40 Freikarten für die SpVgg Greuther Fürth

Gegen Düsseldorf will das Kleeblatt - hier eine Szene aus dem Spiel gegen den 1. FC Köln - einen Dreier einfahren. (Foto: bayernpress.de)
FÜRTH (web) - Die SpVgg Greuther Fürth marschiert weiter Richtung Bundesliga und 40 MarktSpiegel-Leser können das Kleeblatt dabei unterstützen. Der MarktSpiegel und die Tucher Brauerei verlosen 20 mal zwei Tickets (Sitzplatz Block 7) für das Heimspiel am 25. März (17.30 Uhr) in der Trolli Arena gegen Fortuna Düsseldorf.
Da dürfen sich die Zuschauer auf einen heißen Kampf freuen, zumal das Kleeblatt mit den Rheinländern noch eine Rechnung offen hat. Im Hinspiel gab es eine schmerzhafte 1:2-Niederlage, obwohl die Fürther das spielbestimmende, bessere Team waren und zur Pause auch verdient mit 1:0 (Florian Trinks) in Front lagen. Am Ende reichten den Düsseldorfern zwei Torschüsse zum Erfolg.
Wer das Kleeblatt unterstützen möchte, muss nur folgende Preisfrage beantworten: Wie hieß der Trainer von Fortuna Düsseldorf beim Hinspiel am 7. Oktober 2013? Die richtige Antwort auf eine Postkarte schreiben und an den MarktSpiegel, Kennwort „Kleeblatt“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff) schicken. Einsendeschluss ist der 21. März, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.