Franken

Beiträge zum Thema Franken

Lokales
Das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion. Erklärtes Ziel des Projektes ist die Steigerung des Flächenanteils des ökologischen Landbaus.

Erfolgsgeschichte mit regionaler Getränkeserie ,,Pomme200" ++ 200 verschiedene Apfelsorten
Nürnberg, Nürnberger Land und Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion

NÜRNBERG (lra/nf) – Das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion: Das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten hat einer Verlängerung der Förderung bis 2022 zugestimmt. Erklärtes Ziel des Projektes ist die Steigerung des Flächenanteils des ökologischen Landbaus. Die Pläne für die nächsten drei Jahre, die das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth im Antrag auf Verlängerung vorlegten, haben das Ministerium...

  • Nürnberg
  • 30.08.19
Frankengeflüster
Diese fünf Ladies aus Franken stehen im Finale zum Gewinnspiel Opernball-Prinzessin 2019. Bis zum 08.09.2019 kann auf unseren Social Media Kanälen abgestimmt werden.
12 Bilder

++ Onlineabstimmung läuft bis einschließlich 08.09.19 ++
MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin: Die Finalistinnen stehen fest!

NÜRNBERG – Das große Gewinnspiel zur MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin 2019 geht in die heiße Phase. Fünf Finalistinnen gehen jetzt ins Social-Media-Voting und haben die Chance auf einen unvergesslichen Abend mit Begleitung auf dem Nürnberger Opernball am 13. September 2019. Die MarktSpiegel-Redaktion hat die fünf Finalistinnen ausgewählt. Mit dem Ende der Bewerbungsfrist am vergangenen Sonntag haben sich insgesamt 23 Ladies über Social Media für das Gewinnspiel qualifiziert. Die...

  • Nürnberg
  • 20.08.19
Lokales
Erschreckende Bilder erreichten die MarktSpiegel-Redaktion aus Roth-Büchenbach.
10 Bilder

Sör beseitigt Sturmschäden ++ Stadionbad geschlossen ++ Bildergalerie aus Roth-Büchenbach
Unwetter wütete in Mittelfranken: Jetzt beginnt das große Aufräumen!

REGION (nf/pm) - Gestern kam es ab 19 Uhr für circa eine halbe Stunde (örtlich nur fünf Minuten) im südlichen Nürnberger Stadtgebiet zu schwallartigem Starkregen mit starken Windböen und Hagel. Die kurze Zeit reichte, um in Teilen der Stadt ein Bild der Verwüstung zu hinterlassen. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise nicht verletzt. Bilder erreichten uns auch aus Roth-Büchenbach. Allein im Stadtgebiet Nürnberg wurden zwischen 19:00 Uhr und 01:20 Uhr von der...

  • Nürnberg
  • 19.08.19
Lokales
Stromtrassen: Belastungen für die Menschen und Eingriffe in die Natur müssen auf ein Minimum reduziert werden, sagen Nürnbergs OB-Kandidat Marcus König und Schwabachs OB-Kandidat Dr. Michael Fraas, beide CSU. (Symbolbild).

Es betrifft Katzwang, Kornburg, Wolkersdorf und Limbach sowie das Rednitztal
Stromtrasse P53: Darum lehnt die CSU die Aufrüstung ab

NÜRNBERG (pm/nf) -  CSU-Oberbürgermeisterkandidat und Fraktionsvorsitzender Marcus König und Schwabachs CSU-Oberbürgermeisterkandidat Dr. Michael Fraas sprechen sich unisono gegen die aktuellen Trassen-Vorplanungen des Netzbetreibers TenneT in den Bereichen Katzwang, Kornburg, Wolkersdorf, Limbach und im Rednitztal aus. Nürnbergs OB-Kandidat Marcus König sagt: „Bereits die bestehende 220kV-Trasse durchquert das Rednitztal und durchschneidet den Nürnberger Stadtteil Katzwang.“ Schwabachs...

