Nachrichten - Landkreis Forchheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

244 folgen Landkreis Forchheim
Panorama
Nur mit dem MarktSpiegel zu gewinnen: 10 x Day Spa für zwei Personen im Hotel Pyramide Bad Windsheim.Nur mit dem MarktSpiegel zu gewinnen: 10 x Day Spa für zwei Personen im Hotel Pyramide Bad Windsheim.Nur mit dem MarktSpiegel zu gewinnen: 10 x Day Spa für zwei Personen im Hotel Pyramide Bad Windsheim.
Aktion 5 Bilder

„10 Wohlfühltage für Zwei“ im Gesamtwert von 2.000 Euro zu gewinnen!
So gewinnst Du Deinen Spa-Tag im Hotel Pyramide und der Franken-Therme

REGION – Wenn die Hotels wieder Gäste beherbergen dürfen, ist die Freude bei unseren 10 Gewinnern groß: Auf sie und jeweils eine Begleitperson wartet ein fantastischer Wohlfühltag im 4-Sterne-Hotel Pyramide in Bad Windsheim! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Im berühmten Kurort Bad Windsheim empfängt die Gewinner dieses gediegene 4-Sterne-Hotel mit...

Lokales
Die Aussicht aus dem neuen Deutschen Museum Nürnberg auf Lorenzkirche (links), Pegnitz und Trödelmarkt (rechts).Die Aussicht aus dem neuen Deutschen Museum Nürnberg auf Lorenzkirche (links), Pegnitz und Trödelmarkt (rechts).Die Aussicht aus dem neuen Deutschen Museum Nürnberg auf Lorenzkirche (links), Pegnitz und Trödelmarkt (rechts).
7 Bilder

Prominenteste Baustelle der Stadt
Erster Blick aus dem/ins neue Nürnberger Zukunftsmuseum!

NÜRNBERG – Exklusiver Besuch auf der prominentesten Baustelle der Stadt: im Deutschen Museum Nürnberg – dem Zukunftsmuseum ! Die ersten Exponate stehen schon, darunter ein „Climeworks“-CO2-Filter und ein Modell von einem unterirdischen Liefersystem namens „CargoCap“. Markierungen kreuz und quer zeigen, dass noch jede Menge Stücke folgen werden. Weil die Stücke zum Teil nicht in den Lastenaufzug passten, mussten Solarauto & Co. mit einem Kran durch ein Fenster ins Museum gehievt werden. Die...

Panorama
Zwei Feinschmecker-Partys vom Premium Caterer Lehrieder zu gewinnen!Zwei Feinschmecker-Partys vom Premium Caterer Lehrieder zu gewinnen!Zwei Feinschmecker-Partys vom Premium Caterer Lehrieder zu gewinnen!
Aktion

So gewinnst Du Deine VIP-Party vom Premium-Caterer Lehrieder
Wir verlosen zwei Feinschmecker-Partys für 20 Personen

REGION (ak) - Endlich wieder Freunde einladen, zusammen lecker essen und bei einem Getränk gemütlich zusammensitzen, danach sehnen sich gerade alle. Und genau dass können sie jetzt beim Marktspiegel gewinnen. Wir verlosen Premium-Catering von Lehrieder für zehn Personen in den eigenen vier Wänden. Und weil es so schön ist gleich zweimal. Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war...

Panorama
Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums hält eine Spritze in der Hand.Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums hält eine Spritze in der Hand.Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums hält eine Spritze in der Hand.
2 Bilder

Andeutung von Markus Söder
Bald Sonderrechte für Geimpfte in Bayern?

REGION (dpa/lby/vs) - Der Freistaat Bayern gründet im Kampf gegen die Corona-Pandemie eine eigene Impfkommission. Sie soll heute (Donnerstag, 25. Februar) zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenkommen, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Sinn der Impfkommission sei unter anderem, Einzelfallentscheidungen bei der Impfpriorisierung treffen zu können.
Die Impfkommission sei ein wirklich wichtiger Schritt nach vorne, sagte Gesundheitsminister Klaus Holetschek vor der Konstituierung der...

Lokales
Symbolfoto: © Robert Leßmann / stock.adobe.comSymbolfoto: © Robert Leßmann / stock.adobe.comSymbolfoto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Erlangen geht in die Offensive
Testmöglichkeiten wurden ausgeweitet!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Führungsgruppe Katastrophenschutz der Stadt Erlangen unter Leitung von Oberbürgermeister Florian Janik weitet ihr Corona-Testangebot erheblich aus. So hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) Erlangen-Höchstadt auf seinem Gelände in der Henri-Dunant-Straße 4 ein Schnelltestzentrum eingerichtet, das von Montag bis Freitag jeweils von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet ist. Zur Vermeidung langer Wartezeiten können im Internet unter www.brk-erlangen.de/schnelltest Termine...

Panorama
Wegen der Corona-Pandemie wächst das Haushaltsdefizit in Deutschland.Wegen der Corona-Pandemie wächst das Haushaltsdefizit in Deutschland.Wegen der Corona-Pandemie wächst das Haushaltsdefizit in Deutschland.

Folgen der Coronakrise
Öffentliche Verschuldung in Deutschland geht ungebremst weiter!

REGION (dpa/vs) - Deutschland ist etwas besser durch das Corona-Krisenjahr 2020 gekommen, als zunächst angenommen.
 Auf der anderern Seite hat das Haushaltsdefizit mit 4,3 Prozent das zweithöchste Minus seit der Wiedervereinigung erreicht. Trotz des zweiten Lockdowns stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Zunächst hatten die Statistiker ein Plus von nur 0,1 Prozent errechnet. Im...

Lokales
Seit letztem Jahr werden auch Photovoltaik-Anlagen bezuschusst.
Symbolfoto: © photo 5000 / Fotolia.comSeit letztem Jahr werden auch Photovoltaik-Anlagen bezuschusst.
Symbolfoto: © photo 5000 / Fotolia.comSeit letztem Jahr werden auch Photovoltaik-Anlagen bezuschusst.
Symbolfoto: © photo 5000 / Fotolia.com

Schon über eine halbe Million Euro an Zuschüssen
Erlanger CO2-Minderungsprogramm rockt!

ERLANGEN (pm/mue) - „Noch nie war das städtische CO2-Minderungsprogramm so erfolgreich wie im letzten Jahr“, berichten die berufsmäßige Stadträtin und Umweltreferentin Sabine Bock sowie Konrad Wölfel vom städtischen Amt für Umweltschutz und Energiefragen. Offiziellen Angaben zufolge wurden insgesamt 257 Anträge auf die Gewährung von Zuschüssen für CO2-mindernde Maßnahmen an Gebäuden bewilligt, das Gesamtvolumen der Zuschüsse betrug 530.000 Euro. Und: Bereits 122 Maßnahmen sind bis zum 31....

Lokales
Symbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.comSymbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.comSymbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Stadt und Landkreis setzen auf Ausbildungsverbund
Pflegeberuf soll attraktiver werden!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Mit dem Ausbildungsjahr 2020 hat auch in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann begonnen. Bereits vor Ausbildungsstart hatten sich die Berufsfachschulen, stationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegedienste und Kliniken gemeinsam daran gemacht, die neue Pflegeausbildung erfolgreich zu gestalten; durch eine enge Vernetzung der verschiedenen Akteure soll der...

Auto & MotorAnzeige
Der neue Toyota Mirai als „Teil-Erlkönig“.
Foto: Auto-Medienportal.Net / ToyotaDer neue Toyota Mirai als „Teil-Erlkönig“.
Foto: Auto-Medienportal.Net / ToyotaDer neue Toyota Mirai als „Teil-Erlkönig“.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Toyota

Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis
Toyota Mirai technisch und optisch aufgefrischt

(ampnet/mue) - „Entscheidend ist, was hinten rauskommt“, soll einmal ein deutscher Bundeskanzler gesagt haben. Treffender könnte man es auch beim Toyota Mirai nicht formulieren. Es ist reinstes Wasser, was dem Mirai aus seinem Auspuff entweicht. Keine schädlichen Stickoxide, weder Ruß noch andere Schadstoffe. Wenn überhaupt ist das nasse Element in Form von Wasserdampf das einzige Abfallprodukt des Japaners. Die Neuauflage der viertürigen Mittelklasselimousine startet Anfang April und macht...

Lokales

Hahn und Hennen müssen vorerst im Stall bleiben.

Stallpflicht für Geflügel
Geflügelpest im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (lra/rr) – In einem kleinen Geflügelbetrieb im Landkreis Bayreuth wurde ein Ausbruch von Geflügelpest (HPAI), auch Vogelgrippe genannt, festgestellt. Um eine Ausbreitung der Geflügelpest auf weitere Nutz- und Haustierbestände zu verhindern, wurden um den Ausbruchsbetrieb ein Sperrbezirk mit Radius 3 km und ein Beobachtungsgebiet mit Radius 10 km eingerichtet. Teile dieser Restriktionszonen reichen auch in den Landkreis Forchheim. Insbesondere für lebendes Geflügel, Eier und...

  • Forchheim
  • 06.02.21
Der SPD-Abgeordnete Andreas Schwarz liebt die fränkische Brauereikultur.

