KulturNetzwerk

1 Bild

Drei mal Schwarzenbrucker KulturTour zu Karl IV. nach Nürnberg

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | vor 1 Stunde, 53 Minuten

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat: mit interessanten KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck. Dieses Mal - und das gleich drei mal - ging es ins Germanische Nationalmuseum nach Nürnberg: Der Freistaat Bayern und die Tschechische Republik nahmen den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. zum Anlass für eine gemeinsame Landesausstellung. Karl IV. gehört zu den bedeutendsten und facettenreichsten Herrschern der...

2 Bilder

Hommage an Edith Piaf: Chanson-Abend am 16. März in der Bürgerhalle Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 16.01.2017

Schwarzenbruck: Bürgerhalle | Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck sucht immer nach neuen, nach besonderen Geschichten, die es zu erzählen gilt. Und die Geschichte der Edith Gassion – von der kleinen Straßensängerin zur unvergessenen, unvergleichlichen Edith Piaf – ist abwechslungsreich, sie ist spannend und rührend zugleich. Wir in Schwarzenbruck werden am 16. März Teil dieser einzigartigen Geschichte: Elke Wollmann erzählt sie in Anekdoten, in Zitaten,...

1 Bild

KulturTour zu Karl IV nach Nürnberg: Wegen hoher Nachfrage auch am 24. Januar

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberg | am 12.01.2017

Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum | Der Freistaat Bayern und die Tschechische Republik nehmen den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. zum Anlass für eine gemeinsame Landesausstellung im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Karl IV. gehört zu den bedeutendsten und facettenreichsten Herrschern der böhmischen und deutschen Geschichte. Die Ausstellung präsentiert Aspekte seiner Lebens- und Regierungszeit im Spiegel des wechselvollen 14. Jahrhunderts. Mehr als 180...

1 Bild

KulturTour nach Neumarkt im Zweier-Pack: Wir sind, was wir sammeln!

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Oberpfalz | am 15.12.2016

Neumarkt in der Oberpfalz: Lothar-Fischer-Museum | Die letzten KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck in diesem Jahr führten nach Neumarkt. Im Lothar-Fischer-Museum ist eine ganz besondere und höchst interessante Ausstellung zu sehen. Unter dem Ausstellungstitel "Wir sind, was wir sammeln" zeigt das Museum bis Februar eine der bedeutendsten süddeutschen Privatsammlungen, die in diesem Umfang öffentlich noch nie gezeigt worden ist. Grund genug für Francoise Werner -...

4 Bilder

Das KulturNetzwerk-Jahr 2016 - ein Rückblick in die Zukunft

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 13.12.2016

Wenn es das KulturNetzwerk Schwarzenbruck e.V. nicht schon gäbe - man müßte es schnellstmöglich erfinden/gründen. Erfreulicherweise hatten einige Schwarzenbrucker Künstler und Kulturinteressierte schon 2011 diese Idee - und das war gut so. Mit ca. 110 Mitgliedern und einem Kern von sehr aktiven wurden auch in diesem Jahr viele viele Aktionen und Maßnahmen geplant und durchgeführt. Und so ein Jahresende ist nicht nur wegen...

2 Bilder

Schwarzenbruck ist Kunst: neue Ausstellung in der Galerie Pfaff ab 13. Januar 2017

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 13.12.2016

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Es ist immer wieder ganz erstaunlich, was dieses Schwarzenbruck so auf die Beine stellt. Nicht nur MondscheinMärkte. Nicht nur Weihnachts-Märkte. Nicht nur Konzerte. Auch bei Ausstellungen ist immer was los. So auch im neuen Jahr 2017: in der Galerie Pfaff, wunderbar gelegen an der Schwarzach, gibt es ab 13. Januar wieder Werke eines besonderen Künstler zu sehen. Fred Ziegler stellt aus. In den 70er- und 80er-Jahren an der...

2 Bilder

Ausstellung SPIEL MIT DEN FARBEN im Rathaus Schwarzenbruck - Vernissage am 14. Januar

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.12.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck freut sich, gleich zu Beginn des neuen (Kultur)Jahres mit viel Farbe und Optimismus zu starten: Unter dem Motto: "Spiel mit den Farben" stellen Lina und Peter Zajdler gemeinsam ihre Werke im Rathaus von Schwarzenbruck aus. Lina Zajdler zeigt ihre "Blühenden Steine". Nicht auf Leinwand oder Papier spielt sie mit den Farben, sondern verwandelt ganz gewöhnliche graue Granit-Pflastersteine in...

1 Bild

KulturTour nach Neumarkt zur neuen Ausstellung im Fischer-Museum

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Oberpfalz | am 29.11.2016

Neumarkt in der Oberpfalz: Lothar-Fischer-Museum | Die letzte KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck in diesem Jahr führt wieder einmal nach Neumarkt. Im Lothar-Fischer-Museum ist eine ganz besondere und höchst interessante Ausstellung zu sehen. Unter dem Ausstellungstitel "Wir sind, was wir sammeln" (Boris Groys) zeigt das Museum eine der bedeutendsten süddeutschen Privatsammlungen, die in diesem Umfang öffentlich noch nie gezeigt worden ist. Lothar Fischer stand in...

1 Bild

Ein etwas anderes Weihnachtskonzert am 11. Dezember in Rummelsberg

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 29.11.2016

Schwarzenbruck: Philippuskirche | Die Vorweihnachtszeit ist eine wunderbare Zeit der Vorbereitung, des sich Freuens - und auch der Musik, der vielen Konzerte. Zu einem „etwas anderen Weihnachtskonzert“ lädt am Sonntag, den 11. Dezember (3. Advent) der junge Chor „voices of spirit“ nach Rummelsberg in die Philippuskirche ein. Die „Missa Brasileira“ von Jean Kleeb steht auf dem Programm - und ist eine brasilianische Messe für Chor, Cello, Percussion und Band....

1 Bild

Schwarzenbrucker Kalender November: "Zu Herrmanns Zeiten" ...

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 16.11.2016

"Zu Herrmanns Zeiten" ist heute unter alten Schwarzenbruckern noch ein geflügeltes Wort für eine Zeit, in der richtiger Wohlstand herrschte. Die Herrmanns bewohnten das im Bild zu sehende Haus, das auf dem Grundstück des Bräunleinsbauer (ursprünglicher Besitzer laut Urkataster) errichtet wurde. Vermutlich hat 1887 Johann Paul Herrmann mit seiner Frau Babette (stammte aus dem Fritzenhof) den alten Hof abgerissen und das...

1 Bild

Schwarzenbrucker Kalender Dezember: Druntn aaaf der Säch …

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 16.11.2016

Druntn aaaf der Säch war früher die Keimzelle Schwarzenbrucks. Die Mehrzahl der Bauernhöfe standen auf dem hier zu sehenden südlichen Bereich des jetzigen Kirchweihplatzes. An der Schwarzach befanden sich wie bereits berichtet mehrere Mahlwerke und Hämmer. Sowohl in Ochenbruck, Gsteinach als auch hier in Schwarzenbruck nutzen seit jeher die Menschen die Kraft des Wassers. Schön in den Talkessel geschmiegt entsprang weiter...

2 Bilder

Beschwingt ins neue Jahr: Swing, Boogie und Blues in der in der Bürgerhalle

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.11.2016

Schwarzenbruck: Bürgerhalle | Hinter dem Projekt Chris B. steht der Sänger und Pianist Christian Jung. Als Sideman von Karen Carroll, Sydney Ellis, Jeanne Carroll und Debra Harris spielte er auf Festivals in ganz Europa und hat sich in der Bluesszene einen Namen gemacht. In der Region und besonders in Schwarzenbruck kennt man ihn - auch als Pianist der Formation „Alligators of Swing“. Jetzt freut er sich, sein eigenes Projekt zu präsentieren: Chris...

2 Bilder

Schneider’s Xmess - die etwas andere Weihnachts-Ausstellung ab 2. Dezember

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 04.11.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest. Auch für den realistischen Romantiker Fritz Schneider vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck. Und um diesem besonderen Fest auch eine persönliche Note zu geben, hat er sich über 30 Jahre lang ab November einem ganz speziellen Stress hingegeben: der Entwicklung und Umsetzung einer individuellen, oft einem Ereignis des entsprechenden Jahres angepassten WeihnachtsKarte. Diese Karten wurden...

5 Bilder

Eine tolle MondscheinMarkt-Saison ging am 16. Oktober für dieses Jahr zu Ende

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 20.10.2016

Schwarzenbruck: Plärrer | Was sollen wir nur machen? Bis April 2017 gibt es keinen MondscheinMarkt mehr! Der letzte MondscheinMarkt in diesem Jahr fand am 16. Oktober statt - und er hat der Tradition wieder einmal mehr alle Ehre gemacht. Da war das Wetter. Einfach unglaublich: Sonnenschein den ganzen Tag, Sonnenuntergang zu Beginn des MondscheinMarktes - und dann ein Vollmond wie im Bilderbuch. OK, es war etwas kühler als sonst, aber Glühwein und Co....

1 Bild

Verhext und verzaubert: Hexenführung durch Nürnberg als KulturTour

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberg | am 15.10.2016

Nürnberg: Hexenhäusle | Es ist immer wieder was Besonderes, wenn das KulturNetzwerk Schwarzenbruck einlädt. Am Donnerstag, den 13. Oktober trafen sich 25 Interessierte am „Hexenhäusle“ in Nürnberg, um mit Carmen Lösch in eine nicht ganz so gemütliche Zeit Nürnbergs einzutauchen. Thema waren Hexen und Zauberer, Mythos und Geschichte - und eben Plätze in Nürnberg, die von dieser Zeit erzählen. Es ging um die Walpurgisnacht, um den Johannistag, um...

1 Bild

KulturTour zum Lothar-Fischer-Preisträger nach Neumarkt

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Oberpfalz | am 29.09.2016

Neumarkt in der Oberpfalz: Lothar-Fischer-Museum | Im zweijährigen Turnus verleiht die Lothar & Christel Fischer Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Neumarkt den dotierten Lothar-Fischer-Preis. 2015 ging diese Ehrung, die im Folgejahr mit einer Ausstellung im Museum verknüpft ist, an den 1968 in Göppingen und jetzt in Stuttgart lebenden Künstler Stefan Rohrer. Und da das KulturNetzwerk sehr neugierig ist, wollten wir natürlich sehen, was dieser Stefan Rohrer so macht -...

1 Bild

Als es im Schwarzenbrucker Einwohner-Meldeamt noch Zwedschgerdatschi gab …

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 15.09.2016

Ja, man mag es kaum glauben, aber in den Räumen des Rathauses gab es vor 100 Jahren tatsächlich Vesper und Kuchen. Neben dem Hochreither existierte zu der Hochzeit des Ausflüglerbooms aus Nürnberg (ausgelöst durch die Erbauung der Bahnstrecke Nürnberg - Regensburg) ein weiteres Café bzw. eine Gastwirtschaft. Herr Jaros betrieb das Waldrestaurant, praktisch gelegen zwischen Bahnhof und Einstieg ins Wanderparadies...

1 Bild

Der 16. Oktober: ein ganz besonderer Tag inklusive Vollmond

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 15.09.2016

Schwarzenbruck: Plärrer | Also mal ganz chronologisch: Der 16. Oktober ist der 290. Tag im Jahr (Schaltjahr!). Am 16. Oktober haben alle Gerhard’s Namenstag. Am 16. Oktober haben sicher auch viele Geburtstag (Philipp Kohlschreiber und Mehmet Scholl zum Beispiel). Und am 16. Oktober ist Vollmond. Richtig: wenn Vollmond, dann MondscheinMarkt. Genau so ist es - am 16. Oktober ist wieder MondscheinMarkt auf dem Plärrer in Schwarzenbruck. Und das Thema ist...

1 Bild

Fotoausstellung NOSTALGIE im Petz-Haus in Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 14.09.2016

Schwarzenbruck: Petz-Haus | Ein Haus für betreutes Wohnen wie das der Petz’schen Familienstiftung in Schwarzenbruck scheint der ideale Ausstellungsort für Fotos unter dem Titel „Nostalgie“ zu sein. Denn der Titel klingt eher wehmütig, vergangenheitsorientiert. Aber hält man sich vor Augen, wo inzwischen überall in unserem modernen Leben der „Retro-Look“ gepflegt wird – bis hin zu Kameras in altbekannten, kantigen Formen, dann scheint sich das erste...

1 Bild

Schwarzenbruck zum Anbeissen: die neue FairTrade-Schokolade ist da!

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 14.09.2016

Pünktlich zum FairTrade-MondscheinMarkt am Freitag, den 16. September ist es soweit: Schwarzenbruck isst fair! Es gibt eine eigene Schwarzenbruck-Schokolade, die natürlich fair ist. Mit dem Titel „ich schoko - du fair“ wird diese Schokolade erstmals auf dem MondscheinMarkt angeboten. Danach ist sie auch in Geschäften erhältlich. Zu einem Preis von € 2,50 ist diese Schokolade nicht nur ein tolles Mitbringsel, ein schönes...

3 Bilder

Neue Ausstellung im neuen Ausstellungsraum: Vernissage am 21. Oktober

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.09.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Seit über 5 Jahren wird der Ausstellungsraum im Rathaus Schwarzenbruck wieder regelmäßig für Ausstellungen vom KulturNetzwerk und auch vom FilmFotoVideoClub genutzt. Ab jetzt werden diese Ausstellungen in neuem Glanz erstrahlen - der Raum wurde neu gestaltet. Und mit den neuen Lichtmöglichkeiten werden auch die gezeigten Werke neu strahlen. Die erste Ausstellung in diesem neuen Ambiente gibt es ab 21. Oktober zu sehen (bis...

2 Bilder

MondscheinMarkt und FairTrade

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 05.09.2016

Schwarzenbruck: Plärrer | Unsere Gemeinde ist seit Jahren die/unsere MondscheinMarktTown. Und unsere Gemeinde ist seit letztem September FairTradeTown. Was liegt also näher, diese beiden Themen direkt miteinander zu verbinden: Am Freitag, den 16. September ist wieder MondscheinMarkt - und FairTrade ist das Thema. Und dieses Thema heißt ja nicht nur, FairTrade-Produkte zu kaufen, sondern zu allererst fair zu denken und fair zu handeln. Lokal und...

3 Bilder

Vernissage am 15. September in der Galerie Pfaff: Hannelore Weitbrecht stellt aus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 03.09.2016

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Das wird wieder ein echtes künstlerisches Highlight in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck. Jürgen Pfaff (2. Vorstand des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck) gelingt es immer wieder, ganz besondere und ganz einzigartige Künstler nach Schwarzenbruck zu holen. Für die nächste Ausstellung hat er Hannelore Weitbrecht eingeladen, die mit „IM RHYTMUS DER NATUR“ wirklich außergewöhnliche Arbeiten zeigt. Die Künstlerin setzt sich mit...

1 Bild

Junges Schwarzenbrucker Künstler-Team nach getaner Arbeit

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 03.09.2016

Das Ferien-Programm der Gemeinde Schwarzenbruck ist nicht nur umfangreich, sondern auch sehr vielfältig. Viele Vereine und Organisationen haben in Zusammenarbeit mit der Gemeinde ein starkes Programm zusammengestellt. Das KulturNetzwerk hatte zu einem Mal-Kurs eingeladen: am 2. September trafen sich 7 junge Künstler im PopArt-Atelier Ecke Flurstrasse - Friedrich-Luber-Strasse, um an diesem Nachmittag etwas ganz besonderes zu...

2 Bilder

Vollmond scheint auf Plärrer-Beach - der MondscheinMarkt in Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 25.08.2016

Es war wieder einer dieser Abende. Einer dieser MondscheinMarkt-Abende - also wieder ein sehr schöner Abend. Wie immer war alles bestens vorbereitet am Donnerstag, den 18. August. Vollmond war garantiert, gutes Wetter natürlich auch (ist schon Tradition auf dem MondscheinMarkt). Der Bauhof hatte wie immer dafür gesorgt, dass alle Buden, die Tische und Bänke, die Sonnenschirme, die Bühne und natürlich auch a weng a Sand...