Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Toller Stoffbeutel anlässlich des Geburtstages von Albrecht Dürer.

Stoffbeutel mit Bild des berühmten Holzschnittes
Dürer-Geburtstag: Limitierter Beutel mit dem ,,Rhinocerus"!

NÜRNBERG (nf) - Zum diesjährigen Dürer-Jubiläum haben sich die Macher des Germanischen Nationalmuseums (GNM) etwas Besonderes ausgedacht! Der schicke Stoffbeutel in limitierter Auflage (250 Stück)  ist beidseitig bedruckt: auf der Vorderseite ist Dürers bekannter Rhinocerus-Holzschnitt, auf der Rückseite das Logo vom Germanischen Nationalmuseum. Das Schmuckstück ist im Onlineshop des Germanischen erhältlich und kostet 7 Euro. Die Darstellung des Nashorns prägte über zweieinhalb Jahrhunderte die...

  • Nürnberg
  • 20.05.21
MarktplatzAnzeige

Rabatte vom 20. Mai bis 5. Juni 2021
Apollo feiert 5-jähriges Jubiläum in Nürnberg

NÜRNBERG - Bereits seit 5 Jahren kommen Kunden auch in der Breiten Gasse 74 in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen eröffnete im April 2016 eine Filiale und präsentiert seitdem auf 93 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Apollo bietet die ganze Welt der internationalen Brillenmode: Rund 1.500 topaktuelle Brillenfassungen und Sonnenbrillen –...

  • Nürnberg
  • 19.05.21
Lokales
Der Geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich, überreicht Bürgermeister Jürgen Spahl (l.) seitens der Gemeinde einen Geschenkkorb mit Leckereien von Hembacher Händlern  aber auch Wein von der Partnergemeinde Bardolino.
2 Bilder

Erfolgsgeschichte begann am 1. Mai 1996
25 Jahre 1. Bürgermeister Jürgen Spahl

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Morgen am Samstag, 1. Mai. feiert Bürgermeister Jürgen Spahl sein 25-jähriges Jubiläum als 1. Bürgermeister der Gemeinde Rednitzhembach. In Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat hat am 1. Mai 1996 eine Erfolgsgeschichte begonnen, die der Gemeinde unter anderem die Schuldenfreiheit, niedrige  Abgaben und Gebühren sowie den Kunstweg gebracht hat. Weil der 1. Mai 2021 ein Feiertag ist, gab es bereis einige Tage vorher eine kleine...

  • Landkreis Roth
  • 30.04.21
Freizeit & Sport
So schön war es vor dem Corona-Lockdown: Mitglieder des MFC Noris e.V. präsentieren ihre beeindruckenden Flugzeuge.
2 Bilder

MFC Noris e.V.
Modellflugfreunde feiern 50-jähriges Jubiläum

WENDELSTEIN (pm/vs) - Dieser Tage feiert der Modellflugclub MFC Noris e.V. seinen 50-jähriges Jubiläum. Anbei einige Einblicke in dieses spannende Hobby! Am 16. April 1971 wurde von 8 Gründungsmitgliedern der MFC Noris e.V.  ins Leben gerufen. Damals galt Modellfliegen als ein eher exotisches Hobby, aber aus den Anfängen hat sich ein aktiver Verein mit knapp 100 ModellfliegerInnen entwickelt, der auch weit über Nürnberg hinaus bekannt ist. Modellflugtage als AttraktionDer MFC Noris hat von 1971...

  • Mittelfranken
  • 12.04.21
Panorama
Armin Maiwald ist einer der geistigen Väter der Maus.

Sachgeschichten mit der Maus ++ Nager geht nicht in TV-Rente
Der Welterklärer in Orange wird 50!

KÖLN (dpa) - Wenn die Maus geht, hört man es. Das Geräusch, das Deutschlands orangefarbener Kinderstar beim Laufen macht, entsteht durch zwei Kokosnuss-Schalen, die aneinander geklopft werden. Es ist eine ziemlich einfache Lösung für das große Problem, eine eigentlich stumme Maus zu vertonen. Sie ist so einleuchtend und universell, wie «Die Sendung mit der Maus» selbst - das ist ihr Erfolgsgeheimnis. Seit einem halben Jahrhundert schon erklärt die Maus Kindern die Welt. Wie kommt der Saft in...

  • Nürnberg
  • 05.03.21
Panorama
Thomas Gottschalk wird die Jubiläums-Sendung von "Wetten, dass..?" in Nürnberg moderieren.