Endlich Hilfe für Brauereigasthöfe
Fassbierklausel hilft Brauereien

FORCHHEIM/BAMBERG (rr) – Damit mehr Brauereigaststätten von den November- und Dezemberhilfen profitieren können, führt der Bund eine „Fassbierklausel“ ein. Dies teilt der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz mit. „Das sind großartige Neuigkeiten für unsere Brauereigaststätten in Oberfranken. Mit der Fassbierklausel wird nur noch der Absatz von Flaschenbier an den Lebensmittelhandel zum geöffneten Geschäftsbereich gezählt. Der Absatz von Fassbier sowie der Umsatz, den eine...

  • Forchheim
  • 21.01.21

Stadtteile aufwerten
CSU will mehr Wertstoffhöfe für Forchheim

FORCHHEIM (rr) – Die CSU-Stadtratsfraktion wünscht sich für jeden Stadtteil mindestens einen Wertstoffhof. In einem Antrag für den Rat regte die Fraktion an, zeitnah mit dem Landkreis zu verhandeln. Zudem sollten die Öffnungszeiten der einzelnen Wertstoffhöfe erweitert und jahreszeitenabhängig flexibel gestaltet werden. Bei jedem Wertstoffhof müsse die Abgabe der gängigsten Wertstoffe möglich sein, heißt es in dem Antrag, vor allem die kostenlose Grüngutabgabe sollte überall sichergestellt...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Bis Mitte 2023 wird sich diese Baustelle durch Heroldsbach ziehen.
2 Bilder

Ortsdurchfahrt wird ausgebaut
Zwei Millionen Euro für Heroldsbach

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Landkreis Forchheim arbeitet weiter an der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und baut hierfür gemeinsam mit der Gemeinde Heroldsbach die Ortsdurchfahrt Heroldsbach im Zuge der Kreisstraße FO 13 aus. Unterstützung für das Vorhaben kommt vom Freistaat Bayern. Für die Ausbauarbeiten hat Verkehrsministerin Kerstin Schreyer eine Förderung von knapp über zwei Millionen Euro zugesagt. „Mit dem Ausbau der Kreisstraße passen Landkreis und Gemeinde die Ortsdurchfahrt...

  • Forchheim
  • 31.12.20
Im Landkreis Forchheim wird seit dem 28. Dezember gegen das SARS-CoV-2 Virus geimpft.

Impfzentrum statt Jugendheim
Corona - Impfen im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (lra/rr) – Im Landkreis Forchheim wird seit dem 28. Dezember gegen das SARS-CoV-2 Virus geimpft. Der Landkreis hat dafür ein Impfzentrum im ehemaligen Don-Bosco-Jugendheim in Forchheim eingerichtet. Zudem sollen mobile Impfteams vor allem in den Alten- und Pflegeheimen den Impfstoff verabreichen. Der Impfstoff reicht anfangs nicht für alle – es sollen daher die besonders gefährdeten Menschen zuerst geschützt werden. So wird vor allem durch mobile Impfteams direkt vor Ort in den Alten-...

  • Forchheim
  • 30.12.20
Der Landkreis Forchheim und seine Gemeinden erhalten zusammen rund 35 Millionen Euro vom Freistaat.

Schlüsselzuweisungen des Freistaats
Geldsegen für Städte und Gemeinden

FORCHHEIM (fw/rr) – Der Landkreis Forchheim und seine Gemeinden erhalten zusammen rund 35 Millionen Euro vom Freistaat. Diese Schlüsselzuweisungen stellen im kommunalen Finanzausgleich die Kernleistung und den größten Einzelposten dar. Auf diese Weise kann die finanzielle Leistungsfähigkeit der Kommune verbessert werden und die Unterschiede in der Steuerkraft abgemildert werden. Der Haushaltsansatz für die Schlüsselzuweisungen beträgt im Jahr 2021 rund 3,93 Milliarden Euro. Trotz des...

  • Forchheim
  • 28.12.20

Panorama

Noch fährt dieser Zug zwischen Forchheim und Ebermannstadt mit Lokführer. Das könnte sich bald ändern.
3 Bilder

Pionierrolle im Landkreis
Bahnstrecke als Digitalisierungslabor

FORCHHEIM (pm/rr) – Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr schiebt bei der Digitalisierung im Bahnverkehr an. Hierzu fördert es mit 11.400 Euro eine Vorstudie des Projekts „BahnAutonom Bayern 2029 - Automatisiertes Bahnfahren auf Nebenstrecken im ländlichen Raum“, das perspektivisch im Landkreis Forchheim auf der Bahnstrecke zwischen Forchheim und Ebermannstadt umgesetzt werden soll: „Gleisgebundener Verkehr ist für autonomes Fahren geradezu prädestiniert. Wir wollen mit...

  • Forchheim
  • 26.02.21
Symbolfoto: Patrick Pleul / dpa-Zentralbild / dpa / Archivbild

Pandemie bremst auch hier
Nicht einmal halb so viel Umsatz in Bayerns Jugendherbergen

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Der Umsatz der bayerischen Jugendherbergen ist vergangenes Jahr um mehr als die Hälfte eingebrochen. Die Buchungen von Schulklassen seien im Vergleich zum Vorjahr sogar um 80 Prozent zurückgegangen, teilte jetzt das Bayerische Jugendherbergswerk (DJH) mit. 
Mehr als 385.000 Menschen blieben nach Angaben des Verbands 2020 in bayerischen Jugendherbergen über Nacht, im Vorjahr waren es noch über eine Million Übernachtungen. Das entspricht einem Rückgang von mehr als 61...

  • Nürnberg
  • 25.02.21
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler).
Foto: Matthias Balk / dpa / Archivbild

Hilfe und Schadensersatz angemahnt
Aiwanger kritisiert Bundesregierung vor Brauerei-Gipfel

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Vor dem bayerischen Brauerei-Gipfel hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) mangelnde Hilfen aus Berlin kritisiert. «Der Bund muss endlich verstehen, dass die bayerischen Brauereigaststätten eine Besonderheit sind und genauso unterstützt werden müssen wie Bäckereien mit angeschlossenen Cafés», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Der Bund will sich hier bislang nicht bewegen, vor allem der Finanzminister.» Aiwanger hatte vor diesem Hintergrund insgesamt...

  • Nürnberg
  • 25.02.21
Angela Merkel plädiert in Sachen Corona-Lockerungen weiter für eine vorsichtige Vorgehensweise.
Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa-Pool / dpa

Endlos-Tagungen gehen weiter
Merkel sieht „drei Pakete“ für mögliche Öffnungsschritte

BERLIN (dpa/mue) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts der Sorgen vor einer dritten Corona-Welle erneut für eine vorsichtige Strategie bei möglichen Öffnungen plädiert. 
Öffnungsschritte müssten gekoppelt mit vermehrten Tests klug eingeführt werden, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern in Online-Beratungen des CDU-Präsidiums. Die Sehnsucht der Bürger nach einer Öffnungsstrategie sei groß, das verstehe sie.
 Merkel machte demnach deutlich, dass sie drei Bereiche sehe, für die...

  • Nürnberg
  • 22.02.21
v.l. Manuela Häfner, leitende Pflegefachkraft der Tagespflege HornschuchPark, mit Christine Aßhoff, Abteilungsleiterin ambulante und teilstationäre Altenhilfe bei der Diakonie Bamberg-Forchheim, im Gruppenraum im 1. Stock der neuen Tagespflege in der Mayer-Franken-Straße.

Diakonie jetzt auch im HornschuchPark
Startschuss für die Tagespflege

FORCHHEIM (pm/rr) – Frische Farben begrüßen die Gäste der neuen Tagespflege HornschuchPark, die die Diakonie Bamberg-Forchheim jetzt in Forchheim eröffnet hat. Manuela Häfner, die für die Diakoniestation Forchheim die Tagespflege als leitende Pflegefachkraft verantwortet, und Christine Aßhoff, Abteilungsleiterin ambulante und teilstationäre Altenhilfe bei der Diakonie, freuen sich, dass dank eines umfassenden Hygienekonzeptes das Angebot gestartet werden konnte. „Für viele pflegende Angehörige...

  • Forchheim
  • 20.02.21
Symbolfoto: Wolfgang Kumm / dpa

Pollen bald wieder im Anflug
Allergiker haben heuer härter zu kämpfen!

ESSEN / FREIBURG (dpa) - Pollenallergiker müssen sich an den kommenden, frühlingshaften Tagen auf eine erhöhte Belastung einstellen.
 Die Pollensaison von Hasel und Erle «wechselt vom Kriechgang in den Turbo», berichtete die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst. «Im Westen und Süden der Republik werden in den tiefen Lagen (...) verbreitet hohe Pollenbelastungen durch diese beiden Allergenträger Einzug halten», heißt es in einer Prognose. «Dabei wird zunehmend die Erle das Zepter in die...

  • Nürnberg
  • 19.02.21
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Neuerungen bei den Wertstoffhöfen
Elektrogeräte richtig entsorgen

FORCHHEIM (lra/rr) – Zum Jahresanfang wurde der Abfallkalender für das Jahr 2021 an alle Haushalte im Kreisgebiet verteilt. Mit der Aufschrift „Für eine sichere Entsorgung von Elektrogeräten, Batterien und Akkus“ wirbt der Landkreis auf der Titelseite für die Abgabe dieser Gegenstände an das Entsorgungszentrum Deponie Gosberg, sowie an dreizehn eigens ausgewählte Wertstoffhöfe. Bis Ende 2020 war es noch möglich, kleinere Elektroaltgeräte und Batterien an allen Wertstoffhöfen im Kreisgebiet...

  • Forchheim
  • 26.02.21
Symbolfoto: Charlie Riedel / AP / dpa

Klarer Trend zu nachhaltigen Geldanlagen
Investieren mit grünem Gewissen

BERLIN (dpa/mue) - Ein Windpark in Norwegens Fjorden, ein Wasserkraftwerk mit imposantem Staudamm in Portugal – auf einer digitalen «Investmentreise» zeigt ein Fonds-Unternehmen aus Süddeutschland seinen Kunden, wo ihr Geld steckt. Nachhaltige Geldanlagen boomen – und viele Anbieter werben mit verlockenden Naturbildern. Doch ist, wo Nachhaltigkeit draufsteht, auch immer Nachhaltigkeit drin? Das zumindest bezweifeln Verbraucherschützer und Experten und fordern klarere Kriterien für den...

  • Nürnberg
  • 25.02.21
Wer weiter die EEG-Förderung erhalten will, muss seine Solaranlage bis Ende Januar anmelden.

Die Uhr tickt
EEG-Förderung: Solaranlage bis Ende Januar anmelden

FORCHHEIM (nd/rr) – Am 31. Januar endet die Registrierungsfrist im Marktstammdatenregister für Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke und Biogasanlagen. Wer diese Frist versäumt, dem droht ein Stopp der Einspeisevergütung. Das Eintragen der Anlage erfolgt online unter der Webadresse: www.marktstammdatenregister.de. Wenn Besitzer Schwierigkeiten mit der Registrierung ihrer Anlage haben, können sie telefonisch unter der 09191 613 240 mit den Stadtwerken Forchheim Kontakt aufnehmen. Wer muss...

  • Forchheim
  • 22.01.21

Unternehmen als Kooperationspartner gesucht
Psychotherapie am Arbeitsplatz

FORCHHEIM/ERLANGEN (fs/rr) – Psychische Erkrankungen sind laut Auswertungen der Krankenkassen eine der häufigsten Ursachen für Krankheitstage in Deutschland. Wesentliche Probleme im Zusammenhang mit psychischen Beschwerden am Arbeitsplatz sind die oft erst spät gestellten Diagnosen und die langen Wartezeiten für eine Behandlung. Genau an diesem Punkt setzt nun das Verbundprojekt „Frühe Intervention am Arbeitsplatz“ (FRIAA) der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Klinik des...

  • Forchheim
  • 21.01.21

Patientenumfrage
Bestnoten für das Klinikum Forchheim-Fränkische-Schweiz

FORCHHEIM (fs/rr) – Ende 2020 führte das Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz am Standort Forchheim unter den 143 stationär aufgenommenen Patienten eine Umfrage durch. 92 von ihnen waren in der Lage und wollten an der Befragung teilnehmen. Sie erhielten 15 Fragen rund um das Thema Patientenzufriedenheit. 67 Fragebögen konnten ausgewertet werden. Geschäftsführer Sven Oelkers freut sich über die Gesamtnote 1,57 - eine Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozentpunkte. Die Fragen...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Symbolfoto: dpa / Marcel Kusch

Familie / Gesundheit / Eltern / Deutschland
Mehr Klarheit bei geplanten zusätzlichen Kinderkrankentagen

BERLIN (dpa) - Für Familien gibt es nun mehr Klarheit bei den geplanten zusätzlichen Kinderkrankentagen in diesem Jahr.
 Die Extra-Tage sollen nicht nur bei geschlossenen Schulen und Kitas genutzt werden können, sondern auch, wenn lediglich die Anwesenheitspflicht ausgesetzt ist oder der Zugang zur Kita eingeschränkt wurde, teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Laut einer der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Formulierungshilfe für einen entsprechenden Gesetzentwurf gilt das auch,...

  • Nürnberg
  • 12.01.21
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Unternehmer Jochen Scharf (51). 
Foto: JSG
2 Bilder

Deutschlands zweifache Nummer 1
Metropol Automobile und Feser Scharf weiter auf der Überholspur

REGION (pm) - Großer Erfolg für die Jochen Scharf Gruppe: Die Betriebe der Automobilmarken Kia (Neuwagenauslieferung) und Jaguar Land Rover (Approved-Auslieferungen) sind deutschlandweit die Nummer 1 im Jahr 2020. Damit verleiht die Unternehmensgruppe der Metropolregion bundesweites Ansehen. Im siebten Jahr nach der Unternehmensgründung haben die Teams der Metropol Automobile GmbH Großartiges geschafft. Sie haben den Spitzenplatz auf dem Podium erreicht und sind nun vertriebsstärkster...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Schnee auf dem Gebäude der Stadtwerke in Forchheim.

Stadtwerke Forchheim als attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke sind von der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) und Focus Money als drittbestes Unternehmen in der Kategorie „Stadtwerke“ im Bereich „Top-Karrierechancen in der Region“ ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die bestätigt, dass wir ein funktionierendes Personalmarketing haben und unsere Digitalisierungsstrategie erfolgreich ist. Gerade mit Blick auf die aktuellen und kommenden Herausforderungen wie den demografischen und...

