Feuerwehrausflug der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Forchheim

Forchheim: Feuerwehr | Die Freiwilligen Feuerwehren Forchheims und die Werksfeuerwehr der Firma Infiana Group GmbH unternahmen unter der Leitung von Kreisbrandmeister Willi Kupfer einen dreitägigen Ausflug in das Salzburger Land. Das Bild zeigt, die Vorführung des Turboturbinenlöschers beim Besuch der Werksfeuerwehr von Wacker Burghausen, einem großen Chemiewerk. Im Anschluss wurde noch der Industriepark Gendorf besucht, das den ersten Tag mit einer Führung durch die neue Feuerwache der dortigen Werksfeuerwehr abrundete,

Am zweiten Tag stand Wandern auf dem Programm. Es galt einige Berghütten zu erklimmen.

Bei der Berufsfeuerwehr Salzburg wurde es zum Schluss der Reise nochmal interessant. Wir bekamen eine ausführliche Führung und lernten die verschiedensten Feuerwehrfahrzeuge der österreichischen Kollegen kennen. Ein gemeinsames Mittagessen auf der Heimreise beschloss drei schöne Tage, die zur Festigung der Kameradschaft unter den Feuerwehren Forchheims beitrugen.

Ein gemeinsamer Bilderabend findet am 9.11. um 19 Uhr bei der FFW Buckenhofen statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.