Nürnberger Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Buonissimo Nürnberg | Italienische Eis-Manufaktur, liegt direkt am Hauptmarkt (Plobenhofstraße 6) und bietet derzeit 31 verschiedene Geschmacksrichtungen (davon 9 vegane Sorten) an. Eine Besonderheit: die Eisdiele legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und setzt auf biologisch abbaubare Eislöffel aus Mais statt Plastik.
5 Bilder

++ Nehmt an unserer Umfrage teil: Welche Eisdiele der Nürnberger Altstadt ist euer Favorit? ++
Eisdielen in Nürnberg: Wo gibt es das beste Eis?

Eis geht immer! Egal ob im Freibad, in weit entfernten Urlaubsorten oder als kleine Erfrischung zwischendurch. Die süße Abkühlung gehört ganz einfach zum Sommer dazu. Vielleicht weil wir mit einem leckeren Eis Erinnerungen verbinden, die bis in unsere Kindheit zurückreichen. Gut also, dass Nürnberg was Eisdielen angeht - so einiges zu bieten hat. Allein auf dem Weg vom Hauptmarkt zur Lorenzkirche schlendert man an fünf verschiedenen Eisdielen und Cafés vorbei, zieht man den Umkreis weiter,...

  • Nürnberg
  • 03.07.19
Gemütliche Runde und gute Laune bei den Ehrenamtlichen der Repair-Cafés.

Alte Hasen helfen den Neulingen
Für mehr Repair-Cafés im Landkreis

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – In einigen Orten des Landkreises gibt es sie schon, in anderen besteht Interesse, welche zu gründen: Repair-Cafés oder auch Reparaturcafés. Damit weitere dieser Initiativen im Landkreis entstehen, trafen sich Erfahrene und Neulinge zu einem Informationsaustausch. In Repair-Cafés reparieren Ehrenamtliche zusammen mit den Eigentümern Gegenstände des täglichen Gebrauchs, damit diese weiterhin benutzt werden können und nicht im Abfall landen. In erster Linie geht es...

  • Nürnberger Land
  • 12.06.19
Ziehen an einem Strang: German Hacker, Florian Janik und Ulrich Maly (v.l.n.r.) freuen sich über den nächsten großen Schritt in der Planung für die Stadt-Umland-Bahn.
Foto: ZV StUB

Vorzugstrasse für Raumordnungsverfahren beschlossen
Projekt StUB geht in die nächste Phase

REGION (pm/mue) - Der Verbandsausschuss des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn hat sich für die von den Planern empfohlene Streckenführung als Vorzugstrasse für das Raumordnungsverfahren (*) ausgesprochen. Damit folgt das Gremium den politischen Beschlüssen der Stadträte bzw. Verkehrsausschüsse in den drei Städten Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach. Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, werden die Unterlagen nun der Regierung von Mittelfranken zur Prüfung vorgelegt und so das...

  • Nürnberg
  • 11.06.19
Foto: © Andrey Popov / stock.adobe.com

„Ehemalige“ gesucht!
FAU ehrt Promovierte und Jubilare

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Mit einer zentralen Promotionsfeier 2019 würdigt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) die Leistung ihrer diesjährig Promovierten auf besondere Weise und nimmt sie feierlich in den Kreis der Ehemaligen auf. Gleichzeitig werden in diesem festlichen Rahmen die Jubilarinnen und Jubilare, die hier bereits früher ihren Doktortitel erworben haben, geehrt und schon am Vorabend zu einem Alumni-Dinner geladen. So soll die FAU-Familie...

  • Nürnberg
  • 04.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Winkelhaider Schüler, Hortkinder und Kindergartenkinder üben den Ernstfall

Zwei Freitage hintereinander wurde die Winkelhaider Bevölkerung durch Martinshorn aus der Ruhe gerissen. In enger Zusammenarbeit mit der Schul-, Hort- und Kindergartenleitung wurde im Winkelhaider Schulgebäude, sowie in der Kinderburg Horizont der Ernstfall geprobt. In beiden Einrichtungen drang Rauch - erzeugt durch eine Nebelmaschine - in Treppenräume, bzw. Aufenthaltsräume ein. Nach der Hausinternen Alarmierung wurde auch die Feuerwehr Winkelhaid alarmiert, welche mit mehreren Fahrzeugen...

  • Nürnberger Land
  • 22.05.19
Anzeige
Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
5 Bilder

Besondere Ehrung für den Meister der fränkischen Worte
Klaus Schamberger bekommt am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille überreicht

NÜRNBERG (vs) - Der 28. Mai 2019 soll ein ganz besonderer Tag für Klaus Schamberger werden. Im Rahmen eines Festaktes erhält der weit über Nürnberg hinaus bekannte Schriftsteller, Autor und Humorist die Karl-Bröger-Medaille überreicht. Bereits im Vorfeld hatte der Vorsitzende der Karl-Bröger-Gesellschaft, Michael Ziegler, Journalisten und Medien zu einem Pressegespräch eingeladen. Zu Gast waren neben Klaus Schamberger der SPD-Parteivorsitzende und SPD-Oberbürgermeisterkandidat für 2020...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Landrat Armin Kroder sprach den freiwilligen Helferinnen
und Helfern seinen Dank und sein Lob für den Einsatz im Januar in Oberbayern aus.

In mehreren südbayerischen Gemeinden herrschte der Katastrophenfall
Landrat lobt Ehrenamtliche für Schneechaos-Einsatz

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) - Landrat Armin Kroder ehrte die Freiwilligen von Feuerwehr, BRK, THW und die Reservisten der Bundeswehr, die im Januar in Südbayern Hilfe bei der Beseitigung der Schneemassen geleistet haben. Vor exakt vier Monaten, am Montag, den 14. Januar, brach das erste von zwei Hilfskontingenten in aller Frühe nach Berchtesgaden auf, um dort Schnee von einsturzgefährdeten Dächern zu räumen. Es kehrte am Mittwochnachmittag zurück. Donnerstagmorgen um sechs Uhr startete...

  • Nürnberger Land
  • 17.05.19
Landrat Armin Kroder sowie Claudia Uebler und Hans-Peter
Renner (v.l.) von der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege wollen blühende Gärten und Schmetterlingstummelplätze.

Saatmischungen im Landratsamt
Tipps fürs heimische Schmetterlingsparadies

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Spätestens seit dem Volksbegehren Artenvielfalt weiß jeder um den drastischen Insektenschwund in Deutschland und Europa. Was kann jeder Einzelne tun, um nicht nur die Bienen zu retten? Das Landratsamt Nürnberger Land bietet eine informative Ausstellung, kostenlose individuelle Beratung und Blumensaatmischungen für das heimische Schmetterlingsparadies. Im Foyer des Landratsamts in der Waldluststraße 1 in Lauf an der Pegnitz zeigen Stellwände Beispiele für...

  • Nürnberger Land
  • 15.05.19
Uwe Scharrer, Leiter des Sachgebiets für den Personennahverkehr am Landratsamt, ist gespannt auf die Anregungen  aus der Bevölkerung zum neuen Nahverkehrsplan.
2 Bilder

Nahverkehrsplan Nürnberger Land mitgestalten
Online-Befragung: Bus und Bahn - Ihre Meinung ist gefragt!

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Von wo nach wo, wann und wie oft sollen öffentliche Nahverkehrsbusse im Nürnberger Land fahren? Diese Fragen stellt das Landratsamt seinen Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Aktualisierung des Nahverkehrsplans. Wer mitgestalten möchte, kann dies online auf der Startseite des Landkreises (https://landkreis.nuernberger-land.de/ ) unter dem Stichwort „Online-Befragung zum Busliniennetz“ gerne tun. In den Bussen hängen darüber hinaus entsprechende Plakate aus,...

