Nürnberger Land - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Altenpflegerinnen und Altenpfleger
4 Bilder

Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)
16 examinierte Altenpfleger und 12 Pflegefachhelfer starten ins Berufsleben

Nach der dreijährigen Ausbildung in der Altenpflege mit 2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden Praxis ist es nach den Abschlussprüfungen geschafft. Viel Wissen konnte in dieser Zeit erworben, geübt und vertieft werden. Alle Auszubildenden der Diakoneo-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Lauf an der Pegnitz haben sich erfolgreich drei schriftlichen, drei mündlichen und einer praktischen Prüfung gestellt und freuen sich darauf, das Erlernte in Ihrem Beruf anzuwenden....

  • Nürnberger Land
  • 31.07.19
Stau in einer Autobahnbaustelle.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf Spurbreite & Co. achten
So kommen Sie sicher durch die Baustelle!

(ampnet/mue) - In der Hauptreisezeit müssen sich Autofahrer auf viele Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Nach einer Auswertung der Dekra gab es Mitte Juni im deutschen Autobahnnetz mehr als 630 davon. Die Unfallsachverständigen empfehlen, in diesen Bereichen besonders konzentriert zu fahren und die Tempobeschränkungen einzuhalten. Denn das Risiko liegt hier deutlich höher als auf freier Strecke: Im Jahr 2017 wurden bei Unfällen im Bereich von Autobahnbaustellen in Deutschland über...

  • Nürnberg
  • 25.07.19

Ausgleich beim Straßenausbau
Haben Sie auch zu viel Beitrag gezahlt?

REGION (pm/mue) - Mit der Änderung des Kommunalabgabengesetzes im letzten Jahr hat der Bayerische Landtag rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Haus- und Grundbesitzer nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen. Hausbesitzer, die im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge zahlen mussten und durch diese in unzumutbarer Weise belastet wurden, sollen durch den...

  • Nürnberg
  • 19.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)
Beratungstag für die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und

Beratungstag:  Dienstag, 09. Juli 2019       In der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr                         Diakoneo KdöR                         Berufsfachschule für Altenpflege/-hilfe                         Händelstraße 4                         91207 Lauf an der Pegnitz Dort können sich interessierte Schüler über die Ausbildungen informieren. Am 01.09.2019 beginnt wieder ein Ausbildungskurs mit staatlicher Anerkennung zum/zur Altenpfleger/In an der...

  • Nürnberger Land
  • 04.07.19
Anzeige
Kreisgeschäftsführerin Elisabet Dusch begrüßt die Gäste
5 Bilder

Aktionsveranstaltung des Sozialverband VdK Lauf-Hersbruck am 26. Juni 2019 "Rente im PZ-Kulturraum in Lauf für alle"
Aktionsveranstaltung "Rente für Alle" des VdK Kreisverband Lauf-Hersbruck am 26. Juni 2019

Aktionsveranstaltung „Rente für Alle“ des VdK Kreisverband Lauf-Hersbruck: am 26. Juni 2019 im PZ-Kulturraum in Lauf Die letzte Juniwoche eines jeden Jahres ist beim Sozialverband VdK geprägt von Aktionsveranstaltungen der Kreis- und Bezirksverbände. Aus diesem Grunde hatte der VdK-Kreisverband Lauf-Hersbruck die Vorsitzenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ortsverbänden am 26. Juni 2019 in den PZ-Kulturraum in Lauf zur Aktionsveranstaltung eingeladen. Und es folgten viele...

  • Nürnberger Land
  • 04.07.19

Vorsicht bei Bienenkontakt mit ausländischen Honigen

Nürnberger Land – Die von den Imkern gefürchtete amerikanische Faulbrut ist stark infektiös und gefährdet keine anderen Lebewesen außer die Bienenbrut. Sie hat eine weltweite Verbreitung. Ungespülte Honiggläser im Müll gelten als eine der wesentlichen Ursachen der Ansteckung von ganzen Bienenvölkern. Auf Einladung von Imker Kreisobmann Günther Raab hielt Dr. Andreas Schierling vom Tiergesundheitsdienst Bayern einen sehr interessanten Vortrag über die amerikanische Faulbrut im Wollner Saal in...

  • Nürnberger Land
  • 21.05.19
7 Bilder

Aquarelle, Portraits und Kalligrafie

Ich war lange außer Gefecht gesetzt gewesen. Jetzt versorge ich meine liebes Weib. Nungeht es wieder lost mit Schule und viele Aufgaben. Ich lasse meine Freinde und Interessenten daran teilhaben.

  • Nürnberger Land
  • 01.04.19

Selbsthilfe für psychisch Traumatisierte
Die wöchentlichen Gruppenabende in Feucht sind noch aufnahmefähig

Feucht. Als psychisches Trauma wird eine seelische Erschütterung bezeichnet, welche durch ein traumatisierendes Erlebnis hervorgerufen wurde. Dies können so massive Ereignisse wie zum Beispiel sexuelle Übergriffe oder Gewalt, Tod der Eltern in der Kindheit, ausgeprägte emotionale oder körperliche Vernachlässigung in der Kindheit oder Vertreibung sein. Aber auch weniger dramatisch erscheinende Ereignisse können im ungünstigen Fall dazu führen, dass die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten...

  • Nürnberger Land
  • 29.03.19
Bildunterschrift (Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/Amanda Müller):
Patricia Jawor (links) und Joanna Wroblewska sind froh über die Unterstützung von Jürgen Meltretter.
2 Bilder

Unterstützung während der Ausbildung zum/r Altenpfleger/in
Ehrenamtliche Senior-Experten gesucht: Infoabend am 19. März in Lauf

Lauf an der Pegnitz – Patricia Jawor und Joanna Wroblewska kommen aus Polen. Beide haben im September 2018 mit der Ausbildung in der Altenpflege in Lauf an der Pegnitz begonnen. Einmal pro Woche treffen sie sich mit Jürgen Meltretter. Als Senior-Experte der VerA-Initiative unterstützt er die beiden während ihrer Ausbildung in allen Lebenslagen. Der 69-Jährige hatte viele Jahre eine Realschule geleitet und ist in seinem Ruhestand nun ehrenamtlich im Einsatz. Bei einem Infotag am Dienstag, 19....

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Die smarte Einbruchpräventionssystem von Rehau soll Einbrecher abschrecken, bevor es zu Beschädigungen am Haus kommt.

Intelligente Fenster und Türen schrecken viele Einbrecher ab

REGION (epr/vs) - Ungesicherte Fenster und Türen ziehen Einbrecher magisch an. Wer sein Haus davor wirksam schützen möchte, sollte an diesen beiden Schwachpunkten ansetzen.„My home is my castle“ – ein Statement, das die meisten unterschreiben würden. Dabei spielt das Sicherheitsgefühl eine große Rolle. Rund 80 Prozent der Einbrüche erfolgen über Fenster und Türen und lassen verwüstete Wohnräume und verstörte Bewohner zurück. Sicherheitsglas und -schlösser erschweren Dieben das Eindringen, aber...

  • Nürnberg
  • 19.02.19
20 Bilder

VHS Aquarellmalkurs mit Gunter Kaufmann beginnt am Donnerstag, dem 14. März 2019

Liebe Interessenten der Malerei! Der Künstler Gunter Kaufmann bietet die große Vielfalt der Technik und Stile in diesem Kurs an. Ein sinnliches und anregendes Fest für die Augen, das bei der Suche nach Ihrem persönlichen Stil helfen soll. Wie kaum ein anderes Medium kann das Aquarell die feinen Nuancen der Atmosphäre einfangen. Man braucht auch nicht mehr als einen kleinen Farbkasten, Pinsel, Papier und eine Flasche Wasser. Doch gerade wegen der faszinierenden Möglichkeiten, neben den subtilen...

  • Nürnberger Land
  • 13.02.19
Foto: Fotograf Uwe Niklas   Pflegesituation

Beratungstag für die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Beratungstag für die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) am 27. Februar 2019 Beratungstag: Mittwoch, 27. Februar 2019 In der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Händelstraße 4            91207 Lauf an der Pegnitz Dort können sich interessierte Schüler über die Ausbildungen informieren. Am 01.09.2019 beginnt wieder ein Ausbildungskurs mit staatlicher...

  • Nürnberger Land
  • 11.02.19
Wer sich von den fossilen Brennstoffen frei machen möchte, der investiert in eine moderne Heizungsanlage wie beispielsweise die Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpe von Mitsubishi Electric.

