Alles zum Thema Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Panorama
Gut gelaunt präsentieren sich Harald Pohl (l.) und der neue Vorstand zusammen den Beisitzern und Volker Bauer (3.v.r.) und Cornelia Griesbeck (r.)

1. Vorsitzender Harald Pohl wurde einstimmig wiedergewählt
CSU Schwanstetten hat einen neuen Vorstand

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Mit alten und neuen Gesichtern präsentiert sich die Vorstandschaft der CSU Schwanstetten. Im Rahmen der aktuellen Hauptversammlung fanden aber nicht nur Wahlen statt, sondern es wurde auch die Gelegenheit genutzt, langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zu danken. Große Freude bei Harald Pohl. Er wurde einstimmig in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. Ebenso alle Stimmen bekamen sein Stellvertreter Markus Hönig sowie Schatzmeister Harald Oberfichtner. Als...

  • Landkreis Roth
  • 09.04.19
Ratgeber

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet vom letzten Blutspendetermin in Heroldsberg

Viele Erstspender beim September-Blutspendetermin Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich dieses Mal 121 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin am Do. 06.09. in den Bürgersaal von Heroldsberg (neben dem Rathaus).Es herrschte in der Zeit von 17 bis 19 Uhr großer Andrang - vermutlich wegen der TV-Übertragung des Fußballspiels der Nationalmannschaften von Deutschland und Frankreich. Danach erschienen nur noch wenige Blutspender/innen. Vom anwesenden Ärzteteam wurden insgesamt 112...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 07.09.18
Ratgeber

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet

Auch in Heroldsberg großer Andrang beim zweiten Januarblutspendetermin (31.01.) im neuen Jahr Zu beiden Terminen im Erlanger Oberland kamen insgesamt 213 Blutspender/innen und erzielten mit insgesamt 207 Spenden ein Rekordergebnis. In Eckental-Eschenau Mitte Januar waren es 106 u. an diesem Dienstagtermin in der Grundschule Heroldsberg waren es nochmals 101 Blutspenden. Auch konnten sechs Erstspender in Heroldsberg begrüßt werden, sodass sich an beiden Terminen insgesamt 17 eingefunden...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 02.02.17
Ratgeber

Erster Juli-Blutspendetermin im Erlanger Oberland

Lediglich 71 potentielle Spender hatten sich am frühen Abend des EM-Halbfinalspiels Deutschland - Frankreich in der Georg-Hänfling-Halle von Eschenau eingefunden, wovon 65 zur Spende zugelassen worden sind; darunter waren wieder drei Erstspender. Der Blutspendedienst bedankt sich bei allen, die diesen Termin wahrgenommen haben. Aber für diejenigen Spender, die an diesem Abend keine Zeit hatten zu kommen, besteht bereits am Di., 19.07., am Parkplatz vor dem Toom-Baumarkt von 12.00 - 18.30 Uhr...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.07.16
Lokales

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet vom ersten Termin im Jahr 2016 im Erlanger Oberland

Acht Erstspender beim ersten Heroldsberger Blutspendetermin Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich 91 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin in der Grundschule am Do.,14.01., wovon 78 zur Spende vom anwesenden Ärzteteam zugelassen wurden. Darunter befanden sich viele junge Erstspender, aber auch ein Spender der mehrere Jahre beim Blutspenden ausgesetzt hat, worüber sich das Betreuungsteam und die Mitarbeiter des Blutspendedienstes besonders gefreut haben. Leider sind...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 20.01.16
Lokales
Ehrung der eEhrenamtlichen des BRK-Heroldsberg

Weihnachtsfeier mit Einsatzbilanz und Ehrungen im Gemeindesaal Großgeschaidt (Gemeinde Heroldsberg) am 19.10.2015

Ehrungen von ehrenamtlich aktiven Mitgliedern der BRK Bereitschaft Heroldsberg Auf der Weihnachtsfeier der Bereitschaft wurden in Anwesenheit der Kreisbereitschaftsleiterin Elke Hartmann, der Kreisgeschäftsführerin Beate Ulonska, dem stellvertretenden Rettungsdienstleiter Thomas Heideloff und natürlich der stellvertretenden BRK-Kreisvorsitzenden Melitta Schön - selbst Mitglied der Bereitschaft - einigen Mitgliedern Urkunden für langjährige aktive Mitgliedschaft überreicht: Michael Seeg ...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 31.12.15
Freizeit & Sport
Reinhold Kröner, Manfred Männl, H. Streber, Norbert Maschler, Ilse Prassek, Alfred Haderer, Elfi Hammer, Wilhelm Meyer, Rosemarie Haderer, Alfons Heising.

Weihnachtsfeier der Siedlergemeinschaft Kunigund mit Ehrungen

Weihnachtsfeier der Siedlergemeinschaft Kunigund mit Ehrungen langjähriger Mitglieder Prolog des Christkindes, Grußworte des 2. Bürgermeisters und des Verband Wohneigentum Besuch des Nikolaus sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder zeichneten die Weihnachtsfeier aus. Hört ihr Männer und Frauen, die ihr einst Kinder wart ….. mit diesem Prolog, vorgetragen vom Christkind im festlichem Gewand, (Sarah Geßwein) begann die Weihnachtsfeier der Siedlergemeinschaft Kunigund Lauf. Der 1. Vorstand...

  • Nürnberger Land
  • 21.12.15
Lokales
Gemeinsame Feier mit den Jubilaren der Stadt Roth

Gemeinsame Feier der Dienstjubilare und der zu Verabschiedenden der Stadt Roth für das Jahr 2015

Die Ehrungen und Verabschiedungen nahm Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer persönlich vor. Er dankte den Jubilaren und den zu Verabschiedenden ganz herzlich für die über die Jahre und Jahrzehnte hinweg vorbildlich geleistete Arbeit und das Engagement jedes Einzelnen. Den guten Wünschen des Bürgermeisters schlossen sich der Geschäftsleitende Beamte, Stefan Krick, Kämmerer, Josef Hallschmid, Stadtbaumeisterin, Lydia Kartmann und Ingrid Arlt, die Vorsitzende des Personalrats, an. Auch die...

  • Landkreis Roth
  • 06.10.15
Lokales

Das Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet

9 Erstspender beim letzten Blutspendetermin in Eckental-Eschenau Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich wiederum 88 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin in die Pfarrscheune von St. Bartholomäus am Mo.,14. Sept., wovon 86 zur Spende vom anwesenden Ärzteteam zugelassen wurden. Allen sei namens des Blutspendedienstes und des BRK Heroldsberg bzw. des BRK -Kreisverbandes ER/ERH gedankt. Ehrungen Geehrt werden konnten an diesem Termin: Hannes Mahler aus Bamberg sowie Marco...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 21.09.15
Freizeit & Sport
Neuer Vorstand im VTV Bergclub Zirndorf. Hintere Reihe von links nach rechts: Georg Scheckenbacher, Ronald Davis, Edwin Ernst, Werner Jungclaus, Horst Götz, Hans Decker, Peter Merkel
Vordere Reihe von links nach rechts: Edeltraud Bauer, Anita Wollek, Rosemarie Heinlein, Hannelore Tunka, Christa Scheckenbacher, Gerda Lindner, Walter Klostermeier.
2 Bilder

Hauptversammlung mit Ehrungen beim VTV Bergclub

Am Sonntag, den 22.03.2015, fand im Volkstrachtenverein Bergclub Zirndorf e.V. die alljährliche Hauptversammlung, diesmal mit Neuwahlen, statt. Der 1. Vorstand des Vereins, Walter Klostermeier, sowie der 2. Vorstand Hans Decker wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt, ebenso wie auch die übrigen Mitglieder der Verwaltung. Neu hinzugekommen sind Rosemarie Heinlein, die den Posten des Kassiers übernahm, Edeltraud Bauer und Gerda Lindner als 1. und 2. Revisor sowie Werner Jungclaus als 3....

  • Fürth
  • 13.04.15
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (4.v.l.) und und Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens (davor) im Kreise der Geehrten. Foto: bayernpress
2 Bilder

Ehrung für kommunale Verdienste

ERLANGEN (mue) - Im Rahmen eines kleinen Festaktes im Erlanger Rathaus zeichnete Bayerns Innenminister Joachim Herrmann neun Persönlichkeiten für kommunale Verdienste aus. Der Minister betonte, dass gerade die Kommunalpolitik das Feld sei, auf dem auch die Bürgerinnen und Bürger aktiv etwas bewegen könnten. „Die kommunale Ebene bietet der Politik die beste Nähe zum Bürger und bildet so eine hervorragende Basis für die Akzeptanz der Demokratie“, so Herrmann. Sein ausdrücklicher Dank ging jedoch...

  • Erlangen
  • 03.11.14
Lokales
Erich Nein (Mitte) wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt , umrahmt wird der Jubilar von den mit dem Ehrenzeichen des DJK-Verbandes Ausgezeichneten (v.l.n.r.) Friedrich Graef, Werner Rittmeier, Jörg Weber, Harald Weiß (verdeckt), Uwe Wüstner und Gerhard Trapper sowie dem 1. Vorsitzenden Matthias Distler (r.). Foto: oh

DJK-Vorstand im Amt bestätigt

ERLANGEN (pm/mue) - Der alte Vorstand bei der DJK Erlangen ist auch der neue: Zur Jahreshauptversammlung Ende März wurde das gesamte Gremium mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Der Verein wird somit auch in den kommenden beiden Jahren von Matthias Distler und Gerhard Trapper sowie von Matthias Langhans, Peter Scherneck und Uwe Wüstner geführt. Vor der Wahl fand eine lebhafte Diskussion zum Thema Beitragserhöhung statt – der Vorstand sieht diese als unverzichtbar für eine...

  • Erlangen
  • 08.04.14