  • Nürnberger Land
  • 12.05.19
Symbolfoto: © pressmaster / Fotolia.com

Spitze in Europa
FAU auf 2. Platz im Innovations-Ranking

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Großer Erfolg für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): Im gerade veröffentlichten Reuters-Ranking der innovativsten europäischen Universitäten belegt sie den 2. Platz, und verbessert sich damit um drei Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Angeführt wird die Liste von der belgischen Universität Leuven. „Die Platzierung zeigt wieder einmal unsere Innovationsstärke“, freut sich FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger. „Sie bedeutet, dass wir...

  • Erlangen
  • 03.05.19
Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler (l.), die Landtagsabgeordneten Norbert Dünkel und Wolfgang Hauber, Landrat Armin Kroder, Günter Finzel und Bürgermeister Robert Ilg (6.u.7.v. l.) lauschen den Ausführungen von Matthias Trykowski von der DB-Netz-Agentur (5.v.l.).

Eisenbahnbrücken sind über 130 Jahre alt
Für die Bahn im Pegnitztal – Kampf um die Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale

NÜRNBERGER LAND (pm/nf/lra) – Die Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Marktredwitz mit Abzweig nach Bayreuth führt durch das Pegnitztal, in dem viele marode Zugbrücken stehen. Bei deren Umbau oder Erneuerung müssten jetzt die Weichen gestellt werden, damit die Bahnstrecke über die kommenden Jahrzehnte von Elektrobahnen befahren werden kann und eine Zukunft hat – doch es gibt Hindernisse. Landrat Armin Kroder appellierte bei einer Besichtigungstour an hochranginge Politiker, sich für...

  • Nürnberger Land
  • 26.04.19
Konsul Hans-Peter Schmidt (M.),Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung, und die NÜRNBERGER Azubis Carolin Kranz (2.v.l.) und Lena Herzog (3.v.l.) überbrachten einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro. Lebenshilfe Geschäftsführer Norbert Dünkel (l.)n Lebenshilfe Vorsitzender Gerhard John (r.) und Barbara Stamm, Lebenshilfe Bayern Vorsitzende,. freuen sich über das großzügige Engagement.
8 Bilder

Preis der Menschlichkeit 2019 verliehen
Lebenshilfe Nürnberg Land feierte 50. Jubiläum

REGION - Rund 300 Gäste kamen zur Festveranstaltung ,,50 Jahre Lebenshilfe Nürnberg Land“ in die Hersbrucker GERU-Halle. Verliehen wurde im Rahmen des Jubiläums der „Preis für Menschlichkeit“. Im 50. Jubiläumsjahr verlieh die Lebenshilfe Nürnberger Land diese besondere Würdigung zum dritten Mal. Der Preis für Menschlichkeit der Lebenshilfe geht 2019 an das Unternehmen EuWe Eugen Wexler mit Sitz in Lauf. Die Festrede hielt Barbara Stamm, Vorsitzende des Lebenshilfe Landesverbandes Bayern,...

  • Nürnberger Land
  • 19.03.19
Jüdisches Museum in Fürth: Der Rathausturm spiegelt sich in einem der Museumsfenster.

Der Bezirk und die Stadt Fürth zahlen mehr für Jüdisches Museum

Finanzierung neu geregelt REGION (pm/nf) - Der Bezirkstag von Mittelfranken hat eine neue Finanzvereinbarung des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e. V. einstimmig gebilligt. Dem Verein gehören neben dem Bezirk noch die Stadt Fürth, der Landkreis Nürnberger Land, die Marktgemeinde Schnaittach und die Stadt Schwabach an. Sie tragen gemeinsam die ungedeckten Kosten des Museums mit seinen Standorten Fürth, Schnaittach und Schwabach. Mit der Eröffnung des Anbaus in Fürth im Mai...

  • Mittelfranken
  • 14.02.19
Dringend! Wo sind die Welpen von Hündin Nelly. Infos bitte schnell ans Tierheim Nürnberg.
7 Bilder

Update 3 : Das ist die wahre Geschichte von Hündin Nelly!