Zukunftsweisende Technologien ersetzen immer mehr die Ölheizung

REGION (epr/vs) - Auch, wenn es immer Schwankungen nach oben und nach unten gibt, der Preis für Heizöl steigt seit Jahren kontinuierlich. Das erleben jetzt mitten in der aktuellen Heizsaison Ölkessel-Besitzer am eigenen Geldbeutel. Die beste Möglichkeit, die Betriebskosten stabil zu halten oder gar zu senken, ist die Investition in eine moderne Heizungsanlage. Eine neue und effizientere Technologie macht häufig mehr Sinn als das erneute Auffüllen des Ölvorrats. Hier kommen die...

  • Nürnberg
  • 28.01.19
Auch Kinder haben großen Spaß, wenn sie die Stärke des Strahls selbst regulieren können.

Lieblingsstrahl auf Knopfdruck mit dem neuen Duschkopf

REGION (spp-o) - Gerade in der kalten Jahreszeit kann eine warme Dusche für wohlige Entspannung sorgen. Mit wenigen Handgriffen ersetzt eine neue Handbrause dank genormter Schraub-Anschlüsse das alte Modell. Den Duschgenuss gibt es aber nur dann, wenn auch die Produktqualität stimmt. Kaum etwas ist ärgerlicher, als den Tag unter einem allzu dünnen Rinnsal, einem in alle Richtungen spritzenden Duschkopf oder einem aggressiv-harten Strahl zu starten. Was dem einen der sanfte, warme Schauer ist...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.19
Bequem zum Glanz: Der Bona Spray Mop ermöglicht schnelles Arbeiten ohne Auswringen und Bücken.

Parkett mit dem Spray Mop schnell zum Glänzen bringen

REGION (epr/vs) - Holzböden sind zwar robust und widerstandsfähig, freuen sich aber dennoch über eine regelmäßige Pflege mit zuverlässigen Produkten. Moderne Reiniger versprechen Pflege und Glanz im Nu. Wer sich etwa für den milden, speziell entwickelten Bona Parkettreiniger entscheidet, tut nicht nur dem Holzboden etwas Gutes, sondern auch seiner Familie, verspricht der Hersteller. Schließlich wurde das GREENGUARD-zertifizierte Produkt auf über 10.000 Chemikalien geprüft, um sicherzustellen,...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
MarktSpiegel erklärt, was sich bei Rente, Versicherungen & Co. jetzt alles ändert.
2 Bilder

Geld, Urlaub, Steuern, Rente! So holen Sie 2019 alles für sich raus

Region (pm/ak) – Zum Jahresbeginn sind auch heuer wieder viele Gesetzesänderungen in Kraft getreten. Der MarktSpiegel hat einige wichtige Neuerungen aufgelistet, die seit 1. Januar gelten oder im laufenden Jahr umgesetzt werden. Arbeit Mindestlohn rauf Der gesetzliche Mindestlohn erhöht sich von bisher 8,84 Euro auf 9,19 Euro. Durch die Einkommensgrenze können Minijobber dadurch aber weniger Stunden arbeiten. Brückenteilzeit Wer einen Arbeitsvertrag vorübergehend von Vollzeit...

  • Nürnberg
  • 08.01.19
21 Bilder

Aquarelle und Schriftkunst

Hallo, liebe Interessenten für wundervolle Aquarelle und für die hohe Schreibkunst! Wieder hat ein neues Jahr begonnen. Herzliche Glückwünsche allen, die mir die Treue gehalten haben. Das abgelaufene Jahr hat mir zwar ein paar Nackenschläge verabreicht. Der Grund war, weil sich drei Kursteilnehmer von insgesamt 15 Teilnehmern finanziell überfordert fühlten. Denn alle mußten nach meiner Rechnung 20 € für Kopien und spezielle Pinzelstifte, sowie gedrucktes Lehrmaterial usw. zuzahlen. Dumm...

  • Nürnberger Land
  • 05.01.19
13 Bilder

Wenn ein handgeschriebener Brief im Kasten liegt...

