs über Mängel des Fahrzeugs. So kaufte eine...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Foto: oh

18. Immobilienmesse Franken
Wertvolle Tipps zu Barrierefreiheit und Schutz

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Altersgerecht Bauen und Sanieren, Sicherheit und Einbruchschutz: Diese Sonderthemen werden bei der 18. Immobilienmesse Franken am 25. und 26. Januar in der brose Arena Bamberg in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Knapp 200 Aussteller bieten den Besuchern ein etabliertes Fachforum und wichtige Informationen in allen Bereichen rund ums begehrte Betongold an. Die Immobilienmesse Franken hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten bayerischen...

  • Erlangen
  • 10.01.20
Anzeige
Store-Managerin Lydia Eremeev (2.v.l.) und ihr Team stehen in allen Fragen rund um den richtigen Durchblick zur Verfügung.
Foto: © Uwe Müller

Für den richtigen Durchblick!
„eyes+more“ jetzt auch in den Erlangen Arcaden

ERLANGEN (mue) - Sie möchten mal wieder einen Sehtest machen lassen oder benötigen eine neue Brille? In den Erlangen Arcaden (Nürnberger Str. 7) wird Ihnen geholfen. Direkt im Erdgeschoss hat dieser Tage eine neue Filiale von „eyes+more“ eröffnet. Zirka 1.300 moderne Brillenfassungen sind hier ständig vorrätig – und einen Test zur Feststellung der Sehstärke gibt‘s bei Bedarf natürlich kostenlos dazu. Freundliche und kompetente Beratung sind für Store-Managerin Lydia Eremeev und ihr Team...

  • Erlangen
  • 18.12.19
Anzeige
Foto: oh

Wohlfühl-Ambiente mit Liebe zum Detail
Möbel Fischer eröffnet ersten Pop Up Store in Forchheim

FORCHHEIM (pm) - Das bekannte Möbelhaus aus Burk ist für zwei Wochen in die Hauptstraße 18 in Forchheim gezogen. Das Team von Möbel Fischer ist mit einer kleinen Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires angerückt, um dem ehemaligen Cecile-Store neues Leben einzuhauchen. Die Ladenfläche wurde optisch verkleinert und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Am 3. November öffnete der Möbel Fischer Pop Up Store exklusiv zum verkaufsoffenen Sonntag seine Pforten. „Wenn der offene Sonntag nicht zu uns...

  • Erlangen
  • 30.10.19

Stöbern nach Herzenslust
Frankens größter Nachtflohmarkt!

BAMBERG (pm) - Am Samstag, 28. September, steht von 18.00 bis 22.00 Uhr bereits zum 5. Mal Frankens größter Nachtflohmarkt in der Brose Arena auf dem Programm. Keinen Bock früh aufzustehen um Schnäppchen zu ergattern?In der Brose Arena ist genug Zeit, um kleine Schätze, Überflüssiges oder platzraubenden Krimskrams los zu werden ODER auch gemütlich zu flanieren, stöbern und feilschen. Stöbern nach Herzenslust, Entdecken von kleinen und größeren Schätzen, eine gute Möglichkeit, sich...

  • Forchheim
  • 24.09.19
Anzeige
Foto: oh

Zwanzig neue Azubis
Berufsstart 2019 bei FRISTO Getränkemarkt

REGION (pm/mue) - Dieses Jahr starteten bundesweit 20 Jugendliche mit ihrer Berufsausbildung bei der FRISTO Getränkemarkt GmbH. Bereits im August begann ein Großteil der Azubis ihre Ausbildung in Sachsen; am 1. September starteten nun die Azubis aus Bayern und Hessen in den Berufen Verkäufer / -in, Kaufmann / -frau im Einzelhandel, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann / -frau für Büromanagement ihre Ausbildung. Um die jungen Leute auf ihren Berufsstart und die kommenden...

