Nürnberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Im Rahmen der Stadt(ver)führungen 2021 luden Johanna Kläver (l.) und Stephanie Oschmann die Führungsteilnehmer zu einer feuchtfröhlichen Tour ein.
6 Bilder

Stadt(ver)führungen 2021: feuchtfröhlich mit goldenguide zu Nürnbergs Brunnen
Wichtige Lebensadern und reizvolle Zier

NÜRNBERG (tom) – Bereits bei den letztjährigen Stadt(ver)führungen begeisterten Stephanie Oschmann und Johanna Kläver die Teilnehmer*innen mit ihrer Führung „Glücksbringer zwischen Pest und Corona“. Auch dieses Mal beteiligten sich die beiden Museumspädagoginnen, die vor drei Jahren goldenguide ins Leben gerufen hatten, mit zwei spannenden Touren an dem Führungsmarathon. Neben einer Hausführung durch das Schürstabhaus luden sie Interessierte ein, sich unter dem Titel „Wegweiser zum Wasser“ mal...

  • Nürnberg
  • 18.09.21
Rundgang durch die drei Stockwerke des neuen Museums.
19 Bilder

Weltneuheit in Nürnberg
Unser Zukunftsmuseum ist eröffnet!

NÜRNBERG – Herzlich willkommen in der Zukunft! Mit einem Festakt ist das Deutsche Museum Nürnberg feierlich eröffnet worden. Mit einem roten Lichtschwert durchtrennte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) um 10.52 Uhr das rote Band vor dem Gebäude im Herzen der Nürnberger Altstadt. Im Festakt würdigte Söder das Zukunftsmuseum als „Stargate mitten im Herzen der Stadt“. Söder sagte: „Als ich ein kleiner Junge war, habe ich aus aus Nürnberg stammenden WAS IST WAS Bücher gelesen. ,Das...

  • Nürnberg
  • 17.09.21

Maileingang vom Bayerischen Impfportal BayIMCO
Was Sie tun müssen, damit Ihr Konto beim Impfportal nicht gelöscht wird!

NÜRNBERG (pm/nf) - Viele Nürnbergerinnen und Nürnberger haben in diesen Tagen eine automatische E-Mail vom Bayerischen Impfportal BayIMCO erhalten, in der eine automatische Löschung des Accounts in drei Wochen ankündigt wird. Deshalb sind viele verunsichert und suchen Hilfe bei den städtischen Hotlines. Jedoch kann man sich auf der Startseite https://impfzentren.bayern (Personenauswahl) einloggen und ein blau hinterlegtes Feld „Daten für zukünftige Impfungen speichern“ anklicken, um die Daten...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
10 mit Kraut: Markus Söder (r.) und Armin Laschet im Bratwurst Röslein.

Wahlkampfendspurt für Armin Laschet in Bayern
Fränkisches Essen gibt Kraft: Söder und Laschet im Bratwurst Röslein

NÜRNBERG (dpa) - Gut eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September haben sich CSU-Chef Markus Söder und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet zu einem kurzen Mittagessen in Söders Heimatstadt Nürnberg getroffen. In einem Traditionsrestaurant in der Altstadt gab es Nürnberger Bratwürste mit Sauerkraut. Söder und Laschet versicherten sich der gegenseitigen Unterstützung auf der Zielgeraden des Wahlkampfs. «Wir stehen entschlossen und geschlossen zusammen», sagte Söder. Wenig später schrieb er...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Das Exoskelett HAL-ML05 von Cyberdine steht in einer Vitrine in den Ausstellungsräumen.
2 Bilder

Freier Eintritt am Eröffnungswochenende
Nürnberger Zukunftsmuseum wird heute feierlich eröffnet

NÜRNBERG (dpa/lby) - Nach mehr als drei Jahren Bauzeit wird am Freitag das Zukunftsmuseum in Nürnberg feierlich eröffnen. Die neue Zweigstelle vom Deutschen Museum in München will Zukunftstechnologien erlebbar machen und unter ethischen Gesichtspunkten diskutieren. Zum Festakt am Vormittag wollten auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler (beide CSU) kommen. Das Museum steht von Anfang an wegen seiner Mietkosten in der Kritik, die die Landtagsopposition...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Bürgermeister Christian Vogel mit rund 100 Interssierten Bürgern im Nürnberger Stadtpark.
9 Bilder

Bürgerbeteiligung ++ Nürnbergs grüne Lunge
Nürnberger Stadtpark wird fit gemacht für die nächsten 100 Jahre!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Stadtpark ist eine der schönsten und beliebtesten Grünanlagen in der Stadt. Er umfasst etwa 19 Hektar Fläche. Durch die starke Nutzung zeigt sich zeigt aber natürlich auch in dieser Anlage eine gewisse Abnutzung, denn der  aktuelle Zustand des Stadtparkes stammt größtenteils aus den 1950er Jahren.  Wie sieht der Zukunftsplan für den Stadtpark aus? Bürgermeister Christian Vogel: ,,Wir möchten perspektivisch die Freiflächen sanieren, die Zugänge zum Park...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Biker-Demo am 1. Mai 2021.

6.000 Teilnehmer der Motorrad-Demonstration in Nürnberg
Sperrungen & Staus: Biker-Demo am kommenden Samstag

NÜRNBERG (pm(nf) - Am Samstag, 18. September 2021, findet in Nürnberg wieder eine Demonstration von Motorradfahrerinnen und -fahrern statt, zu der der Veranstalter rund 6.000 Personen erwartet. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr auf der Großen Straße. Ab circa 12.30 Uhr wollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Demonstrationsfahrt mit den Motorrädern vom Volksfestplatz über den mittleren Ring (B 4R) entgegen dem Uhrzeigersinn bis zum Fernmeldeturm durchführen (Bayernstraße - Ben-...

  • Nürnberg
  • 16.09.21
Vorveranstaltung  zum Evangelischen Kirchentag in Nürnberg vom 7. bis 11. Juni 2023.

Kickoff: Auf dem Weg zum 38. Evangelischen Kirchentag im Jahr 2023
Kirchentag stellt sich in der Nürnberger Innenstadt vor

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Motto „Etzerdla, bagg mers“ starten der Deutsche Evangelische Kirchentag, die Evang.-Luth. Kirche in Bayern und die Stadt Nürnberg gemeinsam den Weg zum 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2023 in Nürnberg. Am Samstag, 18. September, 11.00-18.00 Uhr auf der Fleischbrücke in Nürnberg stellt das Team des Kirchentages das Event der Stadtbevölkerung vor, informiert und steht Rede und Antwort. Neben Info- und Mitmach-Ständen gibt es Live-Musik und...

  • Nürnberg
  • 16.09.21
Neu auf dem Herbstmarkt: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt Bianca Zettner, verkauft werden am Stand Handpuppen aus Plüsch.
8 Bilder

Nürnberger Märkte
Nürnberger Herbstmarkt darf stattfinden!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Herbstmarkt ist der erste Nürnberger Spezialmarkt, der seit einem Jahr wieder durchgeführt wird. Der Herbstmarkt findet  bis einschließlich 3. Oktober 2021, statt. Er hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Um den Besucherinnen und Besuchern auch in Corona-Zeiten einen sicheren Marktbesuch zu ermöglichen, wurden unter anderem die Marktfläche erweitert, einige Verkaufsstände ausgelagert, die Gänge zwischen den Buden verbreitert, das Ordnerpersonal aufgestockt...

  • Nürnberg
  • 16.09.21
Am Eröffnungswochnende ist der Eintritt ins Deutsche Museum Nürnberg kostenlos. Es müssen aber Zeitslottickets über den Onlineshop reserviert werden.

Deutsches Museum Nürnberg feiert Eröffnung
Robotershow und Zukunftseis: Am Eröffnungswochenende mit freiem Eintritt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Bald ist es soweit: Am 17. September wird das Deutsche Museum Nürnberg – Das Zukunftsmuseum mit einem Festakt eröffnet. Am Eröffnungswochenende 18. und 19. September hat die Öffentlichkeit erstmalig Gelegenheit, das Zukunftsmuseum zu besuchen. Zur Feier der Eröffnung ist das Museum am Samstag von 10 bis 21 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Die kostenlosen Tickets für das Wochenende sowie weitere Tickets für den regulären Museumsbetrieb sind...

  • Nürnberg
  • 15.09.21
Hauptbahnhof Nürnberg.

Spezialkräfte zu Entschärfung am Hauptbahnhof Nürnberg
Summender Rasierer löst Großeinsatz aus

NÜRNBERG (dpa) - Ein summender und scheinbar herrenloser Rucksack hat am Nürnberger Hauptbahnhof einen Großeinsatz ausgelöst. Es seien rund 50 Einsatzkräfte - darunter Spezialkräfte zur Entschärfung - ausgerückt, die potenzielle Gefahrenquelle in dem Gepäckstück habe sich aber als Elektrorasierer herausgestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein 85-Jähriger habe den Rucksack vorübergehend im Wartebereich abgestellt. Wegen des Einsatzes verspäteten sich Züge, 15 Geschäfte mussten...

  • Nürnberg
  • 15.09.21
Tim, das Nürnberger-Kinderrechte-Maskottchen, half im Jugendamt beim Tüten-Packen fleißig mit.
2 Bilder

1. Nürnberger Weltkindertagslauf
Alternativprogramm für den Weltkindertag am 20. September

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Weltkindertag am Montag, 20. September 2021, macht die Stadt Nürnberg auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam – normalerweise mit einem großen Fest und vielen Mitmachstationen auf dem Nürnberger Jakobsplatz. Weil das auch 2021 noch nicht möglich ist, hat sich das Jugendamt zum diesjährigen Motto „Kinderrechte jetzt!“ Alternativen überlegt und verteilt Aktionstüten, überrascht auf Spielplätzen mit Pop-Up-Konzerten und Jonglage und organisiert den 1. Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 14.09.21

Impfzentrum Nürnberg Messe schließt ++ Geimpft zum Norisring
Sonderimpfaktionen in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts hat vergangenen Freitag, 10. September 2021, eine COVID-19- Impfempfehlung für bisher ungeimpfte Schwangere und Stillende ausgesprochen. Die STIKO empfiehlt die Corona-Impfung für alle Schwangeren ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft (also ab dem vierten Monat) und Stillende unabhängig von Vorerkrankungen. Darüber hinaus empfiehlt die Impfkommission ausdrücklich allen noch nicht oder unvollständig Geimpften...

  • Nürnberg
  • 14.09.21
Neues Straßenschild Enver-Şimşek-Platz.
2 Bilder

SPD fordert zweiten NSU-Untersuchungsausschuss
Nürnberg benennt Platz nach erstem NSU-Opfer

NÜRNBERG (dpa/lby) - Enver-Şimşek-Platz - ein Platz in Nürnberg trägt nun den Namen des ersten NSU-Opfers. Damit will die Stadt an die Mordserie der Neonazi-Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» erinnern, der zwischen 2000 und 2007 zehn Menschen zum Opfer fielen. Drei der Verbrechen geschahen in Nürnberg. Der 38 Jahre alte Blumenhändler Enver Şimşek sortierte am 9. September 2000 auf einem Parkplatz in der Liegnitzer Straße gerade Blumen in seinem Lieferwagen, als die...

  • Nürnberg
  • 14.09.21
Claudia Herzog steht in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr in Laufamholz in Nürnberg.

Freiwillige Feuerwehren Nürnberg
Nürnberg bekommt Bayerns erste Stadtbrandrätin!