  • Forchheim
  • 29.12.20
von links nach rechts: Corinna Umlandt-Haverich (2. Platz), Maren Sonntag (1. Platz), Sonja Kirchdörfer (3. Platz)

Sieger des Fotowettbewerbs gekürt
Forchheims schönste Winterbilder

FORCHHEIM (nd/rr) – Im Oktober hatten die Stadtwerke Forchheim aufgerufen, die schönsten Winterbilder Forchheims einzusenden. Dieser Bitte kamen sehr viele Forchheimer nach: „Wir waren freudig überrascht, so eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern erhalten zu haben“, fasst Pressesprecherin Nicole Dutschmann die Resonanz zusammen und führt weiter aus, „unsere fünfköpfige Mitarbeiterjury hat es sich nicht leicht gemacht, weshalb wir uns für eine Siegerin sowie für zwei...

  • Forchheim
  • 22.12.20
von links: Christian Sponsel, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Forchheim GmbH; Robert Scherer, Geschäftsführer des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW); Dr. Uwe Kirschstein, Oberbürgermeister der Stadt Forchheim; Mathias Seitz, Abteilungsleiter Grundsatzplanung Netze der Stadtwerke Forchheim GmbH.

Erfolgreiche Zertifizierung
Versorgungssicherheit hat höchste Priorität

FORCHHEIM (nd/rr) – Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2015 haben die Stadtwerke Forchheim GmbH und ihre Tochter, die EFG Erdgas Forchheim GmbH, die einschlägige Branchen-Zertifizierung „Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)“ für die Strom- und Wasser- sowie für die Biogas- und Gasversorgung erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnahme an der Prüfung geschieht auf freiwilliger Basis Mit einer TSM-Überprüfung wird in fünf-jährigen Abständen die Gewährleistung der hohen Qualitäts- und...

  • Forchheim
  • 17.12.20
v.l.r Landrat Dr. Hermann Ulm, Wirtschaftsförderin Anastasia Buglov und Fachbereichsleiter Dr. Andreas Rösch

Infos zum Wirtschaftsstandort Forchheim
Neue Broschüre vorgestellt

FORCHHEIM (lra/rr) – Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim hat eine neue, überarbeitete Auflage der Broschüre „Wirtschaftsstandort Landkreis Forchheim“ erstellt. Zielgruppen dieser 36 Seiten umfassenden, farbigen Broschüre sind in erster Linie Unternehmen, Arbeitskräfte, Fach- und Führungskräfte, Investoren u.a., die sich über den Landkreis Forchheim als Wirtschaftsstandort und seine Firmen informieren wollen. Sie bietet aber auch für die einheimische Bevölkerung einen guten...

  • Forchheim
  • 30.11.20
Die neue PV-Freifläche aus der Vogelperspektive

Photovoltaik-Freiflächenanlage in Forchheim
Strom aus eigenem Anbau

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke haben die erste Photovoltaik-Freiflächenanlage im Forchheimer Norden fertiggestellt. Mit dieser Anlage vergrößern die Stadtwerke ihre regional gewonnene Ökostrommenge und bleiben ihrem Leitsatz treu, die Energiewende in der Region mit nachhaltigen Investitionen voranzutreiben. Was leistet die neue Freiflächenanlage?Die Freiflächenanlage befindet sich auf einem Grundstück nahe der Autobahn und fasst eine Größe von 7.786 Quadratmetern. Für den Bau kamen 2.205...

  • Forchheim
  • 19.11.20
Anzeige

Freizeit & Sport

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbes lautet: „Leben mit Einschränkungen – Na und!?“

Neuer Malwettbewerb für den Ferienpass
Leben mit Einschränkungen malen

FORCHHEIM (kjr/rr) – Der Kreisjugendring Forchheim gibt seit Jahren den Ferienpass für die Kinder und Jugendlichen im Landkreis Forchheim heraus. Diesen ziert seit über zehn Jahren ein von Kindern und Jugendlichen gestaltetes Deckblatt. Daher sind die großen und kleinen Kreativen im Landkreis wieder aufgerufen sich im Rahmen eines Wettbewerbes an der Gestaltung des Titelblattes zu beteiligen. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbes lautet: „Leben mit Einschränkungen – Na und!?“ Zu diesem Thema...

  • Forchheim
  • 06.02.21
Hier wird der Abholservice vorbereitet.

Library to go
Neuer Abholservice bei der Stadtbücherei Forchheim

FORCHHEIM (dk/rr) – Der Abholservice für Medien ist bei der Stadtbücherei ab sofort wieder möglich. Das ist eine gute Nachricht für alle, die Medien für den Unterricht, die Freizeitgestaltung oder für die eigene Bildung ausleihen möchten. Während der verlängerten Schließzeit bis mindestens 14. Februar gibt es den Abholservice und die Telefonhotline zu folgenden Zeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag oder Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr. Online-Anmeldung und...

  • Forchheim
  • 01.02.21
Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.

Bis 31. März
I.N.R.I. - Ein gelungenes Experiment wird verlängert

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – In Anbetracht der diesjährigen allgemeinen Ausnahmesituation wird die Sonderausstellung I.N.R.I. im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein verlängert. Der junge russische Künstler Alexandr Markin konnte bisher seine erste Einzelausstellung nur virtuell aus einer Ateliergemeinschaft in Moskau verfolgen. Dort fertigte er mit seinen Künstlergenossen in den vergangenen Monaten im staatlichen Auftrag Bronzebüsten von Kriegshelden. Doch "Sasha", der sich seit früher Kindheit malend und...

  • Forchheim
  • 25.11.20

Spende für das Humangenetische Institut

Auch wenn 2020 Theateraufführungen der Walberla-Bühne Kirchehrenbach e.V. nicht möglich waren, so war sich die Vorstandschaft doch einig, trotz fehlender Einnahmen wieder eine Spende für einen guten Zweck zu machen. Dieses Jahr wurden 500 Euro an das Humangenetische Institut des Universitätsklinikums Erlangen gespendet. Das Institut erforscht vererbte genetische Merkmale sowie Erbkrankheiten wie z.B. Fehlbildungen, Wachstumsstörungen und Entwicklungsverzögerungen. 1. Vorstand Oliver Hieber und...

  • Landkreis Forchheim
  • 05.11.20
Wenn die Bäume in leuchtenden Rot- und Gelbtönen erstrahlen, Pilze aus dem Boden sprießen und die Tiere ihren Futtervorrat für den Winter anlegen, lohnt sich ein Ausflug in den Wald ganz besonders.

Die Schönheit der Natur entdecken
Streifzug durch den Bruderwald

FORCHHEIM (kjr/rr) – Der Kreisjugendring Forchheim lädt Jungen und Mädchen, die zwischen 9 und 12 Jahren alt sind und ihre Herbstferien nicht nur drinnen verbringen wollen, zu einem gemeinschaftlichen Streifzug durch den Bruderwald in Bamberg ein. Wenn die Bäume in leuchtenden Rot- und Gelbtönen erstrahlen, Pilze aus dem Boden sprießen und die Tiere ihren Futtervorrat für den Winter anlegen, lohnt sich ein Ausflug in den Wald ganz besonders. Die Teilnehmenden durchlaufen gemeinschaftlich einen...

  • Forchheim
  • 24.10.20
Der Familienpass kann als kleiner „Reiseführer“ bei der Freizeitplanung genutzt werden.

19 Städte, Märkte und Gemeinden sind dabei
Der neue Familienpass ist da

FORCHHEIM (kjr/rr) - Besondere Angebote und Vergünstigungen für Familien bietet die neueste Ausgabe des Familienpasses des Kreisjugendrings Forchheim, die ab sofort wieder erhältlich und bis zum 30. September 2021 gültig ist. Für die aktuelle Ausgabe konnten wieder einige Anbieter gewonnen werden, die auch in den letzten Jahren zum Erfolg des Passes beigetragen haben. Neben dem umfangreichen Gutscheinteil gibt es auch wieder den Servicebereich, in dem 19 Städte, Märkte und Gemeinden ihre...

  • Forchheim
  • 05.10.20

Auto & Motor

Anzeige
Citroën ë-C4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Citroën C4 verfeinert das Segment
Leistungsstarker Franzose mit viel Komfort

(ampnet/mue) - Citroën gehört zu den Marken, die traditionell einen anderen Weg wählt als die Mitbewerber. Der C4 erfindet zwar die Kompaktklasse nicht unbedingt neu, doch wählten die Franzosen bei ihrem Angebot eine neue Ausrichtung und kombinierten Elemente aus dem Bereich der SUV mit einer coupéhaften Linienführung, die das neue Modell von den Mitbewerbern im Kompaktsegment deutlich abhebt. Dank der im Vergleich zu den anderen Modellen in dieser Klasse um vier Zentimeter höheren...

  • Nürnberg
  • 17.02.21
Anzeige
Fiat 500e.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Fiat bringt den 500e
Agiler Stromer spielt seine Stärken aus

(ampnet/mue) - Der Kleine kommt als erster ans Kabel: Der ewige Fiat 500 rollt in der nun dritten Modellgeneration ausschließlich elektrisch über die Straßen und wurde für seinen neuen Auftritt von der Kreativabteilung in Turin dezent überarbeitet. Zwar hat der Stadtwagen in allen Bereichen zugelegt und steht nun deutlich selbstbewusster auf seinen neugestalteten 16-Zoll-Rädern als die Version mit Verbrennungsmotor (die weiter angeboten wird), hat aber seinen Charakter behalten. Von den...

  • Nürnberg
  • 17.02.21
Anzeige
Mercedes-Benz EQA.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Zuwachs bei den Kompaktmodellen
Vollelektrischer Mercedes-Benz EQA

(ampnet/mue) - Die Submarke EQ bekommt Zuwachs: Daimler hat mit dem Mercedes-Benz EQA, einem Derivat des GLA, sein erstes vollelektrisches Kompaktmodell vorgestellt. Der EQA ist das zweite Modell nach dem auf dem GLC basierenden EQC; sukzessive werden weitere Modelle erwartet, darunter der EQB als vollelektrischer GLB sowie die Limousinen EQS und EQE. Während EQS und EQE völlig eigenständig gestaltet sind und mit Ausstattungselementen wie dem futuristischen Hyperscreen-Cockpit verfügbar sein...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Hyundai Tucson N Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Hyundai

Verfeinert und optimiert
Hyundai Tucson jetzt auch als N-Line

(ampnet/mue) - Hyundai wird den Tucson bald auch als N-Line-Ausführung mit dynamischen Akzenten anbieten. Dazu gehören ein verfeinerter Kühlergrill mit „N“-Logo, optimierte Lufteinlässe und schwarz umrahmte Hauptscheinwerfer sowie ein verlängerter Dachspoiler. Die seitlichen Zierleisten sind in Wagenfarbe lackiert, und die untere Fensterlinie ist schwarz. Auf Wunsch gibt es die Außenspiegel und das Dach in Phantom Black (farbabhängig). Als exklusive Lackierung steht für den N-Line Shadow Grey...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Seat Tarraco 2.0 TSI.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Seat

Temperamentvoller Spanier
Neuer 245-PS-Motor für den Seat Tarraco

(ampnet/mue) - Der Seat Tarraco erhält eine neue Topmotorisierung: Als 2.0 TSI 4-Drive liefert das SUV sportliche 245 PS (180 kW) und 370 Newtonmeter Drehmoment und bewegt sich damit auf dem Leistungsniveau des 1.4 e-Hybrid. Wegen des geringeren Gewichts ist er jedoch schneller. Für den Spurt von Null auf 100 km/h benötigt der Tarraco 2.0 TSI 4-Drive 6,2 Sekunden, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 228 km/h. Der WLTP-Normverbrauch wird mit 8,8 bis 9,2 Litern je 100 Kilometer angegeben. Die...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Aixam Emotion Coupé GTI.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Aixam

Aufgehübscht
Aixam nimmt das Facelift wörtlich

(ampnet/mue) - Aixam nimmt den Begriff Facelift wörtlich: Der französische Hersteller von Kleinstautos der Klassen L6e (bis 45 km/h) und L7e (max. 20 PS / 15 kW) spendiert seinen Fahrzeugen ein komplett neues „Gesicht“. Dort, wo bislang schwarzer Kunststoff vorherrschte, werten Klavierlackakzente die Front auf. Dazu kommen neu gestaltete Spoiler, Kühlergrills, Scheinwerfer und Rücklichter. Auch die Motorhaube ist jetzt markanter geformt. Unterm Strich wirken die Leichtmobile dadurch deutlich...

  • Nürnberg
  • 01.02.21

Frankengeflüster

Jetzt noch schnell anmelden
Nordic Walking-Champions gesucht!

NÜRNBERG (pm/mue) - Am 12. und 13. September stehen die Bayerischen, Deutschen und Europameisterschaften im Nordic Walking am Tiergarten auf dem Programm. Als Hauptsponsoren konnten die Viactiv Krankenkasse sowie die N-ERGIE gewonnen werden. UPDATE: Am Mittwoch, 02.09.2020 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft dieser Aktion übernommen. Zusätzlich finden zwei Nordic Walkingläufe für Einsteiger am Samstag um 13.00 Uhr auf einer 2,61 und um 14.45 Uhr auf einer 5,22 Kilometer...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Mark Lorenz freut sich über seinen Erfolg.

Schlagerstar lässt Konkurrenz hinter sich
Mark Lorenz räumt bei Radio Malstatt ab!

FRANKEN/SAARLAND – Mit großem Vorsprung an Stimmen gewann der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz mit der neuen deutschen Aufnahme des Bee Gees Welterfolgs „Words“ („Bleibe bei mir“) die Hitparade des Saarländischen Rundfunksenders „Radio Malstatt“. Mitstreiter bei diesem Wettbewerb waren u.a. Andrea Jürgens, Duo California und Kiki Cordalis, die Tochter von Schlagerlegende Costa Cordalis.

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im feinen...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.