  • Erlangen
  • 18.09.19
Anzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Die "Junggebliebenen" im Januar 2020
Halbjahresplanung Februar - Juni 2020

Wie immer war das monatliche Treffen im FW-Haus Kleingeschaidt gut besucht, denn 30 Damen und 6 Herren hatten sich dort am zweiten Dienstagnachmittag des Monats zum Kaffeeklatsch und der Halbjahresplanung des Seniorenkreises eingefunden.Übrigens - es könnten gern ein paar Männer mehr daran teilnehmen (Anmerkung des Autors). Nach einem kurzen Rückblick auf den Dezember-Ausflug nach Coburg überreichte Melitta Schön einige Präsente an die anwesenden Geburtstagskinder von November bis Anfang...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.01.20
Die Höchste Eisenbahn: Francesco Wilking, Moritz Krämer, Felix Weigt und Max Schröder haben eine neue Platte aufgenommen, die sie in Erlangen natürlich präsentieren.
Foto: © Joachim Gern
2 Bilder

Spannende Wortkunst und Musik
E-Werk plant weiteres Festival im Sommer

ERLANGEN (pm/mue) - In der Open-Air-Reihe „Kulturinsel Wöhrmühle“, die im Juli erstmals in Erlangen startet, plant das Kulturzentrum E-Werk ein weiteres eintägiges Event: Das „Wortfluss-Festival“ steht am 18. Juli ganz im Zeichen von Musik, Wort, Witz und Poetry Slam. „Die Idee ist, ein ausgesuchtes Livemusik-Programm und Wortbeiträge zusammen auf einer großen Bühne zu veranstalten“, so Holger Watzka vom E-Werk-Programmteam. Heraus kommt ein entspannter Sommertag mit unterhaltsamen...

  • Erlangen
  • 15.01.20
Egal, ob im großen oder kleinen Rahmen: Der Karneval 2020 hat Franken voll im Griff.

Der MarktSpiegel präsentiert aktuelle Faschingstermine 2020
Prunksitzungen, Umzüge und Kinderfastnacht: Fränkischer Karneval ist gestartet!

REGION (pm/vs) - Mit großem Schwung sind die Fränkischen Karnevalsvereine in die aktuelle Session gestartet. Aktuell locken viele Veranstaltungen, so dass Faschingsfreunde die Qual der Wahl haben. Bis zum 25. Februar dauern in diesem Jahr die tollen Tage. Der MarktSpiegel hat Infos gesammelt, wo die angesagtesten Feiern für kleine und große Närrinnen und Narren stattfinden. Sonntag, 19. Januar• Prunksitzung der Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval mit Verleihung des Sonderordens...

  • Nürnberg
  • 14.01.20

Januar Clubabend des Erlanger Campingclubs
Clubabend des "Erlanger Campingclub e.V. im ADAC“

Der Clubabend des "Erlanger Campingclub e.V. im ADAC“ findet am Dienstag, den 07.01.2020 um 18:30 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses „Afroditi“ im Hallerhof, Tennenloher Straße 3, 91054 Buckenhof, Tel. 09131503771, statt. Mir Tours präsentiert wieder unterhaltsam die Reisen 2021 mit Frage und Antwort. Achtung: ins Navigationsgerät unbedingt 91054 Buckenhof eingeben, denn in Erlangen gibt es auch eine Tennenloher Straße. Es stehen ein großer Parkplatz und auch Fahrradständer zur Verfügung. Die...