  • Nürnberg
  • 09.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama

Weitergabe der Spenden an die Stiftung für Innovative Medizin:
Gemeinsam gegen DIPG

Der Verein Franken-Hilft e.V. hat den nächsten großen Meilenstein genommen und die erste Scheckübergabe des noch jungen Vereins gefeiert: Am 13.07.2019 konnte dem Vertreter der Stiftung für Innovative Medizin, Herrn Dr. Alexander Beck, in Nürnberg ein Scheck über insgesamt €17.080,11 überreicht werden, um die Forschung an Kindlichen Hirntumoren weiter zu betreiben. Franken-Hilft e.V. entstand aufgrund des Schicksals der kleinen Lina aus Nürnberg, die wenige Tage nach ihrem 7. Geburtstag an...

  • Nürnberg
  • 30.07.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Vater, Mutter und zwei Söhne haben Spaß beim Familienfoto unter Wasser.

Trotz Hitzewelle: Cool bleiben! Die schönsten Bademöglichkeiten der Region

REGION (pm/ak) - Bei andauernden Außentemperaturen von über 35 Grad im Schatten ist es nicht nur angenehm sondern auch gesund sich im Wasser abzukühlen. Der Marktspiegel gibt Ihnen einen Überblick über die schönsten Bademöglichkeiten. Fürthermare Scherbsgraben 15 90766 Fürth Öffnungszeiten (Spaßbad, Therme, Sauna) Täglich von 10 bis 23 Uhr Einlass-Schluss: 22 Uhr Sommerfreibad Fürth Scherbsgraben 25 90766 Fürth Öffnungszeiten (bis 31. August): Montag, Dienstag, Samstag...

  • Fürth
  • 08.08.18
Lokales
Bayerischer Verdienstorden für Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturreferentin der Stadt Nürnberg und Historikerin.
9 Bilder

Bayerischer Verdienstorden für diese Franken!

REGION (nf) - In der Residenz München (27. Juni 2018) wurden im Rahmen einer Feierstunde 64 Persönlichkeiten mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Darunter Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Fußballtrainer und Ex-FCN-Spieler Marek Mintál, Martin Rassau sowie Volker Heißmann aus der Comödie Fürth. Über den Bayerischen Verdienstorden freute sich übrigens auch Comedian Django Asül, der bürgerlich Ugur Bagislayici heißt.  Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Bayern...

  • Nürnberg
  • 29.06.18
Freizeit & Sport
Neu ist in diesem Jahr der ,,Gottesgarten-Express" im Landkreis Lichtenfels.

Per Express in die Freizeit: 22 Freizeitlinien starten in die Saison

REGION (pm/nf) - Wenn die Temperaturen steigen, ist es Zeit, Wanderstiefel und Rucksack aus dem Keller zu holen. Ideale Partner für aktiven Freizeitgenuss sind die Freizeitbuslinien des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN). Sie starteten am 1. Mai in die Saison und bringen den Menschen die schönsten Seiten der Region ein Stück näher. Ab sofort gibt es den Gesamtfahrplan aller Linien. Neu ist in diesem Jahr der Gottesgarten-Express, der zwischen Burgkunstadt und Weismain mit einem...

  • Nürnberg
  • 02.05.18
Lokales
Rettungshundeführerinnen und -führer aus ganz Franken und aus der Oberpfalz trafen sich auf dem Baustellengelände am Nürnberger Hauptbahnhof, um den Ernstfall zu trainieren.
23 Bilder

Rettungshundeführer trainierten den Ernstfall in der Alten Hauptpost

NÜRNBERG (pm/nf) - Den Karfreitag nutzten acht Rettungshundeführerinnen und -führer aus ganz Franken und aus der Oberpfalz um auf dem Baustellengelände am Nürnberger Hauptbahnhof den Ernstfall zu trainieren. Seit mehreren Wochen wird bereits die Alte Hauptpost am Hauptbahnhof Nürnberg abgerissen. Auf den übergebliebenen Trümmerteilen und im nebenliegenden, denkmalgeschützten Rundbau üben die Rettungshundeführerinnen und -führer. Rettungshunde können auf unwegsamen Gelände Personensuchen...

