Jugendtreff JuBar im Februar 2016

Schwaig: Jugendtreff JuBar | Offener Jugendtreff „JuBar“ – Schwaiger Jugend, Norisstraße 19a, 90571 Schwaig, OT Behringersdorf

24. Februar, 19:30 Uhr Treffen des Runden Tisches Kinder und Jugend der Gemeinde Schwaig vor allem mit der Planung der Folgeveranstaltung vom „Tag des Sports 2014“ am 9.10.2016. Alle Schwaiger Vereine, Verbände und Institutionen, die mit und für Kinder in Schwaig arbeiten sind dazu herzlich eingeladen!

Jahresbericht 2015 der Schwaiger Jugend – Jugendtreff JuBar jetzt per PDF erhältlich, bitte unter schwaiger-jugend@gmx.de bestellen.

Um Sachspenden wird gebeten:
Gebraucht wird ein Schrank für den neuen Verkleidungs-Fundus, Garderobenständer mit Rollen und weiterhin Verkleidungs-Sachen (von normaler Alltagskleidung über Festtagsroben bis hin zu Faschingskostümen und Accessoires).
Nach telefonischer Vereinbarung (0911/37664240) holen die MitarbeiterInnen die Sachspenden gerne ab. Freitags ab 18 Uhr können Sachen auch vorbeigebracht werden, dann ist der Jugendtreff in der Norisstraße 19a in Behringersdorf besetzt.

Youngsters Club für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, Dienstag 16-18 Uhr am 2.2 – Faschingsparty/ 16.2./ 23.2, dann wieder am 1.3.2016

JuBar Mädchen ab 6 Jahren, Mittwoch 16-18 Uhr am 3.2 Faschingsparty/ 17.2/ 24.2, dann wieder am 2.3.2016

JuBar Freitag“ ab 17/ 18 Uhr (bis 20 Uhr ab 10 Jahren, bis 22 Uhr ab 12 Jahren, bis 23 Uhr ab 14 Jahren) – 5.2 ab 17 Uhr Faschingsparty – 19.2 ab 17 Uhr – 26.2.16 ab 17 Uhr, Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht vollständig fest

Sprechstunde für Kinder, Jugendliche und Eltern jederzeit gerne nach telefonischer Vereinbarung unter 0911/ 376 642 40 oder 0157/ 8254 5461, Jugendreferentin Uschi Gammerl

Änderungen und Ergänzungen werden auf der Homepage www.schwaiger-jugend.de veröffentlicht.
Der Jugendtreff JuBar ist ein offenes Angebot. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, Einschränkungen je nach Veranstaltung/ Öffnungszeit. Auch ehrenamtliche JuBar-TeamerInnen öffnen den Jugendtreff! Sie haben die Jugendleiter-Card und sind über 18 Jahre alt. Es wird nur Verkehrssicherungspflicht aber keinerlei Aufsichtspflicht übernommen.
Im und um den Jugendtreff wird gefilmt und fotografiert! Geeignete und unverfängliche Aufnahmen werden in Presse, Printmedien und Internet veröffentlicht. Mit Betreten des Jugendtreffs erklären sich die Besucher und deren Eltern (bei Minderjährigen) damit einverstanden.

Infos und Kontakt unter www.schwaiger-jugend.de, 0911/ 37 66 42 40, 0157/ 82 54 54 61, info@schwaiger-jugend.de, Jugendreferentin Uschi Gammerl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.