Nachrichten - Landkreis Forchheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

241 folgen Landkreis Forchheim

Lokales

Foto: © Kurt Fuchs
4 Bilder

Lange Nacht der Wissenschaften
Stelldichein der Neugierigen

REGION (mue) - Vergangenen Samstag ludt bereits die 19. Lange Nacht der Wissenschaften zu einer spannenden Reise durch die faszinierende Welt der Forschung ein. An rund 140 Veranstaltungsorten in Nürnberg, Fürth und Erlangen öffneten die Universität sowie die fünf Hochschulen mit Sitz in der Region, aber auch wissenschaftlich aktive Unternehmen sowie Forschungsinstitute, Vereine, städtische und staatliche Einrichtungen ihre Türen. Über 1.000 Veranstaltungen standen auf dem Programm, darunter...

  • Nürnberg
  • 21.10.19
Schulterschluss für Fahrradfahrer: Die Landkreise Bamberg und Forchheim werden einen Radschnellweg durch das Regnitztal entwickeln und umsetzen.

Landkreise Bamberg und Forchheim wollen den Radverkehr verbessern.
Schnelle Radverbindung durchs Regnitztal nimmt Fahrt auf

FORCHHEIM (lra/rr) – Die Landkreise Forchheim und Bamberg haben sich darauf geeinigt, den Radverkehr auf der Nord-Süd-Achse zu stärken. „Wir werden die Landkreise Bamberg und Forchheim mit einem Radschnellweg verbinden.“ Dies kündigten die Landräte Hermann Ulm und Johann Kalb nach einem runden Tisch mit Bürgermeistern, Vertretern von Tiefbauämtern, Wasser- und Schifffahrtsamt sowie staatlichem Bauamt an. Die Nord-Süd-Verbindung im Regnitztal gilt als eine der wichtigsten Strecken für...

  • Forchheim
  • 20.10.19
Die Besuchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim mit MdL Michael Hofmann (2. Reihe Mitte).

Stimmkreisabgeordneter Michael Hofmann bedankte sich für ehrenamtlichen Einsatz
Freiwillige Feuerwehr Forchheim zu Gast im Bayerischen Landtag

FORCHHEIM (jf/rr) – Auf Einladung des Stimmkreisabgeordneten Michael Hofmann hatte die Freiwillige Feuerwehr die Möglichkeit den Bayerischen Landtag zu besichtigen und Neuigkeiten direkt aus erster Hand zu erfahren. Neben der Gruppe aus Forchheim war zeitgleich ein zweiter Bus nach München gereist. Der Schützenverein Bavaria und die Feuerwehr Langensendelbach hatten im letzten Jahr den politischen Abend mit Ministerpräsident Markus Söder im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen...

  • Forchheim
  • 06.10.19
Schaeffler zeigt aktuelle Technik.
Foto: Bernd Böhner
2 Bilder

Neugierig durch die Nacht
Die 9. Lange Nacht der Wissenschaften

REGION (pm/mue) - Am Samstag, 19. Oktober von 18 bis 1 Uhr lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften erneut zu einer Reise durch die faszinierende Welt der Forschung ein: An rund 140 Veranstaltungsorten in Nürnberg, Fürth und Erlangen öffnen die Universität und die fünf Hochschulen mit Sitz in der Region, aber auch wissenschaftlich aktive Unternehmen wie Datev, Schaeffler und Siemens sowie Forschungsinstitute, Vereine, städtische und staatliche Einrichtungen ihre Türen. Dabei stehen...

  • Erlangen
  • 01.10.19
FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger.
Foto: © Uwe Müller

Statement von FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger
„Das richtige Signal!“

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Die Ankündigung des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, ein Milliardenprogramm für Forschung und Innovation aufzulegen, wird von Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) begrüßt: „Wir haben uns riesig gefreut, als wir die Nachricht gelesen haben. Denn sicher werden von diesem Programm auch unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der FAU mit ihrer Forschung profitieren. Aber...

  • Nürnberg
  • 20.09.19

Panorama

Die Tierpaten im Grünen Klassenzimmer

Wildpark hat fast 100 Patenschaften vergeben
Tierpatentag im Wildpark Hundshaupten

EGLOFFSTEIN (lra/rr) – Der Wildpark Hundshaupten hatte zum jährlichen Tierpatentag eingeladen. Nach der Begrüßung im Grünen Klassenzimmer gab es viele Informationen zu den Tieren. Im Anschluss wurden alle Paten in Gruppen eingeteilt und erhielten jeweils eine exklusive Führung im Wildpark, wobei die Tierpaten die Chance hatten einen besonderen Moment mit Ihrem Patentier zu genießen. Im Moment hat der Wildpark fast 100 Patenschaften vergeben. Neue Tierpaten sind willkommen. Wer noch auf der...

  • Landkreis Forchheim
  • 14.11.19
„urig, fetzig und modern“ wollen die Eckentaler Frankenlumpen in neuer Besetzung die Partylandschaft weit über Franken hinaus aufmischen.

Motto: „urig, fetzig und modern“
Partystimmung pur mit den Eckentaler Frankenlumpen!

REGION - Wenn jemand das Vorurteil eindrucksvoll widerlegen kann, die Franken seien reserviert, redefaul und am liebsten daheim, dann sind dies die Eckentaler Frankenlumpen. Denn daheim sind Frank, Michl, Flaminia, Rene, Uwe und Daniel nur selten. Lieber sorgen die 6 Bühnenkünstler mit Leib und Seele für Bomben-Stimmung und volle Tanzflächen und das in Franken und weit darüber hinaus. Während das Wort „Lump“ im allgemeinen Sprachgebrauch meistens negativ besetzt ist, bedeutet es in der...

  • Nürnberg
  • 13.11.19
HWK-Geschäftsführer Dr. Bernd Sauer, Brauereichef Georg Rittmayer, Landessieger Elias Rittmayer und HWK-Präsident Thomas Zimmer (von links) freuen sich über den großen Erfolg des Jung-Brauers.
2 Bilder

Elias Rittmayer aus Hallerndorf ist Landessieger im Leistungswettbewerb des Handwerks
Bayerns bester Jung-Brauer kommt aus Oberfranken

HALLERNDORF (hwk/rr) – Sein Vater war schon Brauer, sein Großvater ist es noch: Damit war Elias Rittmayer aus Reinhardshofen im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim seine berufliche Zukunft eigentlich schon in die Wege gelegt. Doch der 20-Jährige sei in jeder Hinsicht „die absolute Ausnahme“, betont sein Chef Georg Rittmayer von der gleichnamigen Brauerei in Hallerndorf immer wieder. Elias besuchte die Realschule, wechselte dann aufs Friedrich-Alexander-Gymnasium in Neustadt an der...

  • Landkreis Forchheim
  • 09.11.19
v.l. Geschäftsführer Sven Oelkers begrüßt den neuen leitenden Oberarzt Dr. med. Andreas Langenbach
2 Bilder

Dr. med. Andreas Langenbach arbeitet wieder in Forchheim
Neuer Oberarzt am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz

FORCHHEIM (fs/rr) – Am 1. Oktober hat Dr. med. Andreas Langenbach seine Stelle als leitender Oberarzt am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz angetreten. Der 41-Jährige hat bereits als Assistenzarzt zwischen 2007 und 2011 am Forchheimer Klinikum gearbeitet, später dann als Fach- und schließlich Oberarzt in der unfallchirurgischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen unter Prof. Dr. Friedrich Frank Hennig. Die Perspektive sich in einer leitenden Position weiter zu entwickeln und...

  • Forchheim
  • 05.11.19
Der fränkischen Heimat mit Leib und Seele verbunden: Siegfried Balleis (l.) und Gerd Aufmkolk am Schloss Atzelsberg.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Der Förderverein Regionalpark Pegnitz-Rednitz-Regnitz e.V.
Menschen die Heimat näherbringen

REGION (mue) - Des Menschen Wohlsein liegt grundsätzlich auch in seinen eigenen Wurzeln begründet. Und diese Wurzeln bedeuten Heimat. Umkehrschluss: In der Heimat fühlen sich die meisten Menschen am wohlsten. Dieser Fakt ist die Grundlage für die Arbeit des im Jahr 2014 gegründeten Fördervereins Pegnitz-Rednitz-Regnitz e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Bewohnern der Region von Forchheim im Norden bis ins Fränkische Seenland im Süden eben die eigene Heimat näherzubringen. Erster...

  • Erlangen
  • 30.10.19
v.l. Pastoralreferent Dietmar Denzler, Juliane Bär, Erika Schneider, Elisabeth Wölfel, Gertrud Herbst, Renate Herzog, Sandra Roth, Elvira Weber, Anita Klier und Pfarrer Ulrich Bahr

Entsendungsfeier des ökumenischen Besuchsdienstes mit Übergabe der Zertifikate
Zeit schenken – Sinn spüren

FORCHHEIM (fs/rr) – Mit einem Entsendungsgottesdienst in der Kapelle des Klinikums wurden acht Ehrenamtliche gefeiert, die mit dem Auftrag, den Patienten ein Gesprächspartner zu sein, in das Krankenhaus entsandt wurden. Alle haben einen Kurs der katholischen und evangelischen Klinikseelsorge erfolgreich absolviert. Die Gesprächsangebote sind freiwillig, nicht konfessions- oder religionsgebunden und unterliegen der Schweigepflicht. Gesundheit von Seele und Körper In seiner Ansprache spannt...

  • Forchheim
  • 28.10.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Anmeldung bis 17.11. möglich
Kein Weichei sein – kein Rambo werden

NEUNKIRCHEM AM BRAND (kjr/rr) – Noch bis Sonntag, 17. November können sich Jungen im Alter von 9 – 12 Jahren zu einem Selbstbehauptungstraining der Jungenarbeit „Ragazzi“ des Kreisjugendrings anmelden. Auf dem Schulweg oder auf dem Pausenhof „angepöbelt“ zu werden, nicht zu wissen, wie man sich zur Wehr setzen kann – das sind Situationen, die manch ein Junge schon mal erlebt hat oder von anderen Jungen kennt. Hilflosigkeit und Angst sind dann oft die Gefühle, die bei den Jungen zurückbleiben...

  • Forchheim
  • 13.11.19
v.l. Der Vorsitzende des Fördervereins Klinikum Forchheim e.V.  Franz Streit dankt Gerda und Helmut Zinner für die Bereitschaft ihre persönlichen Erfahrungen zu teilen.

18 Monate Erfahrung mit roboterarmassistierter Operationsmethode
Kollege Roboter hat sich bewährt

FORCHHEIM (fs/rr) – „Das Knie ist ein sehr komplexes Gelenk, welches weit mehr Funktionen hat als ein einfaches Scharnier“, erläuterte Dr. Uwe Lehmann, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz, im Rahmen der Vortragsreihe des Fördervereins Klinikum Forchheim e.V. im gut besuchten Konferenzsaal. Abwägen zwischen Lebensqualität und Symptomen Diese Komplexität des Gelenkes, welches durch Bänder und Sehnen stabilisiert und durch Zugkräfte der Muskeln...

  • Forchheim
  • 11.11.19
Die Beratung bei der Auswahl der passenden Brillenfassung ist nur eine der vielen Aufgaben, die zum Beruf des Optikers/der Optikerin gehören.

Ausbildung als Optiker/in
Dieser Beruf sorgt für einen guten Durchblick

REGION (akz/o/vs) - Wer einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf sucht, für den ist vielleicht die Ausbildung als Optiker/Optikerin die richtige Entscheidung. Dieser Job bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Handwerk, Gesundheitsdienstleistung, modernster Technik und Liebe zum typgerechten Stil. Vor allem diese Vielseitigkeit ist für viele ein entscheidender Aspekt auf dem Weg zum Traumjob. Gutes Sehen in jedem Alter Unsere Gesellschaft wird stetig...

  • Schwabach
  • 06.11.19
v.l.n.r. Landrat Dr. Hermann Ulm, stellvertretende Bildungsbüroleiterin Julia Schilling, Bildungsbüroleiter Martin Haendl, Wolfgang Blos,1. Vorsitzender FOrsprung e.V.

Bildungsbüro und FOrsprung e.V. präsentieren erfolgreiche Kooperation
Landkreis Forchheim steht bei der Bildung ganz vorn

FORCHHEIM (lra/rr) – Seit 2016 nimmt der Landkreis Forchheim am Bundesförderprogramm „Bildung integriert“ teil und setzt seitdem verstärkt auf datenbasiertes Bildungsmanagement. Im Rahmen des Förderprogramms wird von der Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement jährlich ein Fachtag organisiert, der den Austausch zwischen den teilnehmenden Kommunen in Bayern und Baden-Württemberg verstärken soll. Der Fachtag 2019 fand am 1. Oktober zum Thema „Blick nach vorn: vom Projekt...