Jubiläumsausgabe wurde auf den Herbst 2021 verschoben
"Wetten, dass..?"-Special mit Gottschalk kommt aus Nürnberg

MAINZ/NÜRNBERG (dpa) - Die für den Herbst geplante Sonderausgabe von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk soll in Nürnberg stattfinden. Das sagte ein ZDF-Sprecher am Donnerstag in Mainz. Gottschalk, der im vergangenen Jahr 70 wurde, sollte eigentlich schon im November 2020 ein einmaliges Revival des einstigen ZDF-Quoten-Hits moderieren. Wegen Corona wurde die Samstagabendshow um ein Jahr verschoben und soll nun im Herbst 2021 kommen - also zehn Jahre nach Gottschalks letzter regulärer...

  • Nürnberg
  • 18.02.21
Panorama
Markus Söder (CSU), der bayerische Ministerpräsident, isst in Vorcorona-Zeit ein Paar Wiener Würste vom ,,Hofer Wärschtlamo".
8 Bilder

,,Haaß sensa, kold wernsa!"
150 Jahre: Hofer Wärschtlamo feiert Jubiläum!

HOF (dpa/lby) - Er verkauft Wurst zum Mitnehmen, frisch aus dem dampfenden Messingkessel: Seit 150 Jahren gehört der «Wärschtlamo» zum Stadtbild von Hof. «Den Hofer Wärschtlamo gibt es wirklich nur in unserer Stadt», betonte Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) am Mittwoch. «Das ist in Hof keine Folklore, sondern die Wärschtla-Männer verdienen ihr täglich Brot mit den Hofer Wärscht.» Im Jahr 1871 ging der erste Wärschtlamo mit einem tragbaren, mit Holzkohle beheizten Kessel zu Schulen und...

  • Oberfranken
  • 03.02.21
Freizeit & Sport
Generationen von Kindern sehen "Die Sendung mit der Maus".

Sendung mit der Maus wird 50
"Lach- und Sachgeschichten" mit dem Nilpferd?

KÖLN (Jonas-Erik Schmidt, dpa) - Eine echte Enthüllung im Jubiläumsjahr: Die berühmte Maus aus der "Sendung mit der Maus" hatte zu Beginn ihrer steilen Karriere Konkurrenz von einem Nilpferd. Das verriet Mit-Erfinder Armin Maiwald am Dienstag anlässlich des bevorstehenden 50. Geburtstags der Figur aus dem Kinderfernsehen. "In der Redaktion war damals auch die Diskussion: Sollen wir das Nilpferd nehmen? Oder sollen wir die Maus nehmen?", berichtete der 80-Jährige. Dann habe man sich für die Maus...

  • 13.01.21
Freizeit & Sport
Das TV-Millionärsehepaar Robert und Carmen Geissen.

10-jähriges Jubiläum
"Die Geissens" Staffel 19 startet auf RTLzwei

MONTE-CARLO/BERLIN (Gregor Tholl,dpa) - Jeder, der abends nach einem anstrengenden Tag nach Hause komme, wolle es vor dem Fernseher leicht haben, meinte der vor bald fünf Jahren gestorbene Autor und Moderator Roger Willemsen einst. "Das hat er dann, wenn er mit Konträrfaszination guckt. Das heißt, er guckt sich "Die Geissens" an und sagt: "Gott sei Dank bin ich nicht so wie die."" Jetzt ist es zehn Jahre her, dass RTLzwei erstmals die Doku-Soap "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse...

  • 04.01.21
Lokales
Synagogendenkmal in Nürnberg.
4 Bilder

CSU stellt Antrag
Jüdische Geschichte und Kultur in Nürnberg sichtbar machen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Geschichte Nürnbergs wurde über Jahrhunderte hinweg durch jüdisches Leben und jüdische Kultur mitbestimmt und erheblich bereichert. Heute finden sich im öffentlichen Raum leider nur noch wenige, meist unauffällige Hinweise und Zeugnisse dieses Aspekts der Stadtgeschichte. Die CSU Stadtratsfraktion möchte dies ändern und will jüdische Geschichte wieder im Stadtbild sichtbar machen. Dazu Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein: „Das bis in das 12. Jahrhundert...

  • Nürnberg
  • 11.12.20
Lokales
Waren mit vollem Engagement dabei (v.l.): Claus Müller, Herbert Beck, Bianca Bauer-Stadler und Roland Zimmermann.
2 Bilder

Es war der Start des ersten lokalen privaten TV-Programms für Franken
30. Jubiläum für die ,,Drehscheibe Franken"

NÜRNBERG (bbs) - Am 10. Dezember 1990 startete mit der „Drehscheibe Franken“ das erste lokale private Fernsehprogramm für die Region und den Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen. Die Lizenz zum Senden erteilte die BLM (Bayerische Landeszentrale für neue Medien) an Dietmar Straube in Erlangen-Tennenlohe, das vierköpfige Redaktionsteam (Roland Zimmermann, Claus Müller und Herbert Beck) um Programmchefin und Moderatorin Bianca Bauer-Stadler kam von Radio Charivari aus Nürnberg. Nach nur einer Woche...

  • Nürnberg
  • 10.12.20
Lokales
Die Leiterin der Wissenschaftlich-Historischen Stadtbibliothek, Dr. Christine Sauer, präsentiert einen Band des Chorbuchs im Lesesaal der Stadtbibliothek Zentrum.
2 Bilder

650 Jahre Stadtbibliothek
Stadtbibliothek: Das Chorbuch aus St. Katharina

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ am Donnerstag, 22. Oktober, und am Sonntag, 29. November 2020, jeweils um 17.30 Uhr das wertvolle Chorbuch aus St. Katharina in den Fokus. Die Leiterin der Wissenschaftlich-Historischen Stadtbibliothek, Dr. Christine Sauer, stellt es Interessierten im Lesesaal der Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, Ebene L1, vor. Unter...

  • Nürnberg
  • 21.10.20
Lokales
Außenansicht der Nürnberger Stadtbibliothek.

Leihschein aus dem Jahr 1370
Nürnberger Stadtbibliothek feiert 650-jähriges Bestehen

NÜRNBERG (dpa/lby) - Die Nürnberger Stadtbibliothek wird 650 Jahre alt. Damit gehört sie nach Angaben des Deutschen Bibliotheksverbands zu den ältesten öffentlichen Bibliotheken in Deutschland. Das erste Zeugnis sei ein Leihschein vom 30. Dezember 1370, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Damals habe der Rat der Stadt Drucke und Handschriften öffentlich bereitgestellt. Zum Vergleich: Die Münchner Stadtbibliothek ist eigenen Angaben nach 170 Jahre alt, die Stadtbücherei Würzburg geht auf das Jahr...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Lokales
Aussicht vom Nürnberger Fernmeldeturm.
2 Bilder

Feier zum Jubiläum
Das ,,Nürnberger Ei" wird 40!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Fernmeldeturm feiert am 8. August 2020 einen runden Geburtstag: Das „Nürnberger Ei“, wie er in der Bevölkerung auch wegen seiner Form genannt wird, wird 40 Jahre alt. Die Stadt Nürnberg und die DFMG Deutsche Funkturm GmbH begehen das Jubiläum am Freitag,7. August 2020, gemeinsam mit einer kleinen Feier. Oberbürgermeister Marcus König und Bruno Jacobfeuerborn, Geschäftsführer Deutsche Funkturm, schneiden eine Geburtstagstorte an, Bürgerinnen und...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Frankengeflüster
Große Abstände wegen der Corona-Pandemie (v.l.) Dr. Michael Kläver - Diplom-Volkswirt. Er ist stellvertretender Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, des Hauptsponsors der Symphoniker; Professor Lucius A. Hemmer - ist seit September 2003 Intendant der Nürnberger Symphoniker; Janka Rosenberg - ist Kaufmännische Geschäftsführerin der Symphoniker. Sie hat ein Schutzkonzept für den Serenadenhof entwickelt, dass sich an den Empfehlungen der Berliner Charité orientiert; Nürnbergs Ex-IHK-Präsident Dirk von Vopelius - ist Vorsitzender des Nürnberger Symphoniker e.V.
2 Bilder

Musiksommer am 3. Juli
Nürnberger Symphoniker starten Comeback nach Corona

NÜRNBERG – Die Nürnberger Symphoniker stellen ihr Programm für die Saison 2020/21 vor – auf Basis etlicher Unwägbarkeiten, aber mit Enthusiasmus und Kreativität! Wann und wie ein regulärer Spielbetrieb möglich sein wird, weiß Intendant Professor Lucius A. Hemmer noch nicht. Dennoch gehen die Nürnberger Symphoniker mit Optimismus, Kreativität und Flexibilität in die neue Saison. Vor allem aber mit zahlreichen Highlights, hochkarätigen Künstlern und jeder Menge Leidenschaft. Allen Widrigkeiten...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Panorama
Bayerische Polizei: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vereidigung (2017) der Nachwuchskräfte in Nürnberg mit zwei jungen Polizistinnen.

