Klassisches Konzert

Beiträge zum Thema Klassisches Konzert

Freizeit & Sport
2 Bilder

Herbstkonzert des Siemens Orchester Nürnberg
von Gluck bis Wagner - Fränkische Spezialitäten

C.W. Gluck, dem Fränkischen Publikum durch die Gluck-Festspiele in Nürnberg bestens bekannt, hat die Opernwelt durch seine Kompositionen nachhaltig beeinflusst. Nicht minder auch R. Wagner - die Wagner-Festspiele sind ein Höhepunkt des Opernjahres, nicht nur im Fränkischen Bayreuth. Gräfe wirkte bei Coburg, auch er in Franken verwurzelt, und kaum ein Posaunist, der sein Werk nicht gespielt hat. Wir spielen fränkische Spezialitäten für unser Publikum. Musikalische Leitung: Prof. Christian R....

  • Nürnberg
  • 07.11.19
Freizeit & Sport
Gordian Teupke und Ronald Scheuer geben sich zum Jubiläumskonzert am „Dechser“ die Ehre. Foto: oh

Teupke und Scheuer am See: Jubiläums-Konzert wird nachgeholt

ERLANGEN (pm/mue) - Am 25. Juli 2018 wird das Jubiläumskonzert zum 15-jährigen Bestehen von Klassik am See vor der traumhaften Kulisse des Dechsendorfer Weihers nachgeholt. Im ersten Teil des Konzertabends wird unter der Leitung von Gordian Teupke zunächst die Carmen-Suite Nr. 1 von George Bizet erklingen. Diese stammt aus seiner Oper Carmen und wurde posthum von seinem Freund, dem französischen Komponisten Ernest Guiraud arrangiert. Der Starsolist des Abends, der aus Exklusivitätsgründen...

  • Erlangen
  • 06.12.17
Freizeit & Sport

Klassik in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Mittwoch, 22. März, um 19.30 Uhr gastiert das Ambrosius-Duo München, bestehend aus Katrin Ambrosius-Baldus an der Violine und Erwin Stein am Klavier, erstmals mit seinem klassischen Programm im Pfalzmuseum Forchheim. Gegeben werden Franz Schuberts Sonate für Violine und Klavier A-Dur D 574 op. posth. 162 Duo , Ludwig van Beethovens Frühlingssonate in F-Dur Op. 24 und Sergej Prokofievs Sonate Nr. 2 in D-Dur Op. 94 a. Katrin Ambrosius-Baldus studierte an der Hochschule für...

  • Forchheim
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.