Landkreis Erlangen-Höchstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zu Besuch in seiner „alten“ Schule: OB Florian Janik informiert sich bei Ilselore Fuchs über die Fortschritte bei smartERschool.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Konzept smartERschool wird fortgeschrieben
Über 15 Millionen Euro für digitale Bildung!

ERLANGEN (pm/mue) - Die erfolgreiche Digitalisierung der Erlanger Schulen soll mit dem Konzept smartERschool 2021–24 fortgeschrieben werden. Der Erlanger Stadtrat hat sich dafür ausgesprochen, für das auf vier Jahre angelegte Programm 15,7 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Der digitale Wandel bringt auch für das Bildungssystem tiefgreifende Veränderungen mit sich: „Als Sachaufwandsträger sind wir in der Verantwortung, die Ausstattung für alle Schulen nicht nur kurzfristig sondern...

  • Erlangen
  • 26.02.20
Dr. Alice Schaffer (Gesundheitsamt Nürnberg) und Nürnbergs Umwelt- und Gesundheitsreferent Dr. Peter Pluschke informierten über das Coronavirus. In Nürnberg ist derzeit weder ein Verdachtsfall bekannt noch eine Erkrankung an dem aus China stammenden Virus festgestellt worden.
2 Bilder

Updates: Nürnberger in Baden Württemberg erkrankt ++ Mediziner wird in Erlangen stationär behandelt
Coronavirus: Gesundheitsministerin Huml und Innenminister Herrmann informieren über Schutzmaßnahmen

Update 28. Februar 18.48 Uhr Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Innenminister Joachim Herrmann haben am Freitag in der Sitzung eines Kabinettsausschusses in München über die aktuelle Entwicklung beim neuen Coronavirus und über die Schutzmaßnahmen informiert. Huml betonte anschließend: ,,Die jüngsten Meldungen zu neuen Coronavirus-Fällen in Deutschland zeigen, dass die Lage ernst ist. Klar ist aber auch: Wir werden uns weiter mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die...

  • Nürnberg
  • 24.02.20
Männlicher Moorfrosch zwischen Laich von Artgenossen.
Foto: LRA/ERH

Informationen vom Landratsamt
Amphibien wieder auf Wanderschaft!

LANDKREIS (pm/mue) - Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beginnen im Landkreis wieder, die Welt für wandernde Amphibien sicherer zu machen. Meist nachts und außerorts bringen sie Kröten, Frösche und Molche auf die andere Straßenseite, damit diese sicher zu ihren Laichgewässern kommen. Besonders betroffen ist die Kreisstraße ERH25 zwischen Niederndorf und Obermichelbach. Um die Helferinnen und Helfer zu schützen gilt hier bis Ende April 2020 eine Geschwindigkeitsbeschränkung. Amphibien...

  • Erlangen
  • 20.02.20
Wo E-Scooter genutzt werden dürfen, ist gesetzlich klar geregelt. 
Foto: © helivideo/stock.adobe.com

Stadt Erlangen und Verleihfirmen kooperieren
Regeln für E-Scooter kommen!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch in Erlangen wollen in diesen Tagen mehrere E-Scooter-Verleihsysteme an den Start gehen. Um ein reibungsloses Miteinander im Straßenverkehr zu fördern und das Angebot zu steuern, wurde zwischen der Stadtverwaltung und den Anbietern ein freiwilliger Kooperationsvertrag vereinbart. Der Vertrag, der im Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss (UVPA) des Stadtrats vorgestellt wurde, soll für eine stadtverträgliche und verkehrssichere Nutzung der E-Scooter sorgen; die Zahl...

  • Erlangen
  • 20.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stadtrat stimmt Optimierung zu
Grünes Licht fürs Erlanger Klärwerk

ERLANGEN (pm/mue) - Das Klärwerk Erlangen kann seine Pläne zum energiewirtschaftlichen und wasserrechtlichen Ausbau bis 2030 angehen. Der Bau- und Werkausschuss für den Entwässerungsbetrieb des Erlanger Stadtrats hat dazu grünes Licht gegeben. Die Planungen sehen Optimierungen der Klärschlammbehandlung einschließlich Phosphorrückgewinnung und Spurenstoffelimination (sog. 4. Reinigungsstufe) vor. Der Ausbau beinhaltet auch eine verbesserte Nutzung des Energiepotenzials des Abwassers und...