  • Nürnberg
  • 30.03.18
Panorama
Der Fränkische Bund e.V. war zusammen mit 40 (von insgesamt über 100) Vertretern von Bürgerinitiativen bei der Demonstration gegen die Strabs zum Auftakt der 3-tägigen CSU-Tagung in Schloss Banz vor Ort vertreten.
3 Bilder

Künftiger Ministerpräsident Söder will die ,,Strabs“ abschaffen!

REGION (nf) - Die Abgeordneten der CSU diskutierten im fränkischen Kloster Banz (Bad Staffelstein) – davor demonstrierten der Fränkischer Bund e.V. (1. Vorsitzender Joachim Kalb) und weitere Bürgerinitiativen für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge (Strabs). Ein Thema, das besonders den Franken auf den Nägeln brennt. Die, so der der Fränkische Bund, ungerechte Sondersteuer sorgt für viel Unfrieden und muss fallen. Der künftige Bayerische Ministerpäsident Dr. Markus Söder hat direkt aus...

  • Nürnberg
  • 17.01.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Weihnachtliches Forchheim

Die historische Innenstadt Forchheims ist geprägt von Bauwerken mit eindrucksvollen Barock- und Fachwerkfassaden und zeugt von der stolzen Geschichte der Stadt und dem Charme alter fränkischer Stadtarchitektur. Besonders reizvoll präsentiert sich Forchheim jetzt in der Adventszeit, wenn im Herzen der mehr als 1200 Jahre alten Stadt wieder einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte im weiten Umkreis seine Pforten öffnet und Besucher aus Nah und Fern anlockt. Der schönste Adventskalender der...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Lokales
Die Franken haben gut lachen und zeigen eine hohe Lebenszufriedenheit.
4 Bilder

Glücksatlas 2017: Die Franken sind ein glückliches Volk

NÜRNBERG - Der von der Deutschen Post erstellte „Glücksatlas 2017“ zeigt es: Die Lebenszufriedenheit der Deutschen bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. In Schleswig-Holstein sind die Bürger am zufriedensten, die Franken liegen im Glücksranking noch vor den Südbayern auf Rang fünf. Insgesamt liegt das Lebensglück der Deutschen auf einer Skala von 0 bis 10 bei einem Wert von 7,07 (Vorjahr 7,11). Im europaweiten Vergleich bleibt Deutschland auf dem neunten Rang von 33, Spitzenreiter ist...

  • Nürnberg
  • 08.11.17
Freizeit & Sport
Sängerin Christina Camara (Foto: CC)

Christina Camara singt auf der Première des Kinofilms Macho Man 2 

Christina Camara singt auf der Première des Kinofilms Macho Man 2 Das Remake des Achtzigerjahre Action-Kultfilms Macho Man steigt am 27. September mit viel Prominenz im Nürnberger Kinozentrum Cinecittà. Es geht - wie schon damals - auch bei Macho Man 2 wieder um Fäuste, ganze Kerle und sexy Frauen. Passend dazu hat Filmmacher Peter Althof die langbeinige Sängerin mit der Löwenmähne für die Premierenfeier gebucht. Christina Camara. Es werden an diesem Abend gut 2.000 Gäste erwartet.  Die...

  • Nürnberg
  • 27.09.17
Lokales
Georg Link mit dem kleinen Dank vor "seiner" Goldenen Straße
6 Bilder

Schulprojekt: 800 Jahre Erlenstegen

Erlenstegen (li) Das Schulfest der Gebrüder-Grimm-Schule stand in diesem Jahr unter dem Motto "800 Jahre Erlenstegen - Ein Dorf an der Goldenen Straße". Nach dem Einzug der Kinder mit selbstgebastelteten Frankenfähnchen und dem Lied der Franken eröffnete Rektorin Sabine Teibach das Programm. Es wurde in vielen Spielen, Rätseln, Bastelangeboten, Darbietungen, Film, Liedern und Kärwatänzen die Geschichte Erlenstegens bunt dargestellt. Ein Angebot war auch die Bemalung des Zaunes für die...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Freizeit & Sport
Morgenmoderatorin Sabrina von Radio Gong 97.1 machte in dieser Woche Wahlkampf für Rockmusik.

