Bürgerreise

Bürgerreise nach Jena

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 22.07.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt lädt am Tag der Deutschen Einheit (Sonntag, 3. Oktober) wieder zu einer Bürgerreise in die thüringische Partnerstadt Jena ein (Abfahrt um 7.30 Uhr am Busbahnhof Erlangen). Neben thematischen Führungen, Diskussionsveranstaltungen, einer Autorenlesung und musikalischen Auftritten sowie einer ökumenischen Andacht werden an diesem Tag auch Themen aufgegriffen, denen...

Bürgerreise ins befreundete Braşov (Kronstadt)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.04.2016

NÜRNBERG - Die mit Nürnberg befreundete Karpatenstadt Braşov (Kronstadt) steht im Mittelpunkt einer Rundreise durch Rumänien vom 8. bis 15. Oktober 2016. Auf dem Programm stehen unter anderem die „Dracula“-Burg Bran in der Umgebung von Braşov und weitere Städte in Siebenbürgen wie etwa Sibiu (Hermannstadt) sowie die rumänische Hauptstadt Bukarest. Die Reise kostet 1 095 Euro pro Person im Doppelzimmer, der...

Bürgerreise Nizza: Große Maler und malerische Gärten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.11.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Vom 2. bis 8. April 2016 führt eine Bürgerreise in Nürnbergs französische Partnerstadt Nizza. Die Reise steht unter dem Motto „Zu den großen Malern und Gärten“ und zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern große Kunst und malerische Natur an der Côte d’Azur. Veranstalter ist das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem TUI ReiseCenter, Stresemannplatz 10. Für Kunst-...

Bürgerreise nach Cumiana

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 16.07.2015

ERLANGEN (pm) - Der Italienisch-Deutsche Verein veranstaltet vom 16. bis 21. September eine Bürgerreise in die italienische Freundschaftsstadt Cumiana; wie das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt informiert, sind dafür noch Plätze frei. Die Reise ist gerade für die „richtige“ Jahreszeit angesetzt, um alle Köstlichkeiten der Region – von Süßigkeiten bis zum Wein – probieren zu können. Auch ein Tagesausflug nach Turin steht...

Bürgerreise nach Besiktas

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 08.04.2015

ERLANGEN (pm) - Das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt sowie der Partnerschaftsverein ERBES e.V. veranstalten vom 12. bis 16. September eine Bürgerreise zur Modernen Kunst in die türkische Partnerstadt Besiktas. Im Mittelpunkt steht die junge, innovative und lebendige Kunstszene der Millionen-Metropole Istanbul. Der nicht nur durch seine Ausstellung im Erlanger Kunstpalais bekannte Halil Altindere lädt die Reisegruppe zu...

Bürgerreise nach Shenzhen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 29.01.2015

ERLANGEN / NÜRNBERG - Das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg veranstaltet im Oktober eine 16-tägige Bürgerreise in die chinesische Partnerstadt Shenzhen. Seit 1997 unterhalten die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach sowie die Landkreise Nürnberger Land, Erlangen-Höchstadt, Fürth und Roth eine Regionalpartnerschaft mit der chinesischen Millionen-Metropole. „Zu den Ursprüngen chinesischer...

1 Bild

Chinesische Hochkultur: Bürgerreise nach Shenzhen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.01.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Vom 4. bis 19. Oktober 2015 führt eine Bürgerreise in Nürnbergs chinesische Partnerstadt Shenzhen. Unter dem Motto „Zu den Ursprüngen chinesischer Hochkultur“ bietet die Rundreise die Gelegenheit, in die Kulturgeschichte des Landes einzutauchen. Auf dem Programm der 15-tägigen Reise stehen neben Sehenswürdigkeiten wie dem Sommerpalast in Peking auch einmalige Naturerlebnisse, wie etwa eine Kreuzfahrt auf...

1 Bild

Bürgerreise nach Lissabon und Córdoba

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.12.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Motto „Das Goldene Zeitalter der Mauren in Portugal und Spanien“ führt vom 11. bis 18. April 2015 eine Bürgerreise nach Lissabon und in Nürnbergs andalusische Partnerstadt Córdoba. Neben dem Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten sind auch Begegnungen mit offiziellen Vertretern und Bürgern der Stadt Córdoba geplant. Es gibt 30 freie Plätze. Die Reise kostet 1 495 Euro im Doppelzimmer, der...

1 Bild

Blick hinter politische Kulissen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 28.07.2014

ERLANGEN / BERLIN (pm/mue) - Regelmäßig organisiert das Bundespresseamt im Auftrag des Bundestags Bürgerinformationsfahrten nach Berlin. Der Erlanger Wahlkreisabgeordnete, Staatsekretär Stefan Müller hatte nun zu seiner jüngsten Fahrt auch ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt eingeladen: In insgesamt drei Tagen erwartete die Teilnehmer ein dichtes Besichtigungs- und...

Bürgerreise nach Jena

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.07.2014

ERLANGEN (pm/mue) - Das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt lädt gemeinsam mit dem Stadtverband der Erlanger Kulturvereine am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) zu einer Bürgerreise in die thü̈ringische Partnerstadt Jena ein. Die Fahrt steht dabei unter dem Motto „Wendezeiten in Jena“ – während der Reise werden unter anderem die Geschehnisse beleuchtet, die zum Mauerfall vor 25 Jahren führten. Die Abfahrt erfolgt um 7...

Bürgerreise zum Karneval in der Partnerstadt Nizza

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 28.01.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Für die Bürgerreise nach Nizza vom 22. bis 27. Februar 2014 sind noch fünf Plätze frei. Zum 60-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit der südfranzösischen Stadt veranstalten das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg und das TUI Reisecenter Nürnberg eine Fahrt zum Karneval in Nizza und zum Zitronenfest in Menton. Die Reise kostet 996 Euro pro Person im Doppelzimmer, der...