Bürgerreise nach Cumiana

ERLANGEN (pm) - Der Italienisch-Deutsche Verein veranstaltet vom 16. bis 21. September eine Bürgerreise in die italienische Freundschaftsstadt Cumiana; wie das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt informiert, sind dafür noch Plätze frei.


Die Reise ist gerade für die „richtige“ Jahreszeit angesetzt, um alle Köstlichkeiten der Region – von Süßigkeiten bis zum Wein – probieren zu können. Auch ein Tagesausflug nach Turin steht auf dem Programm, ebenso ein Besuch der Bio-Messe „Naturalmente Cumiana“. Die Reise kostet 500 Euro pro Person (70 Euro Zuschlag für Einzelzimmer).

Weitere Informationen erteilt Peter Steger vom Bürgermeister- und Presseamt via E-Mail unter peter.steger@stadt.erlangen.de

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen