Premiere für Wirkes Trachtengaudi

Freuen sich bereits auf die Trachtengaudi: Karl Krestel (Lederer Kulturbrauerei), Silvia Wirkes (Wirkes Dirndl&Tracht), Frieda Krestel (Lederer Kulturbrauerei), Marketing-Direktor Kai Eschenbacher und Elena Novoseltseva (3. bei der Wahl zur Miss Franken Classic 2016 / v.l.n.r.). Foto: John R. Braun
 
Die Königin der Nacht gewinnt ein Dirndl aus der Gamsbock Kollektion von Wirkes Dirndl&Tracht, hier präsentiert von Elena Novoseltseva (r.). Foto: John R. Braun

NÜRNBERG (pm/mue) - Fesch und zünftig wird gefeiert, wenn am 16. April die erste Wirkes Trachtengaudi in der Lederer Kulturbrauerei steigt.


Los geht es um 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Das Besondere: Der Mix macht’s! Denn an diesem Abend gesellen sich zur Stimmungsmusik von den „Gipfelstürmern“ bekannte DJs wie Noah Becker. Zu den Lederer Bieren serviert Wirkes Dirndl&Tracht ein großes Rahmenprogramm.

Fesche Trachten, zünftige Festzelt-Atmosphäre und coole Partystimmung unter einem Dach vereint? Das alles gibt es bei der Wirkes Trachtengaudi in der Lederer Kulturbrauerei. Zur Premiere am 16. April wird der rote Teppich ausgerollt, für die Gäste genauso wie für die Künstler. Während sich „Die Gipfelstürmer“ und „Die Dachse“ mit ihrer Volxmusik angesagt haben, legen die DJs Gerhard Kappler und Radingo von Radio Charivari 98,6 zum Abtanzen auf.

Stargäste Noah Becker und Sila Sahin

Stargast am Mischpult aber ist Noah Becker: Der älteste Sohn von Tennislegende Boris Becker hat sich mit Musik und seinem Modelabel „Fancy“ einen Namen gemacht. In seinem vollen Terminkalender stehen Auftritte in London, Los Angeles, Miami oder Berlin. Neben dem Frauenschwarm hat sich auch ein Männertraum bei der Wirkes Trachtengaudi angesagt: Für Schauspielerin Sila Sahin ist bereits ein Platz in der Lederer Kulturbrauerei reserviert.

„Mit ihren verschiedenen Räumen bietet die Heimat unserer Lederer Biere den perfekten Rahmen für einen gelungenen Mix“, freut sich Marketingdirektor Kai Eschenbacher auf die Wirkes Trachtengaudi. „Frech und flippig wird es im Krokodrom und der Charivari-Discohütte, während sich der Saal mit seiner Flaniermeile in ein Festzelt verwandelt.“ Und bei der Wirkes Trachtengaudi wird noch einiges mehr geboten: „Wir haben ein großes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, und natürlich wird das Thema ‚Tracht‘ die Hauptrolle spielen“, so Silvia Wirkes von Hauptsponsor Wirkes Dirndl&Tracht. „In der Trachtengaudi Box können die Party-Gäste ihre Erinnerungsfotos oder -videos machen. Exklusiv sind auch die Krüge: Bei der Wirkes Trachtengaudi wird Lederer in Trachten-Glaskrügen ausgeschenkt.“

Königin der Nacht gesucht

Ein Höhepunkt: die Miss Tracht Wahl. Hier wird die etwas andere Königin der Nacht gesucht – ob zünftig, schräg oder wild. Silvia Wirkes: „Unsere Kandidatinnen werden die neuesten Trachtentrends präsentieren. Der Gewinnerin winkt dann neben der Krone auch ein Dirndl aus unserer Gamsbock Kollektion.“ Von Bierpartner Lederer gibt es VIP-Tickets für den Norisring inklusive Zugang zum Tucher Biergarten direkt an der Rennstrecke.

Karten ab Aschermittwoch im Vorverkauf

Tickets für die Wirkes Trachtengaudi gibt es ab Aschermittwoch (10.02.) bei Wirkes Dirndl&Tracht, im Funkhaus Nürnberg sowie in der Lederer Kulturbrauerei. Die Sitzplatzkarten kosten 29 Euro im Krokodrom bzw. 34 Euro im Festsaal inklusive einer Halben Lederer* und einer kleinen Brotzeit. Für 42 Euro winkt der Eintritt in den Wirkes Gamsbock Stadl. Enthalten ist im Ticketpreis ebenfalls eine zünftig Stärkung: Hier wird zur Halben Lederer* eine Vesperplatte serviert. Wer auf einen reservierten Sitzplatz, Bier und Brotzeit verzichten möchte, kann sich für 19 Euro eine Flanierkarte sichern. Alle Angaben verstehen sich inklusive Vorverkaufsgebühr (* wahlweise auch ein alkoholfreies Getränk/0,5 Liter).

Weitere Informationen gibt es im Internet unter:

www.trachtengaudi.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.