  • Erlangen
  • 20.02.20
Anzeige
Der ausgebrannte Sattelzug auf der Rastanlage Aurach Nord.
Foto: © Verkehrspolizeiinspektion Erlangen

Schreck an der A3:
Sattelzug ausgebrannt!

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Überraschung erlebte der Fahrer eines Sattelzuges heute in den frühen Morgenstunden auf der A3, nachdem er zu seinem Fahrzeug kam. Er hatte sein Fahrzeug auf der Rastanlage Aurach Nord abgestellt und brachte seine Ruhezeit ein. Gegen 4.00 Uhr ging er zur Toilette und sah auf dem Rückweg, dass seine Sattelzugmaschine brannte. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehren aus Erlangen brannte die Zugmaschine komplett aus. Auch der Auflieger mit sechs Tonnen...

  • Erlangen
  • 19.02.20
Gemeinsam haben Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Dr. Florian Janik ihre Unterschriften unter die Kooperationsvereinbarung gesetzt.
Foto: LRA ERH

Kooperation unterzeichnet
Gemeinsame Online-Pflegeplatzbörse für Landkreis ERH und Stadt Erlangen

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Die Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen endet nicht an politischen Grenzen. Darin sind sich ERH-Landrat Alexander Tritthart (CSU) und Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) einig: Beide setzten jüngst ihre Unterschrift unter die Kooperationsvereinbarung über eine gemeinsame Pflegeplatzbörse im Internet. Unter www.pflegeplatzboerse-erlangen.de können sich ab Mitte des Jahres auch Landkreisbürgerinnen und -bürger über Pflege...

  • Erlangen
  • 13.02.20
Stellten die Neue Erlanger Chronik offiziell vor: Andreas Jakob (Leiter Erlanger Stadtarchiv), Peter Hörndl (Grafiker), Christofer Zwanzig (städt. Pressesprecher), Johannes von Hebel (Vorstand Sparkasse), Sabine Lotter (Leiterin Bürgermeister- und Presseamt), OB Florian Janik, Peter Gertenbach (Ex-Pressesprecher der Stadt), Ilona Hörath (Journalistin) und Alt-OB Prof. Siegfried Balleis (v.l.n.r.).
Foto: Stadtarchiv Erlangen / Dorothea Rettig

Stadtgeschichte im Rampenlicht
„Neue Erlanger Chronik“ offiziell vorgestellt

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen eines offiziellen Pressetermins im Stadtarchiv präsentieren unlängst Alt-Oberbürgermeister Prof. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister Florian Janik, Johannes von Hebel, Vorstandsvorsitzender der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, sowie weitere Mitwirkende bzw. Unterstützer (siehe Foto) die druckfrische „Neue Erlanger Chronik“ für die Jahre 2006 bis 2010. Das 156-seitige Buch enthält umfangreiche Informationen zu stadthistorischen...

  • Erlangen
  • 13.02.20
Symbolbild: © gpointstudio/Fotolia.com

Schwerpunkt liegt auf Radverkehr
Über 1,6 Millionen Euro für neue Fahrbahndecken

ERLANGEN (pm/mue) - Bei Fahrbahndeckenerneuerungen im zweiten Halbjahr 2020 liegt der Schwerpunkt auf dem Radverkehr. Von den Gesamtinvestitionen in Höhe von 1,65 Millionen Euro sollen rund 975.000 Euro in diesen Bereich fließen. Die konkreten Maßnahmen hat der Bau- und Werkausschuss für den Entwässerungsbetrieb des Stadtrats beschlossen. Davon profitieren wichtige Radwegeachsen: Im Stadtwesten soll die Achse entlang des Steinforstgrabens nach Büchenbach erneuert werden, ferner der Wiesenweg...

  • Erlangen
  • 12.02.20
© Stadt Erlangen

Fast 5.000 Inhaber im letzten Jahr
ErlangenPass kommt nach wie vor gut an

ERLANGEN (pm/mue) - Wie das Sozialamt der Stadt informiert, haben 869 Personen den ErlangenPass im vergangenen Jahr erstmalig beantragt, weitere 4.126 haben ihn verlängert. Damit waren insgesamt 4.995 Erlangerinnen und Erlanger im Besitz der Vergünstigungskarte. Die hohe Inanspruchnahme seit Einführung zeige auf der einen Seite die Attraktivität des „ErlangenPasses“, auf der anderen Seite aber auch die Bedeutung für finanziell benachteiligte Bürgerinnen und Bürger. Aktuell können die...

