Zirndorf

Beiträge zum Thema Zirndorf

Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel und Silke Breimer von der Raiffeisenbank Bibertgrund freuen sich gemeinsam mit den stolzen Gewinnern Adrian (vorne links) und David (vorne rechts).

Gewinnaktion am Kindernachmittag war ein voller Erfolg
Große Kinderaugen an der Kärwa

ZIRNDORF (pm/ak) - Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Auch am diesjährigen Kirchweihdienstag gab es wieder zwei Ipods zu gewinnen. Die Besucher des Familiennachmittags kamen am Kirchweihdienstag voll auf ihre Kosten. Bei verbilligten Preisen konnte ein spannender Nachmittag auf der Kirchweih verbracht werden. Zwar ließ das Wetter zu wünschen übrig, aber das hielt die Kids samt Eltern nicht von einem Besuch ab. Während die Senioren in die Räumlichkeiten der AWO eingeladen waren, durften...

  • Landkreis Fürth
  • 27.08.19
Freizeit & Sport
Beim Brauhausfestla geht‘s zünftig und gemütlich zu.�

Am 27. und 28. Juli heißt es feiern, erleben und genießen
Zirndorf feiert das Brauhausfestla

FÜRTH (pm/ak) - In den „geraden“ Jahren wird in Zirndorf das große Stadt- und Brauereifest gefeiert. In den „ungeraden“ gibt es das etwas kleinere zweitägige Brauereihof-Fest. Neben einem vielfältigen Musikprogramm wird auch ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten. Am Samstag, den 27. Juli tritt ab 17.30 Uhr auf der Brauereihof-Bühne die erste Musikband auf. Am Sonntag, den 28. Juli startet das Programm bereits um 11 Uhr mit dem Frühschoppen.Von 13 bis 18 Uhr laden am...

  • Fürth
  • 09.07.19
Lokales
Mit Wasserbomben wurde der Flieger auf seinen neuen Namen "Bibertliner" getauft.
2 Bilder

Strahlende Kinderaugen auf dem Pausenhof
Schulkinder aus Zirndorf freuen sich über ihren Bibertliner!

ZIRNDORF (pm/nf) - Etliche Jahre stand er im Wartebereich des Albrecht Dürer Airport Nürnberg und ließ die Zeit bis zum Boarding für kleine Passagiere wie im Flug vergehen: Der Airbus A320 mit airberlin-Beklebung und Kletter- sowie Rutschmöglichkeit hat nun ein neues Zuhause in der Bibertgrundschule in Zirndorf gefunden. Mit einem besonders kreativen Bild konnte sich die Schule bei einem Fotowettbewerb des Airports zur Verlosung des airberlin-Fliegers gegen 21 andere Kindereinrichtungen aus der...

  • Nürnberg
  • 28.06.19
Panorama
Es brummt am Zirndorfer Rathaus: Gerhard Schöner vom gleichnamigen Zirndorfer Pflanzenhaus, Bürgermeister Thomas Zwingel, die Beedabei-Initiatoren Gisela Bartulec und Peter Kalb sowie SBZ-Leiter Ralf Klein präsentieren stolz die bienenfreundlichen Blumenkästen am Zirndorfer Rathaus.�

Zirndorfer Rathaus unterstützt Projekt „Beedabei“
Gelbe Kästen gegen das Bienensterben

ZIRNDORF (pm/ak) - Seit kurzem finden sich rund um das Zirndorfer Rathaus 14 leuchtend gelbe Blumenkästen, bepflanzt mit verschiedensten Bienenfutterpflanzen. Die Stadt Zirndorf unterstützt damit das Projekt „Beedabei“. Das Projekt „Beedabei“ schafft Bienenfutterstellen in Städten und durch den hohen Wiedererkennungswert der gelben „Balkonkästen“ Bewusstsein für die Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem. Die Autorin Gisela M. Bartulec und der bildende Künstler Peter H. Kalb haben das...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Die Bürgermeister der Kommunen und der Landrat Matthias Dießl (re.) hatten sich auf der Radrunde persönlich von dem vielseitigen Angebot überzeugt. Bei dieser Gelegenheit konnten gleich die neuen E-Pedelecs der Rathäuser getestet werden.