NÜRNBERG (dpa/lby) - Claudia Herzog ist Bayerns erste Stadtbrandrätin. Mit der 45-Jährigen steht erstmals eine Frau an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg. «Die Feuerwehr war lange Zeit eine Männerdomäne», sagt sie. «Heute ist das anders.» Herzog sollte das Ehrenamt am Dienstag von ihrem Vorgänger übernehmen, der in den Ruhestand geht. Als Stadtbrandrätin vertritt sie die Belange der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg gegenüber der Berufsfeuerwehr. In Bayern wird sonst noch...

  • Nürnberg
  • 14.09.21
Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet in Nürnberg.
7 Bilder

CSU Parteitag in Nürnberg ++ Bundestagswahl 2021
Laschet und Söder wollen mit Geschlossenheit aus dem Umfragetief

NÜRNBERG (dpa) – Mit demonstrativer Geschlossenheit und scharfen Attacken auf die SPD und Rot-Grün-Rot wollen Unionskanzlerkandidat Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder eine drohende Niederlage bei der Bundestagswahl in zwei Wochen abwenden. «Wir wollen jetzt die Bundestagswahl zusammen mit klarem Kurs gewinnen», sagte der CDU-Vorsitzende am Samstag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg, wo er demonstrativ mit langem Applaus gefeiert wurde. Söder, der im Frühjahr selbst gerne Kanzlerkandidat...

  • Nürnberg
  • 13.09.21
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, wurde beim CSU Parteitag in Nürnberg im Amt bestätigt.

CSU Parteitag Nürnberg
Söder mit 87,6 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt

NÜRNBERG (dpa) - Mit scharfen Angriffen vor allem auf die SPD und einem demonstrativen Bekenntnis zu Unionskanzlerkandidat Armin Laschet will die CSU im Schlussspurt vor der Bundestagswahl das Kanzleramt verteidigen. «Wir stehen zu 100 Prozent hinter unserem gemeinsamem Kanzlerkandidaten und wollen Armin Laschet im Kanzleramt sehen», sagte CSU-Chef Markus Söder am Freitag auf einem CSU-Parteitag in Nürnberg. Die Umfragewerte für die CSU und für die Union seien nicht ausreichend. SPD und Grünen...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Westbad Nürnberg.

Badespaß ++ Sommerliches Wetter bleibt
Stadionbad schließt, Westbad bleibt geöffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Wegen des voraussichtlich guten Wetters in der nächsten Woche bleibt das Westbad in der Wiesentalstraße 41 noch bis einschließlich Sonntag, 19. September 2021, geöffnet. Letzter Badetag im Freibad Stadion, Hans- Kalb-Straße 42, ist Sonntag, 12. September 2021. Das Naturgartenbad in der Schlegelstraße 20 ist bereits zu. Im Westbad ändern sich die Öffnungszeiten ab Montag, 13. September. Das Bad ist in der nächsten Woche von Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 12 Uhr und von...

  • Nürnberg
  • 10.09.21

Schulanfang: Präsenzunterricht ++ Maskenpflicht ++ Lolli-Test
Diese Regeln gelten für Schüler im Präsenzunterricht

NÜRNBERG (pm/nf) - Schon seit vielen Wochen bereiten sich die Schulen in Nürnberg auf ein möglichst „normales“ Schuljahr 2021/22 unter Berücksichtigung der bisherigen Erfahrungen vor. „Es gab viele Gespräche mit allen Beteiligten. Wichtig war uns dabei immer die Planbarkeit – nicht nur für Prüfungen, sondern auch für Betreuung und familiäre Organisation“, erklärt Cornelia Trinkl, Referentin für Schule und Sport der Stadt Nürnberg. „Der Präsenzunterricht ist auch unser Ziel als Stadt“, so...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Dem amtierenden Nürnberger Christkind Benigna Munsi (studiert mittlerweile Schauspiel) flogen die Herzen der Menschen nur so zu. Jetzt wird ihre Nachfolgerin gesucht.

