Alles zum Thema Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Panorama
Die Palmkätzchen blühen
30 Bilder

im Märzen der Bauer....Frühling in Almoshof

Fahren Sie mit Buslinie 31 ab Thon nach Almoshof Schule oder parken Sie Ihr Auto am Dorfplatz vor der Almoshofer Hauptstraße 58-60 und brechen Sie von hier zu einem etwa eineinhalb stündigen Spaziergang auf. Nun gehen Sie in den Sonntagsweg und laufen zwischen den Häusern am alten Bunker vorbei zur Irrhainstrasse. Auf der Strasse Richtung Flugplatz und dann auf den Feldweg entlang des renaturierten Bucher Landgrabens gehen. Der Blick fällt rechts auf das Biotop und dahinter auf die Felder...

  • Nürnberg
  • 15.02.19
Panorama
... traumhaftes Ambiente ...
18 Bilder

Bridge meisterlich mit kulinarischem Höhepunkt

Markt Taschendorf: Anno 1909 | Der Bridgeclub 3FrankenEck Schlüsselfeld feierte sein diesjähriges Sommerfest in historischem Ambiente in Hombeer im Anno 1909. Neben einem anspruchsvollen Turnier kamen auch Kultur und kulinarische Genüsse nicht zu kurz! Überraschungsgast Hans Meyer brillierte aus seinem Buch Buchstabn-Subbn pfiffige Machwerke aus mundartgerechter Haltung zum Schmunzeln, Sinnieren und Lachen. Das Turnier forderte anschließend von den Teilnehmern höchste Konzentration. Nach über 3...

  • Mittelfranken
  • 03.09.18
MarktplatzAnzeige

Über den Wipfeln des Steigerwalds

Der Baumwipfelpfad von Ebrach – nur knapp 30 km von Wachenroth entfernt Bis zu 42 Meter hoch und insgesamt 1.150 Meter lang erstreckt sich der Baumwipfelpfad im oberfränkischen Ebrach über den Baumkronen des Steigerwaldes. Höhepunkt des vor gut zwei Jahren eröffneten Pfades ist der sich nach oben öffnende kelchförmige Holzturm, den die Wanderer nach rund zwei Dritteln des Wegs erreichen. An der Außenseite des Turmes windet sich der Pfad zu einem kreisförmigen Umgang auf der obersten Ebene,...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
Panorama
Die sieben Radler bem Zwischenstopp vor einem Hotel.

Sieben Schwander Sänger auf großer Fahrrad-Tour

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Zum 14. Mal waren sieben Radler der Liedertafel 1862 Schwand vier Tage lang, vom 25. bis 28. Mai 2018, auf Fahrrad-Achse. Vom Hbf-Nürnberg fuhren sie mit dem Bayern-Ticket bis Schwandorf. Bequem gings dann 55 Kilometer nach Schönsee, wobei es einmal 11 Minuten lang regnete. Samstags quälte sich die Gruppe dann 80 Kilometer über Waidhaus gen Marienbad. Meist auf schottrigen Waldwegen erreichten die Männer Tachau. In diesem wunderschönen, gepflegten Städtchen war...

  • Landkreis Roth
  • 08.06.18
Ratgeber
Dem Herbstwetter entfliehen? Ab in den Kurzurlaub!

Dem Herbst entfliehen: Tipps für Kurzreisen

SERVICE (ba/fi) - Kurzreisen sorgen für Abwechslung und Erholung vom Alltag. Sie tauchen in neue Welten ein, erleben aufregende Abenteuer oder lassen die Seele baumeln. Doch schnell stellt sich die Frage, wohin die Reise gehen soll. Ist ein entferntes Ziel die richtige Wahl? Soll ich mit dem eigenen Auto anreisen oder entdecke ich die Umgebung meiner Heimat neu? Wir haben hilfreiche Tipps und Ideen für Kurzreisen für Sie zusammengestellt. Kurzreisen in die Bergwelt Im Herbst, wenn sich die...

