Ehe

Beiträge zum Thema Ehe

Freizeit & Sport
Stephan Bauer gibt im Fifty-Fifty den verständnisvollen Ehemann.
Foto: © Frank Soens

Spaß mit Stephan Bauer im Fifty-Fifty
„Vor der Ehe wollt‘ ich ewig leben“

ERLANGEN (pm/mue) - Mit seinem neuen Live-Programm „Vor der Ehe wollt‘ ich ewig leben“ gastiert Kabarettist Stephan Bauer am 15. Februar in der Theaterbühne Fifty-Fifty (Südliche Stadtmauerstraße 1, Beginn 20.00 Uhr). Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: „Vor der Ehe wollt‘ ich ewig leben“. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon...

  • Erlangen
  • 22.01.20
Ratgeber

Candle Ligth Dinner am Valentinstag
„Energiecheck im Beziehungshaus“

Herzliche Einladung für einen besonderen Abend zu zweit! Valentistag: Freitag, 14.02.2020, um 19 Uhr Thema: „Energiecheck im Beziehungshaus“ „DIE EHE IST EIN BAUWERK; DAS JEDEN TAG NEU ERRICHTET WERDEN MUSS“ Im Rahmen eines schönen Abends mit Drei-Gänge-Menü berichten uns Monika und Wolfgang Seegert über das konstruktive Miteinander in der Ehe und geben Impulse für die Beziehung – Beide sind seit 43 Jahren verheiratet, haben 4 Kinder, 5 Enkelkinderund führen einen...

  • Fürth
  • 15.01.20
Panorama

Das sichtlich glückliche Jubelpaar mit Urenkelin Amélie und Bürgermeister Robert Pfann (r.)

Irmgard und Kilian Labermeier feiern Eiserne Hochzeit
Seit 65 Jahren in Treue vereint

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Diese Liebe hält jung: Irmgard und Kilian Labermeier aus Leerstetten haben bisher 65 Ehejahre miteinander verbracht und alles geteilt was das Leben an Höhen und Tiefen so brachte. Mit der Eisernen Hochzeit konnte nun das Paar dieser Tage ein sehr seltenes Ehejubiläum feiern. Glück und Zufriedenheit sind dem rüstigen Jubelpaar ins Gesicht geschrieben. Bürgermeister Robert Pfann konnte sich davon anlässlich seines Besuchs überzeugen. Neben den Glückwünschen und Präsenten...

  • Landkreis Roth
  • 11.12.19
Panorama
Mit der  beiderseitigen Unterzeichnung der Urkunde gilt die Ehe als geschlossen.

Von einer Woche auf die andere geht es nicht
Langer Vorlauf notwendig: Samstagstrauungen 2020 in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Die Stadt Schwabach hat aktuell die Samstagstermine für Trauungen im Jahr 2020 veröffentlicht. Diese sind am 25. Januar, 22. Februar, 21. März, 25. April, 30. Mai, 20. Juni, 25. Juli, 22. August, 26. September, 17. Oktober, 21. November und 12. Dezember. Wer einen bestimmten Tag haben möchte, muss lange im voraus planen. Denn ein verbindlicher Hochzeitstermin kann erst bei der Anmeldung zur Eheschließung vom Standesamt zugesichert werden; diese wiederum kann frühestens...

  • Schwabach
  • 22.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gruppenbild nach dem erfolgreichen Infonachmittag (v.l.) Prof. Dr. Bernd Schulze, Marlene Mortler, Cornelia Griesbeck und Dr. Thomas Goppel.

Seniorenpower mit Dr. Thomas Goppel: Wir sind die größte Wählergruppe!

ROTH (pm/vs) - Viel Beifall für Dr. Thomas Goppel gab es im vollbesetzten Saal des Gasthauses Lohgarten. Goppel war auf Einladung der Senioren-Union (SEN) und Frauen-Union (FU) im Kreisverband Roth gekommen, um zusammen mit Marlene Mortler (MdB) über das Thema „Rolle der Senioren in unserer Gesellschaft“ zu sprechen und zu diskutieren. Zu der Veranstaltung konnte der Kreisvorsitzende der SEN, Prof. Dr. Bernd Schulze, neben zahlreichen Besuchern unter anderem die Vorsitzende der FU Bezirk...

  • Landkreis Roth
  • 04.09.17
Anzeige
Lokales
Pfarrer Hermann Thoma (l.) und Bürgermeister Robert Pfann (2.v.l.) gratulieren Kunigunde und Stefan Nerreter zur Diamantenen Hochzeit.

Singen als Lebensquelle: Ehepaar Nerreter feiert Diamantene Hochzeit

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Kunigunde und Stefan Nerreter haben dieser Tage ihre "Diamantene Hochzeit" gefeiert. Das Ehepaar ist seit 60 Jahren verheiratet und hat aus diesem erfreulichen Anlass einen Gratulationsbesuch von Bürgermeister Robert Pfann und Pfarrer Hermann Thoma erhalten. Stefan Nerreter ist auf dem seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz stehenden Bauernhof in Mittelhembach geboren und aufgewachsen. Die Jugendjahre endeten abrupt, als er mit 17 Jahren gegen Ende des 2. Weltkriegs...

  • Landkreis Roth
  • 20.03.17
Lokales
Auch im besonderen Ambiente des Schürstabhauses darf nächstes Jahr wieder geheiratet werden.       Foto: Archiv / Braun

Hochzeit an besonderen Orten

Reservierungen für 2014 möglich NÜRNBERG - Wegen der großen Nachfrage können am Standesamt ab sofort Termine fü?r Eheschließungen und Begrü?ndungen von Lebenspartnerschaften an besonderen Orten fü?r 2014 vorreserviert werden. Zur Reservierung ist eine persönliche Vorsprache an der Kasse im Rathaus, Hauptmarkt 18, Zimmer 401, nötig. Heiratswillige bringen dazu bitte ihren Ausweis mit und zahlen die entsprechende Sondergebü?hr ein. Bezahlung mit EC-Karte ist auch möglich. Folgende Termine...

  • Nürnberg
  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.