Maxfeldeck: Neues Bauprojekt am Stadtpark mit 31 Wohnungen

Maxfeldeck: Wohngebäude mit Gartenhof. (Foto: Sontowski & Partner)

Sontowski & Partner plant Wohnungen am Stadtpark – Wohngebäude mit 31 Wohnungen im Maxfeld

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sontowski & Partner Group startet mit dem „Maxfeldeck“ ein neues Wohnbauprojekt in Nürnbergs Innenstadt: In unmittelbarer Nähe zum Stadtpark, an der Schonhoverstraße werden 31 Eigentumswohnungen von 37 bis 261 Quadratmetern entstehen. Mit dem Bau soll noch in diesem Jahr begonnen werden, das Unternehmen investiert 12,5 Millionen Euro in das Projekt.

Maxfeldeck – der Name des jüngsten Projekts weist schon auf seine Lage hin: Das fünfgeschossige Wohngebäude in L-Form wird an der Ecke Schonhover- und Maxfeldstraße entstehen. Von Ein-Zimmer-Apartments bis zu großzügigen Vier-Zimmer-Wohnungen sind alle Wohnungsgrößen geplant. Die Wohnungen sind größtenteils mit Terrassen, Loggien oder Dachterrassen ausgestattet. Rückwärtig sorgt ein begrünter, geschützter Innenhof für Gartenatmosphäre. Eine Tiefgarage bietet Platz für 30 Pkw, weitere Stellplätze befinden sich straßenseitig.

Das Objekt profitiert von seiner zentralen Lage: Das Maxfeld gehört zu Nürnbergs Innenstadtvierteln, bis in die Nürnberger Altstadt sind es nur 20 Gehminuten, die Universität ist in 10 Minuten zu Fuß erreicht. Darüber hinaus liegt der 19 Hektar große Nürnberger Stadtpark nur 70 Meter entfernt. „Wir freuen uns, an einer absoluten Top-Lage entwickeln zu können.“, so Andreas Zeitler, Geschäftsführer der S&P Stadtbau GmbH. ,,Wer hier wohnt, hat beides vor der Haustür: Das lebendige Stadtleben und ein riesiges, grünes Erholungsareal.“

Das Wohngebäude zeigt eine klare, kompakte Architektur, die die ehemals gründerzeitliche Blockbebauung des Stadtteils modern interpretieren will. „Mit den Terrassen, Loggien und Dachterrassen wird für alle Wohnungstypen ein starker Außenbezug hergestellt. Der rückwärtige Gartenhof ermöglicht entspannte Rückzugsmöglichkeiten mitten in der City“, erläutert Dietrich Reiter, Vertriebsleiter der Sontowski & Partner Group. „Mit den verschiedenen Wohnungsgrößen und -konzepten wollen wir ein Angebot sowohl für Singles oder Studenten als auch für Paare und Familien schaffen."

Die Sontowski & Partner Group entwickelt aktuell zwei weitere Projekte in Nürnberg. In der Marienvorstadt entstehen momentan die „marienTerrassen“ mit 57 Wohnungen und einer Gewerbe-Einheit im Erdgeschoss. Im kommenden Jahr wird man mit dem Großprojekt „Seetor“ auf dem ehemaligen Coca-Cola-Areal an der Ostendstraße beginnen. Hier werden rund 18.000 Quadratmeter Gewerbe und rund 22.000 Quadratmeter Wohnfläche realisiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.