  • Nürnberg
  • 06.10.17
Freizeit & Sport
Die Reisegruppe bei der Weinverköstung im Weinkeller des Juliusspitals

Sommerausflug des Ortsverbandes der CSU Weiherhof –Bronnamberg nach Würzburg

Am Samstag den 8.Juli 2017 startete der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg bei schönstem Sommerwetter mit einem modernen Fernreisebus zum Familienausflug nach Würzburg. Ein wunderschöne Stadt mit dem UNESCO Weltkulturerbe Residenz und Hofgarten. 1000 v.Chr. von den Kelten gegründet, später im fränkischen Herzogssitz und seit 1030 Bischofsitz glänzt die Stadt mit einer einzigartigen Atmosphäre aus Lebensfreude und Barock, Architektur und Kultur.   Die Reisegruppe wurde am Vormittag von...

  • Landkreis Fürth
  • 10.07.17
Freizeit & Sport
2 Bilder

Feuerwehrweiterbildung in Oberamergau

Die Feuerwehren aus Forchheim unternahmen in diesem Jahr Ihren Wanderausflug vom 23.- 25. September nach Oberamergau. Auf der Hinfahrt legten Sie einen Stopp in der Hauptstelle des Grubenrettungswesen in Hohenpeißenberg ein. Nach einer Führung durch die Anlage und einer Stärkung ging es weiter nach Oberamergau. Dort empfing eine gastfreundliche Freiwillige Feuerwehr die Forchheimer Floriansjünger. Nach einer Besichtigung der Fahrzeuge ging es zum gemütlichen Teil über, um sich für den Wandertag...

  • Forchheim
  • 10.11.16
Freizeit & Sport
7 Bilder

Ausflug Walderlebniszentrum Tennenlohe

Am 07.10. unternahmen die vier MS-Klassen der Dillenberg-Schule ihren 1. Ausflug im neuen Schuljahr. Mit dem Bus ging es ins Walderlebniszentrum nach Tennenlohe bei Erlangen. Nach einer kurzweiligen Fahrt wurden wir dort von einem Förster und einer Försterin sowie deren Gehilfen sehr freundlich empfangen. Sie teilten uns nach einer kurzen Pause in zwei Gruppen ein. Die MS 5a und 5b gingen mit der Försterin auf Tour, die MS 6a und 6b mit dem Förster. Die vier Klassen berichteten: Beide Gruppen...

  • Landkreis Fürth
  • 17.10.16
Lokales
Ausblick von der Donau auf den Dom
2 Bilder

Sommerausflug des Ortsverbandes des CSU Ortsverbands Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach nach Regensburg

In den frühen Morgenstunden des 30.07.2016 starteten wir bei schönem Wetter von Weiherhof mit unserem blauen Bus zum Familienausflug in die UNESCO Welterbestadt Regensburg, mit ihrer über 2000 Jahre alten Geschichte. Unsere Reisegruppe wurde von zwei sachkundigen Stadtführern der Stadt Regensburg herzlich begrüßt. Der anschließende 1 1/2-stündige Rundgang führte uns durch die wunderschöne, mittelalterliche Altstadt. Danach folgte das gemeinsame Mittagessen im historischen Brauereigasthof...

  • Landkreis Fürth
  • 03.08.16
Freizeit & Sport
ein Teil der Rheuma-Liga-Reisegruppe

Musik für die Augen

- ein wirklich passendes Motto für die diesjährige Landesgartenschau. Für die Reisegruppe der Deutschen Rheuma-Liga AG Feucht war diese Anlass für ein extra Highlight im Jahresablauf. Bei gutem Reisewetter ging es im vollbesetzten Bus ab zur Wagner-Stadt Bayreuth. Der Eingangsbereich war ähnlich wie bei anderen Gartenschauen u.a. mit einem großen Schauzelt sehr ansprechend aufgebaut, die Unterschiede zeigten sich erst beim weiteren Vordringen. Ein Meer von Blumen - nein, lauter Strände und...