Update 2: Herkunft der Hündin ist geklärt – Tiere über ebay verscherbelt NÜRNBERG (nf) Wie das Nürnberger Tierheim mitteilt, wurde dank der medialen Unterstützung und dem Mut einer jungen Frau die Herkunft von Nelly geklärt, außerdem wurden ihre Welpen gefunden! Tanja Schnabel, Leiterin des Nürnberger Tierheimes, teilte dazu mit: ,,Seit heute Mittag wissen wir, dass Nelly nicht ausgesetzt wurde, sondern unter falschen Angaben zu uns gebracht wurde.Nelly wurde letzte Woche Freitag über...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Wurden als Künstler des Monats Dezember ausgezeichnet: Martin Rassau (l.) und Volker Heißmann.

Heißmann & Rassau sind die Künstler des Monats

Auszeichnung für Entertainer-Duo aus Fürth  NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Volker Heißmann und Martin Rassau zu Künstlern des Monats Dezember der Metropolregion gewählt „Wir machen keine Kunst, sondern Unterhaltung!“ haben die wohl berühmtesten Entertainer Frankens, Volker Heißmann und Martin Rassau, bereits im November 2000 selbstbewusst klargestellt. Inzwischen haben sie, nicht zuletzt mit der bisher aufwendigsten Inszenierung des...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Innenminister Joachim Herrmann: Staatsregierung schlägt 15. März 2020 als Termin für die Kommunalwahlen vor.

Die nächsten Gemeinde- und Landkreiswahlen finden am 15. März 2020 statt

REGION (pm/nf) - Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann könnten am Sonntag, 15. März 2020, die nächsten allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen in Bayern stattfinden. Die Bayerische Staatsregierung hat dazu heute das bayerische Innenministerium beauftragt, die betroffenen kommunalen Spitzenverbände anzuhören. ,,Nach sorgfältiger Abwägung aller Vor- und Nachteile erscheint uns der 15. März 2020 als der am besten geeignete Wahltag", erklärte Herrmann seinen Terminvorschlag. Nach der...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Fünf Millionen Euro: Mit dem Geburtshilfe-Programm will die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml die Betreuung durch Hebammen unterstützen.

Gesundheitsministerin Huml will die Betreuung durch Hebammen unterstützen

Geburtshilfe-Förderprogramm stößt in ganz Bayern auf große Resonanz - Bayerns Gesundheitsministerin: 56 Landkreise und kreisfreie Städte beantragten bereits eine Förderung zur Stärkung der Hebammenversorgung REGION (pm/nf) - Das Geburtshilfe-Förderprogramm des bayerischen Gesundheitsministeriums stößt auf große Resonanz. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte: ,,Mittlerweile haben bereits 56 Landkreise und kreisfreie Städte einen Förderantrag zur Stärkung und Sicherung der...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
Ein tolles Weihnachtsgeschenk: Anne Sellmann (Vertrieb) und Verkaufsleiter Christian Bergemann präsentieren die vier Schultaschen-Sets, von denen insgesamt 10 verlost werden.

Zum Weihnachtsfest: MarktSpiegel verlost zehn Schultaschen-Sets!

NÜRNBERG (vs) - Das Scout Outlet im Stadtteil Altenfurt ist seit fast 20 Jahren eine feste Größe in der Noris, wenn es um hochwertige Markenware zweiter Wahl zum günstigen Preis geht. Nach Komplettumbau und Erweiterung erwartet die Kundinnen und Kunden jetzt ein noch größeres Angebot. Dank der Erweiterung auf zwei Etagen konnte die Verkaufsfläche in der Raudtener Straße 17 auf 300 Quadratmeter verdoppelt werden. Über 1.500 Artikel umfasst das Sortiment, das immer wieder aufgefüllt wird,...