An alle Kalligrafiefreunde. Der Brief wird mit Sicherheit gelesen, weil er von Hand geschrieben ist, so wie wir es im VHS-Kurs Unteres Pegnitztal bei Gunter Kaufmann gelernt haben. Frohe Weihnachten, Heidi und Gunter Kaufmann Viele Tipps von Herz-Kiste, hier klicken

  • Nürnberger Land
  • 23.12.18
Auch relativ junge Männer können von einer Prostata-Entzündung betroffen sein. Eine neue, natürliche Wirkstoffkombination mit Hyaluronsäure kann in vielen Fällen helfen, Lebensfreude und Unbeschwertheit zurückgeben.

Bildquelle: Syda Productions/stock.adobe.com

Eine Prostata-Entzündung kann viele Geschichter haben - Hilfe aus der Apotheke

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Etwa 30 Prozent aller Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren leiden zumindest gelegentlich an Prostatabeschwerden, unter diffusen Spannungsschmerzen im Dammbereich, in der Leiste oder beim Wasserlassen. Inzwischen ist die Erkrankung in den meisten Fällen dank einer neuartigen Kombination natürlicher Wirkstoffe gut therapierbar. Eine Prostata-Entzündung kann diffuse Unterleibsschmerzen mit Ziehen und Stechen in der Leiste verursachen,...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
Aquarell Portrait von Gunter Kaufmann,
24 Bilder

Im Kurs kam jede/r auf seine Kosten, Kalligrafie lernen und Aquarell malen

Am letzten Mittwoch hatten wir unseren Abendkurs an der VHS Unteres Pegnitztal. Den haben wir weihnachtlich gefeiert. Es hat allen gut gefallen. Alle anwesenden Teilnehmer haben sich sehr lobend über den Dozenten Gunter Kaufmann ausgesprochen. Vorbei mit der gewissen Unruhe wegen den gerechten Materialkosten, denn es wurden noch einmal kostbare Schreibstifte und einige schöne bunte Schreibvorlagen, sowie geeignet Übungsblätter ausgeteilt. Ganz bestimmte, wertvolle Stifte kamen extra für diesen...

  • Nürnberger Land
  • 11.12.18
Zwischen Anbau, Konsum und Handel liegen rein rechtlich betrachtet Cannabis-Welten. Zudem variiert die Rechtsprechung von Land zu Land.

Die Cannabis-Gesetzgebung variiert von Land zu Land

Andere Länder. Andere Sitten. Was lange Zeit vornehmlich für die Bundesstaaten in den USA gegolten hat, gilt mittlerweile für Cannabis, den Besitz und den Konsum ebenso – und zwar weltweit. Aktuell und spannend ist dieser Ansatz heute mehr denn je, denn mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis als verschreibungspflichtiges Medikament bei einigen Krankheitsbildern scheinen auch die Grenzen zum Freizeitkonsum aufzuweichen. Was wo erlaubt ist, verrät dieser Schwenk über die...

  • Nürnberg
  • 10.12.18

Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Der Blick auf den bayrischen Arbeitsmarkt erscheint auf den ersten Blick sehr positiv: Im September 2018 waren knapp 10300 Menschen weniger arbeitslos, als noch einen Monat zuvor. Die Arbeitslosenquote sank dabei auf 2,8 %. Doch auch wenn dies der niedrigsten Zahl der Arbeitssuchenden seit September 1991 entspricht: insbesondere mit Blick auf die Vermittlungschancen von Langzeitarbeitslosen, sind die Aussichten weit weniger rosig, denn nach mindestens einem Jahr ohne Job verschlechtern sich die...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Es könnte voll werden auf Deutschlands Straßen - immer mehr Pkw sind unterwegs

Autodichte in Deutschland auf Rekordwert angewachsen

Noch nie zu zuvor hatten die Deutschen so viele Autos wie heute -  Die Zahl der Zulassungen ist auf 555 pro 1.000 Einwohner angewachsen. Doch was bedeutet das? Dass Deutschland schon immer eine besondere Beziehung zur Autobranche hatte, ist allgemein bekannt. Doch mittlerweile zeigt sich, dass sich diese Beziehung auch heute noch ausbauen lässt. Laut Auswertungen des Statistischen Bundesamtes besaßen von 1.000 Deutschen im Jahr 2016 ca. 555 einen eigenen Pkw. Ein neuer Rekord. Doch was...

  • Nürnberg
  • 07.12.18

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.