  • Forchheim
  • 05.11.19
Im Rahmen einer Sonntags-Matinee -Veranstaltung klärt der Kardiologe Dr. Martin Balke über das Vorhofflimmern des Herzens auf.
2 Bilder

Sonntagsmatinee am Klinikum
Vorhofflimmern rechtzeitig erkennen

EBERMANNSTADT (fs/rr) – Einen Überblick über das Vorhofflimmern des Herzens mit den aktuellen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten gibt der Kardiologe Dr. Martin Balke, Oberarzt am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz am Sonntag, 10. November, um 11.00 Uhr am Standort Ebermannstadt, Feuersteinstr. 2. Herzstolpern, Herzklopfen, Schwindel, Leistungsknick, Luftnot - all dies können Symptome dieser häufigsten Herzrhythmusstörung sein. Da effektive Therapien zur Verfügung stehen, ist es wichtig,...

  • Forchheim
  • 03.11.19
Wer im Ausland ein Auto kauft, sollte vorsichtig sein: Oft entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als Unfallwagen. 
Foto: © rh2010 / AdobeStock

Was man bei Auslands-Geschäften beachten sollte
Augen auf beim Autokauf!

(mid/ak/mue) - Für viele Deutsche gilt ein Autokauf im Ausland als Schnäppchenjagd. Doch müssen vorab einige Dinge beachtet werden. Zum Beispiel müssen Ansprüche aus dem Kaufvertrag im Ausland geltend gemacht werden. Denn: Deutsche Gerichte sind nicht zuständig. Hat also das Auto Mängel, kann man nicht in Deutschland klagen, man muss sich vielmehr an Gerichte im jeweiligen Land wenden. Dies betrifft auch Ansprüche wegen eines angeblichen Betrugs über Mängel des Fahrzeugs. So kaufte eine...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Foto: oh

Wohlfühl-Ambiente mit Liebe zum Detail
Möbel Fischer eröffnet ersten Pop Up Store in Forchheim

FORCHHEIM (pm) - Das bekannte Möbelhaus aus Burk ist für zwei Wochen in die Hauptstraße 18 in Forchheim gezogen. Das Team von Möbel Fischer ist mit einer kleinen Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires angerückt, um dem ehemaligen Cecile-Store neues Leben einzuhauchen. Die Ladenfläche wurde optisch verkleinert und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Am 3. November öffnete der Möbel Fischer Pop Up Store exklusiv zum verkaufsoffenen Sonntag seine Pforten. „Wenn der offene Sonntag nicht zu uns...

  • Erlangen
  • 30.10.19

Stöbern nach Herzenslust
Frankens größter Nachtflohmarkt!

BAMBERG (pm) - Am Samstag, 28. September, steht von 18.00 bis 22.00 Uhr bereits zum 5. Mal Frankens größter Nachtflohmarkt in der Brose Arena auf dem Programm. Keinen Bock früh aufzustehen um Schnäppchen zu ergattern?In der Brose Arena ist genug Zeit, um kleine Schätze, Überflüssiges oder platzraubenden Krimskrams los zu werden ODER auch gemütlich zu flanieren, stöbern und feilschen. Stöbern nach Herzenslust, Entdecken von kleinen und größeren Schätzen, eine gute Möglichkeit, sich...

  • Forchheim
  • 24.09.19
Anzeige
Foto: oh

Zwanzig neue Azubis
Berufsstart 2019 bei FRISTO Getränkemarkt

REGION (pm/mue) - Dieses Jahr starteten bundesweit 20 Jugendliche mit ihrer Berufsausbildung bei der FRISTO Getränkemarkt GmbH. Bereits im August begann ein Großteil der Azubis ihre Ausbildung in Sachsen; am 1. September starteten nun die Azubis aus Bayern und Hessen in den Berufen Verkäufer / -in, Kaufmann / -frau im Einzelhandel, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann / -frau für Büromanagement ihre Ausbildung. Um die jungen Leute auf ihren Berufsstart und die kommenden...

  • Erlangen
  • 18.09.19
Anzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Anzeige
Hendrik Grafe (Bereichsleiter), Jörg Hueber (Verkaufsleiter), Franz Fritzenschaft (Niederlassungsleiter), 1. Bürgermeister Dr. German Hacker, Bauunternehmer Walter Dingeldein, Dr. Manfred Welter (Stadtrat FW), Walter Trebinger (Stadtrat CSU), Carmen Bachmann (Lebensgefährtin des Vermieters), Vermieter Maximilian Lindner, Mirco Schrameyer (Expansionsleiter) und Filialleiterin Cornelia Winkler (v.l.).
Foto: R. Rosenbauer

In Herzogenaurach gibt‘s jetzt noch mehr fürs Geld
Freundlich und modern: NORMA ist wieder da!

HERZOGENAURACH (pm/mue) - Das bei den Kunden so beliebte NORMA-Prinzip „Mehr fürs Geld“ gilt ab sofort auch wieder in Herzogenaurach (An der Schütt 22-24): NORMA ist endlich zurück! Die mit Spannung erwartete Wiedereröffnung nach großem Umbau beschert allen neuen Kunden noch viel mehr von den typischen NORMA-Vorteilen: Alles ist jetzt noch attraktiver, frischer und freundlicher - wer hier bei den guten Lebensmitteln und den topaktuellen Nonfood-Artikeln zu megagünstigen Preisen zugreift,...

  • Erlangen
  • 10.09.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Bis 21. November anmelden:
Weihnachtslesenacht für Kinder

FORCHHEIM/HAUSEN (pm/rr) – Auch dieses Jahr veranstaltet der Kreisjugendring in der Adventszeit wieder die Weihnachtslesenacht für Kinder in Kooperation mit dem Jugendbüro der Gemeinden Hausen und Heroldsbach. Gemeinsam laden sie in der Nacht vom 7. auf den 8. Dezember zur langen Lesenacht ins Bürgerhaus Am Mühlweiher 2 in Hausen ein. Für maximal 20 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren geht die Reise in dieser Nacht durch die Zeit der Weihnachtstraditionen. Die KJR Betreuer haben eine Auswahl...

  • Forchheim
  • 12.11.19
Foto: Veranstalter

Ballettklassiker in Erlangen
Freikarten für den „Nussknacker“ zu gewinnen!

ERLANGEN (pm/mue) - Das Russische Ballettfestival Moskau ist aktuell für über 80 Auftritte im gesamten Bundesgebiet unterwegs – am Freitag, 6. Dezember, macht das 45-köpfige, preisgekrönte Ensemble des Russischen Staatstheaters mit seiner „Nussknacker“-Aufführung auch in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle Station (Beginn: 19.30 Uhr). Die weihnachtliche Geschichte verzückt immer wieder Jung und Alt – das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ und...

  • Erlangen
  • 06.11.19
Der Maler Dr. Jürgen Körnlein vor seinem Gemälde

Nürnberger Stadtdekan stellt seine Gemälde aus
Gott. Die Suche – Mensch. Die Suche

EBERMANNSTADT (fs/rr) – Der evangelische Nürnberger Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein stellt bis Mitte Februar im Klinikum Ebermannstadt, Feuersteinstr. 2 Gemälde und meditative Texte zum Thema „Gott. Die Suche – Mensch. Die Suche“ aus. Veranstalter ist die Fördergesellschaft Klinik Fränkische Schweiz e.V. Die Bilder von Jürgen Körnlein sind bunt und abstrakt: Silhouetten von Städten und Gesichtern sind erkennbar. Jürgen Körnlein hat erst spät vor rund zehn Jahren zur Malerei gefunden. Obwohl...

  • Forchheim
  • 06.11.19
Wellness pur in romantischer Atmosphäre, dazu lädt die Fürthermare Thermenlandschaft am 22. November ein.

6 x 2 exklusive Tageskarten zu gewinnen
Romantischer Candle-Light Abend im Fürthermare!

FÜRTH (pm/vs) - Zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit wird die gesamte Fürthermare Thermallandschaft auch in diesem Jahr am vierten Freitag im November in ein schimmerndes Lichtermeer getaucht. Ab 19 Uhr weicht am 22. November die reguläre Beleuchtung dem Glanz unzähliger Kerzen, sanfter Unterwasserbeleuchtung und mitreißenden Lichteffekten. Dieses traumhafte Ambiente untermalt Live DJ Robert Seitz mit chilliger Loungemusik und nimmt alle Badegäste mit auf eine lauschige Reise in die...

  • Fürth
  • 31.10.19
Das majestätische Schloss Weissenstein bietet die Kulisse für den romantischen voradventlichen Markt „Winterlust“.

20 Tickets zu gewinnen
MarktSpiegel verlost Karten für die Winterlust auf Schloss Weissenstein

POMMERSFELDEN (pm/ak) – Rund um den Marstall vor der berühmten Kulisse von Schloss Weissenstein findet von 15. bis 17. November die wohl schönste voradventliche Verkaufsausstellung Frankens statt. Knapp 100 ausgezeichnete Aussteller bieten während der „Winterlust auf Schloss Weissenstein“ adventliche Dekorationen und besondere Geschenkideen, Schönes und Besonderes aus Handwerk, Kunsthandwerk und Kulinarik, sowie aus den Bereichen Textil- und Schmuckdesign an. Abgerundet wird der Markt durch...

  • Nürnberg
  • 30.10.19
Foto: Archiv

Lust auf die weite Welt
Fernweh Festival 2019 vom 13. bis 17. November

ERLANGEN (pm) - Mit insgesamt 19 Multivisionsshows, 13 Seminaren und einer Outdoor-, Reise- & Fotomesse mit 60 Ausstellern auf 2.000 qm geht vom 13. bis 17. November das Fernweh Festival nach einjähriger Pause wieder an den Start. In zwei Vortragssälen berichten 18 namhafte Fotojournalisten und Abenteurer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz live auf der Bühne von ihren Reisen und Expeditionen. Ein großes Rahmenprogramm mit landestypischer Kulinaria, Kurzvorträgen und...

  • Erlangen
  • 30.10.19

Auto & Motor

Anzeige
Insgesamt herrscht eine Balance zwischen außen und innen: Die behutsame Komposition von Funktions- und Schmuckelementen fügt sich beim Mazda 3 Skyactiv-X zu einem harmonischen Ganzen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Neue Antriebstechnik für den Mazda 3 Skyactiv-X
Schlaue Symbiose in der Welt der Verbrenner

(ampnet/mue) - Mainstream war für Mazda-Ingenieure noch nie eine verlockende Perspektive. Wenn jetzt der Mazda 3 mit dem innovativen Skyactiv-X-Motor in den Markt startet, wird das aufs Neue deutlich. Den Herausforderungen ständig strenger werdender Abgas-Vorschriften begegnet Mazda auf eigene Weise: Die Modelle mit Ottomotoren kommen ohne Turbolader aus, die Diesel ohne SCR-Katalysator. Jetzt erhält der Mazda 3 eine dritte Antriebsvariante, die eine sinnvolle Symbiose aus den beiden...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Cupra Ateca Limited Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Cupra

Tonangebend mit sonorem Sound
Cupra bringt noch einen 300 PS starken Ateca

(ampnet/mue) - In einem auf 1.999 Exemplaren limitierten Sondermodell bringt Cupra den 300 PS starken Ateca auf den Markt. Die „Limited Edition“ unterscheidet sich vor allem akustisch von der Serie: Die Akrapovic-Auspuffanlage ist exklusiv mit der Sonderedition erhältlich. Das sorgt insbesondere auf kurvigen Landstraßen für sonoren Sound. Drei Sonderlackierungen und Karbondetails geben den limitierten Cupra Ateca einen exklusiven Charakter. Performanter gegenüber dem regulären 300 PS Ateca...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Mazda CX-30.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Zweitstärkste japanische Marke
Mazda vermeldet Plus

(ampnet/mue) - Mit 6.186 Neuzulassungen hat Mazda seine Verkäufe in Deutschland im vergangenen Monat gegenüber dem Oktober 2018 um 3,6 Prozent gesteigert und einen Marktanteil von 2,2 Prozent erzielt. Im bisherigen Jahresverlauf kommt der japanische Hersteller mit 57.896 Neuzulassungen auf ein Plus von einem Prozent und einen Marktanteil von 1,9 Prozent. Damit bleibt Mazda etwas hinter der Entwicklung des Gesamtmarktes zurück, schlägt sich aber deutlich besser als andere japanische Marken...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Anzeige
Der Volkswagen T-Roc R liegt fast exakt auf dem Niveau seines Schwestermodells Audi SQ2. Dabei lässt sich der Audi noch stärker individualisieren, der VW ist hingegen sportlicher abgestimmt – und zwar spürbar.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Fahrleistungen der Sonderklasse
VW T-Roc R: driftfreudiger Charakter mit Allradantrieb

(ampnet/mue) - Gut, dass der Volkswagen-Konzern einen so großen Baukasten besitzt. Denn das gibt Spielraum für die spannenden Modellvarianten, die von der R GmbH entwickelt werden und die jeweiligen Baureihen nach oben abschließen. Jetzt gibt es auch einen T-Roc R: Das neue Modell bietet Allradantrieb und Fahrleistungen der Sonderklasse. Bei der 300-PS-Maschine (221 kW) handelt es sich um jenen Motor aus der EA888-Serie, der nicht nur im Golf R, sondern auch im Audi SQ2 und Cupra Ateca von...

  • Nürnberg
  • 04.11.19
Macher im Gelände: Der Mercedes-Benz Zetros.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Bis 510 PS stark
Zetros: Daimler schickt 40 Tonnen ins Gelände

(ampnet/mue) - Mercedes-Benz hat die neue Generation seines Gelände-Lkw Zetros vorgestellt. Konzipiert ist der geländegängige 40-Tonnen-Lkw für den harten Einsatz in Märkten mit hohem Off-Road-Anteil. Technisch verfügt die neue Zetros Generation über stärkere Motoren bis maximal 510 PS und über ein Drehmoment von 2.400 Newtonmetern. Äußerlich erkennt man den Zetros am neu gestalteten, markanten Kühlergrill, der eine noch effektivere Kühlung ermöglichen soll. Der neue Zetros zeichnet sich...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Nissan Micra „N-Style“.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Streng limitiertes Sondermodell
Nissan stylt den Micra auf „N“

(ampnet/mue) - Nissan legt vom Micra das Sondermodell „N-Style“ auf. Es ist in den zwei neuen Lackierungen „Warm Silver“ und „Inspiration Red“ erhältlich, die mit einem roten beziehungsweise schwarzen Außendesign-Paket kombiniert werden. Die Stoßfänger an Front und Heck sind mit Styling-Elementen versehen, Seitenleisten und Spiegelkappen farblich abgesetzt, und die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen folgen ebenfalls dem jeweiligen Farbschema. Vorne kommt LED-Lichttechnik zum Einsatz. Den...

  • Nürnberg
  • 29.10.19

Frankengeflüster

Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Das Paket mit „Charly“ ist exklusiv für 32,90 Euro bei Lebkuchen-Schmidt erhältlich.
�Foto: oh

Plüschig-süße Zusammenarbeit
Steiff-Bär „Charly“ jetzt bei Lebkuchen-Schmidt!

NÜRNBERG – Zwei weltberühmte Unternehmen machen gemeinsame Sache: Lebkuchen-Schmidt aus Nürnberg und die Margarete Steiff GmbH aus Giengen. Herausgekommen ist ein Paket mit 125 Gramm Elisen-Schnitten, 250 Gramm Schokoladen-Lebkuchen und Kult-Teddybär „Charly“! „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit“, so Schmidt-Geschäftsführer Dr. Jürgen Brandstetter. „Unsere beiden Marken sprechen die gesamte Familie an – und passen mit ihrer jeweiligen Tradition und ihrem Qualitätsanspruch perfekt...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Diese fünf Ladies aus Franken stehen im Finale zum Gewinnspiel Opernball-Prinzessin 2019. Bis zum 08.09.2019 kann auf unseren Social Media Kanälen abgestimmt werden.
12 Bilder

++ Onlineabstimmung läuft bis einschließlich 08.09.19 ++
MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin: Die Finalistinnen stehen fest!

NÜRNBERG – Das große Gewinnspiel zur MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin 2019 geht in die heiße Phase. Fünf Finalistinnen gehen jetzt ins Social-Media-Voting und haben die Chance auf einen unvergesslichen Abend mit Begleitung auf dem Nürnberger Opernball am 13. September 2019. Die MarktSpiegel-Redaktion hat die fünf Finalistinnen ausgewählt. Mit dem Ende der Bewerbungsfrist am vergangenen Sonntag haben sich insgesamt 23 Ladies über Social Media für das Gewinnspiel qualifiziert. Die...

  • Nürnberg
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.