Knoblauchsland

2 Bilder

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besuchte einen Gemüsebaubetrieb im Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.11.2016

NÜRNBERG (pm/nf) – Der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, hat vergangene Woche das Unternehmen Link Gemüse besichtigt. Nach bayernweiten Betriebsbesichtigungen wollte sich Brunner auch im Knoblauchsland ein Bild davon machen, wie sich die angestrebten Konzepte seines Ministeriums in der Praxis umsetzen lassen. Der Minister setzt dabei gezielt auf die Vielfalt...

1 Bild

Quer durchs Knoblauchsland: Von Lohe nach Großgründlach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.09.2016

Fahrradführung der Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober NÜRNBERG (pm/nf) - Eine geführte Fahrradtour durchs Nürnberger Knoblauchsland bieten die Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober 2016, an. Die bewährten Führerinnen und Führer haben wie immer Überraschendes und Außergewöhnliches im Gepäck dabei. Zahlreiche Stopps erlauben es auch weniger trainierten Radlern teilzunehmen. Es geht mehr um das Entdecken oft außer Acht...

1 Bild

Bucher Rocknacht

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 27.09.2016

Nürnberg: TSV Nürnberg-Buch 1921 e.V. | Knoblauchsland, Buch (li) Der TSV Buch lädt wieder zur legendären Rocknacht mit den Moskitos ein, und zwar am 22. Oktober 2016, ab 20 Uhr. Kartenvorverkauf bei Andreas Awerkow und den Jugendtrainern. Kein Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren.

13 Bilder

Neuer Knoblauchsland Kalender: Reife Früchte, freches Gemüse für 2017

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.09.2016

Der neue Knoblauchsland Kalender ist da NÜRNBERG (nf) - Es wird langsam Herbst – Zeit einen Blick auf ,,Reife Früchte und freches Gemüse“ zu werfen. Wie jedes Jahr ist unter diesem Titel wieder der Knoblauchsland Kalender mit Bildern lokaler Beauties entstanden. Auch für den Kalender 2017 haben hübsche Damen für den Fotografen Jürgen Rauh posiert. Die neunte Auflage des beliebten Kalenders zeigt die Damen wieder in...

22 Bilder

Schnepfenreuther Kärwaumzug 2016: Pink Ladys und ein Gugelhupf

Wolfgang Cibura
Wolfgang Cibura | Nürnberg | am 04.09.2016

Die Zuschauer konnten auch dieses Jahr ideenreiche Kärwawagen sehen. Die Pink Ladys, ein abgeschleppter Cowboy, das Schnepfenreuther Männerballett, die gedopten 88er Mädels, eine Bierathlon Staffel, die Neandertaler Hocker, ein 30 Jahre Tschernobyl Erinnerungswagen, der kräftig hüpfende Gugelhupf, ein Lob auf das Reinheitsgebot, die Pokemon Go Jäger, die nicht jugendfreie Einkaufs- und Vergnügungskombinationsmöglichkeit und...

26 Bilder

Pferdetag 2016 im Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.08.2016

Bericht aus aktuellem Anlass! Kutscherin und Besucher bei Unfall verletzt ----------------------------------------------------------------------------------- Am Sonntag, 21. August: Stolze Rösser, ein Wagen voller Waschweiber und der Hochzeitswagen NÜRNBERG/REGION (web) - Mehr als 100 Pferde der verschiedenster Rassen präsentieren sich beim Koblauchsländer Pfedertag am Sonntag, 21. August. Diesmal wird es eine ganz...

3 Bilder

Im Gedenken an den Verstorbenen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 27.05.2016

Der Leichenschmaus als wichtiger Teil der Trauerbewältigung Der Leichenschmaus kann auf eine lange Tradition zurückblicken, ist das im interkulturellen Vergleich am weitesten verbreitete Ritual bei Begräbnissen und wird in der Regel von den nächsten Angehörigen des Verstorbenen durchgeführt. Zu einem Leichenschmaus wird die ganze Familie eingeladen, doch auch andere Gäste der Trauerfeier (enge Freunde, Nachbarn,...

1 Bild

Am 1. Mai ist Tag der offenen Türe im Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.04.2016

NÜRNBERG - (pm/vs) - Unter dem Motto „Knoblauchsland - regional und fair“ wird in diesem Jahr die 24ste Auflage des Tages der offenen Tür im Knoblauchsland veranstaltet. Am Sonntag, 1. Mai, werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr 14 Betriebe in den Nürnberger Stadtteilen Almoshof, Lohe und Kleinreuth ihre Tore öffnen, um den Gästen und Besuchern aus Nah und Fern alle Fragen rund um den Gemüseanbau zu beantworten. Der Tag der...

1 Bild

Kinderladen Almoshof lädt ein zum Tag der offenen Tür im Knoblauchsland

Barbara Rögner
Barbara Rögner | Nürnberg | am 25.04.2016

Nürnberg: Kinderladen Almoshof e.V. | Bei uns gibt es am 1. Mai neben Popcorn, Crepes, Schokospießen auch Pommes und viel Spaß für Groß und Klein. Neben Kinderschminken warten in der Losbox attraktive Preise für Kinder. Und auch die Großen kommen nicht zu kurz: So verkauft der Kinderladen Topfkräutern für die Küche und den Garten vom Bioland KräuterGut. Der Kinderladen Almoshof e.V. ist der älteste noch existierende Kinderladen Nürnbergs. Gegründet 1983...

8 Bilder

Eröffnung der Spargelsaison im Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.04.2016

Lieblingsspargelrezept der neuen Spargelkönigin Anna nachkochen NÜRNBERG (nf) - Heute (13. April 2016) wurde offiziell die Spargel- und Gemüsesaison 2016 im Knoblauchsland eröffnet. Den traditionellen Spargelanstich übernahmen Staatsminister Dr. Markus Söder gemeinsam mit der Fränkischen Spargelkönigin 2016/17 Anna Hennicke und der Knoblauchsländer Spargelprinzessin Veronika Höfler. Und was könnte auf die bald...

3 Bilder

Gesucht : Weihnachtsgeschenk

Erika Höfler
Erika Höfler | Mittelfranken | am 02.12.2015

Eine gute Tat, die für einen guten Zweck ist, soll der etwas andere Kalender aus dem Knoblauchsland sein „Reife Früchte-Freches Gemüse“, wird jeden Beschenkten überraschen. Zwölf Mädels aus dem Knoblauchsland und der Fotograf Jürgen Rauh haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Gemüseanbaugebiet um Nürnberg mit schönen Bildern darzustellen und dabei auch Gutes zu tun. Die Idee, den Erlös des Kalenders einer Einrichtung vor...

Schnelles Internet für ganz Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.11.2015

Vorstadtverein Nord begrüßt Verbesserungen im Knoblauchsland - Gutes Netz ist Teil der Daseinsvorsorge NÜRNBERG (pm/nf) - Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) begrüßt die Bemühungen von Stadt und Telekom, bislang unterversorgte Stadtteile in Nürnberg mit schnellem Internet zu versorgen. ,,Der Ausbau des Breitbandes ist heute ein ebenso wichtiger Teil der Daseinsvorsorge wie sauberes Wasser oder bezahlbarer Strom. Die...

1 Bild

Schnelles Internet für ganz Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.10.2015

Vorstadtverein Nord begrüßt Verbesserungen im Knoblauchsland - Gutes Netz ist Teil der Daseinsvorsorge NÜRNBERG (pm/nf) - Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) begrüßt die Bemühungen von Stadt und Telekom, bislang unterversorgte Stadtteile in Nürnberg mit schnellem Internet zu versorgen. ,,Der Ausbau des Breitbandes ist heute ein ebenso wichtiger Teil der Daseinsvorsorge wie sauberes Wasser oder bezahlbarer Strom. Die...

11 Bilder

„Wissen wo's wächst“ – Tag der offenen Tür im Knoblauchsland 2014

Archiv Leserreporter
Archiv Leserreporter | Fürth | am 11.09.2015

Fürth: Festhalle | Unter dem Motto „Wissen wo's wächst – Knoblauchsland“ steht die mittlerweile 22. Auflage des „Tags der offenen Tür im Knoblauchsland“, der in den vergangenen Jahren jeweils um die 20.000 Besucher aus dem gesamten Ballungsraum anlockte. Am Sonntag, den 4. Mai zwischen 10.00 und 16.00 Uhr macht der Tag der offenen Tür wieder in Fürth Station. 14 landwirtschaftliche Betriebe öffnen in den Ortschaften Poppenreuth, Braunsbach,...

1 Bild

Stolze Rösser, schmucke Wagen und alles rund ums Heu beim Pferdetag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.08.2015

NÜRNBERG (web) - Das wird eine Schau der Pferdestärken. Doch am Sonntag, 16. August, präsentieren sich auf dem Festplatz in Nürnberg-Buch keineswegs hochgetunte PS-Boliden. Beim Pferdetag im Knoblauchsland stehen eindeutig die Vierbeiner im Mittelpunkt. Tausende Besucher kommen Jahr für Jahr und bestaunen die stolzen Rösser. Mehr als 100 Pferde verschiedenster Rassen sind hautnah zu sehen, darunter Haflinger, Lipizzaner,...

