Aktionstag für Mädchen

Am Aktionstag können Mädels nach Herzenslust kreativ sein und sich austoben. Symbolbild: © BillionPhotos.com / Fotolia.com

HÖCHSTADT (pm/mue) - Der Arbeitskreis Mädchen veranstaltet gemeinsam mit der Ritter-von-Spix-Schule in Höchstadt am Samstag, 13. Mai, von 10.00 bis 18.00 Uhr einen Aktionstag.


Mädchen ab der 5. Klasse können sich aus sieben Workshops zwei bis drei aussuchen. Zur Wahl stehen Naturkosmetik und Wellness, Theater Workshop „Germany‘s Next Top Model“, #instafun, Körperbemalung, Mosaike selber machen oder Hip Hop. Neben Zeit zum Chillen gibt es an diesem Tag außerdem eine MädchenFragen-Sprechstunde, Zumba und eine SelfieWerkstatt. Wer es ruhiger angehen möchte, kann Buttons designen und seine Stärken-Schatzkiste befüllen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, Anmeldeschluss ist der 5. Mai. Mädchen können sich direkt bei Claudia Wolter, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt, unter Telefon 09131 / 803211 oder via E-Mail: gleichstellungsstelle@erlangen-hoechstadt.de anmelden. Sie erhalten dann ein Anmeldeformular, welches dann ausgefüllt wieder per Post an Claudia Wolter, Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Gleichstellungsstelle, Marktplatz 6, 91054 Erlangen, oder per Fax an die Nummer 09131 / 803101 zurückgesendet werden muss.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.