Alles zum Thema Medikament

Beiträge zum Thema Medikament

Panorama
v.l. Dominik Schrenker, Geschäftsführer Sven Oelkers, Dr. Elisabeth Dewald, Andreas Rudl, Dr. Michael Sturm und Sabine Lamprecht.
2 Bilder

Klinikum engagiert sich für Ruanda
Erstes Paket verschickt für das Projekt „Insulin zum Leben“

FORCHHEIM (fs/rr) – Seit Ende des Jahres 2018 engagiert sich das Klinikum Forchheim gemeinsam mit der Apotheke am Klinikum und der Marien-Apotheke unter der Federführung von Diabetologin Dr. Elisabeth Dewald für das Projekt „Insulin zum Leben“. Lebensrettender Inhalt landet im Müll In Entwicklungsländern ist lebensnotwendiges Insulin oft Mangelware, für viele Menschen unerschwinglich und Hilfsmittel zur Diabetesbehandlung sind rar. Apotheker Andreas Rudl erläutert: „In Deutschland darf ein...

  • Forchheim
  • 06.03.19
Ratgeber
Da gibt es keine Diskussion: Daumen nach unten, wenn ein Medikament das auf der Packung aufgedruckte Haltbarkeitsdatum überschritten hat.
2 Bilder

Apotheker mahnen: Verfallene Medikamente nicht mehr verwenden!

REGION (pm/vs) - Winterzeit ist Erkältungszeit. Weil hier verschiedene Medikamente zum Einsatz kommen, schauen viele Verbraucher oftmals nicht auf das Verfallsdatum. Dies kann zu schweren gesundheitlichen Folgen kommen, warnt die Landesapothekenkammer Bayern.„Im Gegensatz zu Lebensmitteln ist das aufgedruckte Datum bei Medikamenten ein Verfalldatum, kein Mindesthaltbarkeitsdatum“, erklärt Rupert Mayer Sprecher der Apotheker in Schwabach und Umgebung. Auf jeder Medikamentenpackung muss ein...

  • Schwabach
  • 29.01.19
Ratgeber
Auch relativ junge Männer können von einer Prostata-Entzündung betroffen sein. Eine neue, natürliche Wirkstoffkombination mit Hyaluronsäure kann in vielen Fällen helfen, Lebensfreude und Unbeschwertheit zurückgeben.

Bildquelle: Syda Productions/stock.adobe.com

Eine Prostata-Entzündung kann viele Geschichter haben - Hilfe aus der Apotheke

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Etwa 30 Prozent aller Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren leiden zumindest gelegentlich an Prostatabeschwerden, unter diffusen Spannungsschmerzen im Dammbereich, in der Leiste oder beim Wasserlassen. Inzwischen ist die Erkrankung in den meisten Fällen dank einer neuartigen Kombination natürlicher Wirkstoffe gut therapierbar. Eine Prostata-Entzündung kann diffuse Unterleibsschmerzen mit Ziehen und Stechen in der Leiste verursachen,...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
Ratgeber
Alles tun wollen – nichts erledigen: Auch Erwachsene können unter ADHS leiden. Doch machen erfreuliche Therapie-Erfolge Mut.

ADHS kann mit neuem Medikament häufig sehr gut behandelt werden

REGION (Whites Lines Medienservice/vs) - ADHS – die Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung. Nicht nur das Wort ist komplex und schwierig, sondern auch die Krankheit selber. Sie trifft – was selten nur ins Bewusstsein der Öffentlichkeit kommt – bei Weitem nicht nur Kinder und Jugendliche. In Deutschland sind Schätzungen zufolge auch mehr als zwei Millionen Erwachsene von ADHS erkrankt. Doch trotz der Komplexität der Krankheit gibt es erfreuliche Therapie-Erfolge. "Es sind bei Weitem...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Zu einem fröhlichen Leben gehören schmerzfreie Gelenke. Eine nebenwirkungsfreie Kombination natürlicher Wirkstoffe bewährt sich zu Vorbeugung und Schmerzlinderung.

Natürliches Schmerzmittel im Kampf gegen Arthrose

REGION (White Lines Medienservice/vs) -  Wenn unsere Gelenke schmerzen, sind meist Schäden am Gelenkknorpel die Ursache, verbunden mit einem Mangel an Gelenkflüssigkeit. Arthroseschmerzen verringern die Lebensqualität dramatisch. Das muss aber nicht sein. Denn eine nebenwirkungsfreie Kombination natürlicher Wirkstoffe bewährt sich sowohl zur Vorbeugung als auch zur Schmerzlinderung, wie eine aktuelle Studie nachweisen konnte. Gelenkknorpel muss ein Leben lang ausreichend mit hochwertigen...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Anzeige
Ratgeber
Blähbauch, Bauchschmerzen, Durchfall - Reizdarm-Symptome treten häufig völlig unerwartet auf.

So kommt der Reizdarm zur Ruhe

REGION (Whites Lines Medienservice/vs) - In Deutschland leiden mehr als sieben Millionen Menschen unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Als häufigste Symptome treten Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch auf. Im Fokus der Wissenschaftler steht als Therapie unter anderem ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) offiziell empfohlener Wirkstoff, der auch in Deutschland verfügbar ist. Milliarden Mikroorganismen leben in unserem Darm in...

  • Nürnberg
  • 20.08.18
Ratgeber
Ein gesunder Schlaf ist wichtig für das allgemeine Wohlbefinden.

Neue Behandlungsmöglichkeit für chronische Schlafstörungen

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Schlafstörungen mit ihren Folgen wie Schlaf-, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen bis hin zur Demenz treffen immer mehr Menschen – ein Fall für die „Chronobiologie“, einen relativ neuen Bereich medizinischer Wissenschaft. Als vielversprechendes Therapeutikum zur nachhaltigen Harmonisierung gestörter Schlaf-Wach-Zyklus gilt unter zahlreichen Schlaf-Experten heute „retardiertes Melatonin“. Leistungsfähigkeit und guter Schlaf sind eng miteinander...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Ratgeber
Wechseljahresbeschwerden müssen nicht sein. Die einzigartige hormonfreie Pflanzenkraft des Sibirischen Rhabarbers ermöglicht eine hoch wirksame, rein pflanzliche Wechseljahrestherapie.

So können viele Wechseljahresbeschwerden natürlich behandelt werden

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen. Dazu noch Schlafmangel, Gewichtszunahme und ein Austrocknen der Schleimhäute. Wechseljahre, die meist zwischen dem 45. und 60. Lebensjahr einer Frau vor sich gehen, sind zwar die Folgen der natürlichen Umstellungen und trotzdem kein Vergnügen. Als hoch wirksame Wechseljahres-Therapie rückt mit "femiLoges" ein pflanzliches Therapeutikum ins Zentrum des Interesses - mit der hormonfreien Pflanzenkraft...

  • Nürnberg
  • 12.02.18
Ratgeber
Wenn Sodbrennen über einen längeren Zeitraum anhält, rät Dr. Frauke Höllering zu einem Besuch beim Hausarzt, um die Folgen abzuklären.

Therapie aus der Apotheke kann gegen Sodbrennen helfen

REGION (pm/vs) - Sodbrennen: Wenn der Vulkan im Magen ausbricht, wünschen sich die Betroffenen meist schnelle Hilfe. Spezielle Medikamente haben sich als wirkungsvoll erwiesen. Etwa 30 Prozent der Deutschen leiden unter Sodbrennen. Nach dem Essen oder bald nach dem Zubettgehen fließt bei den Betroffenen Magensäure in die Speiseröhre und reizt dort die empfindliche Schleimhaut. Als Folge dieser sogenannten „Refluxkrankheit“ stellt sich ein brennender Schmerz hinter dem Brustbein ein, der bis in...

  • Nürnberg
  • 23.12.15
Ratgeber
Vor allem Frauen sind von Blasenentzündungen betroffen.

Naturarznei hilft bei Blasenentzündungen

REGION (pm/vs) - Hauptsächlich in der kalten Jahreszeit und im Sommer haben vor allem Frauen mit Blasenentzündungen zu tun. Doch es gibt Auswege: Ein ausschließlich in Apotheken erhältliches, pflanzliches Arzneimittel hat sich bei der Behandlung von Blasenentzündungen in besonderer Weise bewährt. Bei kaum einer Krankheit werden so häufig Antibiotika verordnet wie bei einer Blasenentzündung. Experten weisen in diesem Zusammenhang verstärkt auf die Risiken vorschneller Antibiotika-Gaben hin....

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Ratgeber
Bei Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen ist es wichtig, Schmerzen und Schwellungen schnell zu lindern.

So heilt verletztes Gewebe schneller

REGION (pm/vs) - Kleinere, durchaus auch schmerzhafte Verletzungen gehören bei den meisten Menschen zum Alltag. Oft sind es Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen, manchmal aber auch Hautverletzungen wie Schürfwunden. Wirksame und überaus gut verträgliche Hilfe bietet hier eine rein pflanzliche Schmerzsalbe auf Basis der Arzneipflanze Trauma-Beinwell. Sie lindert den Schmerz und die Schwellung, bekämpft die Entzündung und beschleunigt zusätzlich – dank eines speziellen Repair-Effektes –...

  • Nürnberg
  • 27.08.15
Ratgeber
Gute Verträglichkeit und Wirksamkeit zeichnen ein gutes Medikament aus.

Halsschmerzen und Schluckbeschwerden wirksam behandeln

REGION - Halsschmerzen gehören zu den unangenehmsten Erkältungsbeschwerden, die Menschen im Laufe ihres Lebens heimsuchen. Meistens kommen sie als Vorboten grippaler Infekte und zeigen an, dass sich Viren oder Bakterien im Hals- und Rachenraum breitmachen. Als besonders wirksam für eine Sofort-Therapie erweist sich eine Lutschtablette, deren Wirkstoffe sich gegenseitig optimal ergänzen und die – einer neuen wissenschaftlichen Studie zu Folge – neben einer antibakteriellen auch eine ausgeprägt...

  • Nürnberg
  • 09.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.