  • Erlangen
  • 27.12.19
Die Konzertabende am See zählen mittlerweile zu den hochwertigsten Open-Air-Erlebnissen in Nordbayern.
Aktion  2 Bilder

Der MarktSpiegel verlost 10 x 2 Tickets
Klassik am See – „Die Zauberflöte“

ERLANGEN (pm/ak) – Am 29. Juli 2020 wird der Klassikkultur e.V. sein Publikum bei „Klassik am See“ am Dechsendorfer Weiher nahe Erlangen im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern. Auf dem Programm steht eine halbszenische Aufführung der weltweit gefeierten Oper „Die Zauberflöte“ von W.A. Mozart. Ljubka Biagioni zu Guttenberg wird dieses Jahr sowohl die musikalische Leitung, als auch die Regie der Produktion mit über 200 Akteuren übernehmen. Unter Biagionis Leitung werden die Hofer Symphoniker,...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 05.12.19
Unter dem Motto "Winterzauber" bietet der PLAYMOBIL FunPark ein tolles Programm für alle Mädchen und Buben.
Aktion  2 Bilder

Jetzt mitmachen: MarktSpiegel verlost 25 Familienpakete
Winterzauber: Jede Menge Abenteuer und Spaß im PLAYMOBIL-FunPark!

ZIRNDORF (pm/vs) - Auch in der kalten Jahreszeit hat Langeweile keine Chance: Beim Winterzauber, der am 30. November gestartet ist und bis 1. März 2020 dauert, ist im Playmobil-FunPark jede Menge Action und Spaß geboten. Und das Beste: Mit dem MarktSpiegel können Sie eines von 25 exklusiven Familienpaketen gewinnen! Publikumsmagneten sind die überdachte rund 190 Quadratmeter große Eislaufbahn sowie das HOB-Center. In dem 5.000 Quadratmeter großen Glasgebäude erwartet die Kinder eine riesige...

  • Nürnberg
  • 02.12.19

Auto & Motor

Volkswagen Arteon R-Line-Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Arteon als streng limitierte Sonderedition
VW hübscht Businessklasse auf

(ampnet/mue) - Volkswagen bringt den Arteon als limitierte Sonderedition auf den Markt; der Arteon R-Line-Edition ist auf 250 Exemplare limitiert. Bei der Edition kann aus vier Turbomotoren mit 190 bis 272 PS gewählt werden, die Serienausstattung wird in einer exklusiven Kombination angeboten. Die Zweifarblackierung in „Mondsteingrau“ mit schwarzem Dach ist ausschließlich für den Arteon R-Line-Edition erhältlich. 20-Zoll-Leichtmetallfelgen und abgedunkelte Scheiben komplettieren das Ganze....

  • Nürnberg
  • 15.01.20
Toyota GR Supra.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Kleiner Bruder für den GR Supra
Toyota bringt noch einen 2,0-Liter-Turbobenziner

(ampnet/mue) - Toyota erweitert den GR Supra um eine weitere Motorenvariante: Ein 2,0-Liter-Turbobenziner steht ab März ebenfalls für den Hinterradantrieb-Sportwagen zur Wahl. Der Vierzylinder-Turbo ist ebenso wie der Sechszylinder-Turbo eine Entwicklung von BMW und leistet 258 PS. Damit soll der GR Supra in 5,4 Sekunden Tempo 100 km/h erreichen. Bei 250 km/h ist er elektronisch abgeregelt, und 400 Newtonmeter maximales Drehmoment stehen bereit. Gegenüber der 340 PS starken...

  • Nürnberg
  • 15.01.20
Lamborghini Huracán Evo.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Lamborghini

Amazons Sprachassistent im Huracán Evo
Alexa steigt bei Lamborghini ein

(ampnet/mue) - Lamborghini integriert als erster Autohersteller Amazons Sprachassistenten Alexa in die Bedienung von Bordfunktionen. Im 325 km/h schnellen Huracán Evo erlaubt das System künftig die Sprachsteuerung von Klimaanlage, Innenbeleuchtung und Sitzheizung. Auch das Dynamik-Setup des LDVI-Systems (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) beim Evon mit Allradantrieb kann über Alexa angezeigt werden. Darüber hinaus verfügt der Huracán Evo über Sprachaktivierungsfunktionen für...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
Anzeige
Peugeot 2008.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Kantig mit Charakterlinie
Peugeot geht mit neuem 2008 in die Offensive

