3. Erlanger Bürger-Brunch - es sind noch Tische frei

Erlanger Bürger-Brunch - Fantasievolle Tische und Verkleidungen werden prämiert (Foto: HJKrieg, hl-studios, Erlangen)
Erlangen: Neustädter Kirchenplatz | Am kommenden Sonntag organisiert die Bürgerstiftung Erlangen ein Picknick unter freiem Himmel auf dem Neustädter Kirchenplatz und es sind noch ein paar Tische frei.

Feiern mit lieben Menschen
Egal ob jung oder alt, Familie, Freunde, Nachbarn oder Arbeitskollegen – einfach zusammen gemütlich feiern als ein Zeichen einer starken Gemeinschaft und für einen guten Zweck. Und die Bürgerstiftung Erlangen hat dafür auch gutes Wetter bestellt. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung kommt Projekten des "Sonderfonds für Kinder" in Erlangen zugute.

Tischreservierung unter: http://www.projekte-buergerstiftung-erlangen.de

3. Erlanger Bürger-Brunch

* 16. Juli 2017, 11.00 bis 15.00 Uhr
* Erlangen, Neustädter Kirchenplatz
* Festlich weiß gedeckte Tische, Brötchen vom "Der Beck"
* kleine Beiträge von Kindern auf der Bühne
* stimmungsvolle Hintergrundmusik von Live-Musikern

Kommen, feiern und etwas Gutes tun
Alles, was auf den Tisch kommt, zaubern die Besucher aus Ihrem eigenen Picknick-Korb: Geschirr, Besteck, Süßes oder Saures, Kaffee, Sekt oder Selters - und wenn man möchte, auch eine festliche oder originelle Tischdekoration. Es alles ist erlaubt. Die fantasievollsten Tischgemeinschaften und die schönsten Tische (siehe Foto) werden gesucht und von einer Jury der Bürgerstiftung am Ende prämiert.

Die Bürgerstiftung Erlangen ist ein großer Erfolg für die Stadt
Die Bürgerstiftung wurde im Jahr 2003 gegründet und hat mittlerweile rund 150 Stifter in ihren Reihen. Der „Sonderfonds für Kinder“ unter dem Dach der Bürgerstiftung feiert im kommenden Oktober sein 10-jähriges Bestehen. Ziel des Sonderfonds ist es, benachteiligte Kinder in Erlangen gezielt zu unterstützen und sich gegen materielle Armut und emotionale Verarmung einzusetzen.

Weitere Infos: http://www.buergerstiftung-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.