Es muss ein ,,Rock" durch Franken gehen

NÜRNBERG (pm/nf) - In der „King Gong Show“ bei Radio Gong 97.1 heißt es einmal in der Woche: „Sabrina, kannst du eigentlich....?“ Diese Woche wollten die Morgenmoderatoren Guido und Martin von ihrer Kollegin Sabrina wissen, ob sie Wahlkampf machen kann. Das probierte sie in der Nürnberger Innenstadt vor dem Weißen Turm aus. Unter dem Motto „Es muss ein Rock durch Franken gehen“ warb die 25-Jährige dafür, dass Passanten in Sachen Musik Rock wählen. Dabei sollten Plakate mit den Slogans...

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Freizeit & Sport
Die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft kurz vor der WM in Nürnberg auf Tschechien.

Ein echter Höhepunkt für die fränkischen Eishockey-Fans

WM-Testspiel der DEB-Auswahl in Nürnberg NÜRNBERG (web) - Vom 5. bis 21. Mai findet in Köln und Paris die Eishockey-Weltmeisterschaft statt. In der heißen Phase der Vorbereitung trifft die Deutsche Nationalmannschaft am 22. April in der Arena Nürnberger Versicherung auf WM-Teilnehmer Tschechiens. Nach knapp drei Jahren ist Nürnberg wieder Austragungsort eines Eishockey-Länderspiels im Rahmen der Euro Hockey Challenge. Im Mai 2014 setzte sich die USA mt 3:1 Toren gegen das Team des...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Panorama
Gruppen von typischerweise sieben Feldgeschworenen („Siebener“ genannt) wachen bereits seit Jahrhunderten über die Einhaltung von Grundstücksgrenzen und sorgen durch Grenzsteinsetzung für deren Sichtbarkeit.
2 Bilder

15 Traditionen aus Franken und ganz Bayern bundesweit als Kulturerbe gewürdigt

„Würdigung der Qualität und Vielfalt der Bayerischen Kulturlandschaft“ – 13 Aufnahmen in Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen – Zwei bayerische Einträge in nationales Register Guter Praxisbeispiele – Kunstminister Spaenle betont hohen Stellenwert von Kunst und Kultur im Freistaat REGION (pm/nf) - Dreizehn Traditionen und Bräuche aus Bayern finden auf Grundlage des maßgeblichen UNESCO-Übereinkommens Aufnahme in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes....

  • Nürnberg
  • 10.12.16
Lokales
Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreicht Helga Schmitt-Bussinger (l.) die Verfassung-Medaille in Gold
2 Bilder

Verfassungsmedaille in Gold für Helga Schmitt-Bussinger

Landtagspräsidentin Stamm würdigt Einsatz für eine von Solidarität und Menschlichkeit geprägte Gesellschaft REGION (pm/nf) - Die frühere stellvertretende Fraktionsvorsitzende Helga Schmitt-Bussinger ist heute (9. Dezember 2016) im Bayerischen Landtag mit der Verfassungsmedaille in Gold ausgezeichnet worden. Landtagspräsidentin Barbara Stamm würdigte den unermüdlichen Einsatz der SPD-Abgeordneten für eine von ,,Solidarität und Menschlichkeit geprägte Gesellschaft und damit für die Werte der...

  • Nürnberg
  • 09.12.16
Lokales
Strukturwandel: Lebensqualität, innovativer Wirtschaftsraum und sehr gute Forschungslandschaft.
2 Bilder

Städteranking: Franken punktet mit starker Wirtschaft

Franken ist der Aufsteiger im Dynamikranking – Wirtschaftsraum Nürnberg-Fürth-Erlangen zählt zu den wichtigsten Technologieregionen – Exzellente Forschung und attraktive Arbeitgeber NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In welchen Städten es sich am besten leben und arbeiten lässt und welche Regionen das größte Wachstumspotenzial haben, untersucht das Städteranking 2016. Im Auftrag von WirtschaftsWoche und ImmobilienScout24 hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln den umfangreichen Leistungscheck...

