Scheidung

1 Bild

Wenn Eltern sich trennen, leiden Kinder besonders

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 07.03.2017

FÜRTH-LAND - (web) „Kinder im Blick“ nennt sich ein neuer Kurs, der sich insbesondere an sogenannte Trennungsfamilien richtet. Angeboten wird er vom Kreisjugendamt Fürth in Zusammenarbeit mit der Uni München und dem Familiennotruf München. Eine Trennung ist nicht immer leicht. Wenn dann auch noch Kinder betroffen sind, kann es für die Eltern besonders schwer werden. Der wissenschaftlich fundierte Kurs soll helfen, diese...

Bewusster Umgang mit Trennung und Scheidung

Roth: Erziehungsberatung Roth-Schwabach | Was Kinder brauchen, wenn ihre Eltern sich trennen Vortragsabend am Dienstag, den 15.3.2016 um 19:00 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle Roth, Münchener Str. 33 Im Rahmen der Vortragsreihe Erziehung aktuell bietet die Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach erneut einen Vortragsabend an zum Thema Unterstützung von Kindern bei der Bewältigung von Trennung und Scheidung der Eltern. Das Thema Trennung und...

1 Bild

Gesprächsrunde zu Rechtsfragen: „Trennung und Scheidung“

Lisa Popp
Lisa Popp | Erlangen | am 21.10.2015

Erlangen: Kulturpunkt Bruck | Die Rechtsanwältin Liebig-Mara (Rechtsanwaltskanzlei Dr. Liebig & Liebig-Mara) bietet am Donnerstag, den 27. Oktober um 19 Uhr im Kulturpunkt Bruck, Fröbelstraße 6 eine Gesprächsrunde zu Rechtsfragen an. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch zwingend erforderlich (T. 303664) Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt! An diesem Abend werden Begriffe wie Zugewinn, Versorgungsausgleich, Unterhalt etc. je nach Bedarf...

3 Bilder

Lotto-Gewinn: Frauen sind ehrlicher als Männer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.02.2015

Repräsentative Umfrage von TNS Emnid untersucht Verhalten nach Millionengewinn REGION (pm/nf) - Gute Nachrichten zum Valentinstag: Die Deutschen sind in der Mehrheit treu und ehrlich – sogar, wenn es um viel Geld geht. 94 Prozent aller Deutschen würden einen Lottogewinn in Höhe von 1 Million Euro nicht vor ihrem Partner verheimlichen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des...

Väternotruf: Kostenlose Beratung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.03.2014

Stein: Heimat- und Kulturverein | NÜRNBERG (pm/nf) - Der ,,Väternotruf" lädt ein zum Treffen mit einem Fachanwalt, der für alle Fragen zur Vaterschaft nach Trennung oder Scheidung bereit steht. Der Anwalt berät Betroffene kostenlos. Das Treffen findet statt am 24. März, 19.30 Uhr, Heimat- und Kulturverein Stein, Mühlstraße 1, direkt nach dem Schloss/Stadtgrenze, nach der Brücke rechts. Weitere Vorabinformationen: www.vaeternotruf.de