Preis der Menschlichkeit 2019 verliehen
Lebenshilfe Nürnberg Land feierte 50. Jubiläum

Konsul Hans-Peter Schmidt (M.),Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung, und die NÜRNBERGER Azubis Carolin Kranz (2.v.l.) und Lena Herzog (3.v.l.) überbrachten einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro. Lebenshilfe Geschäftsführer Norbert Dünkel (l.)n Lebenshilfe Vorsitzender Gerhard John (r.) und Barbara Stamm, Lebenshilfe Bayern Vorsitzende,. freuen sich über das großzügige Engagement.
8Bilder
  • Konsul Hans-Peter Schmidt (M.),Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung, und die NÜRNBERGER Azubis Carolin Kranz (2.v.l.) und Lena Herzog (3.v.l.) überbrachten einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro. Lebenshilfe Geschäftsführer Norbert Dünkel (l.)n Lebenshilfe Vorsitzender Gerhard John (r.) und Barbara Stamm, Lebenshilfe Bayern Vorsitzende,. freuen sich über das großzügige Engagement.
  • Foto: J. R. Braun
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

REGION - Rund 300 Gäste kamen zur Festveranstaltung ,,50 Jahre Lebenshilfe Nürnberg Land“ in die Hersbrucker GERU-Halle. Verliehen wurde im Rahmen des Jubiläums der „Preis für Menschlichkeit“.
Im 50. Jubiläumsjahr verlieh die Lebenshilfe Nürnberger Land diese besondere Würdigung zum dritten Mal. Der Preis für Menschlichkeit der Lebenshilfe geht 2019 an das Unternehmen EuWe Eugen Wexler mit Sitz in Lauf. Die Festrede hielt Barbara Stamm, Vorsitzende des Lebenshilfe Landesverbandes Bayern, Bayerische Landtagspräsidentin a.D. Hans-Peter Schmidt, Honorarkonsul, Ehrenvorsitzender der Nürnberger Versicherung / Stiftung Nürnberg, würdigte in seiner Ansprache die engangierte Arbeit der Lebenshilfe Nürnberger Land. Gemeinsam mit den NÜRNBERGER Auszubildenden Carolin Kranz und Lena Herzog überreichte Hans-Peter Schmidt einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen