OB-Wahl Forchheim: Manfred Hümmer (FW) kompakt

Beruflicher Werdegang

1982: Beendigung der Ausbildung zum Polizeibeamten

1994: Studium an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung und Rechtspflege, akademischer Titel: Diplom-Verwaltungswirt (FH)

1997 – 2003: Angehöriger der Kriminalpolizeiinspektion Erlangen

2003: Zusatzqualifizierung zum „Polizeifachlehrer“

2003 – 2006: Polizeifachlehrer

2007: Präsidium der Bayer. Bereitschaftspolizei Bamberg (SG Ausbildung)

seit 2010: Prüfungsamt der Bayer. Polizei Bamberg


Politischer Werdegang

1996 – 1998: Mitglied der lokalen Agenda 21

seit 2001: aktives Mitglied der Freien Wähler

2003: Stv. Vorsitzender der Freien Wähler Forchheim

seit 2005: 1. Vorsitzender der Freien Wähler Forchheim

2005 – 2007: Stv. Kreisvorsitzender der Freien Wähler

2006 – 2008: Stv. Bezirksvorsitzender der Freien Wähler Oberfranken

seit 2008: Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Stadtrat Forchheim, Aufsichtsrat der GWS

2003 – 2008: Mitglied des „Landeskompetenzteams“ der Freien Wähler Bayern

2007 – 2010: Leiter des AK „Innere Sicherheit und Polizei“ der Freien Wähler Bayern

2010 – 2012: Stv. Kreisvorsitzender

seit 2012: Integrationsbeauftragter der Freien Wähler

2012: Auszeichnung mit der Goldenen Ehrennadel der Freien Wähler Bayern

seit 2013: Kreisvorsitzender der Freien Wähler und Kreisrat


Ehrenamtliches Wirken

- Gründungsmitglied, ehem. 2. Vorsitzender des Vereins „Forchheimer Bastionsgärten“

- Gründungsmitglied, Vorstandsmitglied des Vereins „Gartenfreunde Kersbach“

- Stv. Vorsitzender des Vereins „Trägergemeinschaft Offene Behindertenarbeit im Landkreis Forchheim e.V.“

- Verwaltungsrat der DJK Kersbach

- Vorsitzender des Fördervereins der DJK Kersbach

- Vorsitzender der Freien Wähler Forchheim, Kreisvorsitzender der Freien Wähler

- Mitglied städt. AK „Jugend und Alkohol“

- Mitglied der städt. Steuerungsgruppe „Integration“

- Sprecher der städt. Steuerungsgruppe „Fair Trade Town“

- Mitglied AK „Soziale Stadt“

- Fördermitglied des Musikvereins Buckenhofen

- Vertreter der Offenen Behindertenarbeit und Mitwirkender im Forum für Behinderte

- Initiator/Organisator der jährlich wiederkehrenden Aktion „Forchheim wird putzmunter“. Bisheriger Erlös für Forchheimer Sozial-, Natur- und Umweltprojekte: 4.000 Euro

- Initiator/Organisator des Weihnachtsmarktrundgangs für Menschen mit Behinderung

- Gründungsmitglied des Vereins „Bunt statt Braun - Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rechtsradikalismus“

- Initiator/Organisator der „Flutopferhilfe Forchheim“ anlässlich der Hochwasserkatastrophe 2007

- Initiator „Treppenplattformlift“ für das Junge Theater (Barrierefreiheit im JT für Menschen mit Behinderung)

- Initiator „Feuerwehrauto“ für die Heimatgemeinde der in Forchheim lebenden Banater Schwaben

- Initiator der „Tiertafel“ im ökumenischen Sozialladen

- Initiator des Forchheimer Kulturförderpreises
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.