  • Nürnberger Land
  • 24.07.16
Freizeit & Sport
14 Bilder

Feuerwehrjugend in tropischen Gefilden

Gustenfelden – Die Feuerwehrjugend Gustenfelden erholte sich bei tropischen Temperaturen um gestärkt in die Vorbereitung für den Kreisjugendfeuerwehrtag Ende Juli (29. + 30.07.) in Greding zu gehen. Am ersten Juli-Wochenende war für die Jugend der Feuerwehr Gustenfelden nach einem übungsreichen Jahresbeginn Erholung angesagt. Ziel war eine tropische Insel, nicht in der Südsee sondern circa 60 Kilometer südlich von Berlin. Tropical Island ist die größte Badelandschaft Europas. Ursprünglich...

  • Landkreis Roth
  • 05.07.16
Freizeit & Sport
27 Bilder

Eigeninitiative Pausenverkauf lohnt sich!

Seit einem halben Jahr dürfen die Schüler der Dillenberg-Schule den täglichen Pausenverkauf selbst gestalten und den dabei erwirtschafteten Gewinn auch behalten. Für jeweils eine Woche liegt die Verantwortung für Einkauf, Vorbereitung und Verkauf in den Händen einer Klasse, die mit ihrer Lehrkraft dafür Zeit und Arbeit vor dem Unterricht und in den Pausen investiert. Doch die Mühen lohnen sich. Zuletzt unternahmen beispielsweise die Klassen 6G und MS6 von ihren Einnahmen einen interessanten...

  • Landkreis Fürth
  • 29.06.16
Freizeit & Sport

Nach Bayreuth in die Landesgartenschau

REGION (pm/vs) - Die Regens-Wagner Offenen Hilfen laden am Donnerstag, 23. Juni, zu einem Ausflug nach Bayreuth in die Landesgartenschau ein. Unter dem Motto „Musik für die Augen“ können die Wilhelminenaugen entdeckt werden. Auf dem Gartenschaugelände gibt es mehrere Möglichkeiten einzukehren. Wie alle Angebote des Dienstes ist auch dieses für Rollstuhlfahrer geeignet und wird für unternehmungslustige behinderte und nichtbehinderte Menschen angeboten. Bei Bedarf wird die Abholung von zu Hause...

  • Landkreis Roth
  • 02.06.16
Freizeit & Sport
Am Pfingstwochenende ist die Museumsbahn mit dem Dampfzug im Wiesenttal unterwegs.

Zwei Tage Volldampf im Wiesenttal

An beiden Pfingstfeiertagen lädt die "Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V." zu Dampfzugfahrten zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle ein. Jeweils um 10 Uhr und um 14 Uhr zieht das 85-jährige und nach wie vor überaus rüstige Dampfross der Museumseisenbahner seinen historischen Zug durchs Wiesenttal nach Behringersmühle. Von dort geht es jeweils eine Stunde später zurück nach Ebermannstadt. Den letzten Zug um 16 Uhr bespannt dann eine Diesellok, die um 17 Uhr von Behringersmühle zurück fährt....

  • Forchheim
  • 12.05.16
Freizeit & Sport
23 Bilder

Tag und Nacht im Zoo – einfach cool!

Am Montag, den 11. April machten wir, die Schüler und Lehrer der Fö 6G der Dillenberg-Schule Cadolzburg, uns nach langer Vorfreude auf den Weg zum Nürnberger Tiergarten. Um 10 Uhr waren wir dort mit zwei Biologinnen verabredet. Diese verbrachten den ganzen Tag – und die ganze Nacht! – mit uns im Zoo und erklärten uns alles Wissenswerte. Dabei ging es v.a. um Meeressäuger – d.h. um Delphine, Seekühe, Seelöwen und Eisbären. Wir haben auch einiges über die Bedrohung und den Schutz dieser...

