Fernmeldeturm Nürnberg

1 Bild

8.000 Nürnberger wollten auf den Fernmeldeturm

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.09.2015

Fernmeldeturm Nürnberg erneut ein Wochenende geöffnet - Freier Eintritt, kostenlose Führungen und enorme Nachfrage NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Fernmeldeturm, ein Wahrzeichen der Stadt, wird den Bürgerinnen und Bürgern erneut zwei Tage zugänglich gemacht. Am 5. und 6. September 2015 wird er für ein weiteres Wochenende geöffnet sein, jeweils von 9 bis 20 Uhr. „Viele Nürnberger wünschen sich, ihr ‚Nürnberger Ei‘...

2 Bilder

Fernmeldeturm öffnet zum zweiten Mal

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.07.2015

NÜRNBERG (nf) - Nach dem durchschlagenden Erfolg der ersten Besichtigung des Nürnberger Fernmeldeturms im Juni lädt das Bayerische Finanz- und Heimatministerium am 5. und 6. September 2015 von 9 bis 20 Uhr zur zweiten exclusiven Besichtigungsrunde ein. Wie beim ersten Mal dauert die Tour 30 Minuten und das Kontingent ist auf 660 Karten begrenzt. Etwas anders läuft die Ticketverabe ab. Anmelden können sich Interessierte bis...

12 Bilder

Traumhafter Ausblick vom Fernmeldeturm Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.06.2015

NÜRNBERG (nf) - Am vergangenen Wochenende hatten 660 glückliche Fernmeldeturm-Fans erstmals wieder seit über 20 Jahren Gelegenheit, den seltenen Blick von ganz oben über Nürnberg zu genießen. Noch dazu in Begleitung des bayerischen Finanz- und Heimatministers Dr. Markus Söder. Glücklich auch deshalb, weil im Heimatministerium vorher Karten für den Besuch ausgegeben wurden und man sich in eine lange Schlange geduldig für ein...

1 Bild

Nürnberger Fernmeldeturm bleibt geschlossen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.07.2014

NÜRNBERG (nf) - Der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder hat dem guten, alten Nürnberger Fernmeldeturm einen Besuch abgestattet. Klar ist, der Fernmeldeturm wird auch in Zukunft für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben. Was kommt, ist ein ,,Tag des offenen Denkmals 2015". Darauf habe er sich mit Telekomchef Timotheus Höttges geeinigt. Rund 300 Besucher werden dann die Möglichkeit haben, nach über 20 Jahren einmal...