Gib es einfach. Die Ruhe formt die Handschrift.

Im Gegensatz zu vielen anderen Schriften,

die in der Regel mit der Bandzugfeder geschrieben werden, benützt man für die Anglaise die Spitzfeder, was kein leichtes Unterfangen ist. Obwohl diese Schrift sehr reizvoll ist in ihrer anmutigen Art, lässt sie doch jedes Zögern und jeden Fehler unmittelbar sichtbar werden, so dass wir dazu gezwungen sind, diese Technik, einem leichten Violinsolo gleich, langsam und mit Bedacht auszuführen.
Schau dir das Kurzvideo an

https://www.facebook.com/CalligraphyMasters/videos... .

Die Copperplate ist für jeden fast eine göttliche Heiltherapie. Probiers aus.
Video mit freundlicher Erlaubnis von Calligraphy Masters Paul Antonio Scribe.

Wichtig ist mir das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Ich arbeite ganzheitlich auf sanfte Weise, wo das Eine in das Andere greift und sich alles miteinander verbindet. Mir geht es um individuelle Unterstützung zur Förderung der Selbstheilungskräfte und das Anstoßen von neuen (Ein-)Sichten und Möglichkeiten. Kalligrafie bei Gunter Kaufmann.
1 Kommentar
654
Gunter Kaufmann aus Nürnberger Land | 06.05.2016 | 14:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.