  • Landkreis Fürth
  • 22.04.16
Freizeit & Sport

Ausflug ins Maybachmuseum

REGION (pm/vs) - Die Regens-Wagner Offenen Hilfen laden am Donnerstag, 25. Februar 2016, zu einem Ausflug nach Neumarkt ins Maybachmuseum ein. Dort kann im W3 eingekehrt die einzigartige Sammlung der historischen Edelfahrzeuge besucht werden. Wie alle Angebote des Dienstes ist auch dieses für Rollstuhlfahrer geeignet und wird für unternehmungslustige behinderte und nichtbehinderte Menschen angeboten. Bei Bedarf wird die Abholung von zu Hause und persönliches Begleitpersonal organisiert....

  • Landkreis Roth
  • 10.02.16
Freizeit & Sport

Feuerwehrausflug der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Forchheim

Die Freiwilligen Feuerwehren Forchheims und die Werksfeuerwehr der Firma Infiana Group GmbH unternahmen unter der Leitung von Kreisbrandmeister Willi Kupfer einen dreitägigen Ausflug in das Salzburger Land. Das Bild zeigt, die Vorführung des Turboturbinenlöschers beim Besuch der Werksfeuerwehr von Wacker Burghausen, einem großen Chemiewerk. Im Anschluss wurde noch der Industriepark Gendorf besucht, das den ersten Tag mit einer Führung durch die neue Feuerwache der dortigen Werksfeuerwehr...

  • Landkreis Forchheim
  • 02.11.15
Freizeit & Sport

Orchideen für das Auge – Wein fürs Gemüt

Rheuma-Liga auf Herbstausflug Die Wetterfrösche hatten pünktlich zum Wochenende einen sonnigen goldenen Oktobertag versprochen, doch der Nebel wollte sich daran nicht halten. In der Hoffnung, dass der sich lichtet bestiegen die Mitglieder und Freunde der Rheuma-Liga Feucht erwartungsvoll den Bus für ihren Herbstausflug. Das erste Ziel war Uffenheim-Welbhausen, wo uns eine Orchideenfarm erwartete. Ausführlich klärte uns die Fachfrau über die Bedürfnisse dieser vielfältigen Spezies auf und gab...

  • Nürnberger Land
  • 27.10.15
Freizeit & Sport
Ob Geschichte oder Moderne - Bamberg ist nah am Wasser gebaut.
11 Bilder

Tipp für einen Tagesausflug: die alte Kaiserstadt Bamberg

Nicht nur zur traditionellen "Sandkerwa", die jedes Jahr im August stattfindet, ist die schöne alte Kaiser-Stadt Bamberg einen Besuch wert. Im alten Stadtkern Bambergs finden sich eine Vielzahl von barocken und mittelalterlichen Bauwerken. Eines der bekanntesten ist der Bamberger Dom. Hier befinden sich unter anderem der berühmte Bamberger Reiter, die Gräber des Kaiserpaares Kunigunde und Heinrich II. sowie von König Karl Konrad III. Außerdem lohnt ein Besuch der Neuen Residenz mit...

  • Oberfranken
  • 12.08.15
Lokales
16 Bilder

Katholiken aus Rednitzhembach und Schwanstetten: Am Vatertag an den Ursprung zurückgekehrt

REGION (vs) - Zahlreiche Gläubige aus Rednitzhembach und Schwanstetten haben den 14. Mai zu einem außergewöhnlichen Vatertagsausflug genutzt: Auf der Wiese in der Oberfichtenmühle begingen sie das Fest Christi Himmelfahrt mit einem Gottesdienst und anschließendem Picknick. Fast genau vor 75 Jahren hatte hier in einem Nebengebäude der erste katholische Gottesdienst stattgefunden. Erst durch Flüchtlinge aus ostdeutschen Gebieten nach dem zweiten Weltkrieg konnte viele Jahre später dann der...

  • Landkreis Roth
  • 15.05.15