Eschenau

1 Bild

Eschenauer Lokomotive zu Gast im Hauptbahnhof Erlangen

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 21.07.2017

Jüngst war ein ungewöhnlicher Besuch im Hauptbahnhof Erlangen. Die Lokomotive 110 428-0 der TRI mit angehängten Wagen machte dort Halt. Die Lok selbst war 1966 bei Krauss-Maffei in München für die Deutsche Bundesbahn gebaut worden. 2016 kam sie zur Train Rental International GbR mit Sitz im fränkischen Eckental bei Erlangen. Geschäftsführer ist der Wahlfranke Tobias Richter, wohnhaft in Eschenau. Er hat den Beruf des...

Kindergarten „Unterm Regenbogen“ Frühjahrsbasar

Nina Keim
Nina Keim | Eckental | am 08.01.2016

Eckental: Georg-Hänfling-Halle | Der evangelische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ aus Eschenau veranstaltet seinen Secondhandbasar am Samstag, 19. März, von 8:30 bis 11:00 Uhr in der Georg-Hänfling-Halle Eschenau. Schwangere mit Mutterpass können die Halle bereits um 8:15 Uhr durch den Hintereingang betreten. Es werden Spielwaren, Kleidung (bis Größe 146/152), Schuhe (bis Größe 34), Faschingskostüme, Kinderwagen, Fahrzeuge und alles „rund ums Kind“...

5 Bilder

Vor 100 Jahre : Schrecklicher Bahnunfall bei Eschenau 22. August 1915

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 17.09.2015

Wir schreiben das Jahr 1915. In Europa wütet schon seit einem Jahr der mörderische I. Weltkrieg. Da besteigen am Sonntag, den 22. August um neun Uhr zwei Frauen und ein Kind in Uttenreuth den Zug 11 der „Seekuh“, um in Richtung Eschenau zu fahren. Dort wollen sie umsteigen in die „Gräfenbergbahn“. Der Wetterbericht sagt Regen voraus. In Neunkirchen am Brand steigen gegen halb zehn noch eine Lehrerin mit drei ihrer...

Basar Kindergarten Unterm Regenbogen Eschenau

Nina Keim
Nina Keim | Eckental | am 07.09.2015

Eckental: Georg-Hänfling-Halle | Herbstbasar Der evangelische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ aus Eschenau veranstaltet seinen Secondhandbasar am Samstag, 10. Oktober, von 8:30 bis 11:00 Uhr in der Georg-Hänfling-Halle Eschenau. Schwangere mit Mutterpass können die Halle bereits um 8:15 Uhr durch den Hintereingang betreten. Es werden Spielwaren, Kleidung (bis Größe 146/152), Schuhe (bis Größe 34), Faschingskostüme, Kinderwagen, Fahrzeuge und alles...