Alles zum Thema Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Ratgeber

Der Herbst kommt: So trägt man Sommerkleidung auch im kühlen Herbst

SERVICE (ak/fi) - In ganz Deutschland hoffen die Menschen auf einen warmen Spätsommer. Schließlich hat noch niemand Lust, das hübsche Sommerkleid oder T-Shirt schon wieder wegzuräumen, um Platz für die Herbstgarderobe zu machen. Dabei muss das auch bei einem Temperatursturz keineswegs sein. Wer richtig kombiniert, kann Sommerkleidung nämlich auch bei kalten Temperaturen tragen – das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Nicht nur den Trends hinterherjagen Um seine...

  • Nürnberg
  • 25.08.17
Ratgeber
2 Bilder

Blumenzwiebeln pflanzen- so geht´s

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Der Herbst ist da und die Tage werden immer kürzer. Damit im Frühjahr der eigene Garten einen mit einer üppigen Blütenpracht erfreut, sollte man bereits jetzt Tulpen, Narzissen und Co in die Erde pflanzen. Tulpen gibt es in vielen verschieden Variationen und Farben. Ob wundervolle gefranste Tulpen oder Papageientulpen, alle Tulpensorten sind, wenn man einige wenige Dinge beachtet, pflegeleicht. Im Herbst kann man sie bis zum ersten Frost pflanzen. Alle...

  • Landkreis Fürth
  • 26.10.16
Ratgeber
2 Bilder

Kürbissuppe zu Halloween

Zu einer gelungen Halloween Party gehört auch eine leckere Kürbissuppe. Hier das Rezept dazu: Zutaten für 4-5 Personen: Suppe: - ca. 500 gr. Kürbis (z.B. Hokkaido) - 1 große Zwiebel - 1 Knoblauchzehe (kann man, wenn man keinen mag, auch weglassen) - 3/4 bis 1 Liter Gemüsebrühe - Salz - weißer Pfeffer - 1 Msp. gemahlene Muskatblüte - etwas Schnittlauch - 1/2 bis 1 EL Mehl - 4 EL süßer Rahm bzw. 1/4 l Sauerrahm - 1 TL Zitronensaft - 1 EL Öl - ca. 10 gr. Butter -...

  • Mittelfranken
  • 08.10.16
Ratgeber

Die dunkle Jahreszeit naht: So kommen Morgenmuffel besser aus dem Bett

SERVICE (ak/fi) - Das kennt wohl jeder: Draußen ist es noch dunkel, bitterkalt und das Bett war noch nie so gemütlich – doch der Wecker hört nicht auf zu klingeln. Wir verraten, wie das Aufstehen trotz Kälte und Dunkelheit morgens leichter fällt und einem guten Start in den Tag nichts mehr im Weg steht. Obwohl Deutschland als Land der Frühaufsteher gilt, müssen sich viele Menschen morgens aus dem Bett quälen. Besonders schwer fällt das Aufstehen in Herbst und Winter, wenn der Wachmacher...

  • Nürnberg
  • 26.09.16
Ratgeber

Übergangszeit: Das Zwiebelprinzip modisch interpretiert

SERVICE (ak/fi) - Langsam verabschiedet sich der Sommer und die Temperaturen sinken. Morgens ist es meist schon kühl, während das Thermometer am Tag noch die 20-Grad-Marke erreicht. Oft steht man dann ratlos vor dem Kleiderschrank und weiß nicht recht, was man anziehen soll, damit man am Morgen nicht friert und nachmittags trotzdem nicht ins Schwitzen kommt. Hier kommt das altbewährte Zwiebelprinzip ins Spiel. Es ist nicht nur praktisch, sondern erfreut sich in dieser Saison auch großer...

  • Nürnberg
  • 11.08.16
Freizeit & Sport
11 Bilder

Blatt-Art - Magie des Herbstes

Herbstflüge Heute, als ich den Weg entlang ging, ein Blatt sich in meinen Haaren verfing, ein sanfter Wind, es fiel nicht in den Sand, es gaukelte, schaukelte auf meine Hand, ein bisschen zerdrückt, die Spitzen geknickt, von vielen Schnäbeln völlig zerpickt, in leuchtendem Rot, ich glaube es lebt, ganz fein durchwirkt und glanzvoll gewebt, eines von vielen, bald ist es verschwunden, in Schnee und Eis – nicht mehr gefunden, behutsam versucht es mir jetzt zu entgleiten, um mit dem...

  • Nürnberg
  • 31.10.15
MarktplatzAnzeige

Er ist groß, orange und darf an Halloween nicht fehlen: Der Kürbis

Feucht, den 30.10.2015 KKH gibt Tipps rund um das Beerengewächs Wundern Sie sich nicht, wenn am kommenden Sonnabend Kinder, die als Hexen, Vampire oder Gespenster verkleidet sind, an Ihrer Haustür klingeln und rufen „Süßes! Sonst gibt’s Saures“. Es ist Halloween, und das ursprünglich keltische Fest erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Einer, der an Halloween nicht fehlen darf, ist der Kürbis. Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht gibt...

  • Nürnberger Land
  • 30.10.15
Ratgeber
Informationen zur Laubverwertung hat das Umweltamt in einer Broschüre zusammen gestellt.

Herbstzeit ist Laubzeit - Tipps zum Einsatz von Laubbläsern

NÜRNBERG (pm/nf) - Das weitere Altweibersommer-Wochenende an den ersten Novembertagen bringt es in verschiedenen Farben zutage: Die Bäume werfen ihre Blätter ab und damit beginnt für den Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Herbstsaison: Mehr als 500 Tonnen Laub müssen so rasch wie möglich von Straßen und Plätzen entfernt werden, um die Sicherheit im Verkehr zu gewährleisten. Es handelt sich dabei um eine Form der witterungsbedingten Gefahrenabwehr, denn nicht nur bei...

  • Nürnberg
  • 31.10.14