(ampnet/mue) - Peugeot gewinnt im Moment an Oberwasser. Die Marke ist die erste in Europa, die vollelektrische B-Segment-Batteriefahrzeuge anbietet (der Renault Zoe rangiert eine Klasse darunter). Nach dem e-208 folgt nun mit dem e-2008 auch das erste Elektro-SUV im Segment. Die Neuauflage der Baureihe fällt ganze 14 Zentimeter länger aus als bisher, der Radstand wuchs um sechs Zentimeter auf 2,60 Meter und das reguläre Kofferraumvolumen um 55 auf 405 Liter. Da ist der 2008 um gut ein...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
Mash X-Ride 650.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mash

Ab Juni erhältlich
Mash bringt die X-Ride 650

(ampnet/mue) - Mash legt nach: Auf die Dirt Track wird ein weiteres 650er-Modell folgen. Voraussichtlich ab Juni wird die X-Ride 650 erhältlich sein; auch sie wird vom 644 Kubikzentimeter großen luft-/ölgekühlten Einzylinder mit 40 PS angetrieben. Bei dem Motor handelt es sich um eine Lizenzfertigung des ehemaligen Motors der Honda Dominator. Im Gegensatz zur Dirt Track verfügt die X-Ride als Supermoto über ein Zentralfederbein sowie mit 17 Zoll über etwas kleinere Räder mit eloxierten...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
VW California.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Michael Kirchberger

Segment für 2020 super aufgestellt
Beste Reisemobile gekürt

(ampnet/mue) - Die Leser von „Promobil“ haben ihre Lieblinge unter den Reisemobilen gewählt; besonders bei den Integrierten bis 80.000 Euro standen Führungswechsel an, in den weiteren Kategorien bleibt Bewährtes oben. Hymer Exsis-i führt die Integrierten an, der Vorjahressieger Carthago C-Compactline rutschte aufgrund einer Preiserhöhung in eine höhere Klasse. Weinsberg Cara-Core schaffte aus auf Platz Zwei, darauf folgte der Knaus Van I. Bei den Importen siegt der Adria Sonic Axess/Plus....

  • Nürnberg
  • 14.01.20

Frankengeflüster

Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Das Paket mit „Charly“ ist exklusiv für 32,90 Euro bei Lebkuchen-Schmidt erhältlich.
�Foto: oh

Plüschig-süße Zusammenarbeit
Steiff-Bär „Charly“ jetzt bei Lebkuchen-Schmidt!

NÜRNBERG – Zwei weltberühmte Unternehmen machen gemeinsame Sache: Lebkuchen-Schmidt aus Nürnberg und die Margarete Steiff GmbH aus Giengen. Herausgekommen ist ein Paket mit 125 Gramm Elisen-Schnitten, 250 Gramm Schokoladen-Lebkuchen und Kult-Teddybär „Charly“! „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit“, so Schmidt-Geschäftsführer Dr. Jürgen Brandstetter. „Unsere beiden Marken sprechen die gesamte Familie an – und passen mit ihrer jeweiligen Tradition und ihrem Qualitätsanspruch perfekt...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Gut gelaunt scherzen Gastgeber und CSU-MdL Walter Nussel (li.) und Ex-Adidas-Vorstandschef Herbert Hainer.
5 Bilder

Bald-Bayernboss Herbert Hainer
Hier feiert er auf der Dorfkerwa!

HERZOGENAURACH (mask) – Die kultige Kerwa von Burgstall (230 Einwohner) ist einmal im Jahr Treffpunkt der bayerischen Politiker. Zum Auftakt der Jubiläumsausgabe (30 Jahre) drängte sich die kleine, feine Kirchweih jetzt aber sogar ins Rampenlicht des internationalen Sports... Er konnte sich nicht ganz im Hintergrund halten, zu aktuell sind die Schlagzeilen: Herbert Hainer (65), bis 2016 Adidas-Vorstandschef, war der heimliche Stargast! Er ist der designierte Nachfolger von Bayern-Boss Uli...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.