Hauptversammlung mit Ehrungen beim VTV Bergclub

Neuer Vorstand im VTV Bergclub Zirndorf. Hintere Reihe von links nach rechts: Georg Scheckenbacher, Ronald Davis, Edwin Ernst, Werner Jungclaus, Horst Götz, Hans Decker, Peter Merkel Vordere Reihe von links nach rechts: Edeltraud Bauer, Anita Wollek, Rosemarie Heinlein, Hannelore Tunka, Christa Scheckenbacher, Gerda Lindner, Walter Klostermeier.
Zirndorf: Bergclubheim |

Am Sonntag, den 22.03.2015, fand im Volkstrachtenverein Bergclub Zirndorf e.V. die alljährliche Hauptversammlung, diesmal mit Neuwahlen, statt.

Der 1. Vorstand des Vereins, Walter Klostermeier, sowie der 2. Vorstand Hans Decker wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt, ebenso wie auch die übrigen Mitglieder der Verwaltung. Neu hinzugekommen sind Rosemarie Heinlein, die den Posten des Kassiers übernahm, Edeltraud Bauer und Gerda Lindner als 1. und 2. Revisor sowie Werner Jungclaus als 3. Beisitzer.

Anschließend fanden die Ehrungen der langjährigen Mitglieder statt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Virgilio Röschlein, Rosemarie Heinlein und Erhard Argo. Der Altbürgermeister Virgilio Röschlein bedanke sich in einer kleinen Ansprache für seine Ehrung.

Die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft ging an Agathe und Gerd Kohl

Hans Schleier, der dem Verein seit 65 Jahren die Treue hält und Walter Mügge, der seit 50 Jahre Mitglied im Verein ist, konnten leider aus gesundheitlichen Gründen nicht zu diesem Termin erscheinen.

Walter Klostermeier dankte den Geehrten für ihre langjährige Treue zum Verein. Auch der Erste Bürgermeister und Bergclubmitglied Thomas Zwingel schloss sich den Glückwünschen an. Er betonte, dass Vereine maßgeblich das kulturelle Leben einer Gemeinde prägen und bedauerte, dass der Trend der Zeit leider in eine andere Richtung geht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.