  • Erlangen
  • 12.02.20

Mittel- und Oberfranken: Schäden an Dächern, umgestürzte Bäume, Unfälle, Verletzte
Updates: Orkantief SABINE - eine vorläufige Bilanz

Update, Dienstag, 11. Februar 2020 Der für die Feuerwehr sehr arbeitsreiche Montag - geprägt durch das Sturmtief SABINE - nähert sich dem Ende. Die Feuerwehr Nürnberg kann in Abstimmung mit der Integrierten Leitstelle das Einsatzgeschehen zusammenfassen: Trotz teilweiser heftiger Orkanböen und einer Vielzahl von sturmbedingten Einsätzen blieb die Stadt Nürnberg von großen Sachschäden und Personenschäden verschont. Es blieb bei wettertypischen Ereignissen wie umgestürzten Bäumen, zum Teil...

  • Nürnberg
  • 10.02.20
Lehrer Rolf Schowalter (l.) moderierte die Unterrichtsstunde mit OB Florian Janik, der sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler stellte.
Foto: Dieter Hauck

OB Florian Janik in Freier Waldorfschule
Lob für innovative Unterrichtsformen

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik hat vor Schülerinnen und Schülern der Freien Waldorfschule eine Unterrichtsstunde gehalten. Dabei berichtete er den beiden 11. Klassen über seine Arbeit als Bürgermeister und Kommunalpolitiker und beantwortete viele Fragen. Die Veranstaltung war Teil des bayernweiten Tags der Freien Schulen; bereits zum vierten Mal wurden hier Politikerinnen und Politiker vor Landtags- und Kommunalwahlen eingeladen. Janik schilderte seinen...

  • Erlangen
  • 10.02.20
Sturm SABINE sorgt für Schulausfälle.

Kita-Kinder sollten im Zweifelsfall auch daheim bleiben
Update: Wegen Sturm SABINE fällt in ganz Mittelfranken die Schule aus

Update: Montag, 10. Februar 2020, 7.30 Uhr: Unterrichtsausfall an allen staatlichen und kommunalen Schulen in Mittelfranken am 10.02.2020. Die Regierung von Mittelfranken hat zum Schutz der Schülerinnen und Schüler entschieden, dass am Montag, 10.02.2020, der Unterricht an allen staatlichen und kommunalen Schulen in Mittelfranken nicht stattfinden wird.Den privaten Schulen wird empfohlen gleichermaßen zu verfahren. Für den Regierungsbezirk Mittelfranken hat der Deutsche Wetterdienst...

  • Nürnberg
  • 09.02.20
Ladenbetreiber können ihre gesammelten Kassenzettel direkt in die Geschäftsstelle Nordbayern des BDS Bayern, Schwabacherstraße 62, 90439 Nürnberg,  senden oder eine Sammelbox bestellen.
Aktion

Protestaktion Kassenbon ++ Aktuelle Umfrage
,,Wir fahren den ungewollten Umweltmüll nach Berlin"

Bund der Selbständigen-Gewerbeverband Bayern e.V. (BDS) Bayern ruft zum Sammeln von Kassenbons auf MÜNCHEN/NÜRNBERG (pm/nf) -  „Es reicht!“, stellt BDS Präsidentin Gabriele Sehorz entschieden fest und meint damit die Kassenbon-Pflicht. Diese gilt seit 1. Januar 2020 und sorgt seitdem für großen Ärger. Aus diesem Grund fordert Sehorz jetzt Ihre Mitgliedsunternehmen zum koordinierten Protest auf. „Wir sind gerade dabei Sammelboxen aufzustellen, mehrere Bäckereien, Metzger und Supermärkte sind...

  • Nürnberg
  • 08.02.20
Grünes Licht beim Vorort-Termin: Der Baum ist offensichtlich mit der Wasserversorgung durch OB Florian Janik zufrieden.
Foto: © Stadt Erlangen/Ute Klier

Gemeinsames Projekt von Stadt und Uni
Bäume bitten um Wasser

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen des Seminars „Innovation Lab for Wearable and Ubiquitous Computing“ (Innolab) findet derzeit eine Zusammenarbeit zwischen der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) und der Stadt Erlangen statt. Innolab wird durch das Zentrum Digitalisierung Bayern gefördert und hat das Ziel, ein Projekt im Themenbereich „Internet of Things“ in einem interdisziplinären Team zu bearbeiten. Die Teams setzen sich meistens aus Studenten der Fachbereiche Informatik, Elektrotechnik,...

  • Erlangen
  • 06.02.20
Friedrich Beyer und Maria Christel (v.r.) freuen sich gemeinsam mit ihrer Chefin Sabrina Soussan, CEO Siemens Mobility (2.v.l.), und Thomas Braun, General Manager des Siemens Campus Erlangen, über ihr neues Domizil.
Foto: © Siemens AG

Siemens Campus
Modul 1 wird fristgerecht in Betrieb genommen

ERLANGEN (pm/mue) - Beim neu entstehenden Siemens Campus läuft alles nach (Zeit-)Plan: In den kommenden Wochen ziehen die ersten Mitarbeiter von Siemens Mobility in ihre neuen Büros. Parallel laufen im hinteren Teil des Areals noch die finalen Arbeiten des Innenausbaus einzelner Gebäude. Die Umzüge finden schrittweise über die nächsten Monate statt. Im Herbst wird dann die offizielle Eröffnung des ersten Moduls gefeiert; insgesamt gibt‘s dort Platz für rund 5.500 Mitarbeiter. Zug um Zug...

  • Erlangen
  • 06.02.20
Grafik: © sea and sun / Fotolia.com

Brexit wirkt sich auch hier aus
Was Briten in Erlangen jetzt beachten müssen!

ERLANGEN (pm/mue) - Zum 1. Februar hat Großbritannien die Europäische Union (EU) verlassen – auch auf die in Erlangen lebenden Briten wirkt sich der Brexit aus. Nach dem zwischen EU und Großbritannien ausgehandelten Übergangsabkommen werden britische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger zunächst bis Ende des Jahres wie Bürgerinnen und Bürger der EU behandelt. Auch nach Ablauf der Übergangsfrist soll für sie weiterhin das Recht der Freizügigkeit gelten. Bei den anstehenden Kommunalwahlen können...

  • Erlangen
  • 05.02.20
Hochbetrieb in der Housing Area: Kernsanieren und -modernisieren steht auf dem Programm.
Foto: © Uwe Müller
3 Bilder

Bezahlbarer Wohnraum in der Housing Area
Erlanger GEWOBAU investiert 100 Millionen Euro

ERLANGEN (mue) - Gute Nachrichten für den angespannten Erlanger Wohnungsmarkt: Wie das Presseamt der Stadt mitteilte, können bis zum Juli weitere 200 geförderte Wohnungen im Bereich der Housing Area (Hartmannstraße / Johann-Kalb-Straße / Schenkstraße) bezogen werden. Die Wohnungen, die mit Antragstellern bei der Abteilung Wohnungswesen des Sozialamtes belegt werden, sind im Rahmen der Wohnungsbauoffensive der GEWOBAU enstanden bzw. wurden modernisiert: Für Insgesamt 100 Millionen Euro werden...

  • Erlangen
  • 03.02.20
Förster Stefan Seitz mit dem Harvester im Einsatz. Mit dabei: Landrat Alexander Tritthart, Oberbauleiter Oliver Jäger, Kreisbaumeister Thomas Lux, Tiefbau-Sachgebietsleiter Dieter Mußack, Geh- und Radwegexperte Bernhard Richter und seine Nachfolgerin Sigrid Tremel (v.l.n.r.).
Foto: LRA ERH

Harvester im Einsatz
Wichtige Trasse im östlichen Landkreis

UNTERSCHÖLLENBACH / WEIHER (pm/mue) - Beim geplanten Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße von Unterschöllenbach nach Weiher (ERH33) geht es voran: Um zu Fuß oder mit dem Rad noch besser durch das Erlanger Oberland zu kommen, soll die Lücke von der Minderleinsmühle bis vor zur St2243 geschlossen werden. Aktuell lässt der Tiefbau des Landkreises deshalb Baumfällarbeiten am Straßenrand durchführen. Landrat Alexander Tritthart freut sich über diesen „... besonderen Meilenstein für eine der...