  • Nürnberg
  • 11.12.18

Aktuell: Dringende Warnmeldung vor Anrufen durch vermeintliche Polizeibeamte

Kriminelle Betrüger sind heute besonders aktiv REGION (ots) - Besonders heute (23. November 2018) registrierte die Polizei in Mittelfranken eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Diese Ereignisse sind Anlass, entsprechende Vorbeugungshinweise zu geben. Ein gutes Dutzend Bürger, die sich bei der mittelfränkischen Einsatzzentrale bis ca. 10:30 Uhr gemeldet hatten, teilten mit, dass sie über Telefon veranlasst werden sollten, Geld oder Wertsachen an die...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Auf einen Blick: Das neue Kabinett um Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte).
18 Bilder

Hier stellt Ministerpäsident Dr. Markus Söder sein neues Kabinett vor!

REGION (nf/mask) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) hat am 12. November 2018 sein neues Kabinett vorgestellt! Nach Zustimmung des Landtags zur Berufung der Kabinettsmitglieder, wurde das neue Bayerische Kabinett im Plenarsaal des Maximilianeums vereidigt. Im Anschluss händigt Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, den Mitgliedern seines Kabinetts im Prinz-Carl-Palais die Ernennungsurkunden aus.  Er trennt sich von mehreren teils langjährigen Ministern, macht JU-Landeschef...

  • Nürnberg
  • 13.11.18
Landtagspräsidentin Ilse Aigner vereidigt den alten und neuen bayerischen Ministerpräsidenten.
6 Bilder

Dr. Markus Söder erneut zum Bayerischen Ministerpräsidenten vereidigt

NÜRNBERG (nf) - Der 18. Bayerische Landtag hat Dr. Markus Söder  am 6. November 2018 mit 110 von 202 abgegebenen Stimmen zum Bayerischen Ministerpräsidenten gewählt. Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Es ist mir persönlich eine ganz große Ehre, diesem Land zu dienen. Ich werde das Beste geben, was ich zu geben habe, meinen ganzen Einsatz.“ In geheimer Abstimmung erhielt der erst im März 2018 (Söder folgte auf Horst Seehofer, der nach Berlin wechselte) zum Ministerpräsidenten gewählte Söder...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
7 Bilder

1000 der schönsten Aquarelle

Gemalt im laufe der Jahre von Gunter Kaufmann. Bitte hier klicken für Aquarelle! Neue Materialien für die Kalligrafie, die kann sich nun jede/r selbst bestellen: Sign Pen Brush, flexiebke Spitze, 12 FarbenPentel Arts Schild Stifte mit Pinselspitze, Silber und GoldAusgewählte Materialien und Fach-Bücher für die Kalligrafie, verwendet in unseren VHS-KursenSammlung von Aquarellen und KalligrafienKalligrafie Meisterklasse: Neuausgabe des Klassikers Kalligrafie Intensivtraining Dieser...

  • Nürnberger Land
  • 04.11.18
Sind nicht nur beim Kochen ein gutes Team: Richard Bartsch (l.) und Peter Daniel Forster (beide CSU) sind direkt gewählte Stimmkreisvertreter in Nürnberg-West beziehungsweise Nürnberg-Süd.

Nach der Wahl: Mittelfränkischer Bezirkstag hat neun Mitglieder mehr

REGION (pm/nf) - Dem mittelfränkischen Bezirkstag gehören in der Wahlperiode 2018 bis 2023 insgesamt 33 Mitglieder an. Die CSU ist mit 11, Bündnis 90/Die Grünen mit 6 Sitzen vertreten. SPD und Freie Wähler entsenden jeweils 4 Mandatsträger, die AfD ist mit 3 Bezirksräten vertreten, Die Linke stellt 2 Mandatsträger, jeweils 1 Bezirksrat bzw. Bezirksrätin gehört der FDP, der ödp sowie der Partei Die Franken an. Der neue Bezirkstag hat 9 Mitglieder mehr als gesetzlich vorgesehen....

  • Nürnberg
  • 17.10.18

Beiträge zu Lokales aus