1 Bild

Fahrradführung durchs Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.05.2015

Nürnberg: Flughafen | NÜRNBERG (nf) Die Nürnberger Bauernhausfreunde e.V. laden am Samstag, 16. Mai 2015, zu einer Fahrradführung durch das Nürnberger Knoblauchsland ein. Eine Fahrradführung durch das Knoblauchsland steht für Natur, Kultur und Fahrfreude. Dabei kommen die Teilnehmer u.a. an einer Wehrkirche, an Herrensitzen, Wirtshäusern und bäuerlichen Gehöften vorbei, über die sie Interessantes und Wissenswertes erfahren werden (Dauer ca....

4 Bilder

Tag der offenen Tür im Knoblauchsland

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.04.2015

NÜRNBERG (nf) - Der Tag der offenen Tür im Knoblauchsland findet heuer am Sonntag, 3. Mai 2015, in den Ortsteilen Buch, Kraftshof und Neunhof statt. Dann öffnen insgesamt 22 Betriebe und Einrichtungen ihre Tore, um Verbraucher über die Methoden des modernen Gemüseanbaus im Knoblauchsland zu informieren. Natürlich unterstützen die Knoblauchsländer Pferdefreunde die Aktion wieder durch die beliebten Kutschenfahrten. Im Jahr...

2 Bilder

Schönheiten des Knoblauchslandes mit der Postkutsche entdecken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.04.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Knoblauchsland ist nicht nur der Gemüsegarten Nürnbergs, zwischen Almoshof, dem Irrhain und Schloß Neunhof lassen sich auch viele kulturgeschichtlich interessante Kleinodien entdecken. Reiselustige können die Schönheiten dieses Landstrichs vor den Toren der Stadt im Tempo des 19. Jahrhunderts von Ende April bis September 2015 auf verschiedenen Routen erkunden. Während die Tour „Köstliches...

2 Bilder

Reife Früchtchen - Freches Gemüse

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.11.2014

NÜRNBERG/FÜRTH (nf) - Das Knoblauchsland – die Models und der Fotograf… klingt doch wie ein Krimi, oder? Genauso spannend war die Präsentation des neuen Knoblauchsland-Kalenders in der Halle des Erdbeertreibhauses der Familie Boss - brillant fotografiert von Uwe Niklas. Der mittlerweile siebte Kalender in Folge wurde von Oliver Tissot vorgestellt. Jedes ,,Kalender-Model" führte den Gästen ,,ihren Monat" vor und Oliver Tissot...

Kartenvorverkauf für Auftritt der Buchnesia

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.10.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Kartenvorverkauf für den Auftritt der Knoblauchsländer Karnevalsgesellschaft Buchnesia im Seniorentreff Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße 15, findet am Montag, 13. Oktober 2014, von 9 bis 12 Uhr im Seniorentreff Bleiweiß statt. Die mehrfach ausgezeichneten Garden, Büttenredner und Sänger zeigen am Sonntag, 18. Januar 2015, um 15 Uhr im großen Saal Teile aus ihrem Prunksitzungsprogramm 2015. Der...

1 Bild

Knoblauchsländer Pferdetag

bayernpress news
bayernpress news | Fürth | am 18.08.2014

Schnappschuss

2 Bilder

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly verleiht den ,,Roten Teppich"

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 23.01.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Wo Einkaufen besonders Freude macht: Natürlich auf einem der Nürnberger Wochenmärkte, z. B. am Fritz-Munkert-Platz in Ziegelstein. Wenn man eine lange Schlange von Menschen mittwochs oder am Samstag am Fritz-Munkert-Platz geduldig warten sieht, wissen die Insider: Es ist wieder Wochenmarkt. Und ein ständiger und rege besuchter Stand ist der von Familie Meier. Der Kunde findet dort vom regionalen Gemüse aus...

3 Bilder

Pferdetag im Knoblauchsland

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.08.2013

Programm für die ganze Familie – „Getreideernte wie vor 60 Jahren“ – Kutschfahrten und Verkaufsstände NÜRNBERG - Auch diese Jahr wird es beim traditionellen Pferdetag in Buch wieder staunende Gesichter geben. Spektakuläres erwartet die Besucher. Das Motto 2013 lautet: Stroh. Die Knoblauchsländer Pferdefreunde haben für den Pferdetag auf dem Festplatz in Buch wie jedes Jahr ein tolles Programm für...