  • Nürnberg
  • 01.10.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Voll Im Trend: Freizeitbäder

Vielfältige Angebote für jede Altersgruppe Freizeit-, Erlebnis- und Spaßbäder, die seit gut einem Jahrzehnt einen regelrechten Boom erleben, bieten vielfältige Freizeitangebote, die weit über das hinausgehen, was man von den klassischen Frei- und Hallenbädern erwarten darf. Sie weisen gegenüber dem Sportbad zusätzliche Wasserflächen im Innen- und Außenbereich sowie Einrichtungen für Spiel (Rutschen...) und Entspannung (großzügig ausgestattete Saunabereiche...) auf. Damit übernehmen sie...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Brauchtum und Intern. Kultur

Facettenreich: der Landkreis Erlangen-Höchstadt Der Landkreis Erlangen-Höch­stadt – im Herzen der Europäischen Metropolregion Nürnberg – trifft fränkisches Brauchtum auf internationale Kultur: Jubiläumskonzerte auf Schloss Atzelsberg, „Märchen mit Musik“, Kunstausstellungen und Kirchweihen. Die Veranstaltungspalette lässt an Vielfalt nichts zu wünschen übrig. Zu den Highlights der Region zählen aber auch das „schärfste Museum der Welt“ in Baiersdorf und der Beatles-Bass in Bubenreuth. Wem...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Lokales
(v.l.): Dr. Jens Hauch, Geschäftsführer ENERGIEregion  und etz Nürnberg, Prof. Dr. Armin Dietz, Technische Hochschule Georg Simon Ohm, Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent, Dr. Markus Söder, Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr. Wolf  Arlt, Vorsitzender Wissenschaftliche Leitung Energie Campus Nürnberg, Dr. Alexander Buchele, Geschäftsführer Energie Campus Nürnberg.

Frankens eng verzahnte Energie-Zukunft

Gemeinsame Geburtstagsfeier von ENERGIEregion, etz und Energie Campus Nürnberg „Auf AEG“ NÜRNBERG (pm/nf) - 15 Jahre ENERGIEregion, 15 Jahre Energie-Technologisches Zentrum etz, fünf Jahre Energie Campus EnCN. Allein schon diese geballte Ladung dreier Geburtstage, die im Wissenschaftsgelände „Auf AEG“ gefeiert wird, zeigt: Die Unterstützung Energietechnologie-orientierter Unternehmen ist in Nürnberg äußerst stark aufgestellt. Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für...

  • Nürnberg
  • 11.06.16
Panorama
Mallorca ist im Sommer 2016 das verkehrsstärkste Ziel am Albrecht Dürer Airport. Rund 260.000 Passagiere werden von Nürnberg mit 4 verschiedenen Airlines auf die Baleareninsel fliegen,

Die beliebteste Urlaubsinsel der Franken

Bis zu sieben Mal am Tag nach Mallorca ab Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Im Sommer 2016 ist die Verbindung zwischen Nürnberg und Palma de Mallorca bei Passagieren beliebter denn je. Insgesamt werden rund 260.000 Fluggäste ihren Mallorca- Urlaub am Albrecht Dürer Airport starten – mehr als je zuvor in der Flughafengeschichte. Dazu trägt seit Kurzem auch Small Planet Airlines bei. Mallorca ist im Sommer 2016 das verkehrsstärkste Ziel am Albrecht Dürer Airport. Rund 260.000 Passagiere werden...

  • Nürnberg
  • 03.06.16
Lokales
Bezaubernde Königin Máxima (3.v.l.) mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.), König Willem-Alexander (2.v.l.), Petra und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (4.und 5. v.l.).
79 Bilder

Royals, Promis und die schönsten Fanbilder

Begleiten Sie das Königspaar in der MarktSpiegel-Bildergalerie und im Video durch den Tag in Nürnberg! So feierten die Franken das Königspaar! Glanzvoller Besuch bei Kaiserwetter von König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande in Nürnberg - Sternekoch Andree Köthe verwöhnte die royalen Gäste im Hirsvogelsaal NÜRNBERG (nf/pm) - Bei schönstem Frühlingswetter waren Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima der Niederlande am zweiten Tag ihres...

  • Nürnberg
  • 14.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.