Bürgerreise zum Karneval in der Partnerstadt Nizza

NÜRNBERG (pm/nf) - Für die Bürgerreise nach Nizza vom 22. bis 27. Februar 2014 sind noch fünf Plätze frei. Zum 60-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit der südfranzösischen Stadt veranstalten das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg und das TUI Reisecenter Nürnberg eine Fahrt zum Karneval in Nizza und zum Zitronenfest in Menton.

Die Reise kostet 996 Euro pro Person im Doppelzimmer, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 175 Euro. Der Karneval in Nizza zieht Touristen aus der ganzen Welt an die Côte d’Azur. Bei farbenprächtigen Paraden ziehen Musikanten und Tänzer durch die Stadt und präsentieren ihre Kunststücke. Zudem stehen auf dem Programm der Bürgerreise der Besuch des Zitronenfests sowie etwa ein Ausflug nach Monaco und zur Villa Ephrussi Rothschild. Darüber hinaus sind in Nizza die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und ein offizieller Empfang vorgesehen. Mehr Informationen sowie die Buchung der Bürgerreise erfolgt über das TUI Reisecenter Nürnberg, Stresemannplatz 10, Telefon 09 11 / 5 88 88 20.

Weitere Informationen im Internet unter:
http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_35853.html?pk_campaign=international&pk_kwd=aktuell_35853_folgeseite

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen