Alles zum Thema Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

MarktplatzAnzeige
Zecken – sie sitzen auf einem Grashalm, im Laub oder Gebüsch und warten auf ihre Opfer.

Zecken
AOK informiert: Zecken - Dem Blutsauger keinen Stich lassen

Im Frühjahr werden sie wieder aktiv und lauern im Gras, Gebüsch oder Unterholz auf ihre Opfer: die Zecken. Sie sind gefürchtet, weil sie zwei Krankheiten übertragen können. Das ist zum einen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), die durch Viren verursacht wird, und zum anderen die Borreliose, die auf Bakterien zu-rückgeht. Meistens bleibt ein Stich des „gemeinen Holzbocks“ – die häufigste Zeckenart in Europa – ohne gesundheitliche Folgen. „Vorsichtig sollte man dennoch sein, denn beide...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
MarktplatzAnzeige

AOK informiert
AOK Bayern - Mehr Leistungen im Kinderarztvertrag

Kinder sollen gut und gesund aufwachsen. Der Kinder- und Jugendarztvertrag der AOK Bayern mit seinen individuellen Vorsorge- und Beratungsangeboten trägt dazu bei. Das bereits bestehende exklusive Vorsorgepaket wird jetzt ergänzt um eine umfassende Beratung zum Thema Antibiotika sowie zu Prävention durch Be-wegung. Die AOK bietet damit einen Qualitätsvertrag mit zahlreichen Vorteilen für Kinder und Jugendliche von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Der Schwerpunkt des Vertrags liegt auf kinder-...

  • Nürnberger Land
  • 27.02.19
MarktplatzAnzeige
Zwei starke Partner: Die AOK Bayern und der Nürnberg Falcons BC 

Foto: AOK
2 Bilder

AOK Bayern bleibt Gesundheitspartner der Nürnberg Falcons

Die Nürnberg Falcons setzen in Gesundheitsfragen und Prävention auch künftig auf die AOK Bayern. Die mitgliederstärkste gesetzliche Krankenkasse im Freistaat bleibt somit offizieller Gesundheitspartner der Nürnberg Falcons und wird sich als nächster „Next Generation Partner“ auch verstärkt im Nachwuchs-Bereich engagieren. Das ProA-Heimspiel gegen Hanau am 24. Februar 2019 soll zudem ganz im Zeichen der Gesundheitskasse stehen. Spieltagspartner AOK Bayern Dort findet am Sonntag, den 24....

  • Nürnberg
  • 13.02.19
MarktplatzAnzeige
Leckere, heiße Menüs täglich von den Maltesern geliefert.
3 Bilder

Malteser helfen älteren Menschen, gesund zu leben

Nürnberg, 7.2.2019. Jeder weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist: Nur wer seinem Körper regelmäßig Obst und Gemüse gönnt, und damit die darin enthaltenen Vitamine, Mineral-, Ballast- und Pflanzenstoffe, hat eine Chance bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Was aber, wenn man älter geworden ist und das Selberkochen schwerfällt? Wenn das Schälen, Schneiden und Schnippeln von Gemüse und Obst ohne fremde Hilfe nicht mehr geht? Hierfür bieten die Malteser in Nürnberg, Fürth und Erlangen eine gute...

  • Nürnberg
  • 07.02.19
Ratgeber

Leben im Rhythmus der Natur - Winterzeit

So kommen Sie durch die dunkle Jahreszeit - ein Abend mit Heike Sebald Das internationale Frauencafé Schwabach lädt zu einem Abend ein, der Anregungen gibt, gut durch den Winter zu kommen. Der Winter, die lichtarme, kalte und kahle Jahreszeit, kostet uns viel Energie. Er ist eine Herausforderung für unser Immunsystem. Wie gut sind da wohltuende kneippsche Anwendungen, speziell für die Winterzeit. Aber auch stärkende Lebensmittel, duftende Heilkräutertees, moderate Bewegung und...

  • Schwabach
  • 05.01.19
MarktplatzAnzeige
Jürgen Göppner, ehrenamtlicher Vertreter der Versicherten und Vorsitzender im Beirat der AOK-Direktion Mittelfranken.

AOK-Beirat: Wechsel im Vorsitz

Jürgen Göppner leitet 2019 das Selbstverwaltungsgremium in Mittelfranken Zum Jahresbeginn wechselt turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK-Direktion Mittelfranken: Jürgen Göppner, Vertreter der Versicherten übernimmt vom Arbeitgebervertreter Peter Oberst für das kommende Jahr die Leitung des ehrenamtlichen Gremiums. „Die AOK ist traditionell nah bei ihren Versicherten mit ihrer persönlichen und kompetenten Beratung“, so Jürgen Göppner. „Das bestimmende gesundheitspolitische Thema 2018 war...

  • Mittelfranken
  • 28.12.18
Panorama
v.l.: Matthias Werner, Geschäftsführer vbw Bezirksgruppe Mittelfranken, Stephan Doll, Geschäftsführer DGB Region Mittelfranken, Jens Ott, Vorsitzender ADFC Kreisverband Nürnberg und Umgebung e. V. und Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken, überreichten dem vbw-Sonderpreisgewinner Terence Schuster (Mitte) und den drei Nürnberger Hauptpreis-GewinnerInnen (v. l.) Jonas Hüserm, Nicolas Neunert und Gunda Mäurer, ihre Preise.

„Mit dem Rad zur Arbeit“ – Aktion erfolgreich abgeschlossen

Rund 12.900 Teilnehmer radeln zum 18. Mal für die Gesundheit Dieses Jahr gab es besonderen Grund zum Feiern: Die Volljährigkeit der gemeinsamen Gesundheitsinitiative „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC. Vom 1. Mai bis 31. August 2018 traten rund 12.900 mittelfränkische Radler in die Pedale und haben so gemeinsam knapp 3,3 Millionen Kilometer zurückgelegt. „Diesen Erfolg verdanken wir vor allem den Betrieben, die uns unterstützt und ihre Mitarbeiter motiviert haben, auf das Fahrrad...

  • Mittelfranken
  • 20.11.18
Ratgeber
Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps zur morgendlichen Routine.

Gut vorbereitet ins Büro – Tipps zur morgendlichen Routine

SERVICE (pa/ma) - Besonders in den bevorstehenden kalten und dunklen Herbst- und Wintermonaten macht der Weg ins Büro am frühen Morgen vielen Menschen zu schaffen. Häufig bestimmen Müdigkeit und Chaos die ersten Stunden des angebrochenen Tages. Damit Ihr Arbeitstag dennoch erfolgreich verläuft, empfiehlt es sich, routiniert in den Tag zu starten. Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps, wie Sie sich ideal auf einen langen Arbeitstag im Büro vorbereiten können. Schlafzeiten...

  • Nürnberg
  • 29.10.18
Ratgeber

Die VHS des Landkreises Forchheim startet in den Herbst

Das neue Semesterprogramm der VHS des Landkreises Forchheim liegt auf. FORCHHEIM (rr) - Die Volkshochschule des Landkreises Forchheim bietet das umfangreichste Kursangebot der Region zu bezahlbaren Preisen. Ob Kurse für den Beruf, die Gesundheit, die Freizeit oder Fortbildungen – hier finden alle Alters- und Interessengruppen etwas Passendes. Für die Kurse kann man sich persönlich im VHS-Büro, Hornschuchallee 20, per Fax oder telefonisch anmelden: Tel. 09191/86 10 60, Fax: 09191/86 10...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.10.18
MarktplatzAnzeige
Sich gemeinsam bewegen bringt Spaß und stärkt die Gesundheit

AOK-Familienstudie: Mehr Bewegung in den Alltag bringen

Familien in Bayern bewegen sich zu wenig – so lautet ein wesentliches Ergebnis der AOK-Familienstudie 2018. Danach bewegen sich 40 Prozent der befragten Eltern zwar täglich mit ihren Kindern, doch für jede dritte Familie spielt körperliche Aktivität in der Freizeit kaum eine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 39 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. Nahezu identische Ergebnisse ergab die Befragung der Eltern für ganz Deutschland. „Unsere...

  • Nürnberger Land
  • 13.09.18
MarktplatzAnzeige
Eine abwechslungsreich gefüllte Schultüte gehört für ABC-Schützen zum ersten Schultag.

© AOK-Mediendienst
2 Bilder

Gesund durch den Schulalltag

AOK gibt Tipps zum Schulbeginn Endlich zur Schule! Viele Abc-Schützen sind mächtig stolz auf Schulranzen, Schultüte und Co. – immerhin sind das sichtbare Zeichen, dass sie „schon groß“ sind. Die AOK in Nürnberg gibt Tipps, die dazu beitragen, dass Kinder gesund durch den Schulalltag kommen. Ob selbstgebastelt oder gekauft: „Zum Schulanfang gehört eine Schultüte unbedingt dazu, denn für viele Kinder ist sie ein Höhepunkt ihres ersten Schultags“, so Christina Herzog, Ernährungsfachkraft bei...

  • Nürnberg
  • 09.09.18
MarktplatzAnzeige
Wassersport: Schwimmen ist gesund und macht in jedem Alter Spaß. © AOK-Mediendienst

AOK informiert: Nasses Vergnügen: Durchs Wasser gleiten und fit werden

Bei sommerlichen Temperaturen zieht es viele Menschen ins Freibad oder an den Badesee. „Schwimmen macht nicht nur Spaß, sondern zählt auch zu den gesündesten Sportarten“, sagt Stefan Schumann, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Lauf. Bewegung im Wasser bringt Herz und Kreislauf in Schwung, stärkt die Venen und regt die Durchblutung an. Die Auftriebskraft des Wassers sorgt dafür, dass Gelenke, Bänder und Wirbelsäule entlastet werden. „Dadurch eignet sich Schwimmen auch für übergewichtige...

  • Nürnberger Land
  • 17.07.18
MarktplatzAnzeige

Eistee - das ideale Getränk für den Sommer

AOK Bayern gibt Tipps zum gesunden Durstlöscher Die bisherigen Sommertage waren sehr heiß und auch die nächsten Wochen ist noch kein Ende in Sicht. Um den hitzigen Arbeitstag gut zu überstehen, kommt es auf ausreichend Flüssigkeit an. Wasser ist bekanntlich das beste und gesündeste Getränk. Doch wer ein bisschen Abwechslung rein bringen will, hat vielfältige Alternativen. „Selbst gemachter Eistee ist das optimale und gesunde Erfrischungsgetränk für den Sommer. Die Geschmacksrichtung kann...

  • Nürnberger Land
  • 06.07.18
Ratgeber
Mit dem E-Bike haben auch weniger Trainierte Spaß am Fahrradfahren.
Foto: AOK-Mediendienst

Rückenwind aus der Steckdose:

E-Bikes liegen im Trend Den Berg schaffen sie mühelos: Für E-Bike-Fahrerinnen und -Fahrer sind steile Steigungen und lange Strecken kein Problem mehr. Mit Elektro-Rädern haben auch weniger trainierte Radler oder sogar Sportmuffel Spaß am Radfahren. Die gesundheitsfördernden Effekte des Fahrradfahrens sind bekannt: „Radfahren stärkt Herz und Kreislauf, schont die Gelenke und verbrennt Fett“, so Franz Reber von der AOK in Nürnberg. Die gleichmäßigen Bewegungen, auch beim Elektro-Fahrradfahren,...

  • Nürnberg
  • 05.07.18
Lokales
Das Büro- und Entwicklungsgebäudes von Siemens Healthineers in Forchheim am Rhein-Main-Donau-Kanal bietet bis zu 2000 Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld.
2 Bilder

"Gesundheit" als Standortfaktor

IHK-Gremium Forchheim beeindruckt von der Fertigung bei Siemens Healthineers. FORCHHEIM (pm/rr) – Das Thema "Gesundheit" als wichtiger Standortfaktor stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des IHK-Gremiums Forchheim. Eine Betriebsbesichtigung beim Weltmarktführer Siemens Healthineers, der Mehrwert eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und die Vorteile der Roboterunterstützung bei minimalinvasiven Eingriffen standen im Mittelpunkt der Diskussionen. Anlässlich des im März erfolgten...

  • Forchheim
  • 21.06.18
Ratgeber
2 Bilder

Welche trendigen Lebensmittel dürfen in deiner Küche nicht fehlen?

Es gibt viele Food Trends die kommen und gehen. Einige gesunde Kreationen schaffen es jedoch dauerhaft in die Küchenregale einzuziehen, weil sie Altbewährtes neu erfinden und so spannend bleiben. Im Folgenden findest du einige leckere Lebensmittel, die du immer da haben solltest, um einfach und schnell gesund zu kochen. Nutze die neue Vielfalt der Öle Die Zeiten, in denen Sonnenblumen- und Olivenöl im heimischen Regal ausgereicht haben sind vorbei. Heute kannst du immer mehr Öle...

  • Fürth
  • 16.06.18
MarktplatzAnzeige

AOK informiert: So werden pflegende Angehörige entlastet

Für 5125 Pflegebedürftige in der AOK Region Erlangen-Nürnberger Land gibt es derzeit Leistungen von der Pflegekasse der AOK in Lauf. Das ist ein Plus von über 20 Prozent im Vergleich zum Start des zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) im Jahr 2017. „Die hohe Inanspruchnahme der neuen Pflegeleistungen belegt, wie notwendig die gesetzliche Neuregelung war“, so Jürgen Drachsler, Leiter der AOK Region Erlangen-Nürnberger Land. Mehr Leistungen gibt es auch für die Pflege durch Angehörige. Sie...

  • Nürnberger Land
  • 13.06.18
MarktplatzAnzeige
Eine gute Sonnenbrille schützt die Augen

AOK Info - Zu viel Sonne kann ins Auge gehen

Was für die Haut gilt, gilt auch für die Augen – sie brauchen Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung. Denn zu starke ultraviolette (UV-) Strahlung kann die Horn- und Bindehaut schädigen und langfristig sogar die Augenlinse trüben und zur Erblindung führen. Deshalb muss die Sonnenbrille bestimmten Standards entsprechen. Getönte Gläser allein reichen da nicht aus – im Gegenteil: „Dunkle Brillen ohne ausreichenden UV-Schutz sind sogar gefährlich, denn sie verursachen eine Vergrößerung der Pupille,...

  • Nürnberger Land
  • 18.05.18
Ratgeber
Viele Menschen müssen auch nachts arbeiten wie beispielsweise Taxifahrer.

Gesunde Ernährung und Schichtdienst: So funktioniert's auch bei Nachtschicht

SERVICE (se/fi) - Schichtarbeit ist für viele Menschen in Deutschland Normalität. Doch Schichtarbeit führt zu einer willkürlichen Verschiebung von Arbeits-, Essens- und Schlafenszeiten. Besonders beim nächtlichen Arbeiten wird die zeitliche Abstimmung der Körperfunktionen untereinander gestört. Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, chronische Müdigkeit, Schlafstörungen sowie Verdauungsprobleme sind häufige Begleiterscheinungen. Da ein derartiges Arbeiten gegen den Biorhythmus des Körpers sowohl die...

  • Nürnberg
  • 07.05.18
MarktplatzAnzeige
Beim gemeinsamen Frühstück mit Jolinchen hatten die Kleinen viel Spaß.
Foto: AOK
2 Bilder

Mit Jolinchen auf Entdeckungsreise

AOK-Programm „JolinchenKids“ vermittelt KiTa-Kindern spielerisch Gesundheitsthemen Gut und gesund leben – das ist bereits für die Kleinsten wichtig. Die AOK in Mittelfranken unterstützt deshalb das gesunde Aufwachsen von Kindern mit dem Programm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“. „Gerade in den Kindertagesstätten lernen die Kleinen Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die das ganze Leben prägen“, erklärt Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Nürnberg. „Wir wollen mit dem...

  • Nürnberg
  • 27.04.18
MarktplatzAnzeige
v.li.: Jens Ott, Vorsitzender des ADFC Nürnberg, Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittel-franken, Helmut Albert, Ge-schäftsführer der Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nora Heyner, Personalleiterin der Federal-Mogul Nürnberg GmbH und Dr. Peter Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg, gaben gemeinsam den Startschuss für die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2018.

Foto: AOK

„Mit dem Rad zur Arbeit“ wird volljährig

AOK und ADFC laden vom 1. Mai bis 31. August zur Bewegungsinitiative ein Der Frühling steht vor der Tür und die steigenden Temperaturen locken an die frische Luft. Zeit fleißig in die Pedale zu treten und der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Mit der warmen Jahreszeit startet auch wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ – die dieses Jahr volljährig wird. „Mit unserer Gesundheitsinitiative motivieren wir Berufstätige seit 18 Jahren aufs Fahrrad umzusteigen. Den täglichen Arbeitsweg zur...

  • Nürnberg
  • 26.04.18
Ratgeber
Dauerhaft erschöpft, ständig müde und niedergeschlagen? Wer dann rechtzeitig ärztliche Unterstützung einholt, kann sich dank einer Aufbaukur mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure meist schnell regenerieren.

Gegen Erschöpfung können B-Vitamine helfen

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Erschöpfung heißt die neue Zivilisationskrankheit. Immer mehr Menschen fehlt die Kraft, den Alltag erfolgreich zu meistern. Als Auslöser gilt häufig ein Mangel an B-Vitaminen und Folsäure. Die Einnahme dieser Vitamine in Form von Tabletten oder Trinkampullen ist noch immer weit verbreitet, bringt aber meist nur wenig, denn Magen und Darm können das zugeführte Überangebot häufig nicht verwerten. Eine von Ärzten als Spritze oder Infusion verabreichte...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
MarktplatzAnzeige
v.l.: Thomas Duprée, Frau Marthold, Lehrerin an der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule, Frau Schäfer, Schulleiterin der Maria-Ward-Grundschule, Vassili Vergopoulus, Schulleiter der Griechischen Schule Nürnberg, Frau Kilchert, Lehrerin an der Konrad-Groß-Schule, Frau Wohlleben, Schulleiterin der Konrad-Groß-Schule, Frau Herrmannsdörfer, Lehrerin an der Grundschule Insel Schütt, Frau Hirsch, Schulleiterin der Georg-Paul-Amberger-Schule, Christine Brummer.

Foto: AOK

AOK fördert Kindergesundheit:

„Klasse2000“-Patenschaft für acht Nürnberger Grundschulen  Stark, gesund und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Das findet die AOK Bayern und unterstützt deshalb das Programm „Klasse2000“. Die Gesundheitskasse fördert im dritten Jahr in Folge das Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. In diesem Schuljahr hat die AOK bayernweit die Patenschaft für weitere 392 Grundschulklassen übernommen. Darunter auch 15 Klassen aus...

  • Nürnberg
  • 23.03.18
MarktplatzAnzeige
Mit den richtigen Tipps und Rezepten ist Abnehmen ganz leicht.
Foto: AOK

Schluss mit den Diät-Ausreden

AOK-Gesundheitskurs „Aktiv Abnehmen!“ Keine Lust auf Kalorienzählen – und sich trotzdem fit und gesund fühlen? Dann ist der AOK-Gesundheitskurs „Aktiv Abnehmen!“ genau das Richtige. Die Teilnehmer erfahren, wie sich das eigene Wohlfühlgewicht Schritt für Schritt erreichen und langfristig halten lässt. Unsere Ernährungsexpertin gibt praktische Tipps und Ideen, um das Gelernte auch zu Hause, im Beruf und in der Familie umzusetzen. Mit der bunten und gesunden Ernährung wird Abnehmen so ganz...

  • Nürnberg
  • 02.03.18