Straßenverkehrsordnung StVO

1 Bild

Klare Regeln im Kreisverkehr

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.07.2017

(ampnet/mue) - Nach Beobachtungen des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) verunsichert ein Kreisverkehr immer noch so manchen Verkehrsteilnehmer. Dabei ist in Deutschland ein Kreisverkehr sichtbar und unmissverständlich ausgeschildert. Gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) müssen dort stets Schilder aufgestellt sein: An jeder einzelnen Zufahrt des Kreisverkehrs hat ein Schild, auf dem eine blaue Ronde mit drei sich...

1 Bild

Straßenverkehrsregeln gelten auch für Weihnachtsmänner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.12.2016

(ampnet/mue) - Der Weihnachtsmann hat in den meisten Fällen ein stressigen Job, weil er in kurzer Zeit viele Kinder besuchen muss. Und nach manch einer Bescherung wird er auf einen hochprozentigen Absacker eingeladen. Trotz aller Romantik erinnert der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) daran, dass die Promillegrenze und die Vorschriften der Ladungssicherung auch für Weihnachtsmänner gelten. Die Promillegrenze liegt in...

1 Bild

Beim Abschleppen gelten klare Regeln

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.11.2016

(ampnet/mue) - Fast vier Millionen Mal waren Abschleppdienste im vergangenen Jahr im Einsatz. Liegen geblieben waren weitaus mehr Fahrzeuge, die dann nicht selten von guten Freunden in die nächste Werkstatt oder auch zum Abwracken geschleppt wurden. Grundsätzlich gilt: Solange ein Auto fahrbereit ist und die Elektrik noch funktioniert, darf es ans Schlepptau genommen werden, denn ohne eingeschaltete Warnblinker an beiden...

1 Bild

Verhalten im Kreisverkehr

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.10.2016

(ampnet/mue) - Ein Kreisverkehr verunsichert Autofahrer zum Teil – nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) müssen dort jedoch immer Schilder aufgestellt sein. An jeder einzelnen Zufahrt des Kreisverkehrs haben ein Schild, auf dem eine blauer Ronde mit drei sich verfolgenden weißen Pfeilen zu sehen ist, sowie ein „Vorfahrt gewähren“-Schild zu stehen. Darauf weist der Automobilclub von Deutschland (AvD) hin. Sind diese Zeichen...

1 Bild

StVO soll angepasst werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.06.2016

(ampnet/mue) - Das Bundeskabinett hat die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) für mehr Verkehrssicherheit beschlossen. Dazu gehört die erleichterte streckenbezogene Anordnung von Tempo 30 vor Schulen, Kindergärten oder Altenheimen – auch an Hauptstraßen. Es ist auch vorgesehen, dass Erwachsene Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr, die auf dem Gehweg Fahrrad fahren, mit dem Rad auf dem Gehweg begleiten dürfen....