Kommunale Allianz feierte buntes Familienfest mit regionalen Direktvermarktern
Erfolgreicher Tag der Hofläden

REGION (pm/ak) - Eine attraktive Region zeichnet sich durch lebendige Ortschaften und den Anbau heimischer Produkte aus. Diesen Reichtum der Region Biberttal-Dillenberg haben die sieben Gemeinden Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf gemeinsam mit den Landwirten beim „Tag der Hofläden“ mit großem Erfolg präsentiert. Sechs Höfe mit Direktvermarktung und eine Metzgerei im südlichen Landkreis Fürth hatten ihre Verkaufsstellen am Tag der Hofläden länger...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.19
Anzeige
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel, Thomas Rohlederer (Steuerungsgruppe Fairtrade), Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft und Zirndorfer Geschäftsstellenleiter Matthias Prießnitz von der Sparkasse Fürth bei der Übergabe der Fairtrade-Fußbälle an die Rektoren der Zirndorfer Schulen. �

Fairtrade-Bälle für Zirndorfer Schulen
Sparkasse Fürth fördert Projekt

ZIRNDORF (pm/ak) - Endlich sind sie da, die Fairtrade-Fußbälle für die Zirndorfer Schulen. Ganz wie es sein soll, natürlich in den Stadtfarben weiß, rot und grün. Beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg im letzten September wurde angeregt, für alle Gemeinden Fairtrade-Fußbälle herzustellen. Damit soll der Fairtrade-Gedanke weiter ausgebaut werden und die Schüler haben auch etwas davon. Bürgermeister Thomas Zwingel zeigte damals sofort großes Interesse. Kurz vor Weihnachten nahm...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Freizeit & Sport
Die Mitglieder des Kreativzentrums präsentieren stolz ihr kleines Osterparadies.

Zirndorfer Rathaus österlich geschmückt
Kreativzentrum war aktiv

ZIRNDORF (pm/ak) - Auch in diesem Jahr schmückten engagierte Mitglieder des Kreativzentrums – unter der Leitung von Ute Hartung – das Bibertstadt Rathaus. Traditionell dekorieren die Mitglieder des Kreativzentrums den Osterbrunnen vor dem Zirndorfer Rathaus. Die bunte Osterdekoration rund um den Brunnen vereint Tradition und Moderne auf gleiche Art und Weise.Die Osterdekoration ist auch in diesem Jahr wieder im Foyer beim Bürgeramt – der zentralen Anlaufstelle der Bürger – aufgebaut. Neben...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Lokales
Hoffen, dass die Notfallbox oft im Kühlschrank zu finden ist (v.l.): Ulrich Kohler, Präsident, Lions Club Zirndorf; Tanja Maier, Seniorenbeauftragte im Landkreis Fürth; Jobst Dentler, Vize-Präsident des Lions Club Cadolzburg, Landrat Matthias Dießl, Dr. Ekkehardt Bismarck, Präsident des Lions Club Zirndorf-Franconia; Stephan Thirmeyer, Abteilungsleiter Soziale Angelegenheiten im Landratsamt Fürth; Therese Gabler, AG Senioren und Dieter Sieber, Sprecher AG Senioren im Landkreis Fürth.
2 Bilder

Landkreis und Lions Clubs starten gemeinsames Projekt
Diese Boxen können Leben retten

ZIRNDORF (pm/ak) - Die Lions Clubs Cadolzburg, Zirndorf und Zirndorf-Franconia haben sich in Kooperation mit dem Landkreis Fürth bereit erklärt, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Fürth zunächst 5000 Dosen zu stiften, die im Ernstfall Leben retten können. Bei einem Notfall zählt jede Sekunde. Wenn der Notarzt kommt oder die Rettungssanitäter, lässt sich oft nicht sofort klären, welche Medikamente der Patient nimmt, wer der Hausarzt ist oder ob Allergien bestehen. Diese Infos...

  • Landkreis Fürth
  • 20.03.19
Panorama
v.l.n.r.: Thomas Mörtel (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft), Prof. Dr. Tobias Chilla (Friedrich-Alexander-Universität), Dr. Maike Müller-Klier (Geschäftsführerin des IHK-Gremiums Fürth) und Landrat Matthias Dießl.

Universität untersucht Qualität des Wirtschaftsstandorts
Gute Noten für den Landkreis Fürth

ZIRNDORF (pm/ak) - Was macht den Landkreis fit für die Zukunft? Welche Möglichkeiten gibt es für die Wirtschaftsförderung, um den Standort weiter zu optimieren? Diese und andere Fragen sollten mit der neuen Unternehmerumfrage beantwortet werden. Dazu wurden vom Regionalmanagement im Landkreis Fürth rund 2700 Unternehmen angeschrieben. Ausgewertet wurde die Umfrage durch Prof. Dr. Tobias Chilla und Cornelia Müller vom Institut für Geographie - Regionalentwicklung der...

  • Landkreis Fürth
  • 19.03.19
Freizeit & Sport
Ideen, Angebote und Überraschungen – der Frühlingsmarkt auf dem Marktplatz bietet für jeden etwas.�
2 Bilder

Zirndorf lädt am 24. März zum großen Frühlingsmarkt auf den Marktplatz
Endlich geht‘s wieder „nauswärts“!

ZIRNDORF (pm/ak) - Mit einem attraktiven Markt zum verkaufsoffenen Sonntag wird am 24. März in Zirndorf der Frühling begrüßt: Von 13 bis 18 Uhr können Besucher am Marktplatz und in der Innenstadt die Angebote an den zahlreichen Marktständen entdecken. Präsentiert werden Schmuck, Mode, Kunsthandwerk, Geschenkideen, Accessoires, nützliche Dinge für Haus und Garten und viele Anregungen zur Oster- und Frühlingsdekoration. Die Aussteller locken mit einem Gewinnspiel, Gratisproben, Verkostungen...

  • Landkreis Fürth
  • 19.03.19
Lokales
V.l.n.r. Jörg Träger, Adi Kockerols, Christian Braner, Matthias Dießl, Günther Keller, Sven-Eric Hüfner, Manfred Keck, Sigurd Weiß, Angela Schrodi, Markus Naglo, Wolfgang Däumler, Dr. Clemens Bloss

Neuer Vorstand der CSU Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach

Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach hat am 11. März 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Sven-Eric Hüfner einstimmig gewählt. Das neue Vorstandsteam bilden Wolfgang Däumler, Christian Braner, Manfred Keck, (als stellvertretende Vorsitzende), Dr. Clemens Bloß (Schatzmeister), Angela Schrodi (Schriftführer), Jörg Träger, Sigurd Weiß, Günther Keller, Markus Naglo, Adi Kockerols (Beisitzer). Karl Biel und Rolf Albrecht (Kassenprüfer). Der bisherige 1....

  • Landkreis Fürth
  • 14.03.19
Freizeit & Sport
Beim menschlichen Schubkarrenrennen wurde voller (Körper-)Einsatz für die Rückeroberung des Stadtschlüssels gezeigt.

Zirndorfer Bürgermeister verstehen Spaß
Faschingskehraus am Marktplatz

ZIRNDORF (pm/ak) - In bewährter Manier verabschiedete Zirndorf am Faschingsdienstag die närrische Zeit mit einem bunten Faschingskehraus am Marktplatz. Highlight des Faschingsausklangs war ein menschliches Schubkarrenrennen, angeführt von der Zirndorfer Stadtspitze. Am Faschingsdienstag wurde mit viel „Cyri Aha!“, einigen Schunkelrunden, eindrucksvollen Tanzdarbietungen und vor allem guter Laune ein „feucht-fröhlicher“ Faschingsausklang am Zirndorfer Marktplatz gefeiert. Natürlich trotzte...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Thomas Zwingel freute sich über den Besuch von Kian Sander, dem im bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ das Siegerbild in seiner Altersklasse gelungen ist.
2 Bilder

14-jährigem aus Zirndorf gelingt das beste Bild
Schüler gewinnt Fotowettbewerb

ZIRNDORF (pm/ak) - Der 14-jährige Kian Sanders hat beim bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ den 1. Platz in seiner Altersklasse erreicht. Bürgermeister Thomas Zwingel ließ es sich nicht nehmen, den Zirndorfer persönlich zu sich ins Rathaus einzuladen und mit ihm über Fotografie zu plaudern. Die Fotografie ist Kians Hobby, mit sechs Jahren gab es die erste Kamera. Am Wochenende geht die Familie häufig Wandern, dadurch kam der Bezug zur Naturfotografie. Vor allem Tiere und Vögel,...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19
Panorama
Weiberfasching im Landratsamt: Landrat Matthias Dießl konnte wieder zahlreiche Närrinnen und Hexen begrüßen.
3 Bilder

Zu viel feinen Staub aufgewirbelt
Landrat vom "Dießl-Verbot" betroffen

ZIRNDORF (pm/ak) - Viele heitere Momente gab es auch in diesem Jahr beim traditionellen Empfang des Landrats für die Faschingsgesellschaften. Im Landratsamt Zirndorf konnte er am Weiberfasching zahlreiche Abordnungen begrüßen - darunter auch die beiden Prinzenpaare, die es in diesem Jahr im Landkreis gibt: Corinna I. und Thorsten I. von der Cyrenesia Zirndorf sowie Eva I. und Markus II. von der Gesellschaft “Die Edlen von Burgmilchling” (EdBurmi). Mehrere Bürgermeister bewiesen ebenfalls...

  • Landkreis Fürth
  • 01.03.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Thomas Zwingel gratuliert den Sportlern des Jahres.

Zirndorf ehrt seine Besten - Die Spitzensportler des Jahres 2018

ZIRNDORF (pm/ak) - 175 aktive Sportler aus 13 verschiedenen Sportarten, darunter 38 Jungsportler, wurden im Rahmen der traditionellen Sportlerehrung der Stadt Zirndorf für ihre Leistungen im vergangenen Jahr in der Paul-Metz-Halle geehrt. Den Titel „Sportlerin des Jahres“ sicherte sich Lena Gottwald vom TSV Zirndorf in der Kategorie Leichtathletik. Sie erkämpfte sich unter anderem den 1. Platz der Weltmeisterschaft im Biathle, einer Kombinationssportart, in der in einem Wettkampf die...

  • Fürth
  • 26.02.19
Freizeit & Sport
3 Bilder

Musikalisch ins neue Jahr mit der Stadtkapelle Zirndorf

Am Samstag, den 05.01.2019, um 19:30 Uhr fande als musikalischer Jahresauftakt das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Zirndorf in der Paul-Metz-Halle Zirndorf statt, zu dem zahlreiche Besucher erschienen sind. Unter der Leitung von Steffen Schubert bot das symphonische Blasorchester, das aus rund 40 Musikerinnen und Musikern besteht, ein sehr facettenreiches, musikalisches Programm: ein Höhepunkt war Beethoven’s Wellington‘s Sieg, in dem die Schlacht von England gegen Frankreich vertont wird....

  • Landkreis Fürth
  • 12.02.19
Lokales
Erster Bürgermeister Thomas Zwingel ließ sich für seine Neujahrsrede von der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten inspirieren.
4 Bilder

Neujahrsempfang in Zirndorf - Stadtspitze begrüßte das neue Jahr

ZIRNDORF (pm/ak) - Zahlreiche Gäste durfte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel am 13. Januar beim offiziellen Neujahrsempfang der Stadt Zirndorf in der Paul-Metz-Halle begrüßen. Geladen waren Vertreter aus Wirtschaft, Politik, der Kirchen und Gesellschaft. Repräsentative der Zirndorfer Bildungseinrichtungen gehören ebenso zu den Stammgästen des Empfangs, wie die Kommandanten und Vorstände der örtlichen Feuerwehren, Vertreter der Bundeswehr, Polizei und des Roten Kreuzes sowie Vertreter...

  • Landkreis Fürth
  • 14.01.19
Lokales
Schülerinnen und Schüler der Bibertgrundschule in Wintersdorf freuen sich auf ihren ,,Airbus".

Hurra! Airport-Flieger düst nach Wintersdorf

Airport verschenkte Flugzeug – Zirndorfer Kinder freuen sich über neues Spielgerät für Pausenhof NÜRNBERG (pm/nf) - Der Airport Nürnberg verschenkte ein Flugzeug – zwar in der Größe eines Klettergeräts, dennoch war die Resonanz enorm: 46.795 mal wurde die Wettbewerbs-Website aufgerufen. Um an den Spielflieger zu kommen, reichten 22 Kindereinrichtungen aus der Metropolregion originelle Fotos ein. 27.275 Stimmen gingen beim anschließenden Online-Voting ein. Eine Jury wählte zuletzt aus...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Freizeit & Sport
V.l.n.r. Wolfgang Däumler, Dieter Sebastian, Karl-Alois Biel, Jens Ostendorf, Roswitha Albrecht, Sven Hüfner, Rolf Albrecht, Manfred Keck, Christine Pavelka, Karlheinz Hanner
2 Bilder

Weihnachtsfeier und Ehrungen bei der CSU Weiherhof Bronnamberg-Banderbach

Der Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach konnte auf seiner alljährlichen Weihnachtsfeier wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Die Ehrungen führte der Stelv. CSU-Kreisvorsitzende Jens Ostendorf mit dem Ortsverbandsvorsitzenden Wolfgang Däumler durch. Von den anwesenden Mitgliedern wurden für 55 Jahre Karl-Alois Biel, für 40 Jahre Roswitha und Rolf Albrecht, für 40 Jahre Wolfgang Däumler, für 35 Jahre Karlheinz Hanner und für 30 Jahre Christine Pavelka....

