Bald freies WLAN für alle?

Zahnärztin Simone Niedermaier ...

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Mitglieder des Freifunk Franken konnten kürzlich in Adelsdorf den 75. Router aufstellen und wollen schon bald den 100. feiern.


Auch in Forchheim setzt sich Freifunk Franken für die Verbreitung des freien, nicht kommerziellen Internets ein: Ob Zahnärztin Simone Niedermaier in Hausen oder die Pizzeria Glashaus von Turan Bozburun (Fotos) in Burk – durch Freifunk Franken konnten sie mit einer einmaligen Investition von nur 20 Euro in einen Freifunk-Router „freies Internet für alle“ in ihren Räumen zur Verfügung stellen. Weitere Mitmacher werden gesucht!

Info: www.franken.freifunk.net
1 Kommentar
6
Steffen Winkler aus Forchheim | 25.07.2017 | 22:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.