Klassik am See

1 Bild

Klangvolle Programme vorgestellt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 04.05.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Gut 120 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Sponsoren, Freunde und Förderer konnten vor wenigen Tagen Jan-Peter Dinger, Geschäftsführer des Klassikkultur e.V, und Ronald Scheuer, künstlerischer Vorstand begrüßen – man hatte sich im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlosspark eingefunden, um sich auf die Programme von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ einzustimmen. Neben weiteren...

34 Bilder

Musikalische „Sommerreise“ vor Traumkulisse

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 30.07.2015

ERLANGEN (pm/mue) - Auch der 13. Auflage von „Klassik am See“ war – traditionell – Erfolg beschieden. Zum Thema „Eine italienische Sommerreise“ ließen sich gut 2.700 Gäste von den „Sofia Symphonics“ unter Leitung von Ljubka Biagioni zu Guttenberg musikalisch in gewohnt idyllischer Atmosphäre auf der Lichtung am Dechsendorfer Weiher musikalisch verwöhnen. Die gebürtige Römerin fungierte dabei bereits zum vierten Mal als...

1 Bild

Vorschau: Klassik und Jazz am See

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 12.05.2015

Erlangen: Dechsendorfer Weiher | ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zum Auftakt von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ Jan-Peter Dinger, geschäftsführender Vorstand des Klassikkultur e.V., konnte jüngst im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlossgarten rund 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Und es gab Interessantes zum Programm zu verkünden: Nach zwei Jahren, in denen sich „Klassik am See“ mit Ljubka Biagioni...

4 Bilder

"Klassik am See" als Gesamtkunstwerk: 3.500 Gäste kommen zur Verdi-Oper Rigoletto

Marion Fink
Marion Fink | Erlangen | am 05.08.2014

ERLANGEN (bp) - Opernabend bei Klassik am See: „Rigoletto“ von Verdi zog 3.500 Gäste bei Sonnenschein zum ursprünglich wetterbedingten Ersatztermin an den Dechsendorfer Weiher. Die Veranstalter von „Klassikkultur e.V.“ unterstrichen ein weiteres Mal die Einzigartigkeit der Gesamtkonzeption von „Klassik am See“ mit hochkarätiger Musik unter dem Dirigat von Ljubka Biagioni auf der großen Lichtung zwischen See und Wald –...

Klassik am See mit Verdi’s „Rigoletto“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.07.2014

Erlangen: Dechsendorfer Weiher | ERLANGEN (pm/mue) - Im Anschluss an den großen Erfolg vom vergangenen Sommer präsentiert Klassikkultur e.V. für 2014 noch einmal eine Verdi-Oper am Dechsendorfer Weiher. Mit „Rigoletto“, das Giuseppe Verdi als sein gelungenstes Werk betrachtet hat und das bereits bei der Uraufführung 1851 in Venedig vom Publikum gefeiert wurde, inszeniert Ljubka Biagioni zum zweiten Mal in Folge für Klassik am See eine Oper halbszenisch auf...