  • Landkreis Fürth
  • 16.12.18
Freizeit & Sport
Der Nikolaus liest vor
2 Bilder

Der Nikolaus kam zu den Kindern

Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach veranstaltete seine 4. Nikolausveranstaltung auf dem Sportgelände des SV Weiherhof. Glänzende und staunende Kinderaugen gab es als der Nikolaus in seinem historischen und aufwendigen Gewand erschien. Vor den zahlreichen Kindern aller Altersstufen, mit deren Eltern, Opas und Omas erzählte der Nikolaus am knisternden Lagerfeuer vorweihnachtliche Geschichten. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Lebkuchen und weihnachtlicher Musik erlebten alle eine...

  • Landkreis Fürth
  • 16.12.18
Lokales
Auszeichnung für Ehrenamt v.l.n.r.: Michael Krügel, Gerd Hartinger, Ingrid Bach, Andrea Barz, Frank Wagner, Anni Schlager und Erich Reichert bei der Aushändigung des Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten durch Landrat Matthias Dießl (Mitte).

Landrat übergab Ehrenzeichen - Zahlreiche Auszeichnungen vor der Kreistagssitzung

ZIRNDORF (pm/ak) - Landrat Matthias Dießl konnte vor Beginn der jüngsten Kreistagssitzung sieben Bürgerinnen und Bürger das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt aushändigen. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten wird seit 1994 als ehrende Anerkennung für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Es erhalten Personen, die sich durch aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.18
Lokales
„Gib mir Fünf“ - ab 1.Januar 2019 gibt es nur noch fünf Tarifzonen im Landkreis Fürth. Bei der Vorstellung dabei (vordere Reihe, v.l.) : Andrea Müller, Landratsamt Fürth, Frank Bauer, Fraktionsvorsitzender SPD, Maximilian Gaul, Fraktionsvorsitzender CSU, Jürgen Haasler, Geschäftsführer VGN, Landrat Matthias Dießl, Friedrich Biegel, Fraktionsvorsitzender Freie Wähler, Norbert Schikora, Fraktionsvorsitzender B´90/Grüne, Friedrich Dursch, Werbeagentur Dursch, Kathrin Siegel, Landratsamt Fürth.
2 Bilder

Große Tarif-Reform beim ÖPNV im Landkreis Fürth

ZIRNDORF (pm/ak) - Eines der größten und aufwendigsten Projekte im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) steht vor dem Abschluss: Ab Januar 2019 werden im Landkreis Fürth die bisherigen 20 Tarifzonen auf fünf Zonen reduziert. Mit der Neugestaltung der Tarifzonen wird das Tarifsystem innerhalb des Landkreises Fürth deutlich vereinfacht. Die Umsetzung dieser Vereinfachung von den ersten Planungen bis zum beschlossenen Konzept nahm mehrere Jahre in Anspruch. “Erstmals wird damit...

  • Landkreis Fürth
  • 11.12.18
Freizeit & Sport
Die Christkinder und Engel der Landkreisgemeinden zu Besuch im Landratsamt. Landrat Matthias Dießl freut sich, die himmlischen Boten begrüßen zu dürfen.

Himmlischer Besuch in Zirndorf - Weihnachtsvorfreude im Landratsamt

ZIRNDORF (pm/ak) - Was verbindet man mit dem Dezember? Es ist der Monat der Adventskalender, die Zeit zum Plätzchen backen und die Wochen zum festlichen dekorieren. Doch was wäre dieser Dezember ohne die Advents- und Weihnachtsmärkte im Landkreis Fürth mit ihren Christkindern? Vermutlich würde die Weihnachtsvorfreude nicht ganz so groß sein. Landrat Matthias Dießl freute sich deshalb, dass die Christkinder der Städte und Gemeinden des Landkreises Fürth mit ihrem himmlischen Gefolge auch in...

  • Landkreis Fürth
  • 11.12.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Eislauf-Action beim Winterzauber

Wetterfester Spielspaß im PLAYMOBIL-FunPark Auch in diesem Winter hat das HOB-Center im FunPark wieder täglich geöffnet. Auf insgesamt 5.000 m² ist hier während der Wintermonate wetterfester Spielspaß garantiert. Ab dem 01.12.2018 bis zum 10.03.2019 können die Besucher täglich viele schöne Spielstunden im großen Indoorbereich und im überdachten Klettergarten verbringen. Erstmalig heißt es in diesem Jahr im FunPark außerdem „ab aufs Eis!“: Auf der 190 m² großen, überdachten Eislauffläche...

  • Nürnberg
  • 05.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.