Jubiläum der Kinderkleider- und Spielzeugbörse Burgthann

Am 17. September 2017 fand in Burgthann die 50ste Börse statt. Am Freitag konnten bei einem Sektempfang Fr. Koch (Begründerin er Börse vor 25 Jahren), Fr. Bock (ehemalige Rektorin der Mittelschule Burgthann), Fr. Püntzner (Leitung Kinderarche Burgthann) und Fr. Sebald (Elternbeiratsvorsitzende Kinderarche) begrüßt werden.

Der Erlös der Kleiderbörse kommt immer den Kindern in und um Burgthann zu Gute. In den vergangenen Jahren wurden die Kinderarche Burgthann mit Krippe, Kindergarten und Hort, die Grund- und Mittelschule, die Kinder- und Jugendgruppen der evang. Kirchengemeinde, der TSV Burgthann und die Gemeinde Burgthann unterstützt.

Der Dank gilt dem Team, die kontinuierlich die Börse am Laufe halten und nach Verbesserungen streben, ebenso den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, ohne deren Unterstützung das Durchführen einer Börse nicht durchführbar wäre. Dank gilt auch der Kinderarche Burgthann für die Kinderbetreuung am Freitag Nachmittag, deren Elternbeirat und der Gemeinde Burgthann für die problemlose Überlassung der Mittelschule.

Ein ganz besonderen Dank geht an Gitti Koch ohne ihr Engagement vor 25 Jahren diese Börse nicht bestehen würde. Angefangen wurde mit 100 Verkaufslisten je 40 Artikel und einer kleinen Gruppe an Helferinnen und Helfer. Inzwischen werden auf der Börse über 10.000 Artikel mit Hilfe von ca. 80 Helfern angeboten.

Dank eines eigens für die Börse erstellten Computerprogramms von Pierre Sugar ist die Abwicklung der Börse von Artikelerfassung über Verkauf und Abrechnung für alle Beteiligten sehr einfach durchführbar.

Wegen dieser problemlosen Verkaufsmöglichkeit von Second Hand Ware und einem Verkaufserfolg von über 50% wird die Burgthanner Kleider- und Spielwarenbörse von Verkäufern und Käufer sehr gut angenommen.
Zum 50. Jubiläum konnte durch eine Spende von Adrijan "Spiele für Viele" aus Feucht die Kinder mit einem Helium Luftballon beschenkt werden. Die bunten Ballons unterstrichen die Feier farbenfroh.

Die Team der Börse ist weiterhin bestrebt die Börse auch noch weitere Jahre fortzuführen um noch viele Projekte zu unterstützen.

Für nicht verkaufte Artikel werden die bereit gestellten Kisten zu Kleiderspenden an das Frauenhaus in Schwabach, Flüchtlingshilfe oder die Kleiderkammer in Rummelsberg sehr gerne angenommen.

Die nächste Kinderkleider- und Spielzeugbörse Burgthann findet im März 2018 statt. Genaue Informationen sind ab Mitte Dezember 2017 auf der Homepage www.boerse-burgthann.de zu finden.

Bilder: Privat
Kontakt: mail@boerse-burgthann.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.