Nachfolgerin für Benigna Munsi gesucht ++ Jetzt als Christkind bewerben
Nürnberg sucht ein neues Christkind

NÜRNBERG (dpa/lby/nf) - Zwischen 16 und 19 Jahre alt, größer als 1,60 Meter, schwindelfrei und wetterfest: Junge Nürnbergerinnen, die diese Voraussetzungen erfüllen, können sich als Christkind bewerben. Die jungen Frauen eröffnen traditionell vom Balkon der Frauenkirche aus den weltberühmten Christkindlesmarkt in der Stadt. Außerdem absolviert das Christkind als Symbolfigur des Marktes zahlreiche Auftritte zu repräsentativen, sozialen oder wohltätigen Zwecken. So stehen in der Weihnachtszeit...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
KlimaCamp auf dem Sebalder Platz vor dem Schürstabhaus.
2 Bilder

Ein Jahr Dauerdemonstration: Klimaaktivisten auf dem Sebalder Platz
Es wird Zeit, das Dauercamping auf dem Sebalder Platz zu beenden

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit nunmehr einem Jahr campen Klimaaktivisten auf dem Sebalder Platz, unmittelbar neben dem Rathaus, an einer der Top-Lagen der Altstadt. Die Forderungen haben sich seither nicht verändert, die Anzahl derjenigen, die sie gehört haben, sehr wohl. Auch CSU-Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein hat bereits zusammen mit Kollegen aus dem Stadtrat das Klimacamp besucht und mit den Aktivisten diskutiert. „Ich glaube, die Botschaft ist durchkommuniziert. In einem Jahr Klimacamp...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Ehrung durch Innenminister Joachim Herrmann für Gerald Raschke (l.). Er  leistete 30 Jahre lang als Mitglied des Stadtrats Nürnberg wertvolle Arbeit für die kommunale Gemeinschaft.
2 Bilder

Ehrungen für herausragendes Engagement
Verdienstmedaillen in Silber an neun Persönlichkeiten aus Mittelfranken

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Für ihre wertvolle Arbeit um das Gemeinwohl und ihr vorbildliches Engagement haben Innenminister Herrmann und Staatssekretär Eck verdienten Persönlichkeiten das Bundesverdienstkreuz, das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten sowie die Kommunale Verdienstmedaille ausgehändigt. Die Geehrten haben sich weit über das übliche Maß hinaus für ihre Mitmenschen und für das Gemeinwohl eingesetzt. Sie haben hohes, vorbildliches bürgerschaftliches Engagement gezeigt und...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.

Armin Laschet kommt nach Nürnberg ++ CSU Parteitag
Parteitag startet mit Söder-Wahl: ,,Mehr Mut zur klaren Kante"

NÜRNBERG (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl stemmt sich die CSU auf ihrem Parteitag gegen den seit Wochen anhaltenden Abwärtstrend der Union im Kampf ums Kanzleramt. Zum Auftakt des zweitägigen Parteitags am heutigen Tag (15.00 Uhr) in Nürnberg steht die turnusmäßige Neuwahl von CSU-Chef Markus Söder auf dem Programm. Der bayerische Ministerpräsident ist seit Anfang 2019 auch Parteichef - damals wurde er mit 87,4 Prozent der Stimmen ins Amt gewählt. Angesichts der anhaltend...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Das Riesenrad des temporären Freizeitparks NürnBärLand erhebt sich vor der Stadtkulisse in der Abendsonne.

Protest gegen generelles Volksfestverbot ++ Sorge um Weihnachtsmärkte
Schausteller-Chef Kalb: Volksfeste sind doch keine Saufgelage!

NÜRNBERG (dpa/lby) - Dass die Volksfeste in Bayern trotz neuer Corona-Regeln weiterhin generell verboten bleiben, ruft die Schausteller auf den Plan. «Unsere Hauptsorge sind die Weihnachtsmärkte», sagte der Vorsitzende des Süddeutschen Schaustellerverbands, Lorenz Kalb, in Nürnberg. Die Einnahmen am Ende des Jahres seien für die Betriebe notwendig, um über die Winterpause zu kommen. «Deshalb brauchen wir unsere Weihnachtsmärkte - und zwar in normalem Stil.» Die neuen Anti-Corona-Regeln in...

  • Nürnberg
  • 10.09.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.