  • Erlangen
  • 30.01.20
375 Bilder

Alle Fotos vom CSU Ball 2020
Hier geht's zur großen Bildergalerie zum Ball der Union 2020

NÜRNBERG - Auch wir waren wieder live vor Ort, als Gastgeber und Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Nürnberg-Fürth-Schwabach, MdB Michael Frieser, seine Gäste auf dem Ball der Union in der Nürnberger Meistersingerhalle begrüßt hat. Während der Ballsaison ist diese Veranstaltung mit circa 3.000 namhaften Personen eine der größten in ganz Nordbayern. Wir berichteten für Sie schon im Vorfeld über spannende Hintergründe rund um das Glamour-Event, sowie am Abend ab 19 Uhr in Echtzeit auf...

  • Nürnberg
  • 30.01.20
Handelsübliche Standardschutzmasken machen wenig Sinn. Und: mit der weiter wachsenden Nachfrage steigt auch der Preis dieser Masken weiter an.

Jetzt zehn bestätigte Fälle in Bayern ++ Laufende Updates zur Lage
Update/Corona-Virus: China-Veranstaltungen in Nürnberg entfallen

Update: 5. Februar 2020 Angesichts der momentanen Situation in China aufgrund des Coronavirus und der dadurch veranlassten Stornierung von internationalen Flügen entfällt sowohl der für Freitag, 7. Februar, angekündigte Gala-Abend „Gourmet auf Chinesisch“ des Bildungszentrums im Südpunkt, Pillenreuther Straße 147, als auch der für Samstag, 8. Februar 2020, angekündigte chinesische Gourmet-Abend im Grand Hotel Nürnberg, Bahnhofstraße 1-3. Die angekündigten Köche aus China können...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Netzwerktreffen  mit Unternehmen, Verwaltung und Politik: Gremiumsgeschäftsführer Knut Harmsen, Vorsitzender Patrick Siegler, MdB Martina Stamm-Fibich, Innenminister Joachim Herrmann, IHK-Präsident Dirk von Vopelius, FAU-Präsident Prof. Joachim Hornegger, OB Dr. Florian Janik und MdB Stefan Müller (v.l.n.r.) am Rande des Jahresauftaktessens in Erlangen-Büchenbach.
Foto: © Kurt Fuchs

Patrick Siegler im Amt bestätigt
IHK-Gremium Erlangen neu gewählt

ERLANGEN (pm/mue) - Patrick Siegler wurde bei der konstituierenden Sitzung des IHK-Gremiums Erlangen (IHKG) einstimmig für weitere fünf Jahre zum Gremiumsvorsitzenden gewählt und somit in seinem Amt bestätigt. Schwerpunkte wie Digitalisierung, Innenstadt- und Fachkräfteentwicklung sollen nun zeitnah in einem Vorstandsworkshop mit den Gremiumsmitgliedern weiter entwickelt werden. Die regionalen Vertretungen der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken setzen sich in ihren...

  • Erlangen
  • 27.01.20
Teamgeist ist alles: Ministerpräsident Markus Söder (M.), Walter Nussel MdL, OB-Kandidat Jörg Volleth, Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich, Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Alexander Tritthart und Stefan Müller MdB (v.l.n.r.).
Foto: © A.Börner

„Der Klimawandel ist real!“
Markus Söder beim Neujahrsempfang der Erlanger CSU

ERLANGEN (pm/mue) - Zum traditionellen Neujahrsempfang der Erlanger CSU konnte Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich neben 800 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auch den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder begrüßen. Dieser ging in seiner Rede auf die aktuellen Themen Klimawandel, Antisemitismus und Demokratie ein. Kritischen Stimmen, die ihm unterstellen, er sei „grün“ geworden, erteilte er eine Abfuhr: „Nein, ich bleibe blau-weiß. Aber der Klimawandel ist real“....

  • Erlangen
  • 27.01.20

Bestätigter Coronavirus-Fall in Bayern ++ Vorsichtsmaßnahmen der NürnbergMesse ++ Wie macht sich das Virus bemerkbar?
Update: Kommt mit der Spielwarenmesse das Corona-Virus auch nach Franken?

Update: 28. Januar Bestätigter Corona-Virus-Fall in Bayern - Infektionsschutzmaßnahmen laufen Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg hat sich mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Darauf hat am späten Montagabend ein Sprecher des bayerischen Gesundheitsministeriums in München hingewiesen. Der Patient befindet sich nach Angaben der ,,Task Force Infektiologie" des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) klinisch in einem guten Zustand. Er wird medizinisch überwacht und...

  • Nürnberg
  • 24.01.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.