Joachim Herrmann feiert 30 Jahre Frauen im uniformierten Polizeivollzugsdienst
Knapp ein Viertel der bayerischen Polizei ist weiblich

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor 30 Jahren, zum 1. März 1990, hat die bayerische Polizei die ersten Frauen in den uniformierten Polizeivollzugsdienst eingestellt. ,,Was damals eine Revolution war, ist heute eine Selbstverständlichkeit. Mittlerweile sind rund 7.500 Frauen im Polizeivollzugsdienst tätig, davon mehr als 6.100 im uniformierten Dienst", so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zum Jubiläum, das aus seiner Sicht eine eindeutige Erfolgsgeschichte ist. ,,Mittlerweile gibt es knapp 22 Prozent...

  • Nürnberg
  • 28.02.20
MarktplatzAnzeige
Gemeinsam sind sie erfolgreich: Christine Fiedler mit ihrer Mutter Melitta und ihren freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ein halbes Jahrhundert im Dienste des guten Sehens
Optik Fiedler in Roth feiert 50-jähriges Bestehen

ROTH (pm/vs) – Happy birthday! - Dieser Tage hat Optik Fiedler sein 50-jähriges Bestehen in Roth und damit eine bis auf den heutigen Tag andauernde Erfolgsgeschichte gefeiert. Optik Fiedler ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich auch in unserer Zeit ein inhabergeführtes Fachgeschäft erfolgreich gegen die Konkurrenz großer Ketten behaupten kann, wenn Qualität und Service stimmen. Dass diese Tradition fortgeführt wird, dafür sorgt Christine Fiedler, die das Geschäft 2003 von den Eltern...

  • Landkreis Roth
  • 04.02.20
Panorama
Die Auto-Männer und Macher in Franken: Uwe Feser (Mitte, Gesellschafter Feser-Graf Gruppe) mit Markus Kugler (links, Geschäftsführer Feser-Graf Gruppe) und Jochen Scharf (Jochen Scharf Gruppe & Feser-Scharf).
2 Bilder

Im MarktSpiegel spricht Geschäftsführer Markus Kugler über die Geschichte, große Erfolge und die Zukunft
20 Jahre! Feser-Graf Gruppe feiert Jubiläum

REGION (mask) - Die Feser-Graf Gruppe feiert 2020 das 20-jährige Bestehen. Aus diesem Anlass spricht Geschäftsführer Markus Kugler mit MarktSpiegel-Chefredakteur Peter Maskow über die Geschichte, große Erfolge und die Zukunft MarktSpiegel: Herr Kugler, die Feser-Graf Gruppe feiert dieses Jahr 20 Jahre Bestehen. Sie gehört zu den Top-3-Automobilhandelsketten Deutschlands. Worauf gehen die Anfänge dieser außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte zurück? Markus Kugler: „Mit der Fusion der drei größten...

  • Schwabach
  • 22.01.20
Panorama
Zur offiziellen Übergabe ihrer Geburtstagsgeschenke an die Gemeinde Kammerstein trafen sich (v.l.) Erwin Grassl, (Vorstand), Karin März (Marketing) und Uwe Beyer (Kommunalkundenberater) mit Bürgermeister Walter Schnell am Rathaus Kammerstein.

Spende von er Bank
Ruhebänke in Kammerstein

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums hat die Raiffeisenbank Roth-Schwabach für die Kommunen im Geschäftsgebiet insgesamt 21 Ruhebänke gespendet. Zwei davon laden in Kammerstein zu einer Verschnaufpause ein. Eine Bank steht vor dem Rathaus, ein weiteres Exemplar regt künftig Pilger und Wanderer bei der Jakobuskapelle zur Ruhepause in der schönen Natur an. „Die Raiffeisenbank Roth-Schwabach ist auf Erfolgskurs und es ist uns eine Freude, anlässlich unseres Geburtstages die...

  • Landkreis Roth
  • 20.01.20
Panorama
Das Geburtstagskind Marianne (M.) eingerahmt von der stellvertretenden Landrätin Dr. Hannedore Nowotny, Bürgermeister Robert Pfann, ihrem Sohn Dieter mit Gattin Hel-ga und Enkelin Alexandra sowie deren Freund.

Marianne Keul wurde am 5. Januar 1920 geboren
Gemeinde Schwanstetten gratuliert 100-Jähriger!

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Dieser Tage hat Marianne Keul im Schwander Seniorenhof ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zu diesem besonderen Jubiläum gab es auch Glückwünsche seitens der Gemeinde. Die rüstige Jubilarin erblickte am 5. Januar 1920 in Siebenbürgen das Licht der Welt und ist damit der gleiche Jahrgang wie beispielsweise der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der heilig gesprochene Papst Johannes Paul II. oder der bekannten Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, die aber...

  • Landkreis Roth
  • 08.01.20
Lokales
Eva Dorner von der Personalverwaltung (hintere Reihe,M.) und Personalratsvorsitzende Edith Pichl (hintere Reihe, l.) stellen sich mit den Jubilaren zu einem Erinnerungsfoto auf. �Fotos: Landratamt Roth.
2 Bilder

Dienstjubiläen und Verabschiedungen in den Ruhestand
Landrat Herbert Eckstein ehrt verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Landkreis Roth (pm/vs) - Gleich 19 Jubiläen und Verabschiedungen im öffentlichen Dienst und der Verwaltung: Landrat Herbert Eckstein hat den verdienten Frauen und Männern für ihren Einsatz gedankt. Für 25-jährige Dienstzeit wurden Margit Gebauer (Amt für Jugend und Familie), Joachim Schimpf (Wasserrecht), Kerstin Beck und Tanja Ruf-Brandenburg (beide Jobcenter Roth) und Bianca Dörr (Wirtschaftsförderung) geehrt. Franziska Winkler (Jugendamt), Marita Pitterle (Kommunale Abfallangelegenheiten),...

  • Landkreis Roth
  • 09.12.19
Lokales
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Kulturreferentin Prof. Dr. Lehner, Festredner Prof. Dr. Dieter J. Weiss und Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (v.l.).

Jubiläumsfeier 800 Jahre Großer Freiheitsbrief
Im Jahr 1219: Wie Nürnberg eine freie Stadt wurde

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Großer Freiheitsbrief“ veranstaltete das Stadtarchiv Nürnberg in Kooperation mit dem Bildungszentrum Nürnberg und dem Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg die Tagung „Nürnberg wird frei 1219 – Aufbruch zur Metropole in staufischer Zeit“. Am 8. November 1219 erließ Friedrich II. (1194-1250; römisch-deutscher König ab 1212, Kaiser ab 1220) den „Großen Freiheitsbrief“. Dieses Stadtprivileg stellte die Nürnberger Bürger unter den alleinigen...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Lokales
50 Jahre Franken-Center Nürnberg: Anschnitt der Geburtstagstore mit Daniel Frank Fernàndez, Center Manager Franken-Center Nürnberg, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly,  HK-Vizepräsidentin Erika Gruber und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (v.l.).
4 Bilder

Modernisiertes Shopping-Center in Langwasser - Jubiläum mit bekannten Show-Promis
Unglaublich, aber wahr: Franken-Center Nürnberg feiert 50. Geburtstag!

NÜRNBERG (pm/nf) - Für viele ist dieser Geburtstag mit schönen Kindheitserinnerungen verbunden! Denn das 1969 eröffnete Franken-Center in Nürnberg ist seit fünf Jahrzehnten ein beliebter Einkaufs- und Erlebnistreffpunkt. Das Franken-Center wurde übrigens als eines der ersten Shopping-Center Deutschlands durch Versandhauspionier und ECE-Gründer Werner Otto eröffnet.  Mit einem umfangreichen Angebot auf 40.000 m² Verkaufsfläche und rund 110 Shops ist es das größte Einkaufszentrum Nordbayerns. Mit...

  • Nürnberg
  • 25.10.19
Frankengeflüster
Breuninger-Geschäftsführerin Stefanie Krug schneidet mit FCN-Legende Andy Wolf (li.), Club-Kicker Fabian Nürnberger und FCN-Sportvorstand Robert Palikuca (re.) die Geburtstagstorte an!
8 Bilder

Vor 60 Jahren gab es in Deutschland die erste Kundenkarte
600 Gäste! Breuninger Nürnberg feiert die Mode-Party des Jahres

NÜRNBERG – Mega-Abend-Event im Breuninger Store an der Karolinenstraße in Nürnberg! In die Exquisit Etage im 2. Obergeschoss durften nur 600 langjährige Breuninger-Card-Kunden, viele VIPs aus der Metropolregion! Anlass: das diesjährige 60. Jubiläum der Breuninger Kundenkarte, der 1. Kundenkarte deutschlandweit. „Für die Treue unserer Kunden möchten wir uns mit diesem Event bedanken“, so Geschäftsführerin Stefanie Krug. Das Rahmenprogramm umfasste eine Fashion-Präsentation, eine Gewinnverlosung,...

  • Nürnberg
  • 16.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.