Prostata

1 Bild

Er ist groß, orange und darf an Halloween nicht fehlen: Der Kürbis

Feucht, den 30.10.2015 KKH gibt Tipps rund um das Beerengewächs Wundern Sie sich nicht, wenn am kommenden Sonnabend Kinder, die als Hexen, Vampire oder Gespenster verkleidet sind, an Ihrer Haustür klingeln und rufen „Süßes! Sonst gibt’s Saures“. Es ist Halloween, und das ursprünglich keltische Fest erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Einer, der an Halloween nicht fehlen darf, ist der Kürbis....

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Vergrößerung der Prostata: Therapiemaßnahmen

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 15.06.2015

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Vergrößerung der Prostata: Therapiemaßnahmen" Darüber spricht Dr. med. Reinhold Nützel, Leitender Oberarzt der Urologischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 8. Juli 2015 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria), im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 08.05.2014

Nürnberg: Eben-Ezer Kirche | Technische Möglichkeiten der Prostatakrebsvorsorge als individuelle Gesundheitsleistung - Darüber referieren im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" Chefarzt der Urologischen Klinik und Leiter des Prostatakrebszentrums, Prof. Dr. Reinhard Kühn sowie Chefarzt des Instituts für Radiologie, PD Dr. Karl Engelhard am Mittwoch, 21. Mai 2014 um 17 Uhr in der Eben-Ezer Kirche, (beim Krankenhaus Martha-Maria)...

2 Bilder

Prostatakarzinomzentrum am Klinikum Fürth

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Fürth | am 24.09.2013

Vorsorge und interdisziplinäre Zusammenarbeit Das Prostatakarzinom zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Männern – deshalb sind Vorsorgeuntersuchungen wichtig, vor allem nach dem 50. Geburtstag. Wird die Krankheit früh erkannt, lässt sie sich gut behandeln, am besten in einer darauf spezialisierten Einrichtung. Im Prostatakarzinomzentrum des Klinikum Fürth arbeiten Urologen und Strahlentherapeuten eng mit...

Prostatakrebs – Vorsorge und Erkennung

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 24.09.2013

In Deutschland werden pro Jahr etwa 40.000 neue Fälle von Prostatakrebs entdeckt. Dieser ist seit ein paar Jahren der am zweithäufigsten diagnostizierte bösartige Tumor beim Mann und tritt vor allem jenseits der Lebensmitte auf. Der Häufigkeitsgipfel liegt heute bei etwa 65 Jahren. Das Problem bei der Erkennung von Prostatakrebs besteht darin, dass es leider keine Symptome gibt, die schon frühzeitig auf eine Erkrankung...

Urologie: oft verschwiegen doch allgegenwärtig

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 24.09.2013

Bei vielen Menschen – vor allem bei Männern – gehören urologische Erkrankungen zu den absoluten Tabuthemen. Wer gibt schon gerne zu, dass er unter Harninkontinenz, Erektionsstörungen oder gar Unfruchtbarkeit leidet? Dabei sind urologische Erkrankungen nichts Seltenes und schon gar nichts Schlimmes. Viele leiden darunter, und obwohl es keine verlässlichen Statistiken gibt: Die Dunkelziffer ist hoch, weil das Thema eben allzu...