MIt Krombacher und MarktSpiegel zum Kleeblatt

FÜRTH - Für das Spiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Eintracht Braunschweig in der Zweiten Fußballbundesliga am 11. März (18.30 Uhr) verlosen wir zusammen mit Krombacher zwei mal zwei Karten.

Eine Festung ist der Sportpark Ronhof in dieser Saison keineswegs und da passt es ganz gut ins Bild, dass sich das Fürther Stadion aufgrund des Haupttribünenneubaus derzeit auch als Baustelle präsentiert. Erst fünf Siege bei zwölf Spielen (fünf Niederlagen, zwei Unentschieden) vor heimischer Kulisse hat Cheftrainer Stefan Ruthenbeck mit seinem Team zu verzeichnen. Am Freitag, 11. März, soll ein weiterer Heimerfolg hinzukommen. Wie das geht, haben die Kleeblättler zuletzt beim 2:0-Sieg gegen Union Berlin gezeigt. Allerdings dürfte das gegen Braunschweig ein Stück schwerer werden als gegen die insgesamt sehr harmlosen Berliner. Deshalb hofft Ruthenbeck auch wieder auf die lautstarke Unterstützung durch die Fans.
Für das Heimspiel am Freitag, 11. März (18.30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig im "Sportpark Ronhof - Thomas Sommer" verlosen wir gemeinsam mit Krombacher zwei mal zwei Karten. Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort "Krombacher", Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Oder einfach hier auf den Gewinn-Button klicken und mitmachen.
Einsendeschluss ist der 7. März, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.