Weihnachtsbasar des Inner Wheel Clubs

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Weihnachtsbasar des Inner Wheel Clubs am 27./28. November 2015 findet heuer in den Räumen des Kunstkontors, Füll 12, statt (das Sebalder Pfarrhaus wird umgebaut). Am Freitag, 27. November (10 -18 Uhr), und Samstag, 28. November (10 - 17 Uhr,) präsentieren die Inner Wheelerinnen wieder ein vielfältiges Angebot für wohltätige Zwecke.

Es gibt modische Accessoires, Adventskränze, silberne Geschenke, Gesticktes und Gestricktes, Marmeladen und Weihnachtsbäckerei aus eigener Herstellung. Eine Tombola verspricht für jedes Los einen kleinen Preis. In der Cafeteria kann sich der ermattete Stadtgänger stärken.
In dem historischen Haus in der Füll, das als einziges in seiner Umgebung im Krieg nicht zerstört wurde, können die Besucher außerdem die aktuelle Ausstellung des Kunstkontors sehen. 16 Künstler interpretieren das Thema „Überwiegend Rot“.
Seit 1986 veranstaltet der Inner Wheel Club Nürnberg seinen beliebten Basar, der bereits eine große Stammkundschaft hat. Mit vielen kreativen Ideen und großem persönlichem Engagement sorgen die Mitglieder dafür, dass die Spendenkasse für Menschen in Not wieder aufgefüllt wird. Zahlreiche soziale und medizinische Projekte in Nürnberg konnten auf diese Weise schon ermöglicht werden. Inner Wheel gehört mit über 100 000 Mitgliedern zu